18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Bundesliga Tipps

Freiburg vs. Hertha Tipp, Prognose & Quoten 01.04.2023 – Bundesliga

Setzt sich die Berliner Auswärtsmisere im Breisgau fort?

Dennis Koch  1. April 2023
Freiburg vs Hertha
Unser Tipp
1X & U3.5 zu Quote 1.62
Wettbewerb Bundesliga
Datum 01.04.2023, 15:30 Uhr
Einsatz 6/10

Interwetten

  • Freiburg hat fünf der letzten acht Ligaspiele gegen Hertha gewonnen (1U, 2N)
  • Hertha hat die letzten acht BL-Auswärtsspiele in Folge verloren
  • Freiburg ist seit elf BL-Heimspielen ungeschlagen (8S, 3U)
Wettquoten Stand: 30.03.2023, 16:31
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Freiburg Hertha Tipp
Klare Angelegenheit für den SC Freiburg (im Bild: Maximilian Eggestein) gegen Hertha BSC? © IMAGO / Sportfoto Rudel, 12.03.2023

Neun Spieltage sind in der Saison 2022/23 noch zu absolvieren und während Hertha BSC als derzeitiger 16. der Tabelle um den Ligaverbleib bangen muss, ist der SC Freiburg weiterhin auf Champions-League-Kurs. Die Schwarzwälder blieben zuletzt wieder in sechs aufeinanderfolgenden Ligaspielen ungeschlagen (drei Siege, drei Remis) und gehen als Tabellenvierter in den 26. Spieltag. Entsprechend viel Value liefert bei Freiburg gegen Hertha der Tipp auf den Heimsieg des Sport-Clubs.


Inhaltsverzeichnis

Insbesondere auswärts war für die Alte Dame zuletzt rein gar nichts mehr zu holen. Zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte hat Hertha BSC acht aufeinanderfolgende Bundesliga-Auswärtsspiele verloren. Weil die Hauptstädter nun bei einem Team gastieren, das keines seiner letzten elf Bundesliga-Heimspiele verloren hat (acht Siege, drei Remis), geht bei Freiburg gegen Hertha die Prognose klar in Richtung der Hausherren aus dem Breisgau.

Freiburg – Hertha Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1X & U3.5 1.62


Mybet

gering
Unter 2.5 Tore 1.90


Bet365

mittel
Sieg Freiburg 1.68


Mybet

gering
Wettquoten Stand: 30.03.2023, 16:31

Auch im direkten Duell war zuletzt nur wenig für die Herthaner zu holen, die ihre letzten vier Bundesliga-Auswärtsspiele in Freiburg allesamt verloren haben. Insgesamt wartet die Alte Dame seit neun Gastspielen im Breisgau auf einen weiteren Dreier (vier Remis, fünf Niederlagen). Entsprechend stimmig ist die Wette auf die Doppelte Chance 1X.

Weil überdies kein Torfestival im Europa-Park-Stadion zu erwarten ist, empfehlen wir den kombinierten Tipp auf die Doppelte Chance 1X bei unter 3,5 Toren. Wer derweil auch an einem kostenfreien Tippspiel interessiert ist, bei dem es regelmäßige Cash-Preise zu gewinnen gibt, der sollte sich auch unser Bundesliga Tippspiel mal genauer anschauen.

Unser Value Tipp:
Unter 2.5 Tore
bei Bet365 zu 1.90
Wettquoten Stand: 30.03.2023, 16:31

Germany Freiburg – Statistik & aktuelle Form

Der SC Freiburg spielte bereits in der Saison 2021/22 ein absolut spektakuläres Jahr, in dem die Schwarzwälder lange Zeit auf Champions-League-Kurs waren. Am Ende reichte es zwar nur für Rang sechs. Dafür stand das Team aus dem baden-württembergischen Süden aber auch erstmals im Finale vom DFB Pokal, das erst im Elfmeterschießen verloren wurde.

Zur neuen Saison läuft es sogar noch besser für die Elf aus dem Breisgau, die in der Bundesliga neun Spieltage vor Saisonende Rang vier bekleidet, in der Europa League bis ins Achtelfinale kam und am kommenden Dienstag im DFB Pokal im Viertelfinale auf die Bayern treffen wird.

Bet3000 Bonus
* Nur Neukunden | AGB gelten | 18+

Seit elf Bundesliga-Heimspielen ungeschlagen

„Das wird am Samstag ein 50:50-Spiel. Ich würde lieber sagen 70:30 – aber 50:50. Wir müssen alles investieren. Bayern ist gar kein Thema, die Jungs sind vernünftig. Sie wissen genau: Wenn wir Hertha schlagen können, dann wären wir in einer wahnsinnig tollen Situation.“

Christian Streich bei bundesliga.com

Die 46 Punkte aus 25 Ligaspielen entsprechen Freiburgs bester Ausbeute in der Bundesliga seit Einführung der Drei-Punkte-Regel. Auch zuletzt brannte beim Sport-Club herzlich wenig an, der in sechs aufeinanderfolgenden Ligaspielen nicht mehr verloren hat (drei Siege, drei Remis). Insbesondere im Europa-Park-Stadion lief es dabei geradezu hervorragend.

Die Mannschaft von Christian Streich hat erstmals in der Vereinsgeschichte keines von elf aufeinanderfolgenden Bundesliga-Heimspielen mehr verloren (acht Siege, drei Remis). Eine Serie, die nun gegen einen erklärten Lieblingsgegner ausgebaut werden soll. Gegen die Hertha gab es bereits seit neun Bundesliga-Heimspielen keine Niederlage mehr (fünf Siege, vier Remis).

Die zweitbeste Heimdefensive der Bundesliga

Auch jetzt schlagen bei Freiburg gegen Hertha die Quoten somit in aller Form in Richtung der form- und heimstarken Schwarzwälder aus, die insbesondere defensiv kaum etwas zuließen. In keinem der letzten elf Heimspiele gab es mehr als ein Gegentor pro Partie. Insgesamt waren es sogar lediglich sieben Gegentreffer überhaupt in diesem Zeitfenster.

Mit zehn Heimgegentoren insgesamt in der Saison 2022/23 vermag das Team aus dem Breisgau überdies die zweitbeste Heimdefensive der gesamten Bundesliga hinter dem 1. FC Union Berlin (acht Heimgegentore) zu stellen.

Voraussichtliche Aufstellung von Freiburg:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Freiburg:

Letzte Spiele von Freiburg:

Germany Hertha – Statistik & aktuelle Form

Viele Bestrebungen wurden bei Hertha BSC in der letzten Dekade unternommen, um aus dem Hauptstadtklub ein Team zu machen, das die Bundesliga regelmäßig international vertritt. Jahr für Jahr lautete die Realität jedoch nur Abstiegskampf.

Erst letzten Sommer hielt die Alte Dame sich als 16. der Abschlusstabelle erst über die gegen den Hamburger SV gewonnene Abstiegsrelegation in der Bundesliga. Den Relegationsplatz bekleiden die Herthaner auch nach 25 von 34 Spieltagen der Saison 2022/23 wieder.

Nur 21 Punkte aus den ersten 25 Ligaspielen

Zwar gehen die Verantwortlichen aktuell deutlich ruhiger mit der bescheidenen Tabellensituation um. Nach wie vor befindet sich vor diesem Hintergrund der letzten Sommer als Trainer verpflichtete Sandro Schwarz im Amt. Das jüngste 1:3 beim zuvor mehrere Monate lang sieglosen Schlusslicht Hoffenheim stellte jedoch einen weiteren Tiefpunkt dar.

Nur eines der letzten fünf Ligaspiele haben die Berliner gewonnen (ein Remis, drei Niederlagen), die in 25 Ligaspielen gerade einmal 21 Zähler holten. Mit dieser oder einer noch schlechteren Ausbeute ist die Alte Dame bislang in zwei von drei Fällen am Ende der Saison aus der Bundesliga abgestiegen.

Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!



 

Die schlechteste Auswärtsmannschaft der Bundesliga

Entsprechend unwahrscheinlich ist bei Freiburg gegen Hertha die Prognose darauf, dass dem Tabellen-16., der aktuell nur wegen der besseren Tordifferenz als der FC Schalke keinen direkten Abstiegsplatz bekleidet, ausgerechnet bei heimstarken Schwarzwäldern die Trendwende gelingt.

Insbesondere auswärts war zuletzt für die Hauptstädter schließlich rein gar nichts mehr zu holen. Zum dritten Mal in ihrer Vereinsgeschichte hat die Alte Dame in der Bundesliga acht aufeinanderfolgende Auswärtsspiele verloren. Mit einer Ausbeute von nur vier von 36 möglichen Punkten in der Ferne hat die Schwarz-Elf in der Auswärtstabelle sogar die Rote Laterne inne.

Voraussichtliche Aufstellung von Hertha:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Hertha:

Letzte Spiele von Hertha:

Unser Freiburg – Hertha Tipp im Quotenvergleich 01.04.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.06.2024, 19:51

Freiburg – Hertha Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 14 – 18 – 16

Insgesamt 48 Aufeinandertreffen stehen zwischen beiden Teams zu Buche und mit 16 Siegen führen die Berliner den direkten Vergleich knapp an. Zuletzt war das Duell jedoch vorwiegend in Händen der Schwarzwälder, die alleine vier der letzten sechs Bundesliga-Spiele gegen die Alte Dame gewonnen haben (ein Remis, eine Niederlage).

Statistik Highlights für Germany Freiburg gegen Hertha Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Freiburg – Hertha Germany Tipp

Bei Freiburg gegen Hertha geht dieser Tipp sehr deutlich in Richtung Heimsieg der Schwarzwälder, die im eigenen Stadion nur wenig anbrennen ließen. Erstmals in der Vereinsgeschichte ist der Sport-Club seit elf Bundesliga-Heimspielen ungeschlagen (acht Siege, drei Remis). Hinzu kommt eine Serie von neun Bundesliga-Heimspielen gegen die Alte Dame ohne Niederlage (fünf Siege, vier Remis).

Opta-Facts – Freiburg vs. Hertha Tipp
  • Freiburg hat fünf der letzten acht Bundesliga-Spiele gegen Hertha gewonnen (ein Remis, zwei Niederlagen) – so viele Siege wie in ihren ersten 25 Bundesliga-Duellen insgesamt
  • Hertha hat die letzten acht Bundesliga-Auswärtsspiele allesamt verloren
  • Freiburg ist aktuell seit elf Bundesliga-Heimspielen in Folge ungeschlagen (acht Siege, drei Remis)
  • Hertha holte nur 21 Punkte aus 25 Ligaspielen – in zwei der bisherigen drei Fälle stiegen die Hauptstädter mit dieser Ausbeute am Saisonende ab
  • Freiburg ist aktuell seit sechs Bundesliga-Spielen ungeschlagen (drei Siege, drei Remis)
  • Freiburg ist seit neun Bundesliga-Heimspielen gegen Hertha ungeschlagen (fünf Siege, vier Remis) und gewann die letzten vier Partien allesamt

Dafür dass die Punkte im Breisgau bleiben, spricht auch der Umstand, dass die Herthaner ihre letzten acht Bundesliga-Auswärtsspiele allesamt verloren haben. Mit Blick darauf, dass die Schwarzwälder sehr häufig auch eine Weiße Weste behielten, dürften es überdies nicht allzu viele Tore werden.

Wir empfehlen in diesem Zuge die Wette auf die Doppelte Chance 1X bei unter 3,5 Tore, wofür bei Freiburg gegen Hertha Wettquoten von 1.62 zur Verfügung stehen. Bei Betano spielen wir diesen Tipp mit sechs Units an. Welche Vorzüge die Tippabgabe bei diesem Wettanbieter mit sich bringt, kann derweil in unserer umfangreichen Betano Bewertung nachgelesen werden.

 

 

Germany Freiburg vs. Hertha Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Freiburg: 1.68 @Mybet
Unentschieden: 4.10 @Bet3000
Germany Sieg Hertha: 5.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Freiburg / Unentschieden / Sieg Hertha:

1
59%
X
23%
2
18%

Germany Freiburg – Hertha Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 30.03.2023, 16:31

 

Video: Die Wettbasis Show “Beidfüßig” mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Bundesliga Prognose zum 26. Spieltag. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen