G2 Esports vs. MAD Lions Tipp & Quote – LEC Sommer 2020

Zieht G2 Esports den Löwen erneut die Zähne?

/
G2 Esports Fans
G2 Esports Fans © imago images / tag

Nach einer einwöchigen Pause kehrt die LEC am Freitag mit der fünften Spielwoche und dem Start in die Rückrunde zurück. Zum Abschluss treffen am Samstag, dem 18.07.2020, der amtierende Titelverteidiger G2 Esports und MAD Lions im spanischen Duell aufeinander. Aktuell stehen die Löwen gemeinsam mit Rogue auf dem ersten Tabellenplatz der LEC.

Bisher erlitt das Team von Coach „Mac“ nur zwei Niederlagen. Eine davon gab es direkt zum Auftakt gegen den kommenden Gegner G2 Esports.

Für den dreifachen Titelverteidiger der LEC läuft der Sommer 2020 noch nicht rund. In dieser Woche kehrt aber Superstar AD-Carry „Perkz“ zurück in das Line-Up und G2 Esports möchte die Tabellenspitze zurückfordern. G2 Esports ist gegen Mad Lions laut den Quoten favorisiert. Startet G2 die Rückrunde mit einem Erfolg oder gelingt es MAD im Rückspiel den direkten Vergleich mit den Ninjas auszugleichen?

Unser Value Tipp:
G2 holt das First Blood
1.80

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 16.07.2020, 9 Uhr)

Spain G2 Esports vs. MAD Lions Spain Livestream – Wann & wo?

Uhrzeit: 21:00 Uhr (MEZ)
TV/Livestream: Twitch (Offizieller Kanal: LEC)

Am kommenden Freitag ab 18 Uhr startet die LEC in die Rückrunde der Sommersaison. Auf Twitch und Youtube wird die LEC auf Englisch übertragen. Zudem zeigt „summoners Inn“ die Matches der LEC mit deutschem Kommentar. Eingeläutet wird der Samstag mit dem deutschen Duell Schalke 04 vs. SK Gaming. Das Topspiel der Woche zischen G2 Esports und MAD Lions ist auf 21 Uhr angesetzt.

Jetzt anschauen!
LEC – Topspiel der Woche

 

LEC Sommer 2020 – 5. Spielwoche – Matches

Samstag, 18.07.2020
Germany SK Gaming – Schalke 04 Germany
European Union Rogue – Excel Esports United Kingdom
European Union Misfits – Origen Spain
France Vitality – Fnatic United Kingdom
Spain G2 Esports – MAD Lions Spain

Spain G2 Esports – Statistik & aktuelle Form

Noch gehört der Sommer 2020 nicht dem Titelverteidiger G2 Esports. Mit 5-4-Siegen beendeten die Schützlinge des deutschen Coaches „Grabbz“ die Hinrunde gemeinsam mit Misfits auf dem dritten Tabellenplatz. In dieser Woche warten mit MAD Lions und Origen zwei starke Kontrahenten auf „Caps“ und sein Team. Positiv ist die Rückkehr von „Perkz“ in das Line-Up von G2. Der Kroate nahm sich zuletzt aus privaten Gründen eine Auszeit vom Spielgeschehen.

„Pinoy“ debütiert für G2

In der vierten Spielwoche übernahm der Däne „Pinoy“ die AD-Carry-Rolle beim Titelverteidiger. Bei dessen Debüt gegen Misfits führte Midlaner „Caps“ sein Team auf „Kog´Maw“ zum Sieg. Der 20-Jährige lieferte auf dem „Pocket Pick“ eine wahre Show ab und sicherte quasi im Alleingang den wichtigen Sieg über Misfits. Doch wie so oft in dieser Spielzeit hielt die Euphorie nicht lange, denn bereits im zweiten Match der Woche unterlag G2 Excel Esports.
 
Betway eSports Freiwette
Aktion via Klick auf den Banner bei Betway in der Slideshow verfügbar | AGB gelten | 18+
 
Sehr interessant ist im Sommer 2020 die Verteilung der Siege und Niederlagen bei G2 Esports. Gegen die Top Drei der Liga feierten die Ninjas Siege, dagegen unterlag G2 den schwächeren Teams in der unteren Tabellenhälfte.

Bringt „Perkz“ den Erfolg zurück?

Für die Rückrunde ist mit einem deutlich stärkeren Team G2 Esports zu rechnen. Die Truppe wurde in den letzten Jahren immer den Erwartungen gerecht und zog das Tempo zum Saisonende hin an. Mit der Rückkehr von „Perkz“ ist G2 Esports wieder top besetzt und hat neben „Caps“ einen weiteren Super-Carry im Aufgebot. Gegen MAD Lions hat G2 Esports bereits im Hinspiel abgeliefert und diesen Vorteil gilt es bei einer Prognose zu berücksichtigen.

Die Wettbasis erwartet nach der schwachen Hinrunde eine starke Antwort des Titelverteidigers in dieser Woche. Im Topspiel ist G2 Esports gegen MAD Lions hinsichtlich der Quoten für potentielle Tipps favorisiert.

Team Roster:
Coach: Germany Grabbz
Spieler: Denmark Wunder, Poland Jankos, Denmark Caps, Croatia Perkz, Slovakia Mikyx

Spain MAD Lions – Statistik & aktuelle Form

Die MAD Lions sind das Team der Hinrunde im Sommer 2020. Nach dem Einstieg in die LEC verpflichtete MAD Lions mehrere junge Talente und hielt Midlaner „Humanoid“. Diese Strategie bewährte sich, denn bereits im Spring 2020 landete MAD Lions am Ende auf dem dritten Platz. Jetzt steht die Truppe mit 7-2-Siegen an der Tabellenspitze und möchte diese bis zum Saisonende verteidigen.

MAD dominiert Hinrunde!

Nach der Auftaktniederlage gegen G2 Esports drehte MAD Lions auf und marschierte von Sieg zu Sieg. Dabei blieben die Spanier sieben Matches in Serie ungeschlagen. Im Schnitt erzielt MAD Lions 14.4 Tötungen pro Spiel, Bestwert in der LEC.
 

Wie Quotenvergleichsseiten den Arbeitsaufwand verringern
Quotenvergleich verschiedener Wettanbieter

 
Alle fünf Spieler sind in ihren Rollen respektiert. Dabei glänzte besonders das Jungle-Mid-Duo „Shad0w“ und „Humanoid“. Zudem haben die Lions mit dem deutschen Spieler „Kaiser“ den aktuell stärksten Supporter der Liga im Team. Eine KDA von 9.3 und eine Killbeteiligung von 79.7% sprechen für den Deutschen. Zudem brachte „Kaiser“ mit „Wukong“ einen neuen Champion auf die Botlane und feierte damit große Erfolge.

Ist MAD Lions bereit für G2?

Im letzten Match der Hinrunde erlitt MAD Lions die zweite Saisonniederlage gegen Misfits. Dabei wurde den Lions der Champion „Fiddlesticks“ zum Verhängnis. Um diese Pleite abzuschütteln ist ein guter Auftakt nach der Pause wichtig. Doch mit G2 Esports wartet der einzige weitere Gegner, der MAD in dieser Spielzeit schlagen konnte. Im Hinspiel wurde MAD regelrecht vorgeführt und G2 beendete das Match nach 27 Minuten mit 22-5-Tötungen.

Eine solche Klatsche ist im Rückspiel nicht zu erwarten. Dennoch ist die Außenseiterrolle von MAD Lions gegen G2 Esports gerechtfertigt und die Wettquoten von 2.37 bei Bet365 sind angemessen.

Team Roster:
Coach: United Kingdom Mac
Spieler: Romania Orome, Italy Shad0w, Czech Republic Humanoid, Czech Republic Carzzy, Germany Kaiser

G2 Esports vs. MAD Lions – Wettquoten Vergleich *

Bet365 Logo Bet-at-home Logo Betway Logo Interwettn Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet-at-home
Hier zu
Betway
Hier zu
Interwetten
G2
1.53 1.61 1.55 1.60
MAD
2.37 2.27 2.30 2.25

(Wettquoten vom 16.07.2020, 9 Uhr)

Spain G2 Esports vs. MAD Lions Spain Tipp & Prognose

Beim Topspiel der LEC zwischen G2 Esports und MAD Lions ist der Titelverteidiger laut den Quoten favorisiert. Zum einen kehrt „Perkz“ in das Line-Up zurück, zum anderen hat G2 Esports bereits im Hinspiel gegen MAD Lions dominiert. Zwar stehen die Lions an der Tabellenspitze, doch G2 schlug bisher alle Topteams der Liga. Daher rät die Wettbasis beim Spiel G2 Esports vs. MAD Lions von einem Tipp gegen den Titelverteidiger ab.
 

 
Stattdessen empfiehlt sich eine Wette auf den ersten Turm abzugeben. MAD Lions hat eine Quote von 66.7% auf dieses „Objective“, wohingegen G2 Esports im Schnitt nur in jedem dritten Spiel den ersten Turm zerstört. Beim Wettanbieter Betway stehen die Quoten auf diesen Tipp bei einer 1.95 und bieten Value. Diese Wette wird mit 5 Units angespielt.

Bei Betway auf den ersten Turm wetten

 

G2 Esports vs. MAD Lions – Tipp

  • MAD Lions führt in der Tabelle mit 7-2-Siegen
  • G2 Esports schlug MAD im Hinspiel deutlich
  • Der Titelverteidiger G2 ist gegen MAD Lions laut Wettquoten Favorit

Zwar ist „Jankos“ in dieser Spielzeit nicht der First Blood-König, aber sein Team weist bessere Werte als MAD in dieser Kategorie auf. Daher ist ein Tipp auf G2 Esports die richtige Option. Insgesamt erwartet die Wettbasis ein relativ enges Match mit vielen Tötungen und explosiven Teamkämpfen, bei dem G2 Esports am Ende als Sieger hervorgeht.

Sehr entscheidend wird dabei das Duell der beiden Jungler, da „Shad0w“ in dieser Saison dem starken „Jankos“ durchaus Konkurrenz macht. Ebenso verhält es sich bei „Caps“ und „Humanoid“ in der Midlane.
Revanchieren sich die MAD Lions für die Auftaktpleite oder feiert G2 Esports die Rückkehr von „Perkz“ mit einem Sieg?

Spain G2 Esports vs. MAD Lions Spain – beste Quoten 18.07.2020*

Sieg Spain G2: 1.61 @Bet-at-home
Sieg Spain MAD: 2.37 @Bet365

Bei Bet-at-home auf das First Blood wetten

Spain G2 Esports vs. MAD Lions Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Karte 1: Mehr als 1,5 Barons
Ja: 2.37 @bet365
Nein: 1.53 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.07.2020, 9:00 Uhr