Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

Frankfurt vs. Bayern Tipp, Prognose & Quoten 05.08.2022 – Bundesliga

Die 60. Bundesligasaison öffnet ihre Pforten

Marcel Niesner  5. August 2022
Frankfurt vs Bayern
Unser Tipp
Über 3.5 zu Quote 1.9
Wettbewerb Bundesliga
Datum 05.08.2022, 20:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 04.08.2022, 10:55
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Frankfurt Bayern Tipp
Überzeugt Mané beim Bundesligadebüt für Bayern gegen Frankfurt? © IMAGO / Revierfoto, 30.07.2022

Es ist angerichtet. Die 60. Bundesliga-Saison steht unmittelbar bevor und wird gleich mit einem echten Kracher am Freitagabend eröffnet. Zu Gast im Deutsche Bank Park des Europa-League-Siegers Eintracht Frankfurt ist ab 20:30 Uhr der Rekordmeister aus München mit den neuen Stars Sadio Mané und Mathijs de Ligt. Ein großes Spektakel wird erwartet, zumal sich zwei Mannschaften mit einem enormen offensiven Qualität und jede Menge Selbstvertrauen gegenüberstehen.

Inhaltsverzeichnis

Dass vor der Partie Frankfurt gegen Bayern die Quoten eher in Richtung der Nagelsmann-Elf ausschlagen, kommt insofern nicht überraschend, als dass in den letzten 20 Saisons der amtierende Titelträger das Auftaktspiel nie verlor. Allein die Münchner sind seit inzwischen zehn Spielzeiten am ersten Spieltag ungeschlagen. Die sehr dominante erste Halbzeit in der Vorwoche im Super Cup-Finale gegen Leipzig sollte für die SGE ebenfalls eine Warnung sein.

Frankfurt – Bayern Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Über 3.5 1.90 mittel
Bayern & BTS 2.25 hoch
Mane trifft 2.10 mittel
Doppelte Chance 1X (Quotenboost) 2.10 mittel
Wettquoten Stand: 04.08.2022, 10:55
* 18+ | AGB beachten

Trotzdem trauen wir auch der Mannschaft von Trainer Oliver Glasner ein gutes Heimspiel zu. Der Kader wurde im Sommer sinnvoll verstärkt, zudem reiten die Adlerträger weiterhin die Euphoriewelle. Verstecken brauchen sich Mario Götze und Co. wahrlich nicht, sodass wir uns auf einen munteren Schlagabtausch freuen dürfen. Zwischen Frankfurt und Bayern ist eine Prognose auf mindestens vier Tore im Spielverlauf daher definitiv eine Überlegung wert und soll nachfolgend mit weiteren Argumenten noch gestützt werden.

Unser Value Tipp:
Bayern & BTS
bei ADMIRALBET zu 2.25
Wettquoten Stand: 04.08.2022, 10:55
* 18+ | AGB beachten

Germany Frankfurt – Statistik & aktuelle Form

Die Saison 2021/22 wird auf ewig in die Annalen von Eintracht Frankfurt eingehen. Sensationell pflügten die Hessen durch die Europa League, verloren im gesamten Wettbewerbsverlauf keines der 13 absolvierten Matches und holten sich schließlich vor etwas mehr als zwei Monaten in Sevilla gegen die Glasgow Rangers die Trophäe. Als Belohnung für diese grandiosen Triumph wird die SGE Anfang September in der Champions-League-Gruppenphase vertreten sein. Zudem steht am kommenden Mittwoch das europäische Supercup-Endspiel gegen Real Madrid auf der Agenda.

Bevor der Frankfurter Tross aber nach Helsinki reist, um das Highlight-Spiel gegen die Königlichen zu bestreiten, wartet der erste Bundesligaspieltag und dort mit dem FC Bayern gleich die schwerste aller Aufgaben. Obwohl an der Außenseiterrolle der Eintracht in dieser Begegnung nicht zu rütteln ist, gibt es durchaus Anhaltspunkte, die den Fans der Schwarz-Rot-Weißen Mut machen sollten.
 

bet-at-home: Bundesliga 400% Start-Bonus

bet-at-home Buli Start-Bonus
Jetzt Startbonus sichern
AGB gelten | 18+ | Nur für Neukunden
 

Frankfurt zuletzt mit guten Resultaten gegen die Bayern

Beispielsweise haben die Hessen seit Beginn der Saison 2019/20 drei der insgesamt sechs direkten Duelle mit dem Rekordmeister siegreich gestaltet. Nur Borussia Mönchengladbach verbuchte in diesem Zeitraum mehr Punkte (10) gegen die Münchner als die SGE (neun). Abgesehen davon hat der FCB in der Historie nirgendswo öfter verloren als im Frankfurter Stadtwald (23). Hinzu kommt das getankte Selbstvertrauen nach dem 4:0-Pokalsieg in Magdeburg sowie das aufgebaute Selbstverständnis, auch gegen vermeintlich besser besetzte Kontrahenten den eigenen Spielstil auf den Platz zu bringen.

„Who the f*** is Mané?“

SGE-Präsident Fischer

Einzig die schwache Heimbilanz aus der Vorsaison sorgt für das eine oder andere Fragezeichen bei Oliver Glasner und seinem Trainerteam. Lediglich die Absteiger aus Fürth und Bielefeld verbuchten 2020/21 weniger Punkte vor heimischer Kulisse als die Eintracht. Vor fast 60 Jahren hatten die Adlerträger letztmals eine schwächere Ausbeute im eigenen Stadion vorzuweisen.

Baut Glasner gegen den Meister auf das Umschaltspiel?

Trotzdem sind wir der Überzeugung, dass die selbstbewussten Hessen am Freitagabend alles in die Waagschale werfen werden, um sofort mit einem Coup ins neue Spieljahr zu starten. Speziell in der Offensive verfügt Coach Glasner über viele Waffen, die der noch nicht sattelfest wirkenden Münchner Defensive Probleme bereiten sollten. Vor diesem Hintergrund peilen wir im Eröffnungsspiel der Bundesliga Frankfurt gegen Bayern den Tipp auf mindestens vier Treffer im Spielverlauf an.

Buta, Onguene und Smolcic werden verletzungsbedingt fehlen. Im Vergleich zum Pokalsieg gegen den 1. FCM könnte der österreichische Coach seine Mannschaft auf zwei bis drei Positionen verändern. Sebastian Rode drängt als zusätzliche Absicherung in die Startelf und auch im Angriff wäre Kolo Muani eine Alternative für Borré, um mehr Speed in die Umschaltaktionen zu bekommen.


Voraussichtliche Aufstellung von Frankfurt:

Trapp – Toure, Tuta, Ndicka – Knauff, Sow, Rode, Kostic – Kamada, M. Götze – Lindström

Letzte Spiele von Frankfurt:

Germany Bayern – Statistik & aktuelle Form

Der FC Bayern steht inzwischen bei zehn gewonnenen Meisterschaften in Folge. Auch für das Spieljahr 2022/23 werden die Münchner natürlich wieder als heißester Anwärter auf die Meisterschale in der Bundesliga gehandelt. Allerdings muss der Rekordmeister diese Mission ohne ihren mit Abstand besten Torjäger der vergangenen Jahre, Robert Lewandowski, angehen. Nach einem langen Hin und Her wechselte der Pole schließlich doch zum FC Barcelona und hinterließ beim FCB in vorderster Spitze eine Lücke, die es zu schließen gilt.

Seitdem der Wechsel fix ist, wird darüber diskutiert, ob die „Bestia Negra“ ohne den mehrmaligen Torschützenkönig in Summe an Qualität verloren hat oder ob die neue flexiblere Offensive sogar besser zum Spielstil von Julian Nagelsmann passt. Wie so oft, liegt die Wahrheit vermutlich irgendwo dazwischen, wenngleich der Rekordmeister am vergangenen Samstag im deutschen Super Cup-Finale gegen RB Leipzig eine erste Kostprobe abgab, in welche Richtung es laufen könnte.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Predictor
Jetzt zur Übersicht

Bleibt Bayerns Abwehr anfällig?

Nach einer bärenstarken ersten Halbzeit, nach der Thomas Müller und Co. schon mit 3:0 vorne lagen, zeigte sich im zweiten Durchgang aber auch, dass die defensiven Defizite aus der vergangenen Spielzeit längst nicht vollständig beseitigt sind. Weil die Leipziger noch drei und der FCB zwei Treffer markierte, stand es Ende der 90 aufregenden Minuten 5:3 für die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann, die damit den ersten nationalen Titel der noch jungen Saison holte.

Unter anderem deshalb, aber auch, weil 2021/22 in insgesamt 22 der 34 Bayern-Spiele mehr als drei Treffer fielen, ist es vielleicht ratsam, am Freitagabend zwischen Frankfurt und Bayern die Quoten auf Übertor-Wetten ins Blickfeld zu nehmen. Auch die Kombination eines Auswärtserfolgs des Meisters inklusive Treffer auf beiden Seiten gestaltet sich als interessant. Hierfür winkt beim getesteten Buchmacher ADMIRALBET immerhin eine 2.25 als Top-Quote.

Alle Augen auf Mané gerichtet

Abschließend bleibt natürlich noch der besondere Blick auf das Bundesligadebüt des neuen Superstars Sadio Mané, der in fünf seiner letzten sechs Spielzeiten für Liverpool im ersten Auswärtsspiel mindestens einen Treffer markieren konnte. Auch bei seinem Debüt für die Reds im August 2016 traf der Senegalese.

Übrigens: Der letzte Bayernspieler, der in seinem Premierenmatch in der höchsten deutschen Spielklasse einen Torerfolg bejubeln durfte, war 2019 Joshua Zirkzee. Wer im Duell Frankfurt gegen Bayern indes eine Prognose auf ein Tor von Mané abgeben möchte, kann dies unter anderem bei BildBet tun. Dort wartet sogar noch die vielversprechende BildBet-Gratiswette für Neukunden.

Aller Voraussicht nach wird Mané sogar der einzige Neuzugang in der Startelf bleiben. De Ligt, Mazraoui, Gravenberch und auch der junge Tel, dessen Spielberechtigung inzwischen eingetroffen ist, werden zu Beginn wohl auf der Bank Platz nehmen müssen. Gar nicht mit dabei sind der aus der Vorsaison noch gesperrte Kingsley Coman sowie die verletzten Choupo-Moting und Goretzka.


Voraussichtliche Aufstellung von Bayern:

Neuer – Pavard, Upamecano, Hernandez, Davies – Sabitzer, Kimmich – T. Müller, Musiala – Gnabry, Mané

Letzte Spiele von Bayern:

Unser Frankfurt – Bayern Tipp im Quotenvergleich 05.08.2022 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 03.12.2022, 09:28
* 18+ | AGB beachten

Frankfurt – Bayern Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Wie schon erwähnt hat der FC Bayern bei keinem anderen Bundesligisten mehr Gastspiele verloren als bei der Frankfurter Eintracht. Gleichzeitig hagelte es für die SGE aber auch gegen keinen anderen Klub mehr Heimpleiten als gegen die Münchner.

Nach zuvor 16 sieglosen Aufeinandertreffen aus Sicht der Hessen ist die Entwicklung in den letzten drei Spielzeiten positiv zu bewerten. Drei Siege stehen drei Niederlagen gegenüber, wobei es meist eng zur Sache ging. 2021/22 siegten die Adlerträger in der Allianz Arena mit 2:1, verloren zuhause aber 0:1. Davor wiederum wäre in fünf der vorangegangenen sieben direkten Duelle die Wette auf das Über 3.5 von Erfolg gekrönt gewesen.
 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Bundesliga Prognose zum 1. Spieltag. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Statistik Highlights für Germany Frankfurt gegen Bayern Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Frankfurt – Bayern Germany Tipp

Vor dem Eröffnungsspiel einer neuen Bundesligasaison gibt es viele offene Fragen zu beantworten. Wie kommt der FC Bayern ohne Robert Lewandowski klar? Wie geht die Frankfurter Eintracht mit der baldigen Dreifachbelastung Bundesliga, Pokal und CL um? Kann der Europa-League-Sieger am Freitagabend sogar eine 20 Jahre andauernde Serie beenden, in denen der amtierende Meister sein jeweiliges Auftaktspiel nicht verlor?

Blicken wir vor der mit Spannung erwarteten Partie Frankfurt gegen Bayern auf die Wettquoten der Buchmacher, wird deutlich, dass vieles auf einen Auswärtserfolg der Münchner hindeutet. Obwohl der Rekordmeister drei der jüngsten sechs direkten Duelle gegen die Hessen verlor, gibt es ausreichend Argumente, die das Pendel in Richtung der Nagelsmann-Elf ausschlagen lassen. Sei es die individuelle Qualität, der sehr gute Eindruck aus dem Super-Cup-Finale oder aber die miserable Heimbilanz der Eintracht aus der Vorsaison.

Opta-Facts – Frankfurt vs. Bayern Tipp
  • Seit 20 Jahren hat der amtierende Meister das Eröffnungsspiel nicht mehr verloren
  • Frankfurt gewann drei der letzten sechs direkten Duelle gegen Bayern
  • Die beiden gefährlichsten Teams der Vorsaison nach Eckbällen stehen sich gegenüber

Weil gerade im ersten Saisonspiel aber bekanntlich viel passieren kann und wir keinesfalls den Fehler begehen, die Gastgeber vor heimischer Kulisse zu unterschätzen, haben wir uns dafür entschieden, zwischen Frankfurt und Bayern einen Tipp auf mehr als drei Tore im Spielverlauf abzugeben. In der Spitze wird in der Bet365 App eine 1.90 dafür angeboten. Sechs von zehn Units wären ein vertretbarer Einsatz.

Beide Mannschaften verfügen über sehr gut funktionierende Offensiven, 22 der 34 Bundesligaspiele des FCB aus der letzten Saison endeten mit dem Über 3.5 und auch die Tatsache, dass in den letzten sieben Eröffnungsspielen satte 33 Treffer fielen und in sechs dieser sieben Matches die anvisierte Marke geknackt wurde, kann als Argument für unsere Empfehlung angesehen werden.
 

Hält die Serie des FCB gegen Zulte?
Brügge vs. Waregem, 05.08.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Frankfurt vs. Bayern Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Frankfurt: 6.00 @Bet365
Unentschieden: 5.25 @Bwin
Germany Sieg Bayern: 1.48 @Bet-at-home

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Frankfurt / Unentschieden / Sieg Bayern:

1
15%
X
18%
2
67%

Germany Frankfurt – Bayern Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.33 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.08.2022, 10:55
* 18+ | AGB beachten

Infografik Frankfurt Bayern

Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen