Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Glasgow Rangers vs. Roter Stern Belgrad Tipp, Prognose & Quoten 10.03.2022 – Europa League

Traditionsduell im Ibrox Park

Levin Leitl  10. März 2022
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.9
Wettbewerb Europa League
Datum 10.03.2022, 21:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 09.03.2022, 07:07
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Glasgow Rangers Roter Stern Belgrad Tipp
Werfen die Glasgow Rangers (im Bild: Kemar Roofe) nun mit Roter Stern Belgrad den nächsten Traditionsklub aus dem Bewerb? © IMAGO / Shutterstock, 05.03.2022

Es gibt in den internationalen Wettbewerben seit einigen Jahren aufstrebende Teams, die mit viel Geld in den Europapokal eingezogen sind. Es gibt aber auch weiterhin die über Jahrzehnte gewachsenen Klubs mit extrem viel Tradition, die sich immer wieder auch auf Europas Bühne präsentieren. Mit den Glasgow Rangers und Roter Stern Belgrad treffen zwei dieser Vereine im Achtelfinale der Europa League aufeinander.

Inhaltsverzeichnis

Die Schotten wollten eigentlich in der Champions League spielen, sind in der dortigen Qualifikation aber an Malmö gescheitert. In der Gruppenphase der Europa League sicherte man sich dann hinter Olympique Lyon Rang zwei und schaltete in der Zwischenrunde überraschend Borussia Dortmund aus. Jetzt strebt man gegen Crvena Zvezda den Sprung in das Viertelfinale an.

Der serbische Meister musste einen ähnlichen Weg gehen und scheiterte in der Quali zur Königsklasse an Sheriff Tiraspol. In der Europa League reichte es aber dann sogar zum Gruppensieg, so dass man sich die Zwischenrunde sparen konnte. Generell sehen wir beide Teams auf einem ähnlichen Niveau, so dass zwischen den Glasgow Rangers und Roter Stern Belgrad die Prognose auf das Weiterkommen sicher in beide Richtungen gehen kann.

Glasgow Rangers – Roter Stern Belgrad Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide Teams treffen 1.90 Wettquoten Bet365 mittel
Über 2,5 Tore 2.00 Wettquoten Bet365 mittel
Sieg Rangers 1.75 Wettquoten ADMIRALBET mittel
Wettquoten Stand: 09.03.2022, 07:07
18+ | AGB beachten

Der schottische Meister wird versuchen, im heimischen Ibrox Park erst einmal vorzulegen. In der besseren Form haben sich zuletzt aber eher die Serben präsentiert. Trotzdem deuten die Notierungen, beispielsweise beim getesteten Wettanbieter Bet3000, darauf hin, dass im Hinspiel zwischen den Glasgow Rangers und Roter Stern Belgrad ein Tipp auf einen Heimsieg die bessere Wahl sein sollte.

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
bei Bet365 zu 2.00
Wettquoten Stand: 09.03.2022, 07:07
* 18+ | AGB beachten

Scotland Glasgow Rangers – Statistik & aktuelle Form

Wenn man bei einem Klub wie den Glasgow Rangers Coach ist, muss man damit rechnen, dass zahlreiche Klub-Legenden jeden Tag ihre Meinung in den Medien von sich geben. Das ist in Schottland nicht anders als anderswo. Giovanni van Bronckhorst steht in der Stadt einigermaßen in der Kritik, dabei könnte es durchaus noch eine große Saison für den schottischen Meister werden.

 
Zücke den Bwin Joker!

Bwin Joker-Wette

Jetzt Bwin Joker-Wette sichern
AGB gelten | 18+

 

Tanz auf drei Hochzeiten

Im schottischen FA Cup steht man im Viertelfinale, in der Europa League will man den Sprung in die Runde der letzten acht Teams gegen Roter Stern schaffen und in der Meisterschaft liegt man nur drei Zähler hinter dem alten Rivalen Celtic. Im Grunde läuft es ganz ordentlich bei den Rangers, die außerdem in den letzten 23 Partien nur eine Niederlage hinnehmen mussten.

Durch einige Unentschieden hat man zuletzt in der Liga aber an Boden verloren. Trotzdem klingt die Bilanz der letzten Wochen und Monate nicht danach, als müsste man zwischen den Glasgow Rangers und Roter Stern Belgrad die Quoten auf einen Auswärtssieg anspielen. Am vergangenen Wochenende siegten die Rangers daheim nach einem Treffer von Kemar Roofe mühevoll mit 1:0 gegen Aberdeen.

Giovanni van Bronckhorst ist nicht der Typ Trainer, der auf die ganz große Rotation setzt. Wir rechnen eher damit, dass die Startelf am Donnerstag kaum verändert werden wird. Das bedeutet, dass Starneuzugang Aaron Ramsey wohl erneut die Bank droht. Sicher nicht mit dabei sind die Verletzten Ianis Hagi, Steven Davis, Amad Diallo und Nnamdi Ofoborh.


Voraussichtliche Aufstellung von Glasgow Rangers:

McGregor – Barisic, Bassey, Goldson, Tavernier – Kamara, Jack – Kent, Aribo, Sakala – Morelos – Trainer: van Bronckhorst

Letzte Spiele von Glasgow Rangers:

Serbia Roter Stern Belgrad – Statistik & aktuelle Form

Roter Stern Belgrad spielt im Grunde eine identische Saison wie die Rangers. In der serbischen Meisterschaft kämpft man weiterhin mit dem alten Stadtrivalen Partizan um die Meisterschaft. Derzeit liegt Crvena Zvezda mit zwei Punkten zurück. Im serbischen Pokal ist man weiterhin mit von der Partie und steht dort ebenfalls im Viertelfinale.

 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß, Gutierrez & Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zu den Achtelfinal-Hinspielen in der Europa League. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Siegesserie von Crvena Zvezda

Anders als die Schotten geht Belgrad-Coach Dejan Stankovic allerdings offen mit den Zielen in der Europa League um. Die Serben wollen den Pokal gewinnen. In der aktuellen Verfassung darf man durchaus selbstbewusst sein. Seit 16 Pflichtspielen ist man ungeschlagen. Zuletzt gab es sieben Siege in Serie. Die Serben treffen im Grunde immer und von daher darf man im Duell Glasgow Rangers gegen Roter Stern Belgrad eine Prognose auf Tore beider Teams abgeben.

„Die Europa League hat gezeigt, dass sie ein Wettbewerb voller Überraschungen ist. Ich denke, wer auch immer die Trophäe in dieser Saison gewinnt, wird ein unerwarteter Sieger sein. Hoffentlich sind wir es.“

Dejan Stankovic

Am letzten Wochenende hat sich die Mannschaft von Dejan Stankovic richtig schön warm geschossen. Daheim gab es in der serbischen Liga einen klaren 5:0-Erfolg gegen Novi Pazar. Bereits zur Pause stand es nach einem Doppelpack von Aleksandar Katai und Treffern von Ohi Omoijuanfo und Mirko Ivanic 4:0. Nach dem Wechsel legte Katai noch den Schlusspunkt nach.

Nach einer solchen Leistung besteht keine große Veranlassung, an der Startelf Veränderungen vorzunehmen. Vielleicht wäre der Ivorer Sekou Sanogo ein Kandidat, der von Beginn an spielen könnte. Insgesamt sieht es bei den Serben personell sehr ordentlich aus. Lediglich der offensive Mittelfeldspieler Veljko Nikolic wird wegen einer Knöchelverletzung nicht zur Verfügung stehen.


Voraussichtliche Aufstellung von Roter Stern Belgrad:

Borjan – Rodic, Dragovic, Erakovic, Gajic – Krsticic, Kanga, Ivanic – Katai, El Fardou Ben, Omoijuanfo – Trainer: Stankovic

Letzte Spiele von Roter Stern Belgrad:

Unser Glasgow Rangers – Roter Stern Belgrad Tipp im Quotenvergleich 10.03.2022 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.08.2022, 21:33
* 18+ | AGB beachten

Glasgow Rangers – Roter Stern Belgrad Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Siebenmal haben sich bis heute die Wege der Glasgow Rangers und von Roter Stern Belgrad gekreuzt. Der direkte Vergleich spricht mit 3:2-Siegen knapp für die Schotten. Zwei Duelle endeten mit einem Remis. Bereits 1964 trafen beide Klubs in der ersten Runde des Europapokals der Landesmeister aufeinander. Seinerzeit gab es keine Auswärtstorregel und kein Elfmeterschießen, so dass die Rangers ein drittes Spiel brauchten, um in die zweite Runde einzuziehen.

1991 schaltete Crvena Zvezda die Schotten im Achtelfinale des Landesmeisterpokals aus und sicherten sich wenig später mit dem Titelgewinn den größten Triumph in der Vereinsgeschichte. Die letzten Duelle gab es 2007 in der Qualifikation zur Champions League. Über Hin- und Rückspiel reichte des Schotten ein Treffer von Nacho Novo, um in die Königsklasse einzuziehen.

Statistik Highlights für Scotland Glasgow Rangers gegen Roter Stern Belgrad Serbia

Wettbasis-Prognose & Scotland Glasgow Rangers – Roter Stern Belgrad Serbia Tipp

Wir halten das Duell zwischen den amtierenden Meistern aus Schottland und Serbien für eine offene Geschichte und können uns beide Mannschaften sehr gut im Viertelfinale vorstellen. Beide Teams befinden sich in einer sehr guten Form. Die Schotten haben nur eins der letzten 23 Pflichtspiele verloren. Crvena Zvezda ist seit 16 Partien komplett ohne Niederlage.

Wer Borussia Dortmund aus dem Wettbewerb kegeln kann, der sollte auch vor Roter Stern keine Angst haben. Vielleicht sind die Schotten in der Summe leicht favorisiert. Zumindest sollte diese Annahme im Hinspiel im Ibrox Park gelten. Ganz leicht tendieren wir deshalb am Donnerstag zwischen den Glasgow Rangers und Roter Stern Belgrad zu einem Tipp auf einen Heimsieg.

Key-Facts – Glasgow Rangers vs. Roter Stern Belgrad Tipp
  • Die Glasgow Rangers haben nur eins der letzten 23 Pflichtspiele verloren.
  • Roter Stern Belgrad wurde in den letzten 16 Pflichtspielen nicht mehr bezwungen.
  • Im direkten Vergleich haben die Schotten knapp die Nase vorn.

Wir können uns aber auch vorstellen, dass es keinen Sieger gibt. Beide Mannschaften haben sich in den letzten Wochen immer torgefährlich präsentiert und kaum einmal gab es eine Partie, in der man keinen Torerfolg bejubeln durfte. Von daher haben wir uns am Ende dazu entschieden, zwischen den Glasgow Rangers und Roter Stern Belgrad die Wettquoten auf Tore beider Teams anzuspielen.
 

Feiert Sporting einen Sieg gegen den ASM?
Braga vs. Monaco, 10.03.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Scotland Glasgow Rangers vs. Roter Stern Belgrad Serbia – beste Quoten Europa League

Scotland Sieg Glasgow Rangers: 1.75 @ADMIRALBET
Unentschieden: 3.75 @Bet365
Serbia Sieg Roter Stern Belgrad: 5.25 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Glasgow Rangers / Unentschieden / Sieg Roter Stern Belgrad:

1
56%
X
26%
2
18%

Scotland Glasgow Rangers – Roter Stern Belgrad Serbia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 09.03.2022, 07:07
* 18+ | AGB beachten
Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 48 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen