Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

Frankfurt vs. Freiburg Tipp, Prognose & Quoten 22.05.2021 – Bundesliga

Die SGE und Hütter fiebern dem Saisonende entgegen

Marcel Niesner  22. Mai 2021
Unser Tipp
Draw-no-bet: 1 zu Quote 2.4
Wettbewerb Bundesliga
Datum 22.05.2021, 15:30 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 21.05.2021, 01:58
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Frankfurt Freiburg Tipp
Eintracht Frankfurt (Im Bild: Luka Jovic) und SC Freiburg (Im Bild: Vincenzo Grifo) buhlen um drei Punkte. © IMAGO / Jan Huebner, 20.01.2021

Lange Zeit galt die Beziehung zwischen Adi Hütter und der Frankfurter Eintracht als sehr innig und nahezu perfekt. Dann jedoch machte der Österreicher aus relativ heiterem Himmel seinen Abgang im Sommer öffentlich. Fortan ist das Tischtuch zerschnitten. Die Mannschaft konnte den bevorstehenden Trainertausch überhaupt nicht verkraften und warf in den vergangenen Wochen die herausragende Ausgangsposition im Rennen um die Champions League weg.

Das abschließende Heimspiel zwischen Frankfurt und Freiburg – diese Prognose fällt nicht schwer – hat somit ausschließlich noch statistischen Charakter. Selbst die Tatsache, dass es sich um Hütters Abschiedsspiel handelt und der frühere Berner definitiv eine Ära in der Finanzmetropole prägte, geht angesichts der jüngsten Entwicklungen komplett unter. Am Main ist man einfach froh, dass die einstige Liebesbeziehung am Samstag ein Ende findet…

Inhaltsverzeichnis

Frankfurt – Freiburg Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp
QuoteWetten?Risiko
DNB 22.25Wettquoten 888sportmittel
Über 3.5 Tore1.75Wettquoten Betwaymittel
Sieg Freiburg3.10Wettquoten Bet365hoch

*Wettquoten Stand: 21.05.2021, 06:42, 18+ | AGB beachten

Vor diesem Hintergrund ist es auch durchaus überraschend, dass beim Spiel Frankfurt vs. Freiburg sehr geringe Quoten auf einen Heimsieg angeboten werden. Zwar spricht die gute Heimbilanz für die Hessen, allerdings konnte die SGE keines der vergangenen drei direkten Duelle gegen den Sportclub für sich entscheiden. Darüber haben die Gäste sogar noch leise Hoffnungen auf die Teilnahme an der Conference League.

Sollten die Konkurrenten Union Berlin, Gladbach sowie Stuttgart nämlich allesamt Federn lassen, könnte das Team von Trainer Christian Streich mit einem Dreier im Deutsche Bank Park tatsächlich noch auf Position sieben klettern. Angesichts der kurz angeschnittenen Umstände scheint zwischen Frankfurt und Freiburg ein Tipp auf den Auswärtssieg alles andere als abwegig. Auf dem Drei-Weg-Markt ist eine lukrative 3.10 über die Bet365 App spielbar.

Unser Value Tipp:
Über 3.5
bei Betway zu 1.75
Wettquoten Stand: 21.05.2021, 01:58
* 18+ | AGB beachten

Unser Frankfurt – Freiburg Tipp im Wettquotenvergleich – Draw No Bet

Buchmacher
Wettquoten Stand: 21.09.2021, 16:04
* 18+ | AGB beachten

Germany Frankfurt – Statistik & aktuelle Form

Vor etwas mehr als einem Monat war die Welt bei Eintracht Frankfurt noch komplett in Ordnung. Die Hessen hatten gerade Borussia Dortmund sowie den VfL Wolfsburg bezwungen und waren auf dem besten Weg, sich erstmals in der Vereinsgeschichte für die Königsklasse zu qualifizieren. Dann jedoch sorgte die Verkündung des Wechsels von Trainer Hütter nach Gladbach für einen Turnaround.

Aus den vergangenen fünf Spielen holte die SGE nur noch vier Punkte und kassierte in der Vorwoche eine peinliche 3:4-Niederlage beim FC Schalke 04. Einen Spieltag vor dem Ende der Saison haben die Schwarz-Rot-Weißen keine Chancen mehr auf die Königsklasse. Platz fünf ist einzementiert, wird in der Bankenstadt von vielen Fans und Verantwortlichen aber als Enttäuschung gewertet. Als Alleinschuldiger wurde Adi Hütter ausgemacht, der, sofern am Wochenende Zuschauer erlaubt wären, sicherlich keinen sonderlich schönen Abschied im Deutsche Bank Park bekommen hätte.

Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

Ein versöhnlicher Saisonabschluss ist in Frankfurt kaum möglich

Weil die Entwicklungen der letzten Wochen einen riesigen Keil zwischen Mannschaft und Trainer getrieben hat, würden wir bei der Partie Frankfurt gegen Freiburg von einer Prognose auf den Heimsieg definitiv absehen. Auch statistisch ist eine Wette auf einen Punktgewinn der Breisgauer insofern zu rechtfertigen, als dass die Adlerträger in gleich vier der vergangenen sechs Bundesligaspiele mindestens drei Gegentore hinnehmen mussten. 15 Gegentreffer in diesem Zeitraum entsprechen der gleichen Ausbeute wie in den vorherigen 15 Matches!

„Wir können in Anbetracht der letzten Ergebnisse nicht von einem tollen Saisonergebnis oder einer tollen Leistung sprechen. Das ist Schönrederei. Die Mannschaft hat den deutlichen Vorsprung auf Borussia Dortmund aus der Hand gegeben. Wir haben uns gegen Schalke blamiert.“

SGE-Vorstandssprecher Hellmann

Obwohl die Hessen erstmals seit den frühen 70er-Jahren wieder eine Saison ohne Heimniederlage hinlegen könnten (aktuell: neun Siege, sieben Remis) sind wir der Auffassung, dass der Spannungsabfall sowie die allgemeine Tristesse überwiegen. In Anbetracht der wahrscheinlichen Abgänge mehrerer Leistungsträger im Sommer bleibt außerdem abzuwarten, inwiefern es die Mannschaft ohne Zuschauer im Rücken noch einmal schafft, sich selbst zu motivieren. Skepsis ist jedenfalls angebracht.

Zumindest personell kann der zuletzt selbstkritische Adi Hütter aus dem Vollen schöpfen. Alle Mann sind an Bord, so auch die Leistungsträger Andre Silva, Filip Kostic oder Daichi Kamada, die sich allesamt für höhere Aufgaben empfohlen haben und womöglich letztmals das Trikot mit dem Adler auf der Brust tragen werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Frankfurt:

Trapp – Tuta, Hinteregger, Ndicka – Rode, Hasebe – Chandler, Kamada, Younes, Kostic – Silva

Letzte Spiele von Frankfurt:

Germany Freiburg – Statistik & aktuelle Form

Während die Stimmung in Frankfurt derzeit schlechter kaum sein könnte, geht es im Breisgau mal wieder ganz locker zur Sache. Zwar ließ Trainer Christian Streich durchklingen, dass er durchaus gerne noch auf Platz sieben klettern und damit das Ticket für die Conference League einlösen würde, gleichzeitig betonte der Fußballlehrer aber, dass seine Mannschaft schon eine tolle Spielzeit hingelegt habe und die Chancen auf einen Sprung im Klassement eher gering ausfallen würden.

Trotzdem ist davon auszugehen, dass der Sportclub einerseits alles daran setzen wird die eigenen Hausaufgaben zu erledigen und andererseits komplett druckbefreit auflaufen wird. Diese Kombination reichte in der Vorwoche beispielsweise zu einem 2:2 gegen den FC Bayern München sowie acht Tage zuvor zu einem 4:1-Auswärtssieg in Köln.

NEU: Beidfüßig – Die Wettbasis EM-Prognose mit Andi Brehme

Saisonende? Pustekuchen, denn jetzt geht’s erst richtig los!

Kult-Moderator Carsten Fuß, Wettbasis-EM-Experte Andreas Brehme und unsere prominenten Gastexperten machen euch fit für die Europameisterschaft!

In den kommenden Wochen erwarten euch viele tolle Videos auf unserem Youtube-Channel sowie nützliches Wettwissen zur EM 2021 auf der Wettbasis. 18+

 

Freiburg mit einem guten Mix aus Anspannung und Lockerheit

Nun wartet mit der Eintracht sogar noch ein echter Lieblingsgegner auf die Schwarzwälder, die keines der letzten drei direkten Duelle verloren und gegen kaum einen anderen Bundesligisten so oft gewannen. In Verbindung mit dem nicht zu unterschätzenden Aspekt, dass im Streich-Team alle Akteure sowie der Trainerstab an einem Strang ziehen, fallen zwischen Frankfurt und Freiburg die Quoten auf den Auswärtssieg doch deutlich zu hoch aus. Ein ansprechender Value ist zweifellos zu erkennen.

Mit Ausnahme des gesperrten Roland Sallai kann Trainer Streich aus dem Vollen schöpfen. Der dienstälteste Trainer der Bundesliga wird somit auf sämtliche Stützen zurückgreifen können. So beispielsweise auf EM-Fahrer Christian Günter, auf den Italiener Vincenzo Grifo, der in dieser Saison zehn Tore vorlegte (persönlicher Bestwert) und an den jüngsten fünf Treffern stets beteiligt war, und natürlich auf Nils Petersen, der gegen die Eintracht so oft traf (acht Tore) wie gegen keinen anderen Verein im deutschen Oberhaus.


Voraussichtliche Aufstellung von Freiburg:

Flekken – Schmid, Lienhart, Gulde, Günter – Santamaria, Höfler – Höler, Grifo – Petersen, Demirovic

Letzte Spiele von Freiburg:

Letzte Spiele
09/18 202118/0915:30
09/18 202118/09
0-0
-
09/11 202111/0915:30
09/11 202111/09
1-1
-
08/28 202128/0815:30
08/28 202128/08
2-3
-
08/21 202121/0815:30
08/21 202121/08
2-1
-
08/14 202114/0815:30
08/14 202114/08
0-0
-

Frankfurt – Freiburg: Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Mit je 13 Siegen für beide Teams sowie sieben Unentschieden ist die Bundesligabilanz absolut ausgeglichen. Freiburgs Erfolgsquote gegen die Eintracht von 31% ist damit so hoch wie gegen keinen anderen Verein aus der Beletage des deutschen Fußballs. Darüber hinaus konnten die Hessen nur eines der letzten vier Heimspiele im Duell mit dem Sportclub siegreich gestalten. In der vergangenen Saison gab es ein spektakuläres 3:3-Remis. Das Hinrundenspiel in der laufenden Saison endete ebenfalls unentschieden (2:2).

Statistik Highlights für Germany Frankfurt gegen Freiburg Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Frankfurt – Freiburg Germany Tipp

Dass Frankfurt zuhause gegen Freiburg gemäß der Quoten relativ klar favorisiert wird, halten wir für eine gewagte Annahme. Sicherlich sind die beeindruckende Heimbilanz (9-7-0) der Eintracht sowie die zuletzt nicht immer guten Ergebnisse der Schwarzwälder in der Fremde Indizien, die eher auf einen Heimsieg hindeuten. Allerdings darf die Gesamtstimmung bei den Hausherren nicht gänzlich außer Acht gelassen werden.

Das Tischtuch zwischen Mannschaft und Trainer ist zerschnitten. Der Zug in Richtung Königsklasse ist seit der Vorwoche abgefahren und diverse Spieler werden im Sommer den nächsten Schritt auf ihrer Karriereleiter machen. All dies sind gute Gründe, Abstand von einer Wette auf den Rangfünften zu nehmen.

Key-Facts – Frankfurt vs. Freiburg Tipp
  • Frankfurt holte aus den letzten fünf Spielen nur vier Punkte
  • Die Freiburger hoffen noch auf Platz sieben in der Endabrechnung
  • Seit drei direkten Duellen ist Freiburg gegen Frankfurt ungeschlagen

Wir sind sogar der Überzeugung, dass sich zwischen Frankfurt und Freiburg ein Tipp auf den Auswärtssieg bezahlt machen könnte, zumal die Streich-Elf noch Außenseiterchancen auf die Conference League-Teilnahme hat und die SGE jüngst in vier von sechs Bundesligaspielen drei oder mehr Gegentreffer kassierte.

Die 2.40 auf dem Zwei-Weg-Markt mit Cashback-Garantie im Falle eines Unentschiedens, wirkt sehr lukrativ und wird über die 888sport Wett App von uns mit fünf Units angespielt. Alternativ sind am 34. Spieltag auch Wett-Tipps auf viele Tore immer eine Überlegung wert. Für mindestens vier Treffer winkt bei Betway eine 1.75 in der Spitze.

Schaffen es die Eisernen mit ihren Fans im Rücken nach Europa?
Union Berlin vs. RB Leipzig, 22.05.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Frankfurt vs. Freiburg Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Frankfurt: 2.10 @Bwin
Unentschieden: 4.33 @Bet365
Germany Sieg Freiburg: 3.10 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Frankfurt / Unentschieden / Sieg Freiburg:

1
47%
X
22%
2
31%

Germany Frankfurt – Freiburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.28 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.30 @Bet365
NEIN: 3.40 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.05.2021, 01:58
* 18+ | AGB beachten