Granada vs. Sevilla Tipp, Prognose & Quoten 23.08.2019 – La Liga

Kann Aufsteiger Granada auch am zweiten Spieltag für Furore sorgen?

/
Navas (Sevilla)
Jesus Navas (Sevilla) © imago images
Spiel: Granada - Sevilla
Tipp:
Quote: 2 (Stand: 21.08.2019, 15:18)
Wettbewerb: LaLiga
Datum: 23.08.2019, 20:00 Uhr
Wettanbieter: Bethard
Einsatz: 3 / 10
Wette hier auf:

Das ging ja gut los! Aufsteiger Granada hat am ersten Spieltag gleich mal ein fettes Ausrufezeichen gesetzt. Zum Saisonauftakt musste der Granada Club de Futbol bei Villarreal ran. In einer unfassbaren Partie ging Villarreal insgesamt drei Mal in Führung und lag zwischenzeitlich sogar mit 4:2 vorne. Doch die Andalusier gaben nie auf. Am Ende hatten die Zuschauer ein spannendes 4:4 gesehen. Können die Nazaries auch am zweiten Spieltag für eine Überraschung sorgen?

Gegner am Freitagabend im andalusischen Derby ist der Sevilla Futbol Club. Die Nervionenses starteten mit einem 2:0-Sieg bei Espanyol in die neue Spielzeit. Auch gegen den Aufsteiger sind die Blanquirrojos die klaren Favoriten. Ein Sieg der Gäste wird beim Spiel Granada vs. Sevilla mit Quoten bis zu 2,00 belohnt. Die Wettbasis sieht in ihrer Vorschau auch Sevilla vorne und setzt beim Duell Granada vs. Sevilla ihren Tipp auf „Sieg Sevilla“.

Wer gewinnt? (DNB)
GCF
2.85
SFC
1.45

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 21.08.2019, 15:18 Uhr)

Spain Granada – Statistik & aktuelle Form

Granada Logo

Nach zwei Jahren in der zweiten Liga feiert der Granada FC in dieser Saison seine Rückkehr in die La Liga. Die Rojiblancos hatten in der Vorsaison 79 Punkte gesammelt und damit den zweiten Platz hinter Osasuna belegt. Mit nur 28 Gegentoren hatten die Nazaries die beste Abwehr in der La Liga 2 gehabt. 34 Zähler hatte der Verein auf des Gegners Platz geholt und war damit das beste Auswärtsteam der zweiten Liga gewesen.

Zu Hause holte Granada 45 Punkte, was am Ende aber nur für Platz drei in der Heimtabelle reichte. Schaut man zurück auf die letzten Erstliga-Heimspiele von Granada, verlor die Mannschaft die letzten sieben Partien vor den eigenen Fans hintereinander. Somit würden wir nur sehr vorsichtig beim Duell Granada vs. Sevilla mit einer Prognose auf einen Erfolg der Gastgeber umgehen.

Seit dem Vorjahr wird Granada von Diego Martinez trainiert. Der Coach hatte sieben Jahre im Nachwuchsbereich für Sevilla gearbeitet und trifft nun am Freitag auf seinen Ex-Verein. Martinez stabilisierte bei den Andalusiern vor allem die Abwehr. Der Aufstiegskader konnte zusammengehalten werden. Die „Mission Klassenerhalt“ soll mit Verstärkungen wie Darwin Machis, Domingos Duarte und Roberto Soldado geschafft werden.

Die Vorbereitung verlief mit sechs Siegen aus sechs Spielen mehr als nur gut. Dieses gute Frühform konnte der Aufsteiger auch im ersten Spiel bei Villarreal bestätigen. Mann des Tages war Roberto Soldado, der ablösefrei von Fenerbahce Istanbul zu Granada gewechselt war. Der ehemalige spanische Nationalspieler war am ersten Spieltag an drei der vier Treffer des Aufsteigers beteiligt. Gegen Sevilla muss der Trainer auf die verletzten Alex Martinez und Neyder Lozano verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung von Granada:
Silva – Quini, Sanchez, Duarte, Diaz – Montoro, Eteki – Vadillo, Vico, Puertas – Soldado

Letzte Spiele von Granada:
17.08.2019 – Villarreal vs. Granada 4:4 (La Liga)
09.08.2019 – Granada vs. Sevilla 2:1 (Freundschaftsspiel)
04.08.2019 – Granada vs. Las Palmas 2:0 (Freundschaftsspiel)
02.08.2019 – Granada vs. Valladolid 2:1 (Freundschaftsspiel)
29.07.2019 – Granada vs. Almeria 1:0 (Freundschaftsspiel)

Granada vs. Sevilla – Wettquoten Vergleich * – La Liga

Bet365 Logo Bethard Logo Betfair Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bethard
Hier zu
Betfair
Hier zu
Betvictor
Granada
3.60 3.95 4.33 3.90
Unentschieden 3.60 3.70 3.75 3.70
Sevilla
1.95 2.00 1.85 1.91

(Wettquoten vom 21.08.2019, 15:18 Uhr)

Spain Sevilla – Statistik & aktuelle Form

Sevilla Logo

Fast 150 Mio. Euro hat der Sevilla FC vor der Saison für neue Spieler ausgegeben. Darunter befinden sich namhafte Profis wie Jules Koundé, Diego Carlos, Oliver Torres, Juan Jordan, Lucas Ocampos, Munas Dabbur und auch Luuk de Jong. Zudem wurde Außenverteidiger Sergio Reguilon von Real Madrid ausgeliehen. Nach dem sechsten Platz der letzten Saison wurde außerdem Julen Lopetegui als neuer Trainer verpflichtet. Er wurde Nachfolger von Joaquin Caparros.

Damit starten die „Sevillistas“ einen Großangriff auf die La Liga, nachdem man im Vorjahr zum zweiten Mal in Folge die Königsklasse verpasst hat. Verkraften musste man den Abgang von Stürmer Ben Yedder zu Monaco, der in der Vorsaison auf 18 Saisontreffer kam. Auch Pablo Sarabia, Quincy Promes und Luis Muriel wurden allesamt für zweistellige Millionenbeträge verkauft. Neue Sturmhoffnung ist Luuk de Jong, der in der Eredivisie in 34 Einsätzen auf 28 Tore kam und sich damit die Torjägerkrone holte.

In der Vorbereitung gab es fünf Siege, ein Remis und nur eine Niederlage. Dabei wurde auch der amtierende Champions League Sieger Liverpool mit 2:1 bezwungen. Zum Saisonauftakt bei Espanyol Barcelona lies der neue Coach die Mannschaft in seinem bevorzugten 4-3-3 auflaufen. Doch je nach Situation wechselten die Spieler in ein 4-1-4-1 oder auch in ein 4-2-3-1.

Von Anfang an wirkten die Gäste sowohl frisch als auch dynamisch und hatten die Partie im Griff. Auf der rechten Seite sorgten Navas und Ocampos für viel Gefahr. Mann des Tages war aber Real-Leihgabe Reguilon, der das 1:0 selbst erzielte und den zweiten Treffer vorbereitete. Ever Banega, der im Auftaktspiel noch eine Sperre aus der Vorsaison absitzen musste, dürfte gegen Granada wieder in der Startelf stehen. Ocampos und Carlos haben sich zum Saisonauftakt kleine Blessuren zugezogen, dürften aber am Freitag wieder spielen können.

Voraussichtliche Aufstellung von Sevilla:
Vaclik – Navas, Carlos, Carrico, Regullon – Banega, Fernando, Jordan – Ocampos, de Jong, Nolito

Letzte Spiele von Sevilla:
18.08.2019 – Espanyol Barcelona vs. Sevilla 0:2 (La Liga)
10.08.2019 – Extremadura vs. Sevilla 2:2 (Freundschaftsspiel)
09.08.2019 – Granada vs. Sevilla 2:1 (Freundschaftsspiel)
03.08.2019 – TSG Hoffenheim vs. Sevilla 1:2 (Freundschaftsspiel)
22.07.2019 – Liverpool vs. Sevilla 1:2 (Freundschaftsspiel)

 

 

Spain Granada vs. Sevilla Spain Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zwischen den beiden andalusischen Vereinen Granada und Sevilla gab es schon 38 Pflichtspiele. Wenig überraschend liegen die Nervionenses im direkten Vergleich mit 19 Siegen vorne. Elf Mal konnten die Rojiblancos das Duell für sich entscheiden. Acht Mal gab es eine Punkteteilung. Im Estadio Nuevo Los Carmenes von Granada steht die Bilanz bei neun Heimsiegen, sechs Remis und vier Auswärtserfolgen. Zudem gab es insgesamt zwei Testspiele. Hier gab es für jede Mannschaft einen Sieg. Erst vor wenigen Tagen trafen sich beide Vereine im Rahmen der aktuellen Saisonvorbereitung. Granada konnte am 9. August zu Hause mit 2:1 gewinnen.

Spain Granada gegen Sevilla Spain Tipp & Prognose – 23.08.2019

Der Aufsteiger Granada startete furios in die neue Saison und zeigte bei Villarreal eine Wahnsinns-Moral. Doch nun steht die erste wirklich schwere Bewährungsprobe für die Nazaries bevor. Gegen den starke Offensive der Nervionenses müssen die Männer von Trainer Diego Martinez eine bessere Abwehrleistung zeigen, als am ersten Spieltag.

Vor der Saison gab Sevilla etwa 150 Mio. Euro für neue Spieler aus. Zum Vergleich: Der gesamte Kader von Granada kommt auf einen Marktwert von gerade einmal 30 Mio. Euro. Schon am ersten Spieltag wurden die Blanquirrojos ihrer Favoritenrolle gerecht. Nach dem Umbruch und unter dem neuen Trainer sind die „Sevillistas“ schon recht weit fortgeschritten. Am zweiten Spieltag kann Sevilla zudem auf den wichtigen Mittelfeldmotor Ever Banega zurückgreifen.

 

Key-Facts – Granada vs. Sevilla Tipp

  • Granada ist seit acht Pflichtheimspielen zu Hause ungeschlagen
  • Sevilla konnte von den letzten 16 Gastspielen in der La Liga nur drei gewinnen
  • Die Nervionenses liegen im direkten Vergleich mit 19 zu 11 Siegen vorne

 

Die Gäste aus Sevilla sind um Klassen besser besetzt als die Hausherren. Somit geht Sevilla auch zu recht als klarer Favorit ins Spiel gegen den andalusischen Nachbarn. In La Liga wartet Granada seit 14 Partien auf einen Sieg. Zu Hause gab es in der höchsten spanischen Liga zuletzt sieben Pleiten am Stück. Wir glauben, dass diese Serie weitergeht und setzen beim Spiel Granada vs. Sevilla unseren Tipp auf „Sieg Sevilla“. Wir bekommen von Buchmacher Bethard beim Duell Granada vs. Sevilla Quoten von 2,00 für diesen Tipp. Ein Einsatz von drei Units scheint angemessen.

 

Spain Granada – Sevilla Spain beste Quoten * La Liga

Spain Sieg Granada: 4.30 @Betfair
Unentschieden: 3.75 @Betfair
Spain Sieg Sevilla: 2.00 @Bethard

(Wettquoten vom 21.08.2019, 15:18 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Granada / Unentschieden / Sieg Sevilla:

1: 23%
X: 26%
2: 51%

 

Hier bei Bethard auf Sevilla wetten

Spain Granada – Sevilla Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Als weitere interssante Wette erscheint bei dem Spiel Granada vs. Sevilla die Prognose „Beide treffen“ als durchaus lukrativ. In sechs der letzten acht Duelle zwischen beiden Vereinen wurde auf beiden Seiten immer mindestens ein Tor erzielt. Granada blieb nur in drei von 21 Heimpartien ohne ein eigenes Tor. Sevilla traf in acht seiner jüngsten zehn La Liga Spiele und musste in elf der vorigen 14 Gastspiele immer mindestens einen Gegentreffer hinnehmen. Bei Buchmacher Bet365 wird der Tipp „Beide treffen“ im Vorfeld der Partie Granada vs. Sevilla mit Wettquoten von 1,75 belohnt.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,75 @Bet365
NEIN: 2,00 @Bet365

(Wettquoten vom 21.08.2019, 15:18 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Spanien & das gewünschte Thema auswählen)

La Liga Spiele vom 23.08. - 25.08.2019 (2. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
23.08./20:00 es Granada - Sevilla 0:1 2. Spieltag
23.08./22:00 es Levante - Villarreal 2:1 2. Spieltag
24.08./17:00 es Osasuna - Eibar 0:0 2. Spieltag
24.08./19:00 es Real Madrid - Valladolid 1:1 2. Spieltag
24.08./21:00 es Celta Vigo - Valencia 1:0 2. Spieltag
24.08./21:00 es Getafe - Athletic Bilbao 1:1 2. Spieltag
25.08./17:00 es Mallorca - Real Sociedad 0:1 2. Spieltag
25.08./17:00 es Alaves - Espanyol Barcelona 0:0 2. Spieltag
25.08./19:00 es Leganes - Atletico Madrid 0:1 2. Spieltag
25.08./21:00 es Barcelona - Betis Sevilla 5:2 2. Spieltag