Glasgow Rangers – Spartak Moskau, Tipp: Glasgow gewinnt – 25.10.2018

Bringt die Trainerentlassung Moskau den Erfolg zurück?

/
Glasgow Rangers Stadion
Ibrox Stadion (Glasgow Rangers) © GE

Spiel: Scotland Glasgow RangersRussian Federation Spartak Moskau
Tipp: 1
Wettbewerb: Europa League
Datum: 25.10.2018
Uhrzeit: 21:00 Uhr
Wettquote: 2.15* (Stand: 22.10.2018, 14:48)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 2 Units

Zur Bet365 Website

Am Donnerstagabend wird der dritte Spieltag in der Gruppenphase der UEFA Europa League ausgetragen. In der Gruppe H treffen die Glasgow Rangers auf Spartak Moskau. Die Teams spielen in ihrer Gruppe zusammen mit Rapid Wien und Villarreal. Aktuell liegen die Schotten an der Spitze der Tabelle. Die Russen müssen als Tabellenletzter liefern, damit der internationale Traum nicht schon nach der Gruppenphase ausgeträumt ist. Nach der Niederlage am Wochenende haben sie den Trainer Massimo Carrera gefeuert. Im Spiel Glasgow Rangers gegen Spartak Moskau werden bei einem Tipp auf die Rangers Wettquoten von 2,15 geboten. Die Wettbasis analysiert die Partie. Um 21:00 Uhr rollt der Ball im Ibrox Stadium in Glasgow.
 

 

Formcheck Glasgow Rangers

Die Gers gehören zu den erfolgreichsten nationalen Vereinen. Mit 54 Meistertiteln haben die Rangers weltweit die meisten nationalen Meisterschaften gewonnen. Im letzten Jahr erreichten sie den zweiten Tabellenplatz hinter dem großen Kontrahenten Celtic Glasgow und qualifizierten sich so für die UEFA Europa League. Um in die Gruppenphase zu kommen, mussten vorher in den Qualifikationsrunden Shkupi, NK Osijek, NK Maribor und FK Ufa ausgeschaltet werden. Zum Auftakt der Gruppenspiele traten die Männer von Trainer Steven Gerrard in Villarreal an. Trotz zweimaligem Rückstand konnten sie ein 2:2 aus Spanien mit auf die Insel nehmen. Im ersten Heimspiel ging es gegen Rapid Wien. Die Gäste gingen nach 42 Minuten in Führung, doch noch vor der Halbzeit gelang den Teddy Bears der Ausgleich. Lange sah es so aus, als sollte es dabei bleiben, doch zwei Treffer in den letzten Minuten der Partie sicherten doch noch die drei Punkte. [pullquote align=“left“ cite=“Steven Gerrard nach dem Sieg in Hamilton“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Das waren wichtige drei Punkte für uns. Wir konnten die Dynamik von vor der Länderspielpause weiter fortsetzen.““ [/pullquote] In der Liga liegen die Rangers aktuell nur auf Platz fünf der schottischen Premier League. Fünf Punkte beträgt der Rückstand auf die führenden Hearts of Midlothian. Besonders im heimischen Ibrox Stadium sind die Gers eine Macht. Von den letzten dreizehn Pflichtspielen wurde zwölf gewonnen und nur einmal trennten sie sich mit einem Remis. Die Wettquoten von 2,15 geben einen ersten Hinweis, dass die Serie Bestand haben könnte. Bester Torschütze ist aktuell der Kolumbianer Alfredo Morelos, der schon zweimal in der Europa League den gegnerischen Torhüter überwinden konnte.

Formcheck Spartak Moskau

Nach anhaltender Erfolgslosigkeit des russischen Meisters von 2017, wurde Anfang der Woche der italienische Trainer Massimo Carrera entlassen. Im Spiel bei den Rangers wird der spanische Interimscoach Raul Riancho auf der Bank sitzen. Spartak hat sich durch den dritten Platz in der letzten Saison für die Quali-Spiele der UEFA Champions League qualifiziert. Das frühe Aus kam schon im Duell mit PAOK Saloniki. Nach der 2:3-Pleite in Griechenland, reichte es daheim nur zu einem 0:0. So treten die Moskauer nun in der Europa League Gruppenphase an. Im ersten Spiel setze es 0:2-Niederlage bei Rapid Wien. Im Heimspiel gegen den spanischen Vertreter Villarreal CF kamen sie nicht über ein 3:3 hinaus. Zwar konnten die Russen einen 1:2-Rückstand in eine 3:2-Führung drehen, doch in der sechsten Minute der Nachspielzeit erzielte Cazorla noch den Ausgleich. Am Sonntag unterlag Spartak im eigenen Stadion Arsenal Tula mit 2:3 nach einer 2:1-Pausenführung. [pullquote align=“left“ cite=“Stellungnahme des Vereins zur Entlasssung des Italieners Carrera“ link=““ color=““ class=““ size=““]“ Die Resultate und das Spiel der Mannschaft in dieser Saison zeigen, dass es keine Tendenz zum Besseren gibt““ [/pullquote] Das war die dritte Heimspiel Niederlage in der Liga in Folge und bedeutete das Aus für den italienischen Coach. In der Tabelle der russischen Premier Liga liegt Spartak nun auf dem sechsten Tabellenplatz und hat schon sieben Punkte Rückstand auf den Tabellenführer aus St. Petersburg. Bester Torschütze ist Ze Luis aus Kap Verde. In der Liga konnte er schon fünfmal einnetzen und in der Europa League traf er doppelt in den gegnerischen Kasten.
 

Stoßen die Rangers die Tür zur Zwischenrunde weit auf?
Glasgow Rangers vs. Spartak Moskau, 25.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Glasgow Rangers – Spartak Moskau, Tipp & Fazit – 25.10.2018

Mit ihrem international sehr erfahrenen Trainer Steven Gerrard gehen die Schotten favorisiert in das Spiel. Der Coach hat selber siebzehn Jahre die Schuhe für den Liverpool FC geschnürt und so manche Champions League Schlacht geschlagen. Ob und wie sich die Entlassung des Trainers bei den Russen auswirken wird, bleibt abzuwarten. Im Spiel Glasgow Rangers gegen Spartak Moskau werden für einen Tipp auf den Gastgeber Wettquoten von 2,15 gezahlt. Wetten auf ein Spiel ohne einen Sieger werden mit Quoten von 3,40 honoriert. Auch für den Tipp auf die Gäste von der Moskwa werden Wettquoten von 3,40 ausgelobt.

 

Key-Facts – Glasgow Rangers vs. Spartak Moskau Tipp

  • Die Rangers sind im heimischen Ibrox Stadium eine Macht
  • Spartak Moskau hat die letzten drei Heimspiele in der Liga verloren
  • Moskau hat Anfang der Woche seinen italienischen Trainer entlassen

 

Es ist schwer abzuschätzen, ob der Trainerwechsel ein positives Signal für die Mannschaft von Spartak ist. Wir glauben aber an die Heimstärke der Gers und daran, dass die Serie im Ibrox Stadium ausgebaut wird. Daher empfehlen wir den Tipp auf den Gastgeber zu Wettquoten von 2,15. Aufgrund der Trainersituation bei Moskau würden wir den Einsatz aber eher gering wählen.

Zur Bet365 Website

Scotland Glasgow Rangers – Spartak Moskau Russian Federation Statistik Highlights