18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball Italien

Genua vs. Lazio Rom Tipp, Prognose & Quoten 19.04.2024

Darf Lazio nochmals nach Europa schielen?

Nik Schrems  19. April 2024
Genua vs Lazio Rom
Unser Tipp
Lazio Rom zu Quote 2.65
Wettbewerb Serie A
Datum 19.04.2024, 18:30 Uhr
Einsatz 2/10

Bet365

  • In der Coppa gewann Lazio 1:0
  • In der Liga gewann Genua 1:0
  • Beide Klubs sind defensiv anfällig
Wettquoten Stand: 16.04.2024, 21:30
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Genua Lazio Rom Tipp
Gewinnt Lazio (im Bild: Luis Alberto) im Duell gegen Genua? (© Giuseppe Maffia/Alamy Live News)

Die Serie A liegt in den letzten Zügen. Der Scudetto ist praktisch vergeben aber dahinter tobt der Kampf um Europa. Am unteren Rand mit dabei sind die beiden Kontrahenten. Nach den letzten Auftritten ist es schwer, für Genua und Lazio Rom eine Prognose bezüglich des Favoriten abzugeben.

Inhaltsverzeichnis



Am Papier sollten sich die Adler die Punkte krallen. Sie sind als (noch) amtierender Vizemeister gegen den Aufsteiger in der überlegenen Position. Die Saison hat allerdings bewiesen, dass dies nur bedingt auch am Rasen ankommt. Die elf Punkte Unterschied zeigen am Ende aber doch recht klar, wer die Zähler einsacken sollte.

Genua – Lazio Rom Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
2 2.65


Bet365

hoch
Beide Treffen JA & Über 2.5 2.70


AdmiralBet

hoch
1. Tor bis Minute 30 2.05


Interwetten

mittel
Wettquoten Stand: 16.04.2024, 21:30

Mit einer Punkteverteilung von 6:9 aus den letzten fünf Parteien zeigt sich jedoch recht flott, dass hier nicht die formstärksten Teams antreten. Bei Lazio ist der Trainerwechsel bisher nur partiell geglückt und Genua kann wohl auch nur mehr die mathematische Absicherung gegen unten anstreben.

Damit tun sich bei Genua gegen Lazio Rom die Wettquoten schwer mit einer klaren Ausrichtung. Da hilft ein Willkommensbonus wie ihn HappyBet anbietet durchaus weiter.

150% Bonus bis 100€ für Happybet-Neukunden

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen

Italy Genua – Statistik & aktuelle Form

Die Grifone sind nahezu alle Sorgen los. Der Ligaverbleib wirkt gesichert. Grund ist vor allem eine mutige Spielweise mit oftmals relativ wenig Ertrag. Was bei Genua und Lazio Rom gegen Quoten auf viele Tore spricht, ist vor allem der offensive Output der Rossoblu. Diese sind stehen mit 34 Toren in 31 Antritten bestenfalls im Mittelfeld der Tabelle.

Ihr Spiel basiert vor allem, passend den Gründervätern, auf der alten englischen Tugend von „hit and run“. Bevorzugt werden lange Bälle auf die Flanken, vermehrt die rechte Seite, geschlagen. Dort sollen die schnellen Flügel um Milan-Leihgabe Junior Messias (1 Tor) und EM-Hoffnung Mateo Retegui (6 Tore, 2 Auflagen) durchbrechen.

Dabei zeigt sich hier auch die große Problematik. Genua ist unangenehm, weil sie keine Angst zeigen und selbst Rückstände aufholen. Große Gefahr strahlen sie bei all dem allerdings nur bedingt aus. Wenn es läuft, ist es spektakulär. Es läuft nur nicht so häufig.

Genua forciert das Flügelspiel

Was die Ligurer vielleicht doch noch zu einer spannenden Partie macht, sind ihre defensiven Aussetzer. Hier aber die Warnung, 38 Gegentore sind keine Lawine. Es ist eher ein Fall von „zu viel gewollt“.

Mit ihren tiefen Läufen und Pässen überbrücken sie die Ketten des Gegners gerne recht flott. In den 1gegen1-Duellen auf den Flügeln und am Rande des Strafraums verlieren sie aber zu oft den Ball. Der daraus häufig resultierende Konter wird dann zumeist schwach abgesichert.

Die Partie gegen Juventus (0:0) zeigte dies deutlich. Hier wurde vermehrt abgewartet und so gab es wenig Konter. Sobald aber zu viel Fokus auf den Angriff gelegt wird, fliegt ihnen dieser immer wieder um die Ohren.

Voraussichtliche Aufstellung von Genua:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Genua:

Letzte Spiele von Genua:

Italy Lazio Rom – Statistik & aktuelle Form

Die Adler haben zwei herbe Dämpfer eingefahren. In der Coppa und dem Derby gab es nur Erfahrung zu gewinnen und damit droht die Saison endgültig zu kippen. Fehler sind ab jetzt absolut verboten.

Die Offensive sticht zu wenig

Wenn es eines gibt, in dem sich bei Genua gegen Lazio Rom alle Prognosen einig sind, dann ist es die schwache Torausbeute der Hauptstädter. Zwar stehen 41 Tore zu Buche, und damit mehr als beim Gegner, doch fallen die zu oft im falschen Moment.

Rückschau der letzten Duelle. Gegen Juventus (1:0 / 0:2) und die Roma (0:1) gab es in der Liga einen Lucky punch in der Nachspielzeit und zweimal Lehrgeld. Die Chancen waren dabei in beiden Fällen gegeben. Die Abschlussquote ist aber miserabel. Dies liegt an Verletzungen und vor allem ausgewachsener Verunsicherung.

Vormaligen Garanten wie dem verletzten Ciro Immobile (6 Tore, eine Auflage) oder Felipe Anderson (5 Tore, 6 Auflagen) klebt das Pech an den Schussstiefeln.

Hätte der Brasilianer nicht ein Doppel im letzten Spiel fabriziert, hätte wohl sogar Schlusslicht Salernitana (4:1) noch Punkte aus der Hauptstadt entführt. Die taktische Transformation braucht Zeit und das bevorzugte Flügelspiel zündete schon davor oft nicht.

Die Defensive ist zu anfällig

Das wohl größte Problem in der blauen Hälfte der ewigen Stadt ist aber die Konzentration. Lazio lebt von schnellen Umschaltmomenten und Flügelspiel. Sie schießen sich aber vor allem durch Fehlpässe und Unkonzentriertheiten selbst ins Bein. Waren sie in der Vorsaison mit dem Kurzpass quasi nicht zu stoppen, kommen sie dieses Jahr einfach nicht in Gang.

Das Problem wird damit an beiden Enden deutlich. An den Tagen wo sie ins Laufen kommen sind auch drei oder mehr Tore keine Seltenheit. Wenn es hakt, dann sind am anderen Ende des Feldes ähnliche Zahlen zu vermuten. Mit 35 Treffern in 32 Spielen ist diese Problematik mehr als deutlich sichtbar.

Damit ist Lazio äußerst unangenehm zu spielen und vor allem zu tippen. Verlass ist auf keine der Abteilungen wirklich. Wenn also Geld auf die Biancocelesti gesetzt werden soll, dann nur moderat.

Keiner ihrer Scorer ist momentan verlässlich und keiner ihrer Verteidiger sattelfest. Damit wird die Auswahl der Tipps eher von den Angeboten für Genua geleitet. Die sind ein wenig leichter zu prognostizieren

Voraussichtliche Aufstellung von Lazio Rom:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Lazio Rom:

Letzte Spiele von Lazio Rom:

Unser Genua – Lazio Rom Tipp im Quotenvergleich 19.04.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.05.2024, 11:41

Genua – Lazio Rom Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Bei einer Verteilung von 3:6 Siegen aus Sicht der Greifen, sind bei Genua vs. Lazio Rom die Tipps nach außen hin relativ eindeutig. Mit gesamt 15:22 Toren ist aber durchaus was geboten vor dem Tor. Die beiden Duelle der laufenden Saison in Liga und Pokal brachten aber nur je ein 1:0. Vor der Annahme von großen Ausschlägen am Torzähler muss also ein wenig gewarnt werden.

Statistik Highlights für Italy Genua gegen Lazio Rom Italy

Wettbasis-Prognose & Italy Genua – Lazio Rom Italy Tipp

Läuft alles nach Plan dann sollten sich die Hauptstädter durchsetzen. Sie haben, auch wenn die Ergebnisse es nicht immer gezeigt haben, eine gewisse Tendenz nach oben gezeigt. Die Frage wird wie so oft wohl sein, welcher Adler dem Nest entschlüpft. Die Himmelblauen sind nämlich recht launisch.

Key-Facts – Genua vs. Lazio Rom Tipp
  • In der Coppa gewann Lazio 1:0
  • In der Liga gewann Genua 1:0
  • Beide Klubs sind defensiv anfällig

Im Kampf um Europa haben zumindest die Hauptstädter noch reale Chancen. Wenn sie ihre Spiele gewinnen. Mit Blick auf sie und ihre relativ ambitionslosen Kontrahenten wirkt Genua gegen Lazio Rom eher wie Tipp 2.

Je nachdem, wie konzentriert die Biancocelesti zu Werke gehen, könnte am Ende sogar das ein oder andere Tor mehr fallen. Dies liegt weniger an der Offensive als eher den defensiven Aussetzern der beiden Hintermannschaften. Wenn was geht, dann hat AdmiralBet, sogar via Freebet, die besten Angebote.

Italy Genua vs. Lazio Rom Italy – beste Quoten Serie A

Italy Sieg Genua: 2.87 @Bet365
Unentschieden: 3.15 @Interwetten
Italy Sieg Lazio Rom: 2.65 @Happybet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Genua / Unentschieden / Sieg Lazio Rom:

1
33%
X
30%
2
37%

Italy Genua – Lazio Rom Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.37 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.57 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.04.2024, 21:30