Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

Galatasaray vs. PSV Eindhoven Tipp, Prognose & Quoten 28.07.2021 – Champions League Quali

Rollt PSV erneut über Galatasaray hinweg?

Ufuk Kaya  28. Juli 2021
Unser Tipp
PSV Eindhoven zu Quote 2.25
Wettbewerb Champions League Quali
Datum 28.07.2021, 20:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 27.07.2021, 12:53
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Galatasaray PSV Eindhoven Tipp
Müssen sich Falcao & Co. gegen PSV Eindhoven geschlagen geben? © IMAGO / Seskim Photo, 08.05.2021

Im Hinspiel sorgte PSV Eindhoven gegen Galatasaray noch für klare Machtverhältnisse und schoss den türkischen Rekordmeister mit insgesamt fünf Toren ab. Besser kann die Ausgangslage daher im Rückspiel nicht sein, immerhin müssen die Löwen aus Istanbul einen Sieg mit mindestens vier Toren Vorsprung verbuchen, um überhaupt in die Verlängerung zu gehen.

Wird bedacht, wie schwach sich der türkische Vertreter in der letzten Woche präsentierte, ist jenes Szenario eher auszuschließen. Gut möglich, dass sogar das nächste Debakel gegen die niederländischen Gäste folgt. Schließlich trägt Galatasaray das Heimspiel nicht in der eigenen Türk Telekom Arena aus, sondern muss ins Stadion von Basaksehir Istanbul.

Inhaltsverzeichnis


Im eigenen Stadion wird derweil nämlich der Rasen erneuert, dementsprechend ist es für Galatasaray am Mittwochabend kein klassisches Heimspiel. Wie bereits im Hinspiel vor einer Woche sehen die besten Wettanbieter den türkischen Klub auch im Rückspiel als Außenseiter. Für einen Sieg von Galatasaray gegen PSV Eindhoven winken immerhin Quoten von 2.90.

Unser Value Tipp:
Über 2.5
bei Bet365 zu 1.60
Wettquoten Stand: 27.07.2021, 12:53
* 18+ | AGB beachten

Turkey Galatasaray – Statistik & aktuelle Form

Schlechter hätte die neue Pflichtspielsaison für den türkischen Rekordmeister nicht starten können. Obwohl schon im Vorfeld der Spielzeit 2021/22 klar war, dass Galatasaray nicht die nötige Kaderbreite besitzt, um Personalsorgen überbrücken zu können, wurde auf Transfers vor dem Auftakt in die Champions League Qualifikation verzichtet.

Der Rekordmeister wurde erst im Verlauf der letzten Woche auf dem Transfermarkt aktiv. Gegen PSV Eindhoven gab es beim türkischen Klub im Hinspiel zahlreiche Ausfälle zu beklagen. Einige Spieler, wie Stammkeeper Fernando Muslera, wurden sogar ohne Regenerationszeit nach der Copa America 2021 wieder in die Startelf eingebunden.

Der Uruguayer war an zwei Gegentoren maßgeblich beteiligt und einer der schwächsten Akteure auf dem Spielfeld. Chefcoach Fatih Terim hatte überraschenderweise beim Hinspiel auf eine 3-1-4-2 Formation gesetzt, bei dem Marcao, Luyindama und Öztürk in der Verteidigung gesetzt waren. Gegen die starke Offensive von PSV Eindhoven war die Dreierkette letztlich chancenlos.
 

 

Heimvorteil ohne Aussagekraft?

Im Rückspiel wird Fatih Terim voraussichtlich wieder auf eine Viererkette in der Verteidigung setzen. Auch wenn ein Weiterkommen gegen die niederländischen Gäste eher unrealistisch ist, will der „Imperator“ zumindest ein Heimdebakel verhindern. Apropos Heimspiel: Das Match gegen PSV wird Galatasaray in der Heimstätte von Basaksehir austragen, weil der eigene Rasen in der TT-Arena noch erneuert wird.

Dementsprechend hat weder der Heimvorteil noch die jüngste Heimbilanz von Galatasaray eine Aussagekraft. Für die Löwen ist es, ebenso wie für PSV Eindhoven, gewissermaßen schon ein Auswärtsspiel. Wird bedacht, wie schwach sich Galatasaray in fremden Stadien zuletzt präsentierte, wäre eine weitere Niederlage gegen PSV keineswegs überraschend.

Fatih Terim muss beim Rückspiel am Mittwochabend auf vier Spieler verletzungsbedingt verzichten. Verglichen mit der Startelf aus der letzten Woche werden beim türkischen Rekordmeister einige Veränderungen zu erwarten sein. Glückt doch noch ein Heimsieg, werden bei Galatasaray vs. PSV Eindhoven Quoten von 2.90 für Tipp 1 ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von Galatasaray:

Muslera; Luyindama, Ozturk, Marcao; Sekidika, Turan, Kara, Kilinc, Bayram; Babel, Falcao

Letzte Spiele von Galatasaray:

Letzte Spiele
09/26 202126/0918:00
09/26 202126/09
2-1
-
09/22 202122/0919:00
09/22 202122/09
3-0
-
09/19 202119/0915:00
09/19 202119/09
0-1
-
09/12 202112/0919:00
09/12 202112/09
2-2
-

Netherlands PSV Eindhoven – Statistik & aktuelle Form

PSV Eindhoven nimmt Kurs auf die dritte Qualifikationsrunde der Königsklasse. Nach der Machtvorstellung in der letzten Woche ist für die „Boeren“ der Einzug in die nächste Runde nur noch Formsache, dennoch wird Chefcoach Roger Schmidt voraussichtlich auf eine größere Rotation verzichten. Immerhin ist der türkische Rekordmeister nichtsdestotrotz nicht zu unterschätzen.

Im Hinspiel vor knapp einer Woche brillierte vor allem die Offensive der Rot-Weißen. Mario Götze erzielte zwei Tore gegen Galatasaray, Stürmer Eran Zahavi schnürte sogar einen Hattrick. Knüpfen die beiden Offensivspieler der „Boeren“ an ihrer jüngsten Leistung an, ist das nächste Offensivspektakel gegen den türkischen Klub nicht auszuschließen.

Bereits in der letzten Saison war die Offensive von PSV Eindhoven das Prunkstück der Mannschaft. Statistisch gesehen stellte die Mannschaft von Schmidt die drittstärkste Offensive der Liga. Im Schnitt erzielte PSV mehr als zwei Tore pro Ligaspiel. Lediglich Ajax Amsterdam und AZ Alkmaar waren in der Offensive effektiver.

Kombiwetten Bonus bei Merkur Sports!

Merkur Sports Kombi Bonus
Für Neukunden | AGB gelten | 18+

Lässt PSV in der Fremde Federn?

Der Heimsieg über Galatasaray war bei der vielversprechenden Heimbilanz der „Boeren“ keineswegs überraschend. Auf internationaler Bühne gab es in den zehn Heimspielen zuvor nämlich nur eine einzige Niederlage für den Vizemeister der Eredivisie. In der Fremde soll an die jüngste Leistung gegen Galatasaray nun angeknüpft werden.

Beim letzten Auswärtsspiel im Rahmen eines Europapokals gab es für PSV Eindhoven eine herbe Auswärtspleite gegen Olympiakos Piräus. Damit musste die „Boeren“ in der Runde der letzten 32 in der Europa League die Segel streichen. Zuvor gab es in der Saison 2020/21 auf internationaler Bühne vier Auswärtssiege in fünf Auswärtsspielen, nur die Auswärtspartie bei PAOK wurde verloren.

Das Kaderaufgebot für das Rückspiel gegen Galatasaray bleibt bei PSV Eindhoven weitestgehend unverändert. Schmidt muss nach wie vor auf die Verletzten Delanghe, Ledezma und Romero verzichten, weitere Ausfälle sind bei der „Boeren“ nicht zu beklagen.


Voraussichtliche Aufstellung von PSV Eindhoven:

Drommel; Mwene, Ramalho, Boscagli, Max; Van Ginkel, Sangare; Madueke, Gotze, Vertessen; Zahavi

Letzte Spiele von PSV Eindhoven:

Letzte Spiele

Galatasaray – PSV Eindhoven Wettquoten im Vergleich 28.07.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.09.2021, 17:18
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Im Rahmen eines Pflichtspiels treffen die beiden Klubs schon zum achten Mal aufeinander. PSV Eindhoven führt derzeit den direkten Vergleich gegen Galatasaray mit einer Bilanz von 5-0-2 an. Zuletzt gab es für PSV Eindhoven drei Siege in Serie gegen die Löwen aus Istanbul. In diesem Zeitraum setzte sich PSV auch im Rahmen eines Testspiels gegen Galatasaray durch.

Letztmals gewann der türkische Rekordmeister im Oktober 2001 ein Match gegen die Gäste aus Eindhoven, seither hagelte es Niederlagen für den Spitzenklub aus Istanbul.

Statistik Highlights für Turkey Galatasaray gegen PSV Eindhoven Netherlands


 

Wettbasis-Prognose & Turkey Galatasaray – PSV Eindhoven Netherlands Tipp

Nach der klaren Auswärtspleite in der letzten Woche hat Galatasaray nur noch minimale Chancen auf den Einzug in die dritte Qualifikationsrunde der Königsklasse. Die Löwen müssen mit einem Vorsprung von mindestens vier Toren gewinnen, um überhaupt eine Verlängerung gegen PSV Eindhoven zu erzwingen.

Weil in der letzten Woche überhaupt keine Argumente geliefert wurden, die ein Comeback der Löwen bekräftigen würden, schließen wir jenes Szenario eher aus. PSV Eindhoven ist nämlich auch im Rückspiel favorisiert und hat durchaus das Potenzial, das nächste Schützenfest gegen den türkischen Rekordmeister abzuliefern.

Key-Facts – Galatasaray vs. PSV Eindhoven Tipp
  • Galatasaray hat das Hinspiel in Eindhoven mit 1:5 verloren.
  • Seit Oktober 2001 haben die Löwen nicht mehr gegen PSV gewonnen.
  • Galatasaray wird das Heimspiel im Stadion von Basaksehir austragen.

Wir rechnen im Rückspiel erneut mit einem Sieg für den niederländischen Vizemeister. Galatasaray wird nach der herben Auswärtspleite im Hinspiel das Heimspiel noch nicht einmal im eigenen Stadion austragen, dementsprechend sollte der Heimvorteil auch nicht überbewertet werden.

Bei Galatasaray vs. PSV Eindhoven winken für Tipp 2 derzeit attraktive Wettquoten jenseits der 2.00er-Marke. Wir setzen dafür insgesamt sechs von zehn möglichen Units ein.
 

 

Turkey Galatasaray vs. PSV Eindhoven Netherlands – beste Quoten Champions League Quali

Turkey Sieg Galatasaray: 2.90 @Unibet
Unentschieden: 3.85 @Unibet
Netherlands Sieg PSV Eindhoven: 2.25 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Galatasaray / Unentschieden / Sieg PSV Eindhoven:

1
32%
X
25%
2
43%

Turkey Galatasaray – PSV Eindhoven Netherlands – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.60 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.30 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 27.07.2021, 12:53
* 18+ | AGB beachten