18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

US Open

Frances Tiafoe vs. Ben Shelton Tipp, Prognose & Quoten 05.09.2023 – US Open 2023

Amerikanisches Duell um den Halbfinaleinzug

Marcel Niesner  5. September 2023
Frances Tiafoe vs Ben Shelton
Unser Tipp
Tiafoe (-3,5 Games) zu Quote 1.71
Wettbewerb US Open 2023
Datum 05.09.2023, 18:00 Uhr
Einsatz 6/10

Bet-at-home

  • Tiafoe stand bereits 2022 im Halbfinale der US Open
  • Shelton gab in allen Matches einen Satz ab
  • Der Gewinner trifft auf Djokovic oder Fritz
Wettquoten Stand: 04.09.2023, 15:28
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Tiafoe Shelton Tipp
Bereitet Shelton dem Favoriten Tiafoe (im Bild) Schwierigkeiten? © IMAGO / tennisphoto.de, 03.09.2023

Gleich drei Amerikaner haben es ins Viertelfinale der US Open 2023 geschafft. Zwei von ihnen stehen sich nun in einem direkten Duell gegenüber. Vor der Partie von Frances Tiafoe gegen Ben Shelton wird der Tipp auf den fünf Jahre älteren Tiafoe bei den besten Buchmachern favorisiert. In der Spitze wird lediglich eine 1.40 auf den Erfolg des Weltranglistenzehnten angeboten.

Inhaltsverzeichnis


Von der vermeintlichen Außenseiterrolle wird sich der erst 20-jährige Ben Shelton jedoch nicht beirren lassen. Ganz im Gegenteil, denn bereits im Achtelfinale gegen seinen Landsmann Tommy Paul wurden dem großgewachsenen Linkshänder eigentlich die schlechteren Chancen eingeräumt. Nach einer über weite Strecken aber sehr überzeugenden Leistung hat es der Youngster im laufenden Tennisjahr schon zum zweiten Mal in die Runde der letzte Acht bei einem Grand Slam geschafft.

Frances Tiafoe – Ben Shelton Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Tiafoe (-3,5 Games) 1.71


Bet-at-home

gering
3:1 Tiafoe 3.60


Bet365

hoch
Tiafoe (-1,5 Sätze) 1.75


Interwetten

gering
Wettquoten Stand: 04.09.2023, 15:28

Anders als bei den Australian Open zu Beginn des Jahres will der starke Aufschläger, der manchmal noch etwas dazu neigt, wild zu werden und zu leichte Fehler zu produzieren, nun aber sogar den Sprung in die Vorschlussrunde schaffen. Wer zwischen Tiafoe und Shelton eine Prognose auf den Underdog abgeben möchte, kann dafür, unter anderem in der benutzerfreundlichen Bet365 App, eine 3.00 als Höchstquote finden.

Interwetten: Freebet zur US Open

Interwetten Freebet US Open
AGB gelten | 18+

United States Frances Tiafoe – Statistik & aktuelle Form

Gemessen an der Sieg/Niederlagen-Bilanz spielt Frances Tiafoe derzeit das beste Tennisjahr seiner Karriere. 37 seiner insgesamt 51 Einzelmatches hat der 25-Jährige 2023 gewonnen. Speziell auf Hartplatz konnte der Mann aus dem US-Bundesstaat Maryland nachhaltig auf sich aufmerksam machen, wenngleich seine einzigen beiden Turniersiege in diesem Jahr auf Sand in Houston sowie auf Rasen in Stuttgart zustande kamen.

Bei den Grand Slams konnte der 1.88 m große Rechtshänder sein unbestrittenes Talent allerdings nicht zwingend unter Beweis stellen. Bei den ersten drei Großveranstaltungen in Australien, Frankreich und England schied Frances Tiafoe stets in der dritten Runde aus. In Flushing Meadowns hat es der Davis Cup-Spieler in dieser Saison also erstmals in die zweite Woche geschafft.

Zweites US Open-Halbfinale in Folge?

Zufall ist das gute Abschneiden keineswegs, denn schon im Vorjahr spielte sich der 25-Jährige bei seinem Lieblings-Grand-Slam in einen echten Rausch und zog ins Halbfinale ein, wo er dann in fünf spannenden und intensiven Sätzen dem späteren Titelträger Carlos Alcaraz unterlag. Auch diesmal soll es wieder ins Semifinale gehen. Die Chancen stehen jedenfalls gut. Tiafoe wird gegen Shelton gemäß der Quoten als Favorit gehandelt.

Diese Einschätzung basiert einerseits sicherlich auf den Eindrücken aus dem Vorjahr, gleichermaßen aber auch auf den gezeigten Leistungen in den bisherigen Turniertagen. In vier Partien hat Tiafoe erst einen einzigen Satz abgeben. Der Aufschlag kommt sehr gut, der sehr flexible und schlaggewaltige US-Amerikaner kassiert kaum Breaks und leistet sich zudem nur wenige einfache Fehler.

Im Achtelfinale gegen Hinjikata waren es 15 Asse, nur 22 “unforced errors” sowie bloß drei zugelassene Breakbälle. Kann er diese Performance auch in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf den Hartplatz im Arthur Ash Stadium retten, bietet es sich an, zwischen Tiafoe und Shelton eine Prognose auf den etwas erfahreneren Lokalmatador abzugeben.

Letzte Spiele von Frances Tiafoe:

United States Ben Shelton – Statistik & aktuelle Form

Ben Shelton gehört auf jeden Fall zu den talentiertesten Spielern auf der Tour. Sein Repertoire an Schlägen ist bereits extrem ausgeprägt. Nahezu aus allen Positionen ist der erst 20-jährige Youngster in der Lage, Gewinnschläge zu produzieren. Die sehr selbstbewusste und forsche Spielweise führt allerdings ab und an auch dazu, dass der Mann aus Atlanta, Georgia etwas überpaced und sich infolgedessen zu viele Fehler leistet.

Abgesehen davon muss der aktuelle Weltranglisten-47., der auch schon mal auf Position 35 in der Welt stand, noch lernen, seine Emotionen besser in den Griff zu bekommen. An positivem Mindset und Talent mangelt es definitiv nicht! Mit dieser äußerst vielversprechenden Kombination aus Qualität, Unbekümmertheit und guter Form hat es der junge Mann, der noch von seinem Vater trainiert wird, ins Viertelfinale der US Open 2023 geschafft.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen

Shelton muss seine Fehlerzahl in den Griff bekommen

Auf dem Weg dorthin hat er unbequeme Spieler wie Pedro Cachin, Aslan Karatsev und Tommy Paul aus dem Weg geräumt. In all diesen drei Matches gab Shelton jedoch einen Satz ab, dominierte die übrigen dafür mit einer besonderen Leichtigkeit. In Runde zwei profitierte der US-Amerikaner übrigens noch von der verletzungsbedingten Aufgabe von Dominic Thiem.

Dass der 20-Jährige nun bereits zum zweiten Mal in dieser Saison in einem Grand-Slam-Viertelfinale steht, kommt durchaus überraschend. Zwar deutete er bei den Vorbereitungsturnieren in den Staaten sein Talent in Partien gegen Carlos Alcaraz oder Stefanos Tsitsipas an, unter dem Strich gelangen aber nur zwei Siege in sechs Matches.

Zudem bleibt abzuwarten, wie der Youngster mit der gestiegenen Erwartungshaltung umgeht und ob die, im Vergleich zu seinem älteren Rivalen, noch fehlende Erfahrung den Ausschlag in der Nacht auf Mittwoch geben wird. Wir trauen dem Außenseiter zwar durchaus einen Satzgewinn zu, sind schlussendlich aber der Auffassung, dass zwischen Tiafoe und Shelton die Quoten auf einen Handicap-Erfolg des Favoriten mehr Value mit sich bringen.

Letzte Spiele von Ben Shelton:

Unser Frances Tiafoe – Ben Shelton Tipp im Quotenvergleich 05.09.2023 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 29.05.2024, 13:58

Frances Tiafoe – Ben Shelton Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Obwohl beide Akteure aus dem gleichen Land kommen und mittlerweile doch schon einige Jahre gemeinsam auf der Tour verbringen, gab es bis heute kein direktes Duell, das in die Bewertung dieses US Open-Viertelfinals einließen könnte.

Statistik Highlights für United States Frances Tiafoe gegen Ben Shelton United States

Wettbasis-Prognose & United States Frances Tiafoe – Ben Shelton United States Tipp

Das erste Viertelfinale der US Open 2023 bestreiten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwei US-Amerikaner. Francis Tiafoe wird gegen Ben Shelton laut Wettquoten als recht klarer Favorit gehandelt. Der 25-Jährige aus Maryland rangiert aktuell erstmals in seiner Karriere unter den Top Ten der Welt, stand bereits im Vorjahr im Halbfinale von New York und hat im bisherigen Turnierverlauf auch erst einen einzigen Satz abgegeben.

Ben Shelton hingegen steht etwas überraschend in der Runde der letzten Acht, gab bislang in allen seinen vervollständigten Spielen einen Satz ab und gilt zudem als Spieler, der seine Emotionen über einen längeren Zeitraum nicht immer im Griff hat. Die jugendliche Unbekümmertheit könnte nun im Arthur Ashe Stadium gegen seinen Landsmann einer gewissen Aufregung weichen, sodass wir Shelton zurecht als Außenseiter sehen.

Key-Facts – Frances Tiafoe vs. Ben Shelton Tipp
  • Tiafoe stand bereits 2022 im Halbfinale der US Open
  • Shelton gab in allen Matches einen Satz ab
  • Der Gewinner trifft auf Djokovic oder Fritz

Wir haben uns deshalb dafür entschieden, zwischen Tiafoe und Shelton einen Tipp darauf abzugeben, dass der 25-jährige Tiafoe das Match mit mindestens vier Games Unterschied gewinnt. Gefunden haben wir diese Wette bei Bet-at-home. In der Spitze wird eine 1.71 angeboten, die wir mit sechs Units anspielen. Darüber hinaus verweisen wir auf den spannenden Bet-at-home-Bonus, der von Neukunden in Anspruch genommen werden kann.
 

Schockt die Lettin die nächste vermeintliche Favoritin?
Ostapenko vs. Gauff, 05.09.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

United States Frances Tiafoe vs. Ben Shelton United States – beste Quoten US Open 2023

United States Sieg Frances Tiafoe: 1.40 @Interwetten
United States Sieg Ben Shelton: 3.00 @Bet365

United States Frances Tiafoe – Ben Shelton United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick: Anzahl der Sätze
3 Sätze: 2.62 @Bet365
4 Sätze: 2.60 @Bet365
5 Sätze: 3.25 @Bet365

Wer gewinnt den ersten Satz?
TIAFOE: 1.53 @Bet365
SHELTON: 2.37 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.09.2023, 15:28
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen