Enthält kommerzielle Inhalte

Frankfurt vs. Dortmund Tipp, Prognose & Quoten 02.02.2019 – Bundesliga

Ein Spitzenspiel mit eingebauter Torgarantie

Spiel: Germany FrankfurtGermany Dortmund[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Frankfurt – Dortmund‘]
Tipp: Dortmund gewinnt & beide treffen[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Dortmund gewinnt & beide treffen‘] – [Endergebnis: 1:1]
Wettbewerb: Bundesliga Deutschland
Datum: 02.02.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’02.02.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’15:30′]15:30 Uhr
Wettquote: 3.60* (Stand: 01.02.2019, 09:00) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’3.60′]
Wettanbieter: Bet365[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Bet365‚]
Einsatz: 4 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’4′]
Hier bei Bet365 auf Dortmund wetten

Es ist das Spitzenspiel des 20. Spieltags der Fußball-Bundesliga, wenn der aktuellen Tabellenfünfte den unangefochtenen Spitzenreiter empfängt. Zwar liegen bereits sage und schreibe 17 Zähler zwischen den beiden Mannschaften, die Frankfurter Eintracht darf bei nur drei Zählern Rückstand auf RB Leipzig aber dennoch nach wie vor von der Champions League träumen. Was dieses Match aber zum unangefochtenen Topmatch macht, ist die Tatsache, dass zwei der Torfabriken der Beletage des deutschen Fußballs aufeinanderprallen. Mit Jovic (13 Tore) und Haller (11 Tore) bei Frankfurt sowie Reus und Alcácer (je 12 Tore) beim BVB steht fast das gesamte „Who is Who“ der momentanen Torschützenliste in der Commerzbank-Arena auf dem Platz. Ein torloses Remis ist somit wohl kaum zu erwarten. Ohnehin hat es das zwischen beiden Teams letztmals vor 46 Spielen im April 1990 gegeben.

Inhaltsverzeichnis

Bei Frankfurt gegen Dortmund ist laut Quoten der aktuelle Tabellenführer in der Favoritenrolle, was auch darauf zurückzuführen ist, dass die Schwarzgelben mit zwei Siegen in das Jahr 2019 gestartet sind, während die SGE nur eines der letzten vier Ligaspiele gewann. Aber: Bei Frankfurt gegen Dortmund muss in der Prognose berücksichtigt werden, dass die Hessen bei vier von sechs möglichen Zählern in der Rückrunde in 2019 ebenfalls noch ungeschlagen sind. Am nachhaltigsten ist zwischen Frankfurt und Dortmund trotzdem der Tipp auf die Borussia, wobei die ohnehin schon attraktive Quote dadurch geboostet werden kann, dass man sie zusätzlich mit dem Markt „Beide Teams treffen: Ja“ verknüpft.

Frankfurt vs. Dortmund – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Unibet Logo Bet3000 Logo Mobilebet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
Bet3000
Hier zu
Mobilebet
Frankfurt
3.30 3.30 3.20 3.25
Unentschieden 3.60 3.70 3.80 3.65
Dortmund
2.15 2.20 2.20 2.20

(Wettquoten vom 01.02.2019, 09:00 Uhr)

Germany Frankfurt – Statistik & aktuelle Form

Frankfurt Logo

Seit dem Sieg im DFB Pokal im Sommer 2018 hat sich bei Eintracht Frankfurt viel getan – gerade auch im personellen Bereich. Entgegen der Begehrlichkeiten, welche die Leistungsträger der SGE auch international nach der bärenstarken Hinrunde mit sechs Siegen aus sechs Spielen in der Europa League geweckt haben, geht Adi Hütter aber sogar gestärkt aus der Wintertransferperiode hervor. Innenverteidiger Carlos Salcedo wurde gewinnbringend abgegeben, Goalgetter Luka Jovic trotz Abwerbeversuchen von Real Madrid bislang gehalten. Dafür kamen mit Tuta und Almamy Touré zwei hoffnungsvolle und junge Spieler für die Defensive, während den Verantwortlichen mit den Leihen von Sebastian Rode und Martin Hinteregger zwei weitere Coups gelangen.

„Es ist für jeden etwas Besonderes, sich mit den besten Spielern und Mannschaften des Landes messen zu können, zu denen der BVB definitiv zählt. Wir freuen uns darauf, dem BVB Paroli zu bieten.“

Danny da Costa auf der Website des Vereins

Für schmales Geld hat der Kader der Hessen an Qualität gewonnen. Dies ist ein klares Zeichen dafür, dass die SGE es um jeden Preis verhindern will, dass die Galaauftritte in der Europa League eine einmalige Angelegenheit waren. Über weite Strecken der Hinrunde stand die Eintracht sogar auf einem direkten Champions League Startplatz, den die Mannschaft von Adi Hütter mit einem Heimsieg über den BVB theoretisch zurückerobern könnte – einen Patzer von RB Leipzig vorausgesetzt. Für den großen Coup gegen den Tabellenführer spricht zumindest die jüngste Bilanz. Von den letzten acht Heimspielen gegen die Schwarzgelben verloren die Adler nur ein einziges – eine Statistik, die bei Frankfurt gegen Dortmund für die Prognose durchaus relevant ist.

Beste Torschützen in der Liga:
Luka Jovic (13 Tore)
Sébastian Haller (11 Tore)
Ante Rebic (7 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Frankfurt:
Trapp – N’Dicka – Hasebe – Abraham – Rode – Fernandes – Kostic – da Costa – Rebic – Jovic – Haller

Letzte Spiele von Frankfurt:
26.01.2019 – Werder Bremen vs. Frankfurt 2:2 (Bundesliga)
19.01.2019 – Frankfurt vs. Freiburg 3:1 (Bundesliga)
12.01.2019 – Flamengo Rio de Janeiro vs. Frankfurt 1:0 (Florida Cup)
11.01.2019 – Frankfurt vs. Sao Paulo 2:1 (Florida Cup)
22.12.2018 – Frankfurt vs. Bayern 0:3 (Bundesliga)

 

Duell der Tabellennachbarn zwischen Everton und Wolverhampton!
Everton vs. Wolverhampton, 02.02.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Dortmund – Statistik & aktuelle Form

Dortmund Logo

Unerwartet hatte Borussia Dortmund am 16. Spieltag noch beim 1:2 bei Aufsteiger Fortuna Düsseldorf die erste Saisonniederlage in der Bundesliga hinnehmen müssen, bei der sich viele Experten sicher waren, dass sie die allmähliche Rückkehr auf den Boden der Tatsachen für den Höhenflieger der Hinrunde einleiten würde. Stattdessen schlug Dortmund aber zunächst den Tabellendritten Gladbach mit 2:1, ehe auch im ersten Pflichtspiel in 2019 ein 1:0-Auswärtssieg beim Tabellenvierten RB Leipzig zu Buche stand. Statt sich durch den Atem der Bayern im Genick verunsichern zu lassen, marschieren die Schwarzgelben im Eiltempo ihrer potenziell neunten Deutschen Meisterschaft entgegen.

„Die Stürmer bei der Eintracht sind brandgefährlich.“

Lucien Favre

Noch nie stand eine Dortmunder Mannschaft zu diesem Zeitpunkt der Saison mit derartig vielen Punkten da: 48 von 57 möglichen Zählern. Der Grund dafür erklärt sich mit einer einzigen Zahl: Etwas weniger als fünf Torschüsse brauchte die Borussia im bisherigen Saisonverlauf, um ein Tor zu erzielen. Das ist das höchste Maß an Effizienz, seit solche Daten offiziell erhoben werden. Was Lucien Favre also über die Stürmer der Gegenseite sagt, trifft auf seine eigene Mannschaft ebenso zu. Hinzu kommt, dass Dortmund gerade im Duell mit den Topteams keine Gnade kennt. Alle Spiele gegen Gegner, die vor Anpfiff unter den besten fünf Teams der Liga standen, hat der BVB gewonnen. Ein Grund mehr, um bei Frankfurt gegen Dortmund auf Tipp 2 zu wetten.

Beste Torschützen in der Liga:
Marco Reus und Paco Alcácer (je 12 Tore)
Jadon Sancho (6 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Dortmund:
Bürki – Schmelzer – Diallo – Weigl – Hakimi – Delaney – Witsel – Reus – Guerreiro – Sancho – Götze

Letzte Spiele von Dortmund:
26.01.2019 – Dortmund vs. Hannover 5:1 (Bundesliga)
19.01.2019 – RB Leipzig vs. Dortmund 0:1 (Bundesliga)
11.01.2019 – Dortmund vs. Feyenoord Rotterdam 2:1 (Freundschaftsspiel)
07.01.2019 – Dortmund vs. Düsseldorf 3:2 (Freundschaftsspiel)
21.12.2018 – Dortmund vs. Gladbach 2:1 (Bundesliga)

 

Kann die Werkself den wiedererstarkten Meister ärgern?
Leverkusen vs. Bayern, 02.02.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Frankfurt vs. Dortmund Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head to head: 33 – 17 – 48

Insgesamt 98 Aufeinandertreffen hat es zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund schon gegeben. Mit 48 Siegen bringt der BVB es dabei auf eine Siegquote von um die 50%, während die SGE bei 17 Unentschieden immerhin auch schon 33 gewonnene Spiele vorzuweisen hat. Zuletzt stimmte bei der Eintracht vor allem die Heimbilanz: Von den vergangenen acht Heimspielen gegen Dortmund wurde nur eine Partie verloren. In der Hinrunde siegten die Schwarzgelben im heimischen Signal-Iduna-Park übrigens mit 3:1.

Germany Frankfurt gegen Dortmund Germany Tipp & Prognose – 02.02.2019

Insgesamt sprechen nahezu alle Werte in diesem Spiel dafür, dass bei Frankfurt gegen Dortmund die Prognose auf den Auswärtssieg der Schwarzgelben aufgeht. Selbst bei Werten wie der Effizienz, in der die Hessen ebenfalls ungemein punkten (circa sechs benötigte Torschüsse pro erzieltes Tor), ist der BVB stets den entscheidenden Tick stärker. Hinzu kommt, dass die Borussia alle Duelle mit Gegnern aus den Top fünf für sich entschieden hat. Bei der SGE gab es hingegen noch keinen einzigen Saisonsieg gegen einen Gegner, der vor dem Anpfiff in der oberen Tabellenhälfte zu finden war.

 

Key-Facts – Frankfurt vs. Dortmund Tipp

  • Frankfurt und Dortmund sind die effizientesten Teams der Liga
  • Dortmund hat alle Duelle gegen andere Teams aus den Top fünf bislang gewonnen
  • Von den letzten acht Heimspielen verlor Frankfurt nur ein einziges gegen Dortmund

 

Kurzum: Bei Frankfurt gegen Dortmund ist Tipp 2 die deutlich vielversprechendere Wahl. Diese Wette bringt im klassischen 3-Weg-System bereits eine tolle Wettquote mit. Angesichts der Tatsache, dass hier zwei der Torfabriken der Bundesliga aufeinanderprallen, sehen wir aber in der Kombination mit dem Markt „Beide Teams treffen: Ja“ eine tolle Chance, bei nur minimal steigendem Risiko eine noch lukrativere Wette zu erhalten. Hierfür stehen bei Frankfurt gegen Dortmund Quoten von bis zu 3,60* (@Bet365) zur Verfügung. Die Quote kann mit bis zu vier Units angespielt werden.

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga

 

Germany Frankfurt – Dortmund Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Frankfurt: 3.30 @Bet365
Unentschieden: 3.80 @Bet3000
Germany Sieg Dortmund: 2.20 @Unibet

(Wettquoten vom 01.02.2019, 09:00 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Frankfurt / Unentschieden / Sieg Dortmund:

1: 30%
X: 25%
2: 45%

 

Hier bei Bet365 auf Dortmund wetten

Germany Frankfurt – Dortmund Germany – weitere interessante Wetten & Quoten * im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

(Wettquoten vom 01.02.2019, 09:00 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=38]