Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Spanien

Getafe vs. Valencia Tipp, Prognose & Quoten 27.02.2021 – La Liga

Finden die Azulones ihren Torriecher wieder?

Dennis Koch   27. Februar 2021
Unser Tipp
Über 2.5 zu Quote 2.7
Wettbewerb La Liga
Datum 27.02.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 25.02.2021, 17:39
* 18+ | AGB beachten
Darf Getafe gegen Valencia und Soler endlich wieder jubeln?
Darf Getafe gegen Valencia und Soler endlich wieder jubeln? © IMAGO / Pressinphoto, 20.02.2021

In der Abschlusstabelle der Saison 2019/20 standen Getafe und Valencia auf den Plätzen acht und neun. Auch jetzt sind die beiden Teams wieder nah beieinander. Nur drei Punkte liegen zwischen den Kontrahenten, die allerdings mit ihrem aktuellen Standing nicht wirklich zufrieden sein können. Getafe bekleidet Rang 15. Nur drei Plätze davor stehen die Murciélagos auf Position zwölf.

Dabei möchten die Azulones mit einem Heimsieg über die Blanquinegros die entstandene Lücke liebend gerne schließen. Im Vorfeld der Partie schlagen bei Getafe gegen Valencia die Quoten der Buchmacher laut dem Quotenvergleich der Wettbasis in Richtung des kleinen Klubs aus dem Madrider Umland aus.

Inhaltsverzeichnis

Zu konstatieren ist aber, dass die Azulones aktuell keine gute Phase haben. Getafe wartet seit sechs Ligaspielen auf einen weiteren Dreier und holte in diesem Zeitraum gerade einmal einen von 18 möglichen Punkten. Wirklich rund lief es aber auch bei Valencia nicht. Die Murciélagos haben nur drei der letzten 15 Ligaspiele gewonnen.

Dennoch ist das Dreiweg-System bei dieser Paarung eine Spur zu vage. Zwischen zwei defensiv orientierten Teams, die für den Sieg etwas mehr Angriffsfußball brauchen, ergibt es in unseren Augen mehr Sinn, auf ein torreiches Match zu wetten. Wir empfehlen deshalb bei Getafe gegen Valencia den Tipp auf über 2,5 Tore.

Unser Value Tipp:
BTS: Ja
bei Netbet zu 2.20
Wettquoten Stand: 25.02.2021, 17:39
* 18+ | AGB beachten

Spain Getafe – Statistik & aktuelle Form

Seit der Rückkehr in die höchste spanische Spielklasse im Sommer 2017 bissen sich die Azulones unter ihrem Aufstiegstrainer Pepe Bordalás oben in der Tabelle von La Liga fest. 2017 und 2019 wurden sie jeweils Achter. 2018 landeten sie sogar auf Rang fünf und durften damit in der vergangenen Saison in der Europa League mitmischen.

Inzwischen jedoch heißt der Alltag in der Vorstadt von Madrid Abstiegskampf. Die Getafenses haben nur sechs ihrer 24 Ligaspiele gewonnen und rutschten nach zuletzt sechs sieglosen Spielen in Serie in die Abstiegszone ab.

Nur für kurze Zeit: Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+ 

Die schwächste Offensive in La Liga

Nur drei Punkte beträgt der Vorsprung der Azulones auf einen Abstiegsplatz, was in erster Linie darauf zurückzuführen ist, dass offensiv bei dem Madrider Verein nicht wirklich viel zusammenläuft. Gerade einmal 17 Tore markierten die Mannen von Pepe Bordalás in 24 Ligaspielen.

Damit geht Getafe mit der mit Abstand schwächsten Offensive von ganz La Liga in diesen 25. Spieltag, an dem gegen die Murciélagos die jüngste Talfahrt endlich gestoppt werden soll. Zumindest die Heimbilanz macht dafür durchaus Mut. Getafe verlor zwar fünf der zwölf Heimspiele, musste zuhause allerdings erst neun Gegentore hinnehmen.

Seit 539 Spielminuten ohne weiteren Torerfolg in La Liga

Dennoch müssen die Azulones dieser Tage erkennen, dass die defensive Grundeinstellung zu selten in Siege mündet. Seit inzwischen 539 Minuten haben die Kicker aus dem Madrider Umland inzwischen kein Tor mehr erzielt, fingen sich dafür in den vergangenen sechs Partien zwölf Gegentore – und damit zwei im Schnitt pro Partie.

Gemessen daran, dass sie zwangsläufig ihre offensiven Stellschrauben nachjustieren müssen, spricht in unseren Augen angesichts dieser Zahlen viel dafür, dass bei Getafe gegen Valencia der Tipp auf mehr als 2,5 Tore aufgeht.


Voraussichtliche Aufstellung von Getafe:

Soria – Olivera – Cabaco – Chakla – Suárez – Cucurella – Arambarri – Maksimovic – Nyom – Hernández – Mata

Letzte Spiele von Getafe:

Spain Valencia – Statistik & aktuelle Form

Valencia CF konnte sich alleine in den letzten sechs Spielzeiten wieder drei Mal erfolgreich für die UEFA Champions League qualifizieren. Eine Platzierung unter den Top vier von La Liga und die Teilnahme an der Königsklasse zählen auch zu den klaren Ambitionen der Murciélagos (zu Deutsch: die Fledermäuse).

Letzte Saison jedoch fehlten den Kickern von der spanischen Ostküste als Neunter der Abschlusstabelle 17 Punkte auf Rang vier. Auch aktuell sieht es dabei unter dem neuen Trainer Javi Gracia definitiv nicht nach einer Rückkehr auf die europäische Bühne aus.

Bleibt Sporting auch in Porto ungeschlagen?
Porto vs. Sporting Lissabon, 27.02.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Bereits 21 Punkte Rückstand auf Platz vier

Auch die Blanquinegros gewannen nur sechs ihrer bisherigen 24 Ligaspiele und bekleiden bei je neun Remis und Niederlagen damit einen ernüchternden zwölften Platz. Schon jetzt stehen 21 Punkte Rückstand auf den vierten Platz zu Protokoll, was trotz der Tatsache, dass noch 14 Partien zu spielen sind, nahezu uneinholbar sein dürfte.

Umso wichtiger wäre es, dass die zuletzt recht erfolgreiche Phase noch etwas weiter andauert. Von den letzten vier Ligaspielen haben die Murciélagos immerhin zwei Spiele gewonnen und nur das Auswärtsspiel bei Real Madrid verloren.

Nur zwei Siege unter den bisherigen zwölf Auswärtsspielen

Auch vor diesem Hintergrund überrascht es ein wenig, dass die Kicker von aus der spanischen Hafenstadt als Außenseiter in den Madrider Vorort kommen. Der von Wettbasis getestete Buchmacher Bwin bietet bei Getafe gegen Valencia Quoten von 3.30 für den Auswärtssieg der Gracia-Elf an.

Zurückzuführen ist das wohl auf die durchwachsene Auswärtsbilanz der Murciélagos, die nur zwei der zwölf Partien in der Ferne gewinnen konnten. Bereits 18 Gegentreffer gab es zudem auf fremden Plätzen, wodurch Valencia mit der sechstschlechtesten Auswärts-Defensive nach Getafe kommt. Auch das spricht durchaus dafür, dass es etwas torreicher werden könnte.


Voraussichtliche Aufstellung von Valencia:

Cillessen – Gayà – Guillamón – Paulista – Correia – Blanco – Soler – Racic – Wass – Lee – Gómez

Letzte Spiele von Valencia:

Getafe – Valencia Wettquoten im Vergleich 27.02.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.04.2021, 09:33
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 11 – 8 – 17

Insgesamt 36 Aufeinandertreffen hat es zwischen beiden Teams bereits gegeben und mit 17 Siegen führen die Murciélagos den direkten Vergleich an. Zuletzt blieb jedoch Getafe vier Mal in Folge unbesiegt. Im Hinspiel trennten sich beide Teams am 1. November 2020 derweil mit einem 2:2-Remis.

Statistik Highlights für Spain Getafe gegen Valencia Spain

 

Wettbasis-Prognose & Spain Getafe – Valencia Spain Tipp

Bei Getafe gegen Valencia wird unsere Prognose auch von der Tatsache beeinflusst, dass in den letzten drei Aufeinandertreffen beider Teams trotz der grundsätzlich stabilen Defensiven stets mindestens drei Treffer fielen. Insgesamt 13 Tore stehen aus diesen drei Partien zu Protokoll.

Dabei müssen vor allem die Azulones nach inzwischen 539 Spielminuten ohne weiteren Torerfolg unbedingt wieder mutiger nach vorne spielen, um die jüngste Talfahrt zu beenden.

Key-Facts – Getafe vs. Valencia Tipp
  • Getafe blieb zuletzt drei Mal in Folge ungeschlagen gegen Valencia
  • Valencia konnte nur zwei der zwölf Liga-Auswärtsspiele gewinnen
  • Getafe hat seit 539 Minuten kein Tor mehr erzielt

Wir erwarten insgesamt deutlich offensivere Gastgeber als zuletzt, die ihre Chance gegen die auswärts nicht allzu gefährlichen Murciélagos gewiss suchen werden. Auch die Blanquinegros wollen aber auf Sieg spielen, nachdem es zuletzt immerhin sieben von zwölf möglichen Punkten aus den letzten vier Partien gab. Das Potenzial für mindestens drei Tore insgesamt ist entsprechend groß.

Für mehr als 2,5 Tore stehen bei Getafe gegen Valencia Wettquoten von 2.70 zur Verfügung, die wir bei Betway mit vier Units anspielen. Welche Vorteile damit einhergehen, bei diesem Wettanbieter zu wetten, lässt sich derweil im großen Wettbasis-Testbericht zu Betway in aller Ausführlichkeit nachlesen.

NEU: Folge 19 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Spannender Titelkampf in Deutschland und Spanien

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Spain Getafe vs. Valencia Spain – beste Quoten La Liga

Spain Sieg Getafe: 2.60 @Betsson
Unentschieden: 3.00 @Bet365
Spain Sieg Valencia: 3.30 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Getafe / Unentschieden / Sieg Valencia:

1
37%
X
33%
2
30%

Spain Getafe – Valencia Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.62 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.02.2021, 17:39
* 18+ | AGB beachten