Fortuna Köln vs. Großaspach Tipp, Prognose & Quoten 18.05.2019 – 3. Liga

Schafft der Dorfklub noch den Klassenerhalt?

/
Röttger (Großaspach)
Timo Röttger (Großaspach) © imago

Spiel: Germany Fortuna KölnGermany Großaspach
Tipp: 2
(Endergebnis: 0:2)
Wettbewerb: 3. Liga Deutschland
Datum: 18.05.2019
Uhrzeit: 13:30 Uhr
Wettquote: 1.65* (Stand: 16.05.2019, 11:10)
Wettanbieter: Bwin
Einsatz: 5 Units

Hier bei Bwin auf Großaspach wetten

Nach dem 5:2-Heimsieg gegen Zwickau am vergangenen Samstag hat die SG Sonnenhof Großaspach wieder gute Chancen auf den Klassenerhalt. Vor dem letzten Spieltag hat die SGS einen Punkt Rückstand auf das rettende Ufer. Da Braunschweig und Cottbus, die beide über dem Strich und zwei Zähler vor Großaspach stehen, im Parallelspiel direkt aufeinandertreffen, würde der Dorfklub mit einem Sieg am Samstagnachmittag sicher dem Abstieg entgehen. Der Gegner am letzten Spieltag ist die schon abgestiegene Fortuna aus Köln. Der Anpfiff im Kölner Südstadion erfolgt um 13:30 Uhr.

Mit der 2:3-Pleite beim TSV 1860 München wurde am letzten Wochenende der Abstieg von Fortuna Köln endgültig besiegelt. Vor dem 38. Spieltag beträgt der Abstand auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz schon vier Punkte. Der Tatsache, dass die Kölner schon abgestiegen sind, wird von den Buchmachern bei der Partie Fortuna Köln vs. Großaspach mit niedrigen Quoten auf einen Erfolg der Gäste auch klar Rechnung getragen. Auch die Wettbasis sieht in ihrer Spiel-Vorschau die Gäste klar vorne und setzt beim Drittliga Duell Fortuna Köln vs. Großaspach ihren Tipp auf „Sieg Großaspach“.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
Ja
1.60
Nein
2.20

Bei Interwetten wetten

(Wettquoten vom 16.05.2019, 11:10 Uhr)

Germany Fortuna Köln – Statistik & aktuelle Form

Fortuna Köln Logo

Vier Spieltage vor dem Saisonende hatten die Verantwortlichen von Fortuna Köln zur „letzten Patrone“ gegriffen und Trainer Tomasz Kaczmarek durch Oliver Zapel ersetzt. Doch mit nur einem Punkt aus drei Partien konnte der neue Trainer die Rettung nicht mehr schaffen. Nach fünf Jahren ist das Abenteuer 3. Liga für die Südstädter somit erstmal wieder vorbei. Besiegelt wurde die Zwangsrückkehr in die Regionalliga am vergangenen Samstag an der Grünwalder Straße. Das Spiel wurde von Beginn an von Gastgeber 1860 dominiert. Doch die Führung der Löwen konnte Köln mit seiner ersten Chance gleich wieder egalisieren. Am Ende ging es mit einem 2:2 in die Pause. Zu Beginn des zweiten Durchgangs schwächten sich die Gäste durch eine Gelb-Rote Karte selbst. Danach drückten die Sechziger immer mehr und wurden in der 85. Minute mit dem Siegtreffer belohnt. Mit 39 Punkten steht die Fortuna nach Aalen als zweiter Absteiger fest. In der vergangenen Spielzeit hätte diese Punktausbeute noch für den Klassenverbleib gereicht.

[pullquote align=“left“ cite=“Oliver Zapel“ link=““ color=““ class=““ size=““]“An so einem Tag würde man sich am liebsten vergraben. Ich bin durch. Das trifft uns bis ins Mark. Die Intensität der letzten drei Wochen mit all den Vorkommnissen war so immens, dass es einen wirklich nicht schlimmer hätte treffen können. Es wird sehr lange dauern, bis wir das überhaupt realisiert haben, was passiert ist.“[/pullquote]

Der Verein steht vor einer ungewissen Zukunft. Investor Michael W. Schwetje kehrt den Kölnern den Rücken zu. Die bisherige GmbH muss neu gegründet werden und alle Spielerverträge müssen dann neu verhandelt werden. Vereinspräsident Hanns-Jörg Westendorf will in der kommenden Saison ein Team präsentieren, das oben mitspielen kann. Im vorerst letzten Drittliga-Spiel trifft Fortuna Coach Zapel zudem noch auf seinen Ex-Verein. Ob Zapel auch mit der Mannschaft in die vierte Liga geht, ist noch unklar. Beim Heimspiel am Samstag müssen die Hausherren auch ohne zahlreiche Spieler auskommen. Neben dem gesperrten Kyere Mensah fehlen die verletzten Bröker, Exslager, Hartmann, Bruhns, Dahmani, Eichhorn, Pintol, Kegel und Ruprecht. Der Einsatz von Schiek ist fraglich. Mit Ngamukol steht nur noch ein gelernter Angreifer im Kader. Der Winterneuzugang hat aber bisher komplett enttäuscht. Für den Verein steht auch noch das Verbands-Pokalfinale gegen Alemannia Aachen bevor.

Voraussichtliche Aufstellung von Fortuna Köln:
Rehnen – Ernst, Fritz, Uaferro – Scheu, Kurt, Andersen, Brandenburger, Schiek – Eberwein, Ngamukol

Letzte Spiele von Fortuna Köln:
11.05.2019 – 1860 München vs. Fortuna Köln 3:2 (3. Liga)
06.05.2019 – Fortuna Köln vs. SV Meppen 1:1 (3. Liga)
27.04.2019 – Würzburger Kickers vs. Fortuna Köln 2:0 (3. Liga)
23.04.2019 – Wegberg-Beeck vs. Fortuna Köln 0:2 (Reg. Cup Mittelrhein)
20.04.2019 – Fortuna Köln vs. Unterhaching 1:1 (3. Liga)

Fortuna Köln vs. Großaspach – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

Bet365 Logo William Hill Logo Bwin Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bwin
Hier zu
Guts
Fortuna Köln
5.25 5.25 4.75 4.70
Unentschieden 4.20 4.00 4.00 3.95
Großaspach
1.57 1.57 1.65 1.60

(Wettquoten vom 16.05.2019, 11:10 Uhr)

Germany Großaspach – Statistik & aktuelle Form

Großaspach Logo

Auch bei der SG Sonnenhof Großaspach hat man es mit einer „letzten Patrone“ versucht. Beim „Dorfklub“ wurde Trainer Florian Schnorrenberg sogar erst zwei Spieltage vor dem Saisonende beurlaubt. Für den Rest der Saison wurde der U19- und bisheriger Co-Trainer Markus Lang eingesetzt. Lang feierte sein Debüt als Cheftrainer am vergangenen Samstag im Heimspiel gegen den FSV Zwickau. Und die SGS zeigte von Anfang an eine mutige, offensive und engagierte Leistung. Schon in der 12. Minute gingen die Hausherren in Führung. Obwohl der FSV kaum im Spiel war, kamen die Gäste zum Ausgleich.

[pullquote align=“right“ cite=“Markus Lang“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Diesen Schwung wollen und müssen wir jetzt mit in unser finales Spiel um den Klassenerhalt nehmen, wir werden um jeden Zentimeter kämpfen. Mit unseren Fans im Rücken wollen wir den letzten und entscheidenden Schritt gehen. Fakt ist: Wir müssen gewinnen, um die Klasse zu halten.“[/pullquote]

Doch Großaspach zeigte sich davon nicht geschockt und erhöhte vor der Pause noch auf 3:1. Nach dem erneuten Anschlusstreffer für Zwickau schaltete die Elf von Coach Lang wieder einen Gang hoch und gewann die Partie am Ende verdient mit 5:2. Mit dem Erfolg blieben die Backnanger zwar auf einem Abstiegsplatz stecken, haben aber den Klassenerhalt wieder in der eigenen Hand. Ein Sieg in der Kölner Südstadt reicht dank dem besseren Torverhältnis, um auch nächste Saison in der 3. Liga spielen zu dürfen. Sogar ein Remis würde reichen, wenn Jena im Heimspiel gegen 1860 nicht punkten kann. Der Trainer kann bis auf die Langzeitverletzten Joel Gerezgiher, Jamil Dem und Jonas Meiser sowie den suspendierten Patrick Choroba auf alle Spieler zurückgreifen.

Voraussichtliche Aufstellung von Großaspach:
Broll – Bösel, Leist, Gehring, Burger – Pelivan, Hingerl – Hercher, Baku – Röttger, Martinovic

Letzte Spiele von Großaspach:
11.05.2019 – Sonnenhof Großaspach vs. Zwickau 5:2 (3. Liga)
04.05.2019 – Karlsruhe vs. Sonnenhof Großaspach 2:1 (3. Liga)
26.04.2019 – Sonnenhof Großaspach vs. Halle 1:1 (3. Liga)
20.04.2019 – Münster vs. Sonnenhof Großaspach 1:0 (3. Liga)
13.04.2019 – Braunschweig vs. Sonnenhof Großaspach 1:1 (3. Liga)

 

Hat der VfL seinen Meisterschaftskater inzwischen ausgeschlafen?
Osnabrück vs. Unterhaching, 18.05.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Fortuna Köln vs. Großaspach Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Bisher gab es neun Spiele zwischden dem SC Fortuna Köln und der SG Sonnenhof Großaspach, alle in der 3. Liga. Mit vier zu zwei Siegen hat die Fortuna im direkten Vergleich die Nase vorne. Hinzu kommen drei Remis. Die Bilanz in Köln steht bei zwei Heimsiegen, einem Unentschieden und einem Erfolg für die Gäste. Diesen Dreier holte der Dorfklub in der vergangenen Saison mit einem 3:0-Sieg in der Kölner Südstadt.

Germany Fortuna Köln gegen Großaspach Germany Tipp & Prognose – 18.05.2019

Das Momentum spricht nach dem 5:2 gegen Zwickau für die Schwaben. Die SGS dürfte mit viel Mut und Selbstbewusstsein ins letzte Spiel gehen, vor allem da man den Klassenerhalt nun sogar wieder aus eigener Kraft schaffen kann. Die offensive Herangehensweise unter Interimstrainer Markus Lang tat den Großaspachern sichtlich gut. Sonnenhof erzielte gegen den FSV in einem Spiel fünf Treffer – so viele wie in den sechs vorangegangenen Begegnungen zusammen. Der Dorfklub, der bei Gastspielen normalerweise von 20 bis 30 Anhängern begleitet wird, darf sich dieses Mal auf die Unterstützung von rund 500 Fans freuen. Der Gegner aus der Kölner Südstadt ist dagegen schon abgestiegen und muss am Samstag mit einer Rumpfelf antreten. Mit 62 Gegentoren hat die Fortuna die schlechteste Abwehr. Hinzu kommt die drittschwächste Offensive der 3. Liga. Vor allem im heimischen Südstadion gelangen in 18 Partien nur drei Siege.

 

Key-Facts – Fortuna Köln vs. Großaspach Tipp

  • Fortuna Köln ist mit drei Siegen aus 18 Heimspielen das zweitschwächste Heimteam der Liga
  • Großaspach wartet seit sieben Gastspielen auf einen Sieg
  • Von neun Spielen in der 3. Liga gegen die Fortuna konnte die SGS nur zwei gewinnen

 

Sicher macht der Blick auf die Auswärtstabelle den Gästen nicht viel Hoffnung. Die SGS ist mit 14 Punkten die auswärtsschwächste Mannschaft der Liga. In 18 Gastspielen gab es für die Schwaben nur zwei Siege. Zwölf Treffer auf des Gegners Platz sind der mit Abstand schlechteste Wert. Seit sieben Partien konnte der Dorfklub nicht mehr in der Fremde gewinnen. Doch solche Statistiken zählen in dem besonderen Endspurt nur bedingt. Dieser Meinung sind auch die Buchmacher und schicken die Gäste als klare Favoriten auf den Platz. Für die Kölner ist die Saison mit dem „Worst Case Scenario“ schon gelaufen. Seit zehn Partien warten die Kölner auf einen Dreier und müssen am Samstag zahlreiche Spieler ersetzen. Die Schwaben haben dagegen wieder Aufwind und glauben mit aller Macht an den Klassenerhalt, den sie aus eigener Kraft schaffen können. Somit setzen wir beim Spiel Fortuna Köln vs. Großaspach unseren Tipp auf „Sieg Großaspach“. Für den Tipp, den wir mit fünf Units anspielen, gibt uns Bwin Quoten von 1,65.

Bwin Bonus
Hier bei Bwin auf die 3. Liga wetten

Germany Fortuna Köln – Großaspach Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Fortuna Köln: 5.25 @William Hill
Unentschieden: 4.20 @Bet365
Germany Sieg Großaspach: 1.65 @Bwin

(Wettquoten vom 16.05.2019, 11:10 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Fortuna Köln / Unentschieden / Sieg Großaspach:

1: 18%
X: 22%
2: 60%

 

Hier bei Bwin auf Großaspach wetten

Germany Fortuna Köln – Großaspach Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Wenn die zweitschlechteste Offensive bei der drittschwächsten Angriffsreihe zu Gast ist, darf man eigentlich nicht viele Tore erwarten. Doch unter dem neuen Trainer Lang hat die SGS gegen Zwickau die Offensive für sich entdeckt. Schon in der Partie des vergangenen Spieltages fielen insgesamt sieben Tore. Somit halten die Buchmacher beim Spiel Fortuna Köln vs. Großaspach die Prognose „Über 2,5 Tore“ für deutlich wahrscheinlicher als die Wette „Unter 2,5 Tore“. Auch wir würden uns als Alternative zum Sieg auf die SGS dafür entscheiden. Bet365 hat bei dem Duell Fortuna Köln vs. Großaspach Wettquoten von 1,61 für den Tipp „Über 2,5 Tore“ notiert.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,61 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,25 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,66 @Bet365
NEIN: 2,10 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten

3. Liga Spiele 18.05.2019 (38. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
18.05./13:30 de Karlsruhe - Halle 2:3 3. Liga 38. Spieltag
18.05./13:30 de Zwickau - Münster 2:0 3. Liga 38. Spieltag
18.05./13:30 de Fortuna Köln - Großaspach 0:2 3. Liga 38. Spieltag
18.05./13:30 de Jena - 1860 München 4:0 3. Liga 38. Spieltag
18.05./13:30 de Kaiserslautern - Meppen 4:2 3. Liga 38. Spieltag
18.05./13:30 de Lotte - Würzburg 1:2 3. Liga 38. Spieltag
18.05./13:30 de Osnabrück - Unterhaching 1:4 3. Liga 38. Spieltag
18.05./13:30 de Uerdingen - Wiesbaden 2:3 3. Liga 38. Spieltag
18.05./13:30 de Aalen - Rostock 1:1 3. Liga 38. Spieltag
18.05./13:30 de Braunschweig - Cottbus 1:1 3. Liga 38. Spieltag