18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Bundesliga Tipps

Frankfurt vs. Augsburg Tipp, Prognose & Quoten 19.04.2024 – Bundesliga

Muss die Eintracht Platz 6 an den FCA abgeben?

Marcel Niesner  19. April 2024
Frankfurt vs Augsburg
Unser Tipp
Draw-no-bet: 2 zu Quote 2.4
Wettbewerb Bundesliga
Datum 19.04.2024, 20:30 Uhr
Einsatz 5/10

Betway

  • Augsburg feierte 5 Siege an den jüngsten 7 Spieltagen
  • Der FCA gewann 7 der letzten 8 Freitagabendspiele (7-1-0)
  • Die Eintracht ist seit 4 BL-Partien sieglos (0-2-2)
Wettquoten Stand: 17.04.2024, 13:39
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Frankfurt Augsburg Tipp
Sorgt Tietz (im Bild) mit einem Treffer dafür, dass sich Augsburg gegen Favorit Frankfurt durchsetzt? (© dpa picture alliance / Alamy Stock Photo)

Der Traum von Europa lebt! Neben der Frankfurter Eintracht, die momentan als Sechster auf jeden Fall das Ticket fürs internationale Geschäft lösen würde, darf sich auch der FC Augsburg weiterhin Hoffnungen auf ein Startplatz im Europapokal machen. Im Duell der beiden Tabellennachbarn geht es mit ganz viel Fantasie eventuell sogar um die Champions League-Teilnahme. Sollte nämlich der BVB 2023/24 den Henkelpott gewinnen, in der Bundesliga außerhalb der Top Vier abschließen und Deutschland in der Fünfjahreswertung einen der ersten beiden Plätze belegen, würde Platz sechs in der Abschlusstabelle reichen, um in der kommenden Saison Königsklassenluft zu schnuppern.

Inhaltsverzeichnis


Der 30. Spieltag in der Bundesliga beginnt demnach mit einem richtungsweisenden und wichtigen Match, in dem es theoretisch schon einen Platztausch geben könnte. Sollte sich nämlich zwischen Frankfurt und Augsburg der Tipp auf einen Auswärtserfolg mit zwei oder mehr Toren Unterschied bewahrheiten, wären die Fuggerstädter neuer Sechster. Ohnehin lastet aber mehr Druck auf den Schultern der SGE-Profis, die einen ganz anderen Anspruch an sich selbst hegen und in Anbetracht des brutal schweren Restprogramms gut beraten wären, mit einem Polster in den endgültigen Schlussspurt zu gehen.

Frankfurt – Augsburg Quoten | 4 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Draw-no-bet: 2 2.40


Betway

mittel
Tietz trifft 3.40


Interwetten

hoch
Über 2.5 1.65


Betano

gering
BTS (Super Boost) 2.00


Bet365

gering
Wettquoten Stand: 17.04.2024, 13:39

Freebets & Sportwetten Specials für Frankfurt vs. Augsburg

Neobet Freebet
Für Neukunden 10€ Gratiswette ohne Einzahlung mit Code: wett10
Jetzt wetten
Betano Freiwette
20€ Freebet ohne Einzahlung für Neukunden
Jetzt wetten
Crazybuzzer Gratiswette
5€ Gratiswette ohne Einzahlung für Registrierung und Verifizierung des Kundenkontos holen
Jetzt wetten
Intertops Gratiswette
10€ Freebet ohne Einzahlung für Verifizierung des Kundenkontos sichern
Jetzt wetten
Bwin 10€ Freebet
Bis zu 100€ Bonus + 10€ Gratiswette kassieren
Jetzt wetten

Betrachten wir die Form der letzten Wochen, scheint es allerdings keineswegs ausgeschlossen, dass sich im Match Frankfurt gegen Augsburg eine Prognose auf ein positives Resultat der Südschwaben bezahlt macht. Phillip Tietz und Co. präsentieren sich in der bisherigen Rückrunde sehr stabil und verbuchten seit Jahresbeginn unter anderem mehr Punkte als die Toppmöller-Elf.

Wer schlussendlich auf einen Überraschungscoup der Gäste in der Mainmetropole wetten möchte, kann dafür diverse Sportwetten Bonusangebote in Anspruch nehmen. Beispielsweise bietet euch Bwin einen Neukundenbonus in Höhe von 100 Euro auf eure erste Einzahlung an. Zusätzlich winkt eine Gratiswette in Höhe von 10 Euro.

Betway: Der Kombi-Joker

Betway Kombi-Joker
Jetzt Kombi-Joker sichern
AGB gelten | 18+
 

Germany Frankfurt – Statistik & aktuelle Form

Eintracht Frankfurt durchlebt momentan eine schwierige Phase in dieser Saison. Keines der letzten vier Ligaspiele hat die SGE für sich entscheiden können (0-2-2). Seit Beginn des 26. Spieltags gab es mit dem SV Darmstadt 98 und dem SV Werder Bremen (jeweils einen Zähler) überhaupt nur zwei Teams, die noch schlechter punkteten als die Adlerträger. Waren die beiden deutlichen Auswärtspleiten in Dortmund (1:3) sowie in der Vorwoche beim VfB Stuttgart (0:3) mehr oder weniger eingeplant, sorgten vor allem die enttäuschenden Heimauftritte gegen Union Berlin (0:0) und Werder Bremen (1:1) für Ernüchterung.

Im Klassement steht für die Schwarz-Rot-Weißen zwar noch immer der sechste Platz zu Buche, allerdings ist der einst recht komfortable Vorsprung auf die Verfolger erheblich zusammengeschrumpft. Im Falle einer Niederlage am Freitagabend gegen den FC Augsburg würden die Fuggerstädter und gegebenenfalls auch der SC Freiburg punktetechnisch gleichziehen. Die mindestens angepeilte Qualifikation für die Europa Conference League wäre mehr denn je in Gefahr. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass die Eintracht an den dann verbleibenden vier Spieltagen mit Bayern, Stuttgart und Leipzig noch auf drei Kontrahenten aus den Top Vier trifft.

Frankfurt spielt bislang eine enttäuschende Rückserie

Damit bei der Begegnung Frankfurt gegen Augsburg eine Prognose auf den angestrebten Heimsieg durchgeht, muss sich die Mannschaft von Trainer Dino Toppmöller allerdings von einer ganz anderen Seite zeigen als zuletzt. Vor allem offensiv lief jüngst nicht viel zusammen. In zwölf Rückrundenspielen, von denen lediglich deren drei siegreich gestaltet werden konnten (3-6-3), gelangen bloß 16 Treffer. Zwei markierte Tore in der Rückschau auf die vergangenen vier Bundesligapartien unterstreichen die fehlende Durchschlagskraft in der Offensive, die sich eigentlich schon durch die gesamte Saison zieht.

Hoffnungslos ist die Lage natürlich trotzdem nicht, denn speziell der Heimvorteil könnte am Freitagabend den Ausschlag zugunsten der SGE geben. Nur eines der letzten 24 BL-Heimspiele haben die Schwarz-Rot-Weißen verloren. In keinem der jüngsten acht Matches vor den eigenen Fans verließen die Hessen das Spielfeld als Verlierer (4-4-0), jedoch wurde eben auch bloß eines der letzten fünf BL-Heimspiele im Deutsche Bank Park gewonnen. Unter anderem deshalb sehen wir kein Value in den Frankfurt vs. Augsburg Quoten auf den Erfolg des Gastgebers.

Personell wird es im Vergleich zum vergangenen Wochenende definitiv Änderungen geben. Makoto Hasebe, der unter der Woche sein Karriereende im Sommer verkündete, dürfte durch den genesenen Skhiri ersetzt werden. Dina Ebimbe drängt nach abgesessener Sperre ebenfalls in die Startelf und auch Winterneuzugang Ekitiké hofft darauf, von Beginn an auf dem Platz zu stehen. Weiterhin fehlen wird hingegen der gesperrte Tuta, der erst in der kommenden Woche beim Auswärtsspiel in der Allianz Arena zurückkehren wird.

Voraussichtliche Aufstellung von Frankfurt:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Frankfurt:

Letzte Spiele von Frankfurt:

Germany Augsburg – Statistik & aktuelle Form

Nur wenige Experten hätten dem FC Augsburg vor dieser Saison einen einstelligen Tabellenplatz zugetraut. Mittlerweile geht es für die Südschwaben aber nicht mal mehr ausschließlich um die obere Tabellenhälfte, sondern sogar um ein Comeback auf internationaler Bühne. Sollte Leverkusen erwartungsgemäß das Pokalfinale gegen Kaiserslautern gewinnen, würde bereits Platz sieben im Endranking genügen, um 2024/25 internationale Luft zu schnuppern. Der derzeit zu Buche stehende siebte Platz soll jedoch noch nicht das Ende der Fahnenstange sein.

Die gestiegene Erwartungshaltung in Verbindung mit dem neuen Selbstvertrauen hängt eng mit der Personalie Jess Thorup zusammen. Der dänische Coach, der einst mit dem FC Kopenhagen schon in der Königsklasse antreten durfte, blickt weiterhin auf eine sehr ansprechende Bilanz. In 22 Bundesligaspielen unter seiner Leitung bejubelte der FCA neun Siege, teilte in sieben Fällen die Punkte und kassierte nur sechs Niederlagen. Das Torverhältnis von 37:29 liest sich ebenfalls sehr positiv. Speziell in den letzten Wochen haben die Fuggerstädter nochmal ein bis zwei Gänge hochgeschaltet.

Video: In diesem Video erwarten euch spannende Analysen und aktuelle Einschätzungen zu den anstehenden Bundesligaspielen, die allesamt viel Spannung versprechen. Wie immer mit einer ausführlichen Prognose und den Quoten zu den Bundesliga Tipps. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Augsburgs Entwicklung ist beachtlich

Gleich fünf der vergangenen sieben Bundesligapartien konnten die Augsburger für sich entscheiden. In der separierten Rückrundentabelle belegen die Rot-Grün-Weißen den beachtlichen fünften Platz, sechs Zähler vor Eintracht Frankfurt und sogar zwei Punkte vor dem FC Bayern München.

“Das ist jetzt ein positiver Druck für die Spieler. Man kann viel gewinnen, sehr viel gewinnen. Ich weiß nicht, zu wie vielen Punkten das führen wird.”

FCA-Sportdirektor Jurendic

Darüber hinaus muss konstatiert werden, dass die bayrischen Schwaben einen sehr ansehnlichen Fußball spielen, ihren Ansatz im Vergleich zu den letzten Jahren verändert und mittlerweile Gefallen daran gefunden haben, offensiv zu agieren. 47 Tore wie aktuell hatte der FCA in seiner Bundesligahistorie nach 29 Spieltagen noch nie auf dem Konto. Großen Anteil daran hat – neben Topscorer Ermedin Demirovic – auch Phillip Tietz, der allein in den jüngsten drei Gastspielen seines Vereins auf vier Scorerpunkte kommt (zwei Tore, zwei Vorlagen) und mit seiner Kopfballstärke auch am Freitagabend zum Faktor werden könnte. In der Interwetten App lässt sich für einen Torerfolg des Ex-Darmstädters im Duell Frankfurt gegen Augsburg eine tolle Quote in Höhe von 3.40 finden, die somit Platz in unserer Top-Tipp-Tabelle findet.

Dass Tietz, Demirovic und Co. nach 90 Minuten ein gutes Ergebnis mit zurück in eine der ältesten Städte Deutschlands nehmen, halten wir zudem insofern für gut möglich, als dass eine der gravierendsten Schwächen des FCA am Wochenende wohl nicht negativ zur Geltung kommen wird. 18 Gegentreffer hagelte es für die Augsburger schon nach ruhenden Bällen. Die Frankfurter sind nach Standards jedoch das schwächste Team der Liga, das es erst auf drei magere Treffer bringt.

Voraussichtliche Aufstellung von Augsburg:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Augsburg:

Letzte Spiele von Augsburg:

Unser Frankfurt – Augsburg Tipp im Quotenvergleich 19.04.2024 – Draw No Bet

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.05.2024, 12:31

Frankfurt – Augsburg Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das Hinspiel zwischen diesen Teams ging Anfang Dezember über die Bühne. Im eigenen Stadion setzte sich der FC Augsburg mit 2:1 gegen die Frankfurter Eintracht durch und hätte eigentlich sogar einen höheren Sieg verdient gehabt. Beim Stand von 2:0 verschoss Demirovic einen Elfmeter (76.), ehe sich Keeper Finn Dahmen zwei Minuten später den Ball selbst ins Netz legte.

Nach zuvor sieben ungeschlagenen Bundesligaspielen in Folge gegen die Augsburger war es demnach die erste Niederlage seit der Saison 2019/20. Zwei Pleiten in Hin- und Rückrunde gab es für die SGE gegen die Fuggerstädter bislang erst ein einziges Mal (2017/18). Nicht auszuschließen, dass sich die Geschichte am Freitagabend wiederholt…

Statistik Highlights für Germany Frankfurt gegen Augsburg Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Frankfurt – Augsburg Germany Tipp

Der fünftletzte Spieltag in der Fußballbundesliga wird am Freitagabend mit einer Begegnung eröffnet, die es in sich hat. Mit Eintracht Frankfurt und Augsburg stehen sich direkte Tabellennachbarn gegenüber. Es geht um Europa, eventuell (mit Schützenhilfe) sogar noch um die Champions League.

Auf dem Papier wird Frankfurt gegen Augsburg gemäß der Wettquoten als recht klarer Favorit gehandelt. Die Tatsache, dass dieses Match jedoch am Freitagabend um 20:30 Uhr angepfiffen wird, könnte das Pendel eher in Richtung der Gäste ausschlagen lassen. Die Fuggerstädter haben nämlich keines der letzten acht Freitagabendspiele verloren und dabei 22 von möglichen 24 Punkten geholt. Zum Vergleich: Frankfurt verbuchte in sieben Anläufen nur einen einzigen Erfolg am letzten Werktag der Woche (1-2-4).

Opta-Facts – Frankfurt vs. Augsburg Tipp
  • Frankfurt verlor nur 1 der letzten 24 BL-Heimspiele
  • Augsburg feierte 5 Siege an den jüngsten 7 Spieltagen
  • Der FCA gewann 7 der letzten 8 Freitagabendspiele (7-1-0)
  • Die Eintracht ist seit 4 BL-Partien sieglos (0-2-2)
  • Das Hinspiel endete mit 2:1 für die Augsburger

Zugegebenermaßen ist diese Statistik aber längst nicht das einzige Argument, das pro FCA ausfällt. Hinzu kommt auch die aktuelle Form, die in Anbetracht von fünf Siegen aus den vergangenen sieben Matches gegenüber vier sieglosen Partien bei den Hessen ebenfalls für die Thorup-Elf spricht. Mehr Value liefern demnach die Quoten, die in irgendeiner Weise auf ein gutes Resultat der Südschwaben abzielen.

Wir spielen daher zwischen Frankfurt und Augsburg den Tipp auf das DNB 2 an und erhalten dafür bei Betway Deutschland eine stolze 2.40. Im Falle eines Unentschiedens gäbe es den Einsatz zurück. Alternativ kann auch über mindestens drei Tore im Spielverlauf nachgedacht werden. Weitere Zahlen, Informationen und Wettvorschläge zu allen Partien vom Wochenende bekommt ihr in der neuen Beidfüßig-Sendung zur Bundesliga. Zu Gast war diesmal Leverkusen-Legende Reiner “Calli” Calmund.

Setzen die Sarden ihren jüngsten Lauf fort?
Cagliari vs. Juventus, 19.04.2024 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Frankfurt vs. Augsburg Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Frankfurt: 2.05 @Bet3000
Unentschieden: 3.85 @Happybet
Germany Sieg Augsburg: 3.50 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Frankfurt / Unentschieden / Sieg Augsburg:

1
47%
X
25%
2
28%

Germany Frankfurt – Augsburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.63 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.54 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 17.04.2024, 13:39

Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen