Freiburg – Gladbach, Tipp: Freiburg AHC +0,25 – 26.10.2018

Sorgt Freiburg für eine Überraschung?

/
Dieter Hecking (Gladbach)
Dieter Hecking (Gladbach) © GEPA pic

Spiel: Germany FreiburgGermany Gladbach
Tipp: Sieg Freiburg ( +0,25 )
Wettbewerb: Bundesliga
Endergebnis: 3:1
Datum: 26.10.2018
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Wettquote: 2.00* (Stand: 25.10.2018, 09:52)
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 4 Units

Zur Betvictor Website

Am 26.10.2018 lautet die Eröffnungspartie des neunten Spieltages der 1. Bundesliga Freiburg vs. Gladbach. Bis auf die 1:4-Niederlage in Augsburg kann die Streich-Elf eine positive Bilanz aus den letzten sechs Spieltagen ziehen. Auch Gladbach müsste mit den letzten Ergebnissen mehr als zufrieden sein. Nach zuletzt zwei Siegen am Stück und einem phänomenalen 4:0-Erfolg gegen Mainz schlugen sie sich dank der besseren Tordifferenz bis auf Platz zwei vor.

Ob gegen zu Hause defensivstarke Breisgauer der nächste Coup gelingt, versuchen wir in dieser Tipp Analyse zu erörtern. Wetten auf die Heimmannschaft ergeben Wettquoten von 3,20. Wer lieber auf ein Remis wetten will, bekommt eine Quote von 3,70 offeriert. Bei der Begegnung zwischen Freiburg und Gladbach wird ein Tipp auf den Tabellenzweiten mit einer 2,25 belohnt. Anpfiff ist um 20:30 Uhr im Schwarzwald-Stadion.

 

Formcheck Freiburg

Freiburg steht mit einer Torbilanz von 10:14 und neun Punkten auf Rang elf der Tabelle. Das Ziel, den Klassenerhalt zu sichern, scheint daher momentan mehr als realistisch. Doch wir dürfen nicht vergessen, dass wir erst acht Spieltage absolviert haben und Mannschaften wie Leverkusen und Schalke von hinten Druck ausüben. Es ist schwer vorstellbar, dass diese Klubs noch lange hinter Freiburg bleiben werden. Zusätzlich beträgt der Vorsprung auf Platz 16 nur drei Punkte. Zu einem direkten Abstiegsplatz sind es immerhin derer vier. Wenn alles gut läuft, könnten sich die Breisgauer an diesem Spieltag bis auf Platz acht vorarbeiten, vorausgesetzt Hoffenheim, Augsburg und Wolfsburg holen in ihren Partien nicht die vollen drei Punkte.

Auffällig ist, dass Freiburg fünf der letzten sechs Spiele nicht verlor und dabei zwei Siege gegen Wolfsburg und Schalke einfahren konnte. Auch zwei Unentschieden gegen Leverkusen und die Hertha aus Berlin unterstreichen die derzeit gute Form. Nimmt man das 0:0 gegen Leverkusen aus der Wertung, hat Freiburg in den letzten sechs Spielen stets mindestens ein Tor erzielt. Auf der anderen Seite müssen sie mit 14 Gegentoren einen der schlechteren Werte der Bundesliga vorweisen. Es wird spannend zu sehen, wie sich eine gute Offensive und eine mäßige Defensive auf mögliche Freiburg – Gladbach Wetten auswirken könnten. Denkbar sind unter anderem ein Tipp auf „Over 2,5 Tore“. Doch auch auf „Beide Teams treffen“ zu wetten, wäre bei einer guten Quote denkbar.

Verzichten muss Christian Streich auf Florian Niederlechner. Der Mittelstürmer muss wegen seiner Knöchelverletzung bis mindestens Mitte November passen. Topscorer Jérome Gondorf wird ebenfalls schmerzlich vermisst werden.

Formcheck Gladbach

Gladbach befindet sich nach den zuletzt gezeigten Ergebnissen und Leistungen im siebten Fußballhimmel. Mit 17 Zählern auf der Habenseite und einer Torbilanz von 19:9 stehen die Fohlen vollkommen zu Recht auf Rang zwei der Tabelle. Auch wenn dies nicht die Ambitionen der Gladbacher sind, ein Sprung auf Platz eins am kommenden Spieltag ist nahezu ausgeschlossen. Dortmund müsste gegen Hertha BSC schon außergewöhnlich hoch verlieren. Der Blick sollte viel lieber nach unten gerichtet werden, denn Rang fünf und sechs sind nur zwei Punkte weit entfernt.

Die zuletzt gezeigten Leistungen müssten der Hecking-Elf jedoch Auftrieb geben. Die Torbilanz der letzten beiden Spiele lautet 7:0. Zuerst wurden die Bayern mit 3:0 abgefertigt und zuletzt mussten die Mainzer ein 4:0 einstecken. In der gesamten Saison hat Gladbach erst ein einziges Spiel verloren. Am vierten Spieltag mussten sie sich der alten Dame aus Berlin mit 4:2 geschlagen geben.

Ein Zeichen, welches immer für die Qualität einer Mannschaft spricht, ist, dass sie in der Lage ist, in Führung gehen zu können. Selbstredend muss man diese auch über die vollen 90 Minuten verteidigen können. Ist das 1:0 jedoch erst einmal geschossen, wird ein Sieg immer wahrscheinlicher: Gladbach ging in sieben der bisher acht gespielten Partien in Führung. Lediglich am zweiten Spieltag mussten sie einen 0:1-Rückstand gegen Augsburg aufholen – was im Übrigen gelang, das Spiel endete 1:1. Wir können also darauf wetten, dass Gladbach wohl auch in Freiburg von der ersten Minute an nach vorne spielen wird. Bei der Partie zwischen Freiburg und Gladbach scheinen Wetten auf viele Tore eine gute Wahl zu sein.
 

Erster Gladbach-Sieg in Freiburg seit 2002?
Freiburg vs. Gladbach, 26.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Freiburg – Gladbach, Tipp & Fazit – 26.10.2018

Natürlich haben wir uns diese beiden Märkte sofort angeschaut. Die Freiburg – Gladbach Quote für „Beide Teams treffen“ liegt leider nur bei 1,65. Die Wettquoten für „Over 2,5 Tore“ liegen immerhin bei über 1,70.

 

Key-Facts – Freiburg vs. Gladbach Tipp

  • Gladbach ging während dieser Saison in sieben von acht Spielen stets in Führung.
  • Nach zuletzt zwei Siegen am Stück und einer Torbilanz von 7:0 stehen sie mittlerweile auf Rang zwei der Tabelle.
  • Doch auch Freiburg ist den Statistiken nach zu urteilen immer in der Lage, Tore zu schießen.

 

Unsere Empfehlung wird sicherlich den einen oder anderen überraschen. Wir halten die Quote für einen Sieg auf Gladbach für etwas zu niedrig. Ein Grund dafür mag sein, dass sie aufgrund der Medienberichterstattung etwas zu sehr gehypt wurden. Zudem setzen Buchmacher die Wettquoten für die vermeintlichen Favoriten oft zu tief an. Man darf nicht vergessen, dass Gladbach in dieser Saison erst ein Auswärtsspiel gewinnen konnte. Zwar war dies ein 3:0-Erfolg gegen die Bayern. Wir würden es dennoch eher als eine Art einmaliges Ereignis abtun. Auf der anderen Seite hat Freiburg erst einmal zu Hause verloren und gegen Schalke und Leverkusen gar gewonnen oder zumindest einen Punkt geholt. Wir empfinden Freiburg als unterbewertet.
Die Wettbasis empfiehlt daher, einen Freiburg – Gladbach Tipp auf Freiburg im asiatischen Handicap +0,25 abzugeben. Bei entsprechend guten Quoten von 2,00 können Wetten mit vier Units getätigt werden.

Zur Betvictor Website

Germany Freiburg – Gladbach Germany Statistik Highlights