Fürth – Paderborn, Tipp: Fürth gewinnt – 25.08.2018

Wer kann den Pokalschwung in die Liga mitnehmen?

/
Buric (Fürth)
Buric (Fürth) © GEPA pictures

Spiel: Germany FürthGermany Paderborn
Tipp: 1
Wettbewerb: 2. Bundesliga Deutschland
Datum: 25.08.2018
Uhrzeit: 13:00 Uhr
Wettquote: 2.70* (Stand: 22.08.2018, 19:27)
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 6 Units

Zur Bet3000 Website

Geschichte wiederholt sich nicht immer – aber manchmal eben doch. Greuther Fürth hat 2015 gegen Borussia Dortmund eine ganz bittere Pokal-Niederlage durch ein Tor in der 120. Minute hinnehmen müssen. Am Montag war das Kleeblatt erneut drauf und dran, eine Überraschung gegen den BVB zu schaffen, doch erneut in letzter Sekunde schoss Marco Reus seine Borussia in die nächste Runde. Besonders bitter für die Franken: Schon der Ausgleich in der regulären Spielzeit fiel quasi mit dem Schlusspfiff. Auch wenn die Niederlage direkt im Anschluss sehr schmerzt, so wird die Spielvereinigung mit ein paar Tagen Abstand viel Positives aus dieser Partie mit in die Liga nehmen können. Am Samstag will die Mannschaft von Trainer Damit Buric, der gegen Dortmund wegen eines privaten Zwischenfalls nicht auf der Bank saß, den Rohnhof wieder zum Jubeln bringen und gegen Paderborn den zweiten Heimsieg einfahren. Auch die Ostwestfalen haben im Pokal Selbstvertrauen sammeln können und sich im Zweitliga-Duell mit Ingolstadt durchgesetzt. Am Samstag sehen wir Fürth gegen Paderborn für Wetten jedoch insgesamt im Vorteil und ein Tipp auf einen Heimsieg ist zu empfehlen. Angepfiffen wird die Partie um 13:00 Uhr.

 

Formcheck Fürth

Nur fünf Tage nach dem bitteren Pokal-Aus gegen Dortmund tritt die Spielvereinigung Greuther Fürth wieder am Rohnhof an und will seine Heimstärke untermauern. Der gute Auftritt gegen den Champions League-Teilnehmer hat den Franken den Respekt des Gegners eingebracht und bewiesen, dass der gute Saisonstart in der Liga mit vier Punkten aus zwei Spielen kein Zufall war. Gegen Sandhausen wurde die Heimpremiere mit 3:1 erfolgreich gestaltet und in Ingolstadt holte das Kleeblatt immerhin einen Punkt (1:1). In dieser Verfassung ist mit der Buric-Elf in dieser Saison im vorderen Tabellendrittel zu rechnen und gegen Paderborn wollen sich die Grün-Weißen auch wieder für ihre Leistung belohnen. Zwischen Fürth und Paderborn sind die Wettquoten äußerst ausgeglichen, Wetten auf den Heimsieg werden im Erfolgsfall allerdings ein wenig höher entlohnt.

Formcheck Paderborn

Der SC Paderborn will sich nach vielen Jahren Achterbahnfahrt (Bundesliga-Abstieg, Fast-Abstieg in den Amateurfußball) wieder in Liga 2 etablieren und am liebsten eine stressfreie Spielzeit im Mittelfeld der Tabelle verbringen. Die ersten Schritte auf dem Weg zu diesem Ziel wurden gemacht. Nach einer knappen Niederlage zum Auftakt in Darmstadt durfte im ersten Heimspiel gegen Regensburg gleich ein Dreier gefeiert werden. 2:0 wurde der Jahn überraschend klar und auch hochverdient bezwungen. Im Pokal setzte sich die gute Form fort und auch das 2:1 gegen Ingolstadt ging völlig in Ordnung. Zuhause in der Benteler-Arena sind die Ostwestfalen eine Macht und mit dem eigenen Anhang im Rücken wurde auch der Grundstein für den Aufstieg in der Vorsaison gelegt. Auswärts gilt es, noch einen Gang zuzulegen und in Fürth will die Elf von Steffen Baumgart erstmals in der Fremde punkten.

Liefert Paderborn wieder die Punkte in Fürth ab?
Fürth vs. Paderborn, 25.08.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Fürth – Paderborn, Tipp & Fazit – 25.08.2018

Trotz Niederlage konnte die Spielvereinigung Greuther Fürth im Pokal eine Menge Selbstvertrauen tanken und mit dem Wissen, auch gegen eine Mannschaft wie den BVB im Rohnhof mithalten zu können, soll am Samstag in der Liga der nächste Dreier eingefahren werden. Wetten auf einen Heimsieg sind eine der besten Empfehlung für das Wochenende. Die Quoten sind doch ein wenig überraschend hoch, wenn man sich die Form der Hausherren ansieht. Im heimischen Frankenland waren die Fürther schon in der letzten Saison eine Macht.

 

Key-Facts – Fürth vs. Paderborn Tipp

  • Fürth konnte aus dem Pokal-Spiel gegen den BVB viel Selbstvertrauen schöpfen
  • Die Spielvereinigung ist zuhause eine Macht in Liga 2
  • Aufsteiger Paderborn wartet dagegen in der Fremde noch auf einen Punktgewinn

Natürlich darf man Paderborn nach den beiden Siegen zuletzt nicht unterschätzen und ein Erfolg des Kleeblatts ist nicht selbstverständlich. Doch reicht bei den gegebenen Quoten ja eine 40%ige Siegchance aus, um zwischen Fürth und Paderborn einen Tipp auf die Gastgeber abzusetzen. Diese Erfolgsaussichten machen diese Wette zu einem der besten Angebote, welche wir am Wochenende machen können. Es gilt, schnellstmöglich zuzuschlagen, ehe sich die Wettquoten noch verändern. Den Einsatz wählen wir für eine Quote in dieser Höhe maximal aus und setzen sechs Units auf einen Dreier der Spielvereinigung.

Zur Bet3000 Website

Germany Fürth – Paderborn Germany Statistik Highlights