Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Spanien

Granada vs. Athletic Bilbao Tipp, Prognose & Quoten 12.09.2020 – La Liga

Knüpft Granada an die starke Vorsaison an?

Dennis Koch   11. September 2020
Unser Tipp
Granada zu Quote 2.88
Wettbewerb La Liga
Datum 12.09.2020, 18:30 Uhr
Einsatz                     3/10
Wettquoten Stand: 11.09.2020, 08:21
* 18+ | AGB beachten
Feiern Herrera & Co. gegen Athletic Bilbao dritten Heimsieg in Folge?
Feiern Herrera & Co. gegen Athletic Bilbao dritten Heimsieg in Folge? © imago images / ZUMA Wire, 13.07.2020

Wegen eines starken Endspurts schob sich Granada noch auf Platz sieben in der Abschlusstabelle von La Liga. Damit dürfen die Nazaríes um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League kämpfen. Möglich wurde der Sprung in die Top Sieben dabei durch einen 4:0-Heimsieg am 38. Spieltag, als niemand Geringeres als Athletic Bilbao im Estadio Nuevo Los Cármenes gastierte.

Umso überraschender ist es, dass im Vorfeld des Saisonauftakts zwischen Granada und Athletic Bilbao die Quoten der Buchmacher ausgesprochen ausgeglichen sind, wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt.

Inhaltsverzeichnis


Ausgeklammert werden darf dieser 4:0-Sieg der Nazaríes bei Granada gegen Athletic Bilbao in der Prognose nicht, obschon sich in den vergangenen acht Wochen natürlich einiges bei beiden Teams getan hat. Während „El Graná“ sich auf dem Transfermarkt aber sogar noch verstärkt hat, blieb bei den Basken vieles beim Alten.

Vor diesem Hintergrund halten wir es für am zielführendsten, bei Granada gegen Athletic Bilbao den Tipp auf den Heimsieg der Nazaríes zu spielen. Weitere Wettempfehlungen zum spanischen Ligaauftakt stehen derweil unter Wett-Tipps La Liga zur Verfügung.

Unibet

Unser Value Tipp:
BTS: Ja
2.20

Bei Unibet wetten

Wettquoten Stand: 11.09.2020, 08:21

Spain Granada – Statistik & aktuelle Form

Granada CF spielte vor gerade einmal 15 Monaten noch in La Liga 2, schaffte dort als Vizemeister allerdings am Ende der Saison unter Diego Martínez im zweiten Jahr der Zweitligazugehörigkeit den Aufstieg.

Dümpelten die Nazaríes bei ihrem letzten Aufenthalt in La Liga zwischen 2011 und 2017 vorwiegend im unteren Tabellenviertel herum und landeten lediglich zwei Mal auf Rang 15 der Abschlusstabelle, so spielte das andalusische Team unter seinem Aufstiegstrainer eine geradezu herausragende Saison im Oberhaus des spanischen Fußballs.

Interwetten Wettguthaben & Gewinnspiel!

30 Jahre Interwetten GewinnspielJetzt mitmachen
AGB gelten | 18+ 

Nächsten Donnerstag in der Europa League Qualifikation vertreten

Als Siebter der Abschlusstabelle darf Granada CF an der Qualifikationsrunde zur Europa League teilnehmen, wo am kommenden Donnerstag ein Auswärtsspiel in Albanien gegen KS Teuta Durres auf dem Programm steht, in dem die Andalusier selbstredend der klare Favorit sind.

Favorisiert sind sie im Vorfeld der Begegnung zwischen Granada und Athletic Bilbao laut Quoten der Buchmacher zwar nicht, allerdings erzielten sie, wie bereits angesprochen, gerade erst am 19. Juli 2020 im bis dato letzten Pflichtspiel einen 4:0-Erfolg über die Basken, die eine deutlich unruhigere Saison verlebten.

Keinerlei schmerzliche Abgänge auf dem Transfermarkt

Zwar liefen die drei Testspiele der Nazaríes bei zwei Niederlagen und einem Remis alles andere als gut ab, dennoch spricht nicht viel dagegen, dass sie zum Saisonbeginn dort weitermachen, wo sie am Ende der Spielzeit 2019/20 aufgehört haben.

Schließlich konnten alle Leistungsträger im Verein gehalten werden. Sogar die Leihe von Abwehrchef Jesús Vallejo wurde um ein weiteres Jahr verlängert. Maxime Gonalons und Dimitri Foulquier konnten nach Leihgeschäft fest verpflichtet werden. Hinzu kommen mit Luis Milla, Alberto Soro und Jorge Moline drei hochwertige Neuzugänge dazu.

Weiterhin dürfte auch die Leihe von Chelsea-Juwel Kenedy für einen Qualitätsboost sorgen. Gewiss müssen die Neuzugänge erst noch das Spielsystem von Diego Martínez verinnerlichen. Im Kern jedoch gibt es bei einer der Überraschungsmannschaften der Vorsaison praktisch keinerlei schmerzliche Abgänge.


Voraussichtliche Aufstellung von Granada:

Silva – Neva – Vallejo – Duarte – Díaz – Herrera – Gonalos – Kenedy – Azez – Machís – Soldado

Letzte Spiele von Granada:

Spain Athletic Bilbao – Statistik & aktuelle Form

Weitaus weniger erfolgreich verlief die Vorsaison für Athletic Bilbao, den 23-maligen Gesamtsieger der Copa del Rey. Zwar erreichten die Basken das große Finale des nationalen spanischen Pokalwettbewerbs, weil dieses jedoch noch aussteht, kann ein etwaiger Triumph dort nicht in die Europa League führen.

Weil im Ligabetrieb letztlich ein sehr ernüchternder elfter Tabellenplatz zu Buche stand, müssen die Rot-Weißen somit eine Saison lang ohne internationalen Wettbewerb auskommen.

Vier von fünf Ligaspielen im Endspurt verloren

Umso bemerkenswerter ist es, dass die Verantwortlichen an Gaiza Garitano festhielten, der den achtmaligen Spanischen Meister auch in seinem zweiten Amtsjahr nicht wirklich nachhaltig wieder zurück in die Erfolgsspur führen konnte.

Zwar besteht noch die Chance, dass die Saison 2019/20 retrospektiv mit einem etwaigen 24. Pokalsieg anders bewertet wird. Im Ligabetrieb bekleckerten die stolzen Basken sich jedoch im Endspurt keineswegs mit Ruhm. Vier der letzten fünf Partien wurden verloren, weshalb der Sturz auf Rang elf überhaupt noch möglich wurde.

Löwen gehen unvorbereitet in die neue Saison
Galatasaray vs. Gaziantep, 12.09.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Neuverpflichtungen, die sofort weiterhelfen, fehlen bislang noch

Auf dem Transfermarkt blieben Kracher wie die erhoffte Rückkehr von Javi Martínez bislang überdies noch aus. Zwar ist dieser Wechsel noch nicht gänzlich vom Tisch, zumindest zum Saisonauftakt steht der frischgebackene Champions-League-Sieger seinem ehemaligen Klub aber nicht zur Verfügung.

Vor diesem Hintergrund muss bei Granada gegen Athletic Bilbao in den Tipp auch der Aspekt einfließen, dass die Basken lediglich drei Spieler aus ihrer B-Mannschaft hochzogen und ohne weitere Neuzugänge in die Saison gehen. Zwar ist die Nachwuchsarbeit der Rot-Weißen, bei denen bekanntermaßen ausnahmslos Spieler mit baskischen Wurzeln verpflichtet werden, ausgesprochen eindrucksvoll. Nennenswert gestiegen ist die Konkurrenzfähigkeit des Elften der Vorsaison aber nicht.


Voraussichtliche Aufstellung von Athletic Bilbao:

Simón – Beriche – I. Martínez – Álvarez – Nolaskoain – Vesga – Muniain – R. García – Gómez – Williams

Letzte Spiele von Athletic Bilbao:

Granada vs. Athletic Bilbao – Wettquoten Vergleich * – La Liga

Buchmacher
Wettquoten Stand: 29.09.2020, 18:47
* 18+ | AGB beachten

Spain Granada vs. Athletic Bilbao Spain Direkter Vergleich

Head to head: 13 – 11 – 26

50 Duelle gab es bislang zwischen beiden Klubs und mit 26 Siegen führen die Basken den direkten Vergleich deutlich an. Die letzten beiden Duelle gingen allerdings beide an die Nazaríes, die nicht nur am letzten Spieltag der Vorsaison zuhause mit 4:0 siegten, sondern auch im Rückspiel vom Halbfinale der Copa del Rey einen 1:0-Sieg erreichten, der nach dem mit 1:2 verlorenen Hinspiel wegen der Auswärtstoreregelung aber zum Aus führte.

Spain Granada vs. Athletic Bilbao Spain Statistik Highlights

Spain Granada gegen Athletic Bilbao Spain Tipp & Prognose – 12.09.2020

Bei Granada gegen Athletic Bilbao wird die Prognose in erster Linie von dem unterschiedlich verlaufenen Endspurt beider Teams vor acht Wochen beeinflusst. Während die Nazaríes sich mit tollem Lauf noch auf Rang sieben schoben, verspielte Bilbao mit vier Niederlagen aus den letzten fünf Ligaspielen einen europäischen Wettbewerb.

Auf dem Transfermarkt überzeugte zudem auch nur „El Graná“ mit mehreren Verstärkungen, während Bilbao nach wie vor auf der Suche nach einem Spieler ist, der sofort weiterhelfen kann.

Key-Facts – Granada vs. Athletic Bilbao Tipp

  • Granada gewann die letzten beiden Heimspiele gegen Bilbao mit insgesamt 5:0 Toren
  • Bilbao verlor im Ligaendspurt vier der letzten fünf Spiele
  • Granada spielt am kommenden Donnerstag in der Qualifikationsrunde zur Europa League

Dementsprechend halten wir es für am stimmigsten, bei Granada gegen Athletic Bilbao Tipp 1 zu spielen, zumal die Nazaríes auch ihre letzten beiden Heimspiele gegen die Basken gewinnen konnten.

Für den dritten Heimsieg in Serie stehen bei Granada gegen Athletic Bilbao Quoten von 2.88 zur Verfügung, die wir beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Betway mit drei Units anspielen.

 

Spain Granada – Athletic Bilbao Spain beste Quoten * La Liga

Spain Sieg Granada: 2.88 @Betway
Unentschieden: 3.10 @Unibet
Spain Sieg Athletic Bilbao: 2.85 @Bethard

Wettquoten Stand: 11.09.2020, 08:21

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Granada / Unentschieden / Sieg Athletic Bilbao:

1: 34%
X: 31%
2: 35%

Spain Granada – Athletic Bilbao Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.53 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

Wettquoten Stand: 11.09.2020, 08:21