Girona – Betis Sevilla, Tipp: Girona gewinnt DNB – 27.09.2018

Kriegt Betis endlich die Kurve?

/
Stuani (Girona)
Stuani (Girona) © imago / Miguelez S

Spiel: Spain GironaSpain Betis Sevilla
Tipp: Sieg Girona ( 0 )
Wettbewerb: Spain Spanien La Liga
Endergebnis: 0:1
Datum: 27.09.2018
Uhrzeit: 22:00 Uhr
Wettquote: 1.87* (Stand: 26.09.2018, 11:59)
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 6 Units

Tolle Quoten bei Betvictor abstauben

Am sechsten Spieltag der spanischen La Liga empfängt der FC Girona Betis Sevilla. Zwar trennen beide Mannschaften sieben Tabellenplätze, doch sind es in Wahrheit auch nur zwei Zähler. Somit könnte Betis bei einem Sieg Girona überholen. Girona steht punktgleich mit Atletico Madrid auf Platz sechs. Betis Sevilla befindet sich auf Platz 13. Interessant ist, dass Girona das einzige Team der Top-Ten ist, welche eine negative Torbilanz aufweist. Ob sich Girona weiter oben etablieren kann oder ob Betis sich aus der unteren Tabellenhälfte befreien kann, werden wir am 27.09.2018 ab 22:00 Uhr im Municipal de Montilivi erleben.

Wetten auf den FC Girona bringen Wettquoten von 2,55 mit sich. Wer auf ein Remis wetten will, bekommt am Wettmarkt eine Quote von ungefähr 3,50 angeboten. Ein Girona – Betis Sevilla Tipp auf den Gast aus Sevilla wird mit einer 2,87 belohnt.

Bleibt Betis Sevilla zum sechsten Mal in Serie ungeschlagen?
Girona vs. Betis Sevilla, 27.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Girona

Girona startete mit einem Unentschieden gegen Valladolid in die neue Spielzeit (0:0). Es folgte eine herbe 1:4 Niederlage Heimniederlage gegen Real Madrid. Doch ab dann zeigte das Formbarometer nach oben. In Villarreal gelang ein 0:1 Erfolg und zu Hause glückte ein 3:2 Sieg gegen Celta Vigo. Am letzten Spieltag holte man gegen den FC Barcelona ein starkes 2:2. Somit haben sie nach fünf Spieltagen bei einer Torbilanz von 7:8 acht Punkte auf dem Konto. Diese Leistungen werden derzeit mit dem sechsten Platz der Tabelle belohnt.

Verzichten muss Coach Eusebio auf Johan Mojica und Carles Planas. Da beide jedoch nicht wesentliche Bestandteile des Kaders sind bzw. waren, dürfte das Fehlen dieser Spieler für unseren Girona – Betis Sevilla Tipp keine große Relevanz haben. Zurückgreifen kann Eusebio aber auf Granell, Garcia und Stuani. Alle drei Spieler sind derzeit das Grundgerüst des Erfolges. Granell lenkt als Kapitän das Spielgeschehen, während Garcia und vor allem Stuani in der Offensive für Torgefahr sorgen. Stuani schoss in dieser Saison bereits fünf Tore. Bei insgesamt sieben Treffern von Girona ist er somit essentiell für das Spiel der „Gironistes“.

Formcheck Betis Sevilla

Betis Sevilla absolvierte durch die Teilnahme an der Europa League bereits ein Spiel mehr als Girona. Zum Auftakt verloren sie gleich mit 0:3 gegen UD Levante. Doch das war es dann auch schon mit Niederlagen. Anschließend holten sie drei Unentschieden und einen Sieg im so wichtigen Stadtderby gegen den FC Sevilla. In der Europa League trennten sie sich von Olympiakos Piräus mit 0:0. Durch die vielen Unentschieden fällt es umso schwerer die wahre Stärke von Betis einzuschätzen. Der eine oder andere Sieg und sie stünden ganz weit oben, die eine oder andere Niederlage mehr und man würde im Tabellenkeller stehen. So stehen sie derzeit mit einem Torverhältnis von 3:5 und sechs Punkten auf Platz 13 der Tabelle. Das wohl größte Problem stellt die Torgefährlichkeit dar. Mit nur drei erzielten Treffern stellen sie den zweitschlechtesten Wert der Liga.

Nichtsdestotrotz darf Betis sich bei einem Blick auf die letzten Duelle auf die kommende Partie freuen. Wettbewerbsübergreifend gewann das Team von Trainer Quique Setien vier der letzten vier Auswärtsspiele gegen Girona. Hoffnung macht zusätzlich, dass „Los Verdiblancos“ in fünf der letzten sieben Auswärtsspielen die Null halten konnte. Doch trotz dieser rosigen Statistiken, keines der letzten fünf Auswärtsspiele konnte Betis dann auch gewinnen.

Die gewonnene Wette mit der höchsten Quote gewinnt 5.000€!
BetVictor Bonus Special

 

Girona – Betis Sevilla, Tipp & Fazit – 27.09.2018

In unserer Girona – Betis Tipp Analyse haben wir ganz klar festgestellt, dass Girona durchaus zurecht weiter oben spielt. Mit Real Madrid und dem FC Barcelona musste Girona schon gegen die zwei besten spanischen Vereine antreten und konnten aus dem Camp Nou gar einen Punkt entführen. Zusätzlich herrscht mit Stuani im Sturm immer eine gewisse Torgefahr. Betis hingegen leidet unter einer enormen Ladehemmung. Damit dürfte gerade die größte Baustelle von Girona etwas Entlastung erfahren. Denn mit acht Gegentoren stellen sie den 15. schlechtesten Wert in dieser Kategorie.

 

Key-Facts – Girona vs. Betis Sevilla Tipp

  • In den letzten sechs von sieben Auswärtsspielen endeten die Partien von Betis mit unter 2,5 Toren.
  • Girona hat als einziges Team der Top-Ten eine negative Tordifferenz.
  • Das Spielsystem von Trainer Quique Setien kommt Girona sehr gelegen. Sie lieben wenig Ballbesitz.

 

Auch die verschiedenen Spielsysteme sprechen eher für Girona. Während es Girona liegt, wenn der Gegner das Spiel an sich reißt, liebt dieses Betis sogar, ohne damit wirklich erfolgreich zu sein und spielt somit Girona in die Karten. Wir wetten, dass die Wettquoten für einen Heimsieg relativ hoch sind, weil Betis noch von seiner guten Platzierung des letzten Jahres zehrt. Die Öffentlichkeit hat vermutlich noch nicht mitbekommen, dass Betis in dieser Saison nicht mehr mit dem Verein der letzen Spielzeit zu vergleichen ist. Eventuell hat auch der Abgang von Fabian Ruiz (zentrales Mittelfeld) etwas damit zu tun. Wir sind der Meinung, dass genug Value vorhanden ist, um auf den Sieg von Girona gegen Betis Sevilla zu wetten. Da Betis bisher sehr oft Remis spielte, entscheiden wir uns für die Variante des asiatischen Handicaps (0). Bei einer Quote von 1,87 sollten Wetten mit nicht mehr als sechs Units getätigt werden.

Tolle Quoten bei Betvictor abstauben

Girona – Betis Sevilla, Statistik Highlights