Enthält kommerzielle Inhalte

Fürth vs. Kiel Tipp, Prognose & Quoten 29.09.2019 – 2. Bundesliga

Die Störche weiter im Sinkflug?

Spiel: Germany FürthGermany Kiel[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Fürth – Kiel‘]
Tipp: 1[createcustomfield name=’tipp‘ value=’1′]
Wettbewerb: 2. Bundesliga Deutschland
Datum: 29.09.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’29.09.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’13:30′]13:30 Uhr
Wettquote: 2.43* (Stand: 25.09.2019, 21:18) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’2.43′]
Wettanbieter: Unibet[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Unibet‚]
Einsatz: 5 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’5′]
Hier bei Unibet auf Fürth wetten

Der Herbst hat in Deutschland Einzug gehalten. Instinktiv haben die Störche ihre heimatlichen Gefilde verlassen und sich in Richtung Süden aufgemacht. Ein wunderschönes Bild, das sich sehr gut auf den Fußball übertragen lässt, denn in der zweiten Bundesliga sind die Kieler Störche in Richtung Süden der Tabelle aufgebrochen, soll heißen in Richtung Tabellenkeller.

In den letzten Jahren gehörte Holstein zu den Topteams der Liga, doch die Störche wurden personell in den vergangenen zwei Jahren derart gerupft, dass es im Prinzip nur folgerichtig ist, dass die Kieler in dieser Spielzeit wahrscheinlich gegen den Abstieg kämpfen werden. Am Sonntag wartet in Fürth wieder eine ganz schwere Aufgabe.

Inhaltsverzeichnis

Die Kleeblätter sind Teil einer Verfolgergruppe, die versucht, die drei Spitzenteams Stuttgart, Hamburg und Bielefeld nicht aus den Augen zu verlieren. Mit elf Punkten aus sieben Spielen kann man am Ronhof noch relativ gut leben. Mit einer kleinen Serie kann sich Greuther Fürth vielleicht in den nächsten Wochen in Richtung oberer Relegationsplatz orientieren.

Das war die Region, in der die Kieler in den letzten Jahren in der Regel anzutreffen waren. Aktuell steht Holstein wieder auf einem Relegationsplatz, allerdings auf dem in Richtung dritter Liga. Auch ein Trainerwechsel hat bis dato noch nicht die erhofften Früchte getragen. Wir denken, dass im Duell zwischen Fürth und Kiel eine Prognose auf einen Heimsieg relativ eindeutig sein sollte.

Für die Störche wird es Zeit, die Flügel auszufahren und Siege einzuholen. Die Gefahr ist groß, dass die Mannschaft aus der aktuellen Negativspirale nicht mehr entkommt. Das würde bedeuten, Abstiegskampf bis zum 34. Spieltag. Wir werden es tunlichst vermeiden, im Match zwischen Fürth und Kiel einen Tipp darauf abzugeben, dass Holstein siegreich sein wird.

Fürth war zuletzt zu Hause gut drauf und über die Kieler Bilanz auf des Gegners Platz gibt es rein gar nichts Positives zu sagen. Das ist ein weiterer Aspekt, weshalb die Kleeblätter am Sonntag eindeutig favorisiert sein sollten, auch wenn die Quoten es nicht in aller Deutlichkeit aussagen. Der Anpfiff zum achten Spieltag in der zweiten Bundesliga zwischen Greuther Fürth und Holstein Kiel am Ronhof erfolgt am 29.09.2019 um 13:30 Uhr.

Weitere Pleite für Kiel?
Ja
2.35
Nein
1.50

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 25.09.2019, 21:18 Uhr)

Germany Fürth – Statistik & aktuelle Form

Fürth Logo

Greuther Fürth ist der Inbegriff der zweiten Bundesliga. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass die Kleeblätter als graue Maus durch das Unterhaus marschieren. In dieser Saison spielten die Franken phasenweise sehr guten Fußball. Womöglich kann man deshalb am Ronhof mit der bisherigen Punkteausbeute nicht komplett zufrieden sein.

Insgesamt sieht es dennoch nicht schlecht aus. Greuther Fürth hat in den vergangenen sechs Zweitligaspielen nur einmal verloren, und zwar beim Spitzenreiter in Stuttgart. Die Bilanz kann sich also durchaus sehen lassen und deshalb würden wir uns wohl dazu durchringen, im Match zwischen Fürth und Kiel die Quoten auf einen Heimsieg zu bespielen.

Das liegt auch daran, dass die Fürther daheim zuletzt zweimal in Folge gewonnen haben. Zwar hießen die Gegner „nur“ Regensburg und Wiesbaden, aber beide Klubs befinden sich in der Tabelle eben in dem Bereich, in dem auch die Kieler angesiedelt sind. Deshalb werden die Fürther alles daran setzen, am Sonntag den Heimsieg-Hattrick unter Dach und Fach zu bringen.

Am vergangenen Wochenende stand die Partie beim VfB Stuttgart auf dem Programm. Am Ende standen die Fürther beim 0:2 zwar mit leeren Händen da, aber es bleibt zu konstatieren, dass sich die Kleeblätter sehr ordentlich aus der Affäre gezogen haben und teilweise sogar die bessere Mannschaft waren. Mit etwas mehr Spielglück wäre mindestens ein Punkt möglich gewesen.

Stefan Leitl will sich von der Tabellensituation der Kieler nicht blenden lassen und ist der Meinung, dass in der Holstein-Mannschaft deutlich mehr steckt, als es der Platz im Klassement auszusagen vermag.

„Wir dürfen keinen Gegner auf die leichte Schulter nehmen. Jeder Spieler ist gefordert. Nur so werden wir auch gegen eine Kieler Mannschaft bestehen können.“

Stefan Leitl
Der Fürth-Coach sieht seine Mannschaft in der Pflicht und warnt davor, die Kieler zu unterschätzen. Nur so kann es ein erfolgreiches Spiel werden.

Personell gibt es bei den Fürthern wohl keine großen Veränderungen. Maximilian Bauer, Marco Meyerhöfer und Sebastian Ernst werden weiterhin nicht zur Verfügung stehen. Ansonsten könnte es sein, dass Marvin Stefaniak in die Mannschaft rückt. Sollte das der Fall sein, würde sich wahrscheinlich Branimir Hrgota auf der Bank wiederfinden.

Voraussichtliche Aufstellung von Fürth:
Burchert – Sauer, Caligiuri, Mavraj, Wittek – Sarpei – Seguin, Green, Stefaniak, Mohr – Keita-Ruel – Trainer: Leitl

Letzte Spiele von Fürth:
21.09.2019 – VfB Stuttgart vs. Fürth 2:0 (2. Bundesliga)
13.09.2019 – Fürth vs. Wiesbaden 2:1 (2. Bundesliga)
31.08.2019 – Bielefeld vs. Fürth 2:2 (2. Bundesliga)
24.08.2019 – Hannover vs. Fürth 1:1 (2. Bundesliga)
18.08.2019 – Fürth vs. Regensburg 1:0 (2. Bundesliga)

Fürth vs. Kiel – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo Bwin Logo Bet at Home Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Unibet
Fürth
2.30 2.35 2.37 2.43
Unentschieden 3.75 3.60 3.58 3.55
Kiel
2.75 2.75 2.64 2.70

(Wettquoten vom 25.09.2019, 21:18 Uhr)

Germany Kiel – Statistik & aktuelle Form

Kiel Logo

Wie geht es weiter auf der Trainerbank von Holstein Kiel? Es scheint weiterhin alles möglich zu sein. Ole Werner bleibt ein Kandidat für den Posten als neuer Chefcoach. Sportchef Fabian Wohlgemuth scheint jedoch gut beraten zu sein, auch andere Lösungen zumindest durchzudenken. Am Sonntag in Fürth genießt Ole Werner zunächst noch das Vertrauen.

Dabei befinden sich die Kieler eindeutig auf dem absteigenden Ast. Aus den letzten vier Zweitligaspielen holte Holstein gerade einmal einen Zähler. Hinzu kommt, dass die Defensive derzeit keinen zweitligatauglichen Eindruck macht und Kiel in jedem der sieben Punktspiele in dieser Saison mit 0:1 in Rückstand geriet.

Überhaupt gab es in der zweiten Liga in den letzten 21 Partien nur ein Zu-Null-Spiel. Auswärts gab es in dieser Spielzeit zudem in drei Partien drei Niederlagen. Wir würden daher nicht davon ausgehen, dass im Match zwischen Fürth und Kiel eine Prognose auf ein erfolgreiches Spiel der Störche hinkommen könnte. Ole Werner hat in seinem ersten Match als Coach von Holstein neben dem Torwart gleich drei Positionen in der Viererkette umbesetzt. Eigentlich kann eine solche Maßnahme gar nicht gutgehen.

So kam es dann auch, dass die Kieler daheim gegen Hannover 96 mit 1:2 unterlagen. 96 ging kurz vor der Pause in Führung und erhöhte direkt nach dem Wechsel auf 2:0. Erst jetzt wachten die Kieler auf und spielten wieder so, wie man es von ihnen gewohnt war. Mehr als der Anschlusstreffer durch Jae-Sung Lee gelang jedoch nicht.

Dennoch war es in den letzten 40 Minuten ein Auftritt, der Mut macht und der Ole Werner eben noch eine zweite Bewährungschance eingebracht hat.

„Fußball bleibt ein Ergebnissport.“

Fabian Wohlgemuth
Zu euphorisch wollte Fabian Wohlgemuth die Leistungssteigerung gegen Hannover nicht bewerten, denn der Sportchef weiß, dass für die Kieler in der aktuellen Situation nur Punkte und am besten in Form von Siegen zählen.

Auffällig ist, dass den Störchen auch in Fürth wieder einige Spieler mit muskulären Verletzungen fehlen werden. Alexander Ignjovski, Emmanuel Iyoha und Philipp Sander fallen allesamt mit einem Muskelfaserriss aus. Dazu wird Jannik Dehm weiterhin fehlen, der sich nach seinem Schienbeinbruch im Aufbautraining befindet.

Voraussichtliche Aufstellung von Kiel:
Gelios – Todorovic, Schmidt, Wahl, van den Bergh – Meffert – Mühling, Özcan, Lee, Atanga – Serra – Trainer: Walter

Letzte Spiele von Kiel:
20.09.2019 – Kiel vs. Hannover 1:2 (2. Bundesliga)
14.09.2019 – 1. FC Heidenheim vs. Kiel 3:0 (2. Bundesliga)
01.09.2019 – Kiel vs. Aue 1:1 (2. Bundesliga)
26.08.2019 – St. Pauli vs. Kiel 2:1 (2. Bundesliga)
18.08.2019 – Kiel vs. Karlsruhe 2:1 (2. Bundesliga)

 

Der große Wettbasis Wettanbieter Test:
Alle Wettanbieter im Vergleich

 

Germany Fürth vs. Kiel Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Erst fünfmal standen sich die Teams aus Fürth und Kiel bisher gegenüber. Der direkte Vergleich spricht mit 2:1 Siegen bei zwei Unentschieden knapp für die Franken. Holstein konnte bisher noch nicht in Fürth gewinnen. Spannend ist, dass die erste Begegnung dieser beiden Klubs bereits 93 Jahre zurückliegt, als die damalige SpVgg Fürth im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft gegen Kiel mit 3:1 die Oberhand behielt.

In der letzten Saison fegte Greuther Fürth die Störche gleich mit einem 4:1 vom Ronhof. Das letzte Duell war das Rückspiel im Februar in Kiel. Julian Green und Marco Caligiuri brachten die Kleeblätter zweimal in Führung, doch Atakan Karazor und Hauke Wahl konnten jeweils ausgleichen. Im Fall des 2:2 sogar erst in letzter Sekunde.

Germany Fürth gegen Kiel Germany Tipp & Prognose – 29.09.2019

Greuther Fürth will sich am Sonntag den dritten Heimsieg in Serie holen. Eigentlich könnte kein Gegner dafür prädestinierter sein als Holstein Kiel. Die Störche haben noch nie in Fürth gewonnen und reisen mit einer Auswärtsbilanz von drei Niederlagen in drei Spielen an. Insgesamt holten die Schleswig-Holsteiner in den letzten vier Zweitligaspielen gerade einmal einen Punkt.

Für uns ist Fürth daher am Sonntag der ganz klare Favorit. Immerhin gab es in den letzten sechs Begegnungen im Unterhaus nur eine Niederlage für die Kleeblätter. Deshalb deutet doch sehr viel darauf hin, dass im Match zwischen Greuther Fürth und Kiel einzig ein Tipp auf einen Heimsieg Sinn ergibt – vor allem, weil die Buchmacher vermeintlich hohe Quoten auf einen Erfolg der Franken anbieten.

 

Key-Facts – Fürth vs. Kiel Tipp

  • Fürth hat in den letzten sechs Zweitligaspielen nur einmal verloren und gewann daheim zuletzt zweimal in Folge.
  • Holstein Kiel ist bisher in jedem Saisonspiel in Rückstand geraten.
  • Aus den vergangenen vier Zweitligaspielen holten die Störche gerade einmal einen Punkt.

 

Die Quoten auf einen Heimsieg belaufen sich bei Unibet auf bis zu 2,43. Wir erkennen darin ganz eindeutig den Value. In der Analyse dieser Partie haben wir die Hausherren bereits vorne gesehen. Verbunden mit den unserer Meinung nach hohen Quoten werden wir im Match zwischen Fürth und Kiel die Wettquoten auf einen normalen Dreier der Kleeblätter bespielen.

XTiP Bonus
* Nur Neukunden | AGB gelten | 18+
 

Germany Fürth – Kiel Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Fürth: 2.43 @Unibet
Unentschieden: 3.75 @Bet365
Germany Sieg Kiel: 2.80 @Comeon

(Wettquoten vom 25.09.2019, 21:18 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Fürth / Unentschieden / Sieg Kiel:

1: 41%
X: 25%
2: 34%

 

Hier bei Unibet auf Fürth wetten

Germany Fürth – Kiel Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

(Wettquoten vom 25.09.2019, 21:18 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=357]

Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 48 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen