Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball International

Frankreich vs. Bulgarien Tipp, Prognose & Quoten 08.06.2021 – Freundschaftsspiel

Weltmeister im Sparmodus bei der EM-Generalprobe?

Max Gartner  8. Juni 2021
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 2.85
Wettbewerb Freundschaftsspiel
Datum 08.06.2021, 21:10 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 07.06.2021, 08:03
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Gelingt Frankreich die EM-Generalprobe gegen Bulgarien?
Gelingt Frankreich die EM-Generalprobe gegen Bulgarien? © IMAGO / PanoramiC, 02.06.2021

Wer ist Topfavorit bei der Euro 2020? Nicht nur die Wettquoten der Buchmacher, sondern auch ein Blick auf die Kaderqualität lässt eigentlich nur eine Antwort zu. Weltmeister Frankreich will auch auf dem eigenen Kontinent die Vormachtstellung untermauern und den Titel sichern.

Am Selbstvertrauen mangelt es der Mannschaft von Trainer Didier Deschamps in jedem Fall nicht. Eine erfolgreiche Generalprobe am Dienstag soll noch den letzten Schwung mitgeben vor dem Auftaktmatch gegen die deutsche Nationalmannschaft in einer Woche. Gegner im Stade de France ist Bulgarien.

Inhaltsverzeichnis

Die Löwen gehen natürlich als krasser Außenseiter bei den besten Buchmachern in das Spiel und konnten von ihren vergangenen 26 Länderspielen nur zwei gewinnen. Allerdings waren die letzten Resultate sehr knapp und die Gäste können die Partie womöglich offener halten, also mancher denkt.

Bei Testspielen fallen nicht selten wenige Tore, weshalb zwischen Frankreich und Bulgarien ein Tipp auf unter 2,5 Treffer sehr interessant ist. Angepfiffen wird die Begegnung am Dienstagabend um kurz nach 21:00 Uhr. 5000 Zuschauer sind in der französischen Hauptstadt zugelassen und werden ihre Mannschaft unterstützen.

Unser Value Tipp:
Bulgarien (+1,5)
bei ComeOn zu 3.05
Wettquoten Stand: 07.06.2021, 08:03
* 18+ | AGB beachten

France Frankreich – Statistik & aktuelle Form

Wie breit die Brust der Franzosen ist, machte ein Interview von Kingsley Coman kürzlich deutlich. Der Flügelflitzer des FC Bayern stellte fest, dass er und seine Teamkollegen den besten Angriff, das beste Mittelfeld und die beste Defensive in ganz Europa besitzen und der Titel deshalb nur über die Equipe Tricolore gehen kann. Beim Blick auf die einzelnen Akteure im Kader kann dem nur schwer widersprochen werden.

Stabile Abwehr soll auch bei der EM der Grundstein zum Erfolg sein

Allein im Angriff hat Deschamps mit Olivier Giroud, Antoine Griezmann, Kylian Mbappe, Kingsley Coman oder Karim Benzema die Qual der Wahl. Trotz dieser großen Namen hakte es gerade im Spiel nach vorne zuletzt ein wenig. In den drei WM-Qualispielen Ende März gelangen nur vier eigene Treffer.

Auf ein enttäuschendes 1:1 gegen die Ukraine folgten knappe Siege gegen Kasachstan (2:0) und Bosnien-Herzegowina (1:0). Auch das 3:0 im ersten Testspiel vergangene Woche gegen Wales sollte nicht überbewertet werden. Die Drachen kassierten nach 26 Minuten einen Platzverweis und mussten über eine Stunde in Unterzahl agieren. Der klare Erfolg war demnach nur folgerichtig.

EM Special bei Interwetten!

Interwetten EM Special

Jetzt teilnehmen
AGB gelten | 18+

Welche Experimente wagt Deschamps am Dienstag?

Zudem muss bezweifelt werden, dass die Spieler auf dem Rasen am Dienstag das letzte Risiko eingehen werden. Niemand will kurz vor dem Start der EM eine Verletzung riskieren und vielmehr geht es darum, unter Wettkampfbedingungen die letzten Automatismen einzustudieren. Natürlich ist zwischen Frankreich und Bulgarien ein Tipp auf die Hausherren sehr wahrscheinlich erfolgreich.

Im Verhältnis zu den niedrigen Quoten auf Seiten der Gastgeber scheint sich ein Einsatz darauf allerdings nicht zu lohnen. Viel eher ist es interessant, das sechs der letzten neun Länderspiele des Weltmeisters mit unter 2,5 Toren endeten. Diese Auswahl ist deshalb auch am Dienstag deutlich lukrativer.


Voraussichtliche Aufstellung von Frankreich:

Lloris – Pavard, Varane, Kimpembe, Hernandez – Tolisso, Pogba, Rabiot – Griezmann, Benzema, Mbappé

Letzte Spiele von Frankreich:

Letzte Spiele
06/28 202128/0621:00
06/28 202128/06
(4)3-3(5)
-
06/23 202123/0621:00
06/23 202123/06
2-2
-
06/19 202119/0615:00
06/19 202119/06
1-1
-
06/15 202115/0621:00
06/15 202115/06
1-0
-
06/08 202108/0621:10
06/08 202108/06
3-0
-

Bulgaria Bulgarien – Statistik & aktuelle Form

Bulgarien war schon lange nicht mehr bei einem großen Turnier mit dabei. Auch in näherer Zukunft scheint dies nicht absehbar zu sein. Der Nationalmannschaft fehlt es momentan an internationalen Stars und Trainer Yasen Petrov muss auf viele Akteure aus der heimischen Liga zurückgreifen. In der Nations League scheiterte die Mannschaft als Gruppenletzter und stieg in die Liga C ab.
 

Gerät auch Peru in Quito unter die Räder?
Ecuador vs. Peru, 08.06.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

In der Offensive fehlt es an Qualität

Auch in der WM-Qualifikation für das Turnier im kommenden Jahr in Katar ist die Lage nach drei Partien schon fast aussichtslos. Neben zwei Pleiten gegen die Schweiz und Italien steht nur ein einziger Punktgewinn durch das 0:0 gegen Nordirland zu Buche. Unter diesen Umständen war das Testspiel bei WM-Teilnehmer Slowakei Anfang Juni ein echter Achtungserfolg. Die Löwen trotzten dem Gegner ein 1:1-Remis ab.

Auch in Russland war wenige Tage später erneut die Defensive sehr stabil. Nur wegen einer Unkonzentriertheit kurz vor Spielende ging die Begegnung in Moskau knapp mit 0:1 verloren. Ein einziger eigener Schuss auf das gegnerische Gehäuse macht das Problem der Petrov-Schützlinge sehr deutlich. Im 4-4-2-System fehlt es an offensiver Power und die Partie bei Weltmeister Frankreich soll auch dafür genutzt werden, ohne Druck einen mutigen Auftritt hinzulegen.

Zu verlieren haben die Gäste überhaupt nichts und der Underdog kann am Dienstag in Paris fast nur gewinnen. Zwar ist zwischen Frankreich und Bulgarien die Prognose sehr unwahrscheinlich, dass die Gäste ihren ersten Erfolg seit dem November des letzten Jahres einfahren werden. Allerdings wird sich der Außenseiter womöglich teurer verkaufen, als viele denken.


Voraussichtliche Aufstellung von Bulgarien:

Karadzhov – Hristov, Antov, Hristov, Karageren – Malinov, Chochev, Tsvetanov, Despodov – Yankov, Galabinov

Letzte Spiele von Bulgarien:

Frankreich – Bulgarien Wettquoten im Vergleich 08.06.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.07.2021, 07:20
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Wenn man so will, ist der direkte Vergleich zwischen Frankreich und Bulgarien für eine Prognose in Richtung der Gäste ein kleines Argument. Mit 5:4 Siegen führt Frankreich die Gesamtbilanz nur hauchdünn an. Allerdings muss dazu gesagt werden, dass beinahe alle Begegnungen vor der Jahrtausendwende stattfanden und damit schon in weiter Vergangenheit liegen.

Die einzigen beiden Vergleiche aus den letzten Jahren stammen aus der WM-Qualifikation aus den Jahren 2016 und 2017. Dort setzen sich die Franzosen zweimal durch. Zu Hause gab es einen 4:1-Erfolg zu bejubeln und beim 1:0 in Sofia war Blaise Matuidi mit einem frühen Treffer der große Matchwinner. Der letzte Sieg der Löwen stammt aus dem Jahr 1993 und 28 Jahre später wird sich dieses Szenario wohl eher nicht wiederholen.

Statistik Highlights für France Frankreich gegen Bulgarien Bulgaria

Wettbasis-Prognose & France Frankreich – Bulgarien Bulgaria Tipp

Natürlich geht Weltmeister Frankreich gegen die Nummer 71 in der FIFA-Weltrangliste als klarer Favorit in das Heimspiel am Dienstag. Allerdings darf bei der Partie in Paris nicht vergessen werden, dass für die Equipe Tricolore in Kürze die Europameisterschaft ansteht und die Hausherren kein Verletzungsrisiko mehr eingehen wollen.

Die Gäste dagegen werden beim amtierenden Weltmeister natürlich hochmotiviert antreten und sind heiß auf einen Achtungserfolg. Gerade defensiv überzeugte die Mannschaft von Trainer Petrov in der jüngeren Vergangenheit und konnte so fast alle Begegnungen lange offenhalten.

Key-Facts – Frankreich vs. Bulgarien Tipp
  • Frankreich erzielte nur in zwei der letzten neun Partien mehr als zwei Treffer
  • Bulgarien gewann nur zwei der letzten 26 Länderspiele (16 Pleiten)
  • Das letzte direkte Duell gewann die Equipe Tricolore vor vier Jahren mit 1:0

Hinzukommt die Tatsache, dass die Franzosen zuletzt dreimal in Serie hinten die Null hielten und vorne meist nur einige wenige Aktionen benötigten, um ihre Spiele zu gewinnen.

Ein weiterer unspektakulärer Arbeitssieg das Favoriten (1:0 oder 2:0) ist der wahrscheinlichste Ausgang und da zwischen Frankreich und Bulgarien die Quoten für einen Tipp auf den Heimsieg sehr niedrig sind, bietet sich ein Einsatz auf unter 2,5 Tore an. Der Value ist klar ersichtlich und ein Einsatz von fünf Einheiten auf diese Auswahl angemessen.
 

Video: Folge 1 der Wettbasis EM-Prognose „Beidfüßig“ mit Experte Andreas Brehme, Kommentatoren-Urgestein Carsten Fuß und vielen tollen Gästen. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

France Frankreich vs. Bulgarien Bulgaria – beste Quoten Freundschaftsspiel

France Sieg Frankreich: 1.12 @Interwetten
Unentschieden: 10.50 @ComeOn
Bulgaria Sieg Bulgarien: 23.00 @Betway

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Frankreich / Unentschieden / Sieg Bulgarien:

1
88%
X
9%
2
3%

France Frankreich – Bulgarien Bulgaria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Wer den Gästen einen Ehrentreffer zutraut, der kann zwischen Frankreich und Bulgarien auch die Wettquoten für das Handicap auf Seiten des Außenseiters (+1,5 Tore) anspielen. Selbst ein Remis ist nicht völlig auszuschließen und wäre für die „Lawowete“ natürlich ein großer Erfolg.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.47 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.60 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.62 @Bet365
NEIN: 1.44 @Bet365

Wettquoten Stand: 07.06.2021, 08:03
* 18+ | AGB beachten