Enthält kommerzielle Inhalte

WM 2022 Tipps

Griechenland vs. Georgien Tipp, Prognose & Quoten – WM Quali 2022

Feiern die Griechen einen Heimsieg über Georgien?

Ufuk Kaya   31. März 2021
Unser Tipp
Griechenland zu Quote 1.67
Wettbewerb WM Quali 2022
Datum 31.03.2021, 20:45 Uhr
Einsatz                     6/10

Interwetten

Wettquoten Stand: 30.03.2021, 18:16
* 18+ | AGB beachten
Griechenland Georgien Tipp
Überzeugt Masouras für Griechenland gegen Georgien? © IMAGO / ANE Edition, 18.02.2021

Besser hätte Griechenland in die WM-Qualifikation 2022 nicht starten können. Gegen den großen Gruppenfavoriten aus Spanien feierte die „Ethniki“ zum Auftakt ein Remis und nahm damit die ersten Bonuspunkte im Rennen um den zweiten Tabellenplatz mit. Eine Woche nach der Punkteteilung gegen die Spanier steht für die griechische Nationalmannschaft nun das nächste Gruppenspiel an.

Im Gegensatz zu drei von vier Gruppenkonkurrenten hatte die „Ethniki“ am vergangenen Wochenende kein Match in der WM Quali 2022 absolviert, dafür nutzte Griechenland die Zeit für ein Testspiel gegen Honduras. Nationaltrainer John van’t Schip ließ seine Mannschaft zwar nicht in Bestbesetzung auflaufen, dennoch setzten sich die Griechen mit 2:1 gegen die Honduraner durch.

Inhaltsverzeichnis


Am Mittwochabend empfängt Griechenland im berühmt-berüchtigten Toumba Stadion von PAOK Saloniki die Gäste aus Georgien. Wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt, sind die griechischen Hausherren gegen die „jvarosnebi“ favorisiert.

Für einen Heimsieg von Griechenland gegen Georgien winken derzeit Quoten von 1.67, eine Prognose darauf ist bei der aktuellen Formkurve der „Ethniki“ durchaus zu empfehlen. In den letzten sieben Länderspielen blieb Griechenland nämlich ungeschlagen und strotzt dementsprechend im Vorfeld des anstehenden Heimspiels nur so vor Selbstvertrauen.

Unser Value Tipp:
HT/FT: 1/1
bei 888sport zu 2.55
Wettquoten Stand: 30.03.2021, 18:16
* 18+ | AGB beachten

Greece Griechenland – Statistik & aktuelle Form

Das Remis gegen die spanische Nationalmannschaft war für Griechenland gewissermaßen schon ein Bonuspunkt, immerhin punktete die „Ethniki“ damit gegen den großen Gruppenfavoriten. Im zweiten Gruppenspiel steht für die griechische Nationalmannschaft gegen Georgien nun eine vergleichsweise leichtere Aufgabe an.

Im Vorfeld des anstehenden Heimspiels setzte sich Griechenland bei der Generalprobe gegen Honduras mit 2:1 durch. Obwohl Nationaltrainer John van’t Schip zahlreiche Leistungsträger im Spielverlauf schonte, lieferte die „Ethniki“ eine starke Vorstellung ab und blieb damit zum siebten Mal in Serie in einem Länderspiel ungeschlagen.

Gegen den georgischen Gruppenkonkurrenten will van’t Schip mit seiner Mannschaft auf das jüngste Momentum der laufenden Serie bauen und den ersten Sieg bei der WM-Qualifikation 2022 verbuchen.

Nur mehr bis 31. März!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

Seit Juni 2019 ohne Heimniederlage

Bei Griechenland vs. Georgien wird eine Prognose auf die Hausherren vor allem durch den Heimvorteil bekräftigt. Seit fast zwei Jahren gab es nämlich keine Heimpleite mehr für die griechische Nationalmannschaft. In den letzten acht Heimspielen blieb die „Ethniki“ ungeschlagen, dabei holte Griechenland insgesamt fünf Siege und drei Remis.

Eine der drei Punkteteilungen gab es gegen die kosovarische Nationalmannschaft in der letzten Auflage der UEFA Nations League, dementsprechend wird der vermeintliche Außenseiter in der Gruppe I von den Griechen keineswegs als Punktelieferant gesehen.

Verglichen mit der Startelf, die am vergangenen Wochenende gegen Honduras auf dem Spielfeld stand, sind bei der griechischen Nationalmannschaft am Mittwochabend einige Veränderungen zu erwarten. Immerhin wurden zahlreiche Leistungsträger im jüngsten Testspiel geschont.


Voraussichtliche Aufstellung von Griechenland:

Vlachodimos – Bakakis, Tzavellas, Papadopoulos, Tsimikas – Zeca, Bouchalakis, Mantalos – Limnios, Bakasetas, Masouras

Letzte Spiele von Griechenland:

Georgia Georgien – Statistik & aktuelle Form

Georgien schrammte am vergangenen Wochenende nur denkbar knapp an einer großen Sensation vorbei. Gegen den Gruppenfavoriten aus Spanien lieferte die „jvarosnebi“ ein zweikampfbetontes Match ab und war zwischenzeitlich sogar mit 1:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel kamen die Spanier jedoch besser ins Spiel und dominierten die zweite Hälfte.

Nach zwei Gegentoren – einer der beiden Gegentreffer wurde erst in der Nachspielzeit kassiert – musste sich die georgische Nationalmannschaft dennoch dem Gruppenfavoriten geschlagen geben. Damit kassierte die Mannschaft von Nationaltrainer Willy Sagnol bereits die zweite Niederlage der laufenden WM Quali 2022.

Obwohl die Georgier in den ersten beiden Gruppenspielen keine schlechten Leistungen zeigten, sind die „jvarosnebi“ im dritten Gruppenspiel in Thessaloniki nur Außenseiter. Wer bei Griechenland gegen Georgien einen riskanten Tipp auf die Gäste wagen möchte, sollte sich die Freebet-Angebote der Wettanbieter nicht entgehen lassen.

Bleibt Georgien weiterhin ohne Zählbares?

Seit Oktober 2020 haben die Georgier kein einziges Länderspiel gewonnen. In den letzten sieben Länderspielen gab es für die „jvarosnebi“ vier Niederlagen und drei Remis. Dabei hinterließ vor allem die Angriffsabteilung der Georgier keinen guten Eindruck. Immerhin erzielte die georgische Nationalmannschaft in den letzten fünf Partien nur zwei Tore.

Es wäre daher keineswegs überraschend, wenn die Nationalmannschaft von Chefcoach Sagnol in Griechenland einen Torerfolg verpasst. Die Offensive der Georgier steht bei der defensivstarken „Ethniki“ nämlich nicht gerade vor der einfachsten Hürde. Einer der wenigen Lichtblicke in der georgischen Angriffsabteilung ist Khvicha Kvaratskhelia, der schon beim Heimspiel gegen Spanien ein Tor erzielte.

Für den wertvollsten Spieler in den Reihen der Georgier ist es am Mittwochabend erst das achte Länderspiel im Dress der georgischen Nationalmannschaft. Obwohl das Offensivspiel nicht auf Kvaratskhelia zugespitzt ist, hält Nationalcoach Sagnol große Stücke auf den Youngster.


Voraussichtliche Aufstellung von Georgien:

Loria – Chabradze, Kashia, Dvali, Giorbelidze – Kankava, Kvekveskiri, Kiteishvilli – Lobjanidze, Kvilitaia, Kvaratskhelia

Letzte Spiele von Georgien:

Griechenland – Georgien Wettquoten im Vergleich 31.03.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 17.04.2021, 23:33
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum achten Mal treffen Griechenland und Georgien aufeinander. Bislang führt die „Ethniki“ den direkten Vergleich gegen die Georgier mit einer Bilanz von 6-1-0 an. Insgesamt erzielte die griechische Nationalmannschaft in sieben Länderspielen 14 Tore, die „jvarosnebi“ hingegen konnte vier Tore einnetzen.

Letztmals trafen die beiden Nationen im Rahmen der EM-Qualifikation vor knapp zehn Jahren aufeinander. Nach einem überraschenden Remis in der Hinrunde der Gruppenphase setzte sich Griechenland in der Rückrunde mit 2:1 gegen Georgien durch und feierte damit auch den Gruppensieg.

Statistik Highlights für Greece Griechenland gegen Georgien Georgia


 

Wettbasis-Prognose & Greece Griechenland – Georgien Georgia Tipp

Nach zwei WM-Teilnahmen in Folge hatte Griechenland in der letzten Auflage den Einzug in die Weltmeisterschaft in Russland verpasst. Obwohl die „Ethniki“ eine vielversprechende Qualifikation spielte, war die griechische Nationalmannschaft in den Playoffs gegen den späteren Vizeweltmeister aus Kroatien chancenlos.

Bei der WM-Qualifikation 2022 erwischten die Griechen nicht gerade die einfachste Gruppe, immerhin sind mit den Spaniern und dem von Zlatan geführten Schweden zwei schwere Gegner vertreten. Umso wichtiger war daher der Punkt beim Auswärtsremis in Spanien, zumal damit der Gruppenauftakt durchaus gemeistert wurde.

Key-Facts – Griechenland vs. Georgien Tipp
  • Griechenland blieb in den letzten sieben Länderspielen ungeschlagen.
  • Georgien hat seit Oktober 2020 kein Länderspiel mehr gewonnen.
  • In sieben Länderspielen gegen die Georgier feierte die Ethniki sechs Siege und spielte nur ein einziges Mal Remis.

Zum Abschluss der Länderspielpause steht für die griechische Nationalmannschaft am Mittwochabend das Heimspiel gegen die Georgier an. Obwohl die Gäste in den ersten beiden Gruppenspielen keinen schlechten Eindruck machten, ist die Außenseiterrolle in Griechenland durchaus nachzuvollziehen.

Die „Ethniki“ hat nämlich seit Juni 2019 kein einziges Heimspiel verloren. Wir rechnen daher mit einem Heimsieg der Griechen. Mit einem Einsatz von sechs Units platzieren wir bei Griechenland vs. Georgien unseren Tipp zu passablen Wettquoten auf die Hausherren. Die beste Quote dafür bietet der von Wettbasis getestete Buchmacher Interwetten an.
 

 

Greece Griechenland vs. Georgien Georgia – beste Quoten WM Quali 2022

Greece Sieg Griechenland: 1.67 @Interwetten
Unentschieden: 3.50 @Bet365
Georgia Sieg Georgien: 6.40 @888sport

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Griechenland / Unentschieden / Sieg Georgien:

1
58%
X
27%
2
15%

Greece Griechenland – Georgien Georgia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.35 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.57 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.25 @Bet365
NEIN: 1.57 @Bet365

Wettquoten Stand: 30.03.2021, 18:16
* 18+ | AGB beachten