Girona vs. Betis Sevilla, 27.09.2018 – La Liga

Bleibt Betis Sevilla zum sechsten Mal in Serie ungeschlagen?

/
Granell (Girona)
Granell (Girona) © imago / ZUMA Pres

Spain Girona vs. Betis Sevilla Spain 27.09.2018, 22:00 Uhr – La Liga (Endstand 0:1)

Der FC Barcelona hat am vergangenen Wochenende die blütenweiße Weste ein wenig beschmutzt und musste im Heimspiel, dem kleinen katalanischen Derby, gegen Girona beim 2:2-Remis Federn lassen. Girona hätte dem großen Lokalkonkurrenten fast die erste Heimniederlage seit über zwei Jahren zugefügt. In der englischen Woche will der Girona FC diesen Schwung mitnehmen und hofft im Duell mit Europa League Starter Betis Sevilla auf den nächsten Erfolg.

Girona sammelte aus den ersten fünf Partien insgesamt acht Zähler und liegt damit derzeit vor dem Konkurrenten aus Sevilla. Betis hat sechs Zähler auf der Habenseite und dabei bisher große Probleme mit dem Verwerten von Tormöglichkeiten. Erst drei Treffer konnten erzielt werden. Girona spielt einen ansehnlichen Fußball und ist bei den Buchmachern zuhause leichter Favorit. Für einen Sieg von Girona gegen Betis Sevilla werden Wettquoten von 2,55 angeboten. Ein Betis-Erfolg zum Abschluss des sechsten La Liga Spieltags bringt Quoten von 2,87! Spielbeginn ist am Donnerstagabend um 22 Uhr.

Girona vs. Betis Sevilla – Beste Quoten * – La Liga

Spain Sieg Girona: 2.55 @Betvictor
Unentschieden: 3.50 @Bet3000
Spain Sieg Betis Sevilla: 2.87 @Bet365

(Wettquoten vom 25.09.2018, 18:16 Uhr)

Echte Gewinner wetten bei Betvictor!

Spain Girona – Statistik & aktuelle Form

Girona Logo

Aufgrund der Verbindung zu Pep Guardiola und Manchester City war schon im Vorjahr klar, dass der Girona FC kein „gewöhnlicher Aufsteiger“ ist. Die Qualität im Team war sehr hoch und Girona konnte die Erwartungen auch tatsächlich erfüllen. Platz zehn im Debütjahr in La Liga war ein zufriedenstellendes Resultat für die Mannschaft von Pablo Machin. Der 43-jährige ist mittlerweile jedoch nicht mehr in Katalonien tätig, sondern hat ein Angebot des Sevilla FC angenommen. Girona gelang es jedoch einen namhaften Nachfolger zu präsentieren. Eusebio, zuvor Trainer bei Barca B und Real Sociedad de San Sebastian, hat seit dieser Saison das Sagen bei Girona.

Girona spielte schon im Vorjahr einen technisch anspruchsvollen Fußball, der Freude beim Zuschauer hervorrief. Eusebio ist ein Trainer, der für diese Spielphilosophie hervorragend geeignet ist. Die Aussichten, den ambitionierten Klub auf das nächste Level zu hieven, sind hier durchaus gegeben. Girona will über kurz oder lang nicht nur in der spanischen La Liga spielen, sondern hat auch die Europa League als Ziel ausgegeben. Unterstützung gibt es da von Manchester City. Der englische Meister ist nämlich auch Miteigentümer von Girona mit 44,3 Prozent. Auch Pere Guardiola, Bruder von Pep, hat mit seiner Girona Football Group Anteile am La Liga Verein. Aufgrund dieser Verbindung finden einige Akteure von der Insel den Weg auf das spanische Festland. Aleix Garcia, Douglas Luiz oder Patrick Roberts spielen in dieser Saison bei Girona.

Girona hat nach fünf Spielen eine 2-2-1-Bilanz und trotzdem ein negatives Torverhältnis von Minus 1 vorzuweisen. Gegen Real Madrid gab es eine 1:4-Niederlage. Die Siege wurden gegen Villarreal und Celta Vigo bejubelt. Das 2:2-Remis am Wochenende gegen den knapp 100 Kilometer entfernten Lokalrivalen FC Barcelona fühlte sich trotz Führung wie ein Sieg an. Der Uruguayer Cristhian Stuani avancierte mit einem Doppelpack nahezu zum Matchwinner. Geschichte geschrieben hat der Topstürmer (fünf Tore) trotzdem. Mit seinem Doppelpack ist Stuani der erste Spieler im 21. Jahrhundert, der innerhalb eines Kalenderjahres einen Doppelpack gegen Real Madrid UND den FC Barcelona schnüren konnte. Stuani ist bei Girona in der Offensive das absolute Nonplusultra und war schon im Vorjahr extrem torgefährlich. Wetten auf einen Treffer von Stuani haben auch am Donnerstag ihre Berechtigung. Allgemein erwarten wir eine Partie mit vielen Torchancen und Toren. Zwischen Girona und Betis Sevilla sind Tore wahrscheinlich, Wetten auf das Über 2,5 zu Quoten von 1,90 wirken durchaus interessant!

Beste Torschützen in der Liga:

5 Tore – Cristhian Stuani
1 Tor – Borja Garcia
1 Tor – Pedro Alcala

Voraussichtliche Aufstellung von Girona:

Bono – Muniesa, Juanpe, Espinosa, Alcala, Aday – Pons, Garcia – Granell – Stuani, Portu

Letzte Spiele von Girona:

23.09.2018 – FC Barcelona vs. Girona 2:2 (La Liga)
17.09.2018 – Girona vs. Celta Vigo 3:2 (La Liga)
31.08.2018 – Villarreal vs. Girona 0:1 (La Liga)
26.08.2018 – Girona vs. Real Madrid 1:4 (La Liga)
17.08.2018 – Girona vs. Valladolid 0:0 (La Liga)

 

 

Spain Betis Sevilla – Statistik & aktuelle Form

Betis Sevilla Logo

Für torreiche Spiele stand auch Betis Sevilla in der vergangenen Saison 2017/18. Auf dem Weg in die Europa League feierten die Andalusier einige Schützenfeste, mussten aber auch unzählige Tore einstecken. Trotz eines negativen Torverhältnisses gelang die Rückkehr nach Europa. In dieser Saison präsentiert sich die Mannschaft von Cheftrainer Quique Setien jedoch von einer ganz anderen Seite. Nachdem Wetten auf über 2,5 Tore im Vorjahr stets ohne Bedenken gespielt werden konnten, gab es in dieser Saison vier Partien, in denen die Wetten auf das Unter 2,5 die richtige Entscheidung waren. Drei der bisherigen sechs Pflichtspiele endeten gar mit einem torlosen Remis – unter anderem der Auftakt in die Europa League Gruppenphase. Doch auswärts bei Olympiakos Piräus konnte dies durchaus als positiver Auftakt gewertet werden.

Die bisher einzige Pflichtspielniederlage gab es am ersten Spieltag, zuletzt konnte Betis Sevilla fünf Mal in Serie punkten. Doch in diesen fünf Partien gab es nur einen einzigen Sieg. Am vergangenen Wochenende bewiesen die Andalusier große Moral, als sie zuhause gegen Athletic Bilbao einen 0:2-Rückstand noch egalisieren konnten. Profitiert hat die Setien-Elf dabei von einer gelb-roten Karte von Markel Susaeta Sekunden vor dem Pausenpfiff. Im zweiten Spielabschnitt sorgten dann der Ex-Dortmunder Marc Bartra und Sergio Canalas für den Ausgleich. Diese beiden Treffer waren für Betis Sevilla in dieser Saison erst die Saisontore Zwei und Drei. Möglicherweise ist nun endlich der Bann gebrochen und die Andalusier können auch offensiv wieder an die überragende vergangene Saison anknüpfen.

Beim 2:2-Remis gegen die Basken gab Toptranser Giovanni Lo Celso sein Startelf-Debüt. Der Gaucho, ausgeliehen von Paris Saint-Germain, konnte bei seinem 65 minütigen Einsatz seine Klasse mehrfach aufblitzen lassen. Im 3-4-2-1-System kommt ihm in den kommenden Wochen eine tragende Rolle zu. Die Anhänger der Grün-Weißen in Sevilla lechzen zudem nach der Rückkehr von Europameister William Carvalho. Der 26-jährige Neuzugang fehlt aktuell verletzt und soll mit Lo Celso ein bärenstarkes Zentrum bilden. Cavalho ist aktuell jedoch der einzige Ausfall, den Betis zu beklagen hat. Im Vergleich zur Partie am Wochenende wird es wohl einige Umstellungen geben. Kapitän Joaquin ist mit seinen 37 Jahren ein Kandidat, der rausrotiert werden könnte. Die Belastung innerhalb von drei Tagen ist für die Vereinslegende kaum noch zu schaffen. Doch Betis hat auch eine starke Bank und kann personell gut durchwechseln. Auch wenn Betis Sevilla bisher offensiv nur bedingt überzeugen konnte, sind im Spiel zwischen Girona und Betis Tore wahrscheinlich. Für Wetten auf mindestens einen Treffer beider Teams liegen die Quoten bei einer 1,66!

Beste Torschützen in der Liga:

1 Tor – Joaquin
1 Tor – Marc Bartra
1 Tor – Sergio Canales

Voraussichtliche Aufstellung von Betis Sevilla:

Lopez – Mandi, Bartra, Sidnei – Firpo, lo Celso, Guardado, Guerrero – Boudebouz, Canales – Sanabria

Letzte Spiele von Betis Sevilla:

23.09.2018 – Betis Sevilla vs. Athletic Bilbao 2:2 (La Liga)
20.09.2018 – Olympiakos Piräus vs. Betis Sevilla 0:0 (Europa League)
15.09.2018 – Valencia vs. Betis Sevilla 0:0 (La Liga)
02.09.2018 – Betis Sevilla vs. Sevilla 1:0 (La Liga)
25.08.2018 – Alaves vs. Betis Sevilla 0:0 (La Liga)

 

Wie überwindet man Downswings beim Sportwetten?
Der richtige Umgang mit Wettverlusten

 

Spain Girona vs. Betis Sevilla Spain Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zehn Spiele gab es bisher zwischen den Katalanen und den Andalusiern. Allerdings sind die ersten beiden Spiele zwischen dem Girona FC und Real Betis Sevilla aus der Saison 1940/41 nicht mehr wirklich relevant. Die acht anderen Partien waren allesamt in den letzten zehn Jahren. Betis Sevilla hat dabei eine deutlich positive Bilanz und konnte insgesamt sechs dieser acht Spiele für sich entscheiden. In der vergangenen Saison standen sich die beiden Teams erstmals in der spanischen La Liga gegenüber. Im Hinspiel musste sich Betis Sevilla zuhause mit einem 2:2-Remis begnügen, in der Fremde gelang den Andalusiern dank eines Loren-Tores ein knapper 1:0-Erfolg!

Prognose & Wettbasis-Trend Spain Girona vs. Betis Sevilla Spain

Sowohl der Girona FC als auch Betis Sevilla erreichten am vergangenen Wochenende ein 2:2-Remis – und im Grunde genommen konnten beide Mannschaften mit diesem Ergebnis zufrieden sein. Im direkten Duell in der englischen Woche erwarten sich die Buchmacher erneut ein Duell auf Augenhöhe und die angebotenen Wettquoten für den Heim- und den Auswärtssieg bewegen sich auf einem sehr ähnlichen Niveau.

 

Key-Facts – Girona vs. Betis Sevilla Wetten

  • Sechs der acht Spiele im 21. Jahrhundert konnte Betis Sevilla gewinnen!
  • Fünf Pflichtspiele in Serie konnten die Andalusier punkten – allerdings gab es nur einen Sieg!

 

Einen echten Favoriten auszumachen ist auch tatsächlich extrem schwierig. Wetten auf dem Drei-Weg-Markt sind deshalb für uns keine Alternative. Beim Spiel zwischen Girona und Betis Sevilla sind Wetten auf über 2,5 Tore zu empfehlen! Girona spielt einen sehr ansehnlichen Fußball und sucht den Weg nach vorne. Betis Sevilla hat zwar erst drei Treffer erzielt, doch die Torgefahr der vergangenen Saison ist noch immer vorhanden. Wettquoten von 1,90 sind für drei Tore doch ein deutliches Stück zu hoch.

Wie stark wirkt sich der Heimvorteil im Sport aus?
Welche Auswirkungen hat der Heimvorteil auf Deinen Wetterfolg!

 

Spain Girona vs. Betis Sevilla Spain – Beste Wettquoten * 27.09.2018

Spain Sieg Girona: 2.55 @Betvictor
Unentschieden: 3.50 @Bet3000
Spain Sieg Betis Sevilla: 2.87 @Bet365

(Wettquoten vom 25.09.2018, 18:16 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Girona / Unentschieden / Sieg Betis Sevilla:

1: 39%
X: 27%
2: 34%

Spain Girona vs. Betis Sevilla Spain – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore

Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen

JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Vergiss 3, 2, 1 – Beim Wetten gilt bet365!

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Spanien & das gewünschte Thema auswählen)CONTENT :

La Liga - Spiele vom 25.09. - 27.09.2018 (6. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Spanien Bemerkung
25.09./20:00 es Espanyol Barcelona - Eibar 1:0 La Liga 6. Spieltag
25.09./21:00 es Real Sociedad - Vallecano 2:2 La Liga 6. Spieltag
25.09./22:00 es Atletico Madrid - Huesca 3:0 La Liga 6. Spieltag
26.09./20:00 es Athletic Bilbao - Villarreal 0:3 La Liga 6. Spieltag
26.09./20:00 es Leganes - Barcelona2:1 La Liga 6. Spieltag
26.09./22:00 es Valencia - Celta Vigo 1:1 La Liga 6. Spieltag
26.09./22:00 es Sevilla - Real Madrid 3:0 La Liga 6. Spieltag
27.09./20:00 es Alaves - Getafe 1:1 La Liga 6. Spieltag
27.09./20:00 es Valladolid - Levante 2:1 La Liga 6. Spieltag
27.09./22:00 es Girona - Betis Sevilla 0:1 La Liga 6. Spieltag