Enthält kommerzielle Inhalte

Esports Tipps

G2 Esports vs. Fnatic Tipp & Quoten – LEC Spring 2021

Begleichen Rekkles und die Ninjas die Rechnung mit Fnatic?

Martin Bittracher   27. Februar 2021
G2 Esports Fnatic Tipp
Siegen Fnatic und Bwipo gegen G2 Esports? © IMAGO / Camera 4, 15.10.2019

Langsam, aber stetig nähert sich die LEC dem Endspurt der regulären Saison und der Kampf um die Playoff-Plätze ist in vollem Gange. In dieser Woche steht aber ein anderer Wettstreit im Fokus, denn Fnatic und G2 Esports treffen im Rückspiel aufeinander.

Der Zeitpunkt für das Re-Match könnte kaum besser sein, da G2 vergangene Woche mit Schalke 04 das einzige andere Team bezwang, welches G2 in der Hinrunde schlagen konnte. Bekommt der Titelverteidiger auch gegen den Erzrivalen seine Revanche?

Inhaltsverzeichnis

Mittlerweile hat sich „Rekkles“ bei G2 eingespielt und trifft nun erneut auf seine ehemaligen Kollegen. Mit vier Siegen in Serie sind die Ninjas auf Erfolgskurs, dagegen fiel Fnatic durch zuletzt zwei Niederlagen zurück ins Tabellenmittelfeld.

Wie im Hinspiel ist G2 Esports gegen Fnatic bezüglich der Quoten als klarer Favorit eingestuft. Lohnt sich beim „El Clasico“ der LEC zwischen Fnatic und G2 Esports ein Tipp auf den Außenseiter?

Unser Value Tipp:
Fnatic gewinnt bei Betgold zu 2.80
Wettquoten Stand: 26.02.2021, 10:00 Uhr
* 18+ | AGB beachten

Spain G2 Esports vs. Fnatic United Kingdom Tipp & Quote Livestream – Wann & wo?

Uhrzeit:21:00 Uhr (MEZ)
TV/Livestream:Twitch (Offizieller Kanal: LEC)

Erneut rundet das Topspiel der Woche zwischen G2 Esports und Fnatic, wobei die Prognose auf die Ninjas fällt, die Spielwoche ab. Gleicht G2 Esports aus, oder bleibt Fnatic entgegen der Wettquoten gegen den Erzrivalen ohne Niederlage?

Ebenfalls wichtig wird das Match Excel gegen SK, die beide im Kampf um die Playoffs stehen.

European Union LEC Spring 2021

Spielplan 27.02.21
European Union Misfits – Schalke 04 Germany
United Kingdom Excel Esports – SK Gaming Germany
France Vitality – MAD Lions Spain
European Union Rogue – Astralis Denmark
Spain G2 Esports – Fnatic United Kingdom

Spain G2 Esports – Line-Up & aktuelle Form

Der Rekordmeister der LEC steht an der Tabellenspitze, gemeinsam mit dem Gegenspieler Rogue, den G2 aber im direkten Duell bezwang. In den vergangenen beiden Jahren holte G2 jeden einzelnen LEC-Titel und löste den Rivalen Fnatic als neuer Rekordmeister ab.

In der laufenden Spielzeit ist Fnatic der einzige Ligakonkurrent, den G2 noch nicht schlagen konnte. Mit zuletzt vier Siegen in Serie möchten „Rekkles“ und Co. sein altes Team niederringen.

„Mikyx“ & „Rekkles“ zeigen Innovation!

Am vergangenen Spieltag erzielte G2 zunächst einen Pflichtsieg über das strauchelnde Astralis. Dabei lieferten sich die beiden Carries „Rekkles“ und „Caps“ einen Wettstreit um die meisten Tötungen, welchen der Däne für sich entschied. Tags darauf stand das Re-Match mit den Königsblauen an und G2 wollte die Rechnung begleichen.

Mit „Rekkles“ gefürchteter Senna und einem überraschenden Sion für „Mikyx“ überrollte das Bot-Duo die überforderten Schalker und G2 glückte die Revanche in dominanter Weise. Nun ist nur noch die Rechnung mit Fnatic offen und G2 Esports ist laut Quoten der glasklare Favorit.
 

BildBet Bonus
BildBet testen
AGB gelten | 18+

 

G2 zeigt Schwächen im „Early Game“!

Blickt man auf die Statistiken des LEC Spring 2021, so zeigt sich, dass G2 im First Blood und First Turret wenig überzeugende Werte aufweist. Deutlich stärker ist hierbei der Tabellennachbar Rogue und auch der Erzrivale Fnatic. Im Hinspiel ließ sich G2 auf den aggressiven Stil von Fnatic ein und leistete sich dabei individuelle Fehler, von denen besonders „Bwipo“ profitierte.

Da der Belgier nicht mehr zu bewältigen war und Fnatics Kombo ohnehin ein besseres „Scaling“ aufwies, entglitt den Ninjas das Match. Um im Rückspiel Erfolg zu haben, muss G2 die eigenen Stärken ausspielen und Fnatics Überaggression an den richtigen Stellen bestrafen.

Team Roster:
Coach:Germany Grabbz
Spieler:Denmark Wunder, Poland Jankos, Denmark Caps, Sweden Rekkles, Slovakia Mikyx

United Kingdom Fnatic – Line-Up & aktuelle Form

Weiter geht die Achterbahnfahrt des ehemaligen Rekordmeisters der LEC im Spring 2021. Nach einem ohnehin holprigen Start in die Saison schien es, als wäre der Knoten von Fnatic durch den persönlich wichtigen Sieg über G2 Esports geplatzt. Im Anschluss an diesen Triumph dominierte der Worlds Finalist von 2018 und baute eine Serie von vier Siegen auf.

Damit schien Fnatic als Topteam im Spring 2021 etabliert zu sein und stand allein auf Platz drei. Allerdings folgte die vergangene Woche, bei der Fnatic alles andere als souverän auftrat.

Überaggression von Fnatic wird bestraft!

Selbstbewusst ging Fnatic in das Match mit dem Tabellenletzten Vitality und auf dem Papier sollte dies ein leichter Sieg sein. Jedoch zeichnete sich ein anderes Bild ab. Der deutsche AD-Carry „Upset“ war auf Kaisa zwar ein Hoffnungsschimmer, aber „Bwipos“ selbst gewählter Counterpick Wukong fand keinen Erfolg. Strauchelt „Bwipo“, dann strauchelt auch Fnatic.

Durch einen unüberlegten Teamkampf, bei dem Fnatic eine Chance auf ein Comeback sah, erzielte Vitality ein perfektes Ass und beendete das Match.

Auch im zweiten Spiel gegen MAD Lions erspielte sich Fnatic eine Führung und „Upset“ und „Hylissang“ erbeuteten mehrere Kills auf der Botlane. Aber wiederum ging der Counterpick von „Bwipo“ nicht auf und ein über-aggressiver Call nach einem gewonnenen Kampf am Drache kostete Fnatic das Spiel.

„Bwipo“ – Fnatics Münzwurf?

Vor dem vorangegangenen Spieltag gab es für Fnatics Toplaner „Bwipo“ nichts als Lob und der Belgier überflügelte seine Gegner. Im Spiel gegen SK demontierte „Bwipo“ SKs „Jenax“ auf Riven und führte Fnatic zielstrebig zum deutlichen Sieg. Aber letzte Woche zeigte der selbstbewusste Belgier ein ganz anderes Gesicht und konnte seine Counterpicks nicht in Szene setzen.

Trotz der schwachen Auftritte ist Fnatic im Bo1-Modus sehr gefährlich. „Bwipo“ kann ein Spiel im Alleingang entscheiden, „Upset“ performt grundsolide und „Selfmade“ führt Fnatic erfolgreich durch das „Early Game“.

Schon im Hinspiel bekam G2 Fnatics Toplaner nicht in den Griff. Falls G2 Esports auf Fnatics Aggression anspringt, ist ein Sieg entgegen der Quoten möglich.

Team Roster:
Coach:Sweden YamatoCannon
Spieler:Belgium Bwipo, Poland Selfmade, Belgium Nisqy, Germany Upset, Bulgaria Hylissang

G2 Esports vs. Fnatic – Wettquoten im Vergleich *

(Wettquoten vom 26.02.2021, 10:00 Uhr)

Spain G2 Esports vs. Fnatic United Kingdom Tipp & Prognose

Rückspiel im Duell der Rivalen! Am Samstag bittet die LEC zum zweiten „El Clasico“ im Spring 2021, wobei G2 Esports wie im Hinspiel gegen Fnatic laut den Wettquoten deutlich favorisiert ist. Trotz der schwachen Auftritte der Vorwoche darf Fnatic nicht unterschätzt werden und im Bo1-Format ist ein erneuter Sieg des Außenseiters nicht undenkbar.

Key-facts – G2 Esports vs. Fnatic Tipp

  • „Rekkles“ & G2 schlugen bisher jedes Team im LEC Spring 2021, außer Fnatic
  • Fnatic verlor vergagene Woche beide Matches gegen Vitality & MAD Lions
  • Laut den Wettquoten ist G2 Esports der glasklare Favorit

Derzeit hat Fnatic gegen G2 Esports hohe Quoten von 2.90 @Bethard, weshalb ein Außenseiter-Tipp Value bietet. Die Wette auf den erneuten Sieg von Fnatic ist 8 Units wert.

Bekommen „Rekkles“ und G2 Esports ihre Revanche über den Rivalen, oder schlägt Fnatic die Ninjas erneut?
 

Welche Games sind die eSports-Hits der Zukunft?
Esports Infos – neue Games & Wetten!

 

Spain G2 Esports vs. Fnatic United Kingdom – beste Quoten * 27.02.2021

Sieg Spain G2: 1.43 @Sportempire
Sieg United Kingdom FNC: 2.90 @Bethard

Wettquoten Stand: 26.02.2021, 10:00
* 18+ | AGB beachten