Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Feyenoord Rotterdam vs. ZSKA Moskau Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2020

Zieht Feyenoord mit einem Heimsieg an ZSKA Moskau vorbei?

Ufuk Kaya   5. November 2020
Unser Tipp
Über 2,5 zu Quote 1.86
Wettbewerb Europa League 2020
Datum 05.11.2020, 21:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 04.11.2020, 07:13
* 18+ | AGB beachten
Feyenoord ZSKA Moskau Tipp
Feyenoord hofft auf Wiedergutmachung gegen ZSKA © imago images / Pro Shots, 29.10.2020

Im Vorfeld der Europa League-Gruppenphase wurde der Wolfsberger AC noch als großer Außenseiter in der Staffel K betitelt. Zwei Spieltage sind mittlerweile absolviert und die Kärntner stehen auf der Pole-Position der Gruppe. In der letzten Woche gab es für den WAC den Auswärtscoup bei Feyenoord Rotterdam.

Obwohl die Niederländer über weite Strecken das Heimspiel gegen den österreichischen Vertreter bestimmten, stimmte schlussendlich das Ergebnis nicht. „De Club aan de Maas“ ist mit einem Punkt auf dem Konto derzeit auf dem letzten Tabellenplatz, hat aber weiterhin realistische Chancen auf die K.o.-Phase.

Inhaltsverzeichnis

Am dritten Spieltag steht für die Rot-Weiß-Schwarzen das Heimspiel gegen den Gast aus Russland an. Die besten Buchmacher sehen im Match Feyenoord Rotterdam vs. ZSKA Moskau gemäß Quoten keinen klaren Favoriten. Eine Prognose auf die Gäste wird aber gewagt sein, immerhin präsentierte sich die Koni aus Moskau auf internationaler Bühne zuletzt nicht gerade von der besten Seite.

Unser Value Tipp:
Beide treffen
bei Bet365 zu 1.66
Wettquoten Stand: 04.11.2020, 07:13
* 18+ | AGB beachten

Netherlands Feyenoord Rotterdam – Statistik & aktuelle Form

Schlechter hätte das Heimspiel in der letzten Woche gegen den WAC für Feyenoord nicht laufen können. Mit der Heimpleite gegen den Gruppenaußenseiter aus Österreich hat sich die Mannschaft von Dick Advocaat die gute Ausgangslage verspielt. Zuvor holten die Rot-Weiß-Schwarzen mit dem Remis in Zagreb noch einen wichtigen Punkt.

Heimsieg gegen ZSKA fast schon Pflicht

Überraschend war die Heimpleite gegen Wolfsberg allemal, denn bisher lief die Saison für Feyenoord Rotterdam planmäßig. In der Eredivisie zählt der „Club aan de Maas“ zu den Titelfavoriten und legte mit 15 Punkten in den ersten sieben Spielen einen vielversprechenden Saisonstart hin. Die jüngsten drei Punkte wurden am vergangenen Wochenende in Emmen verbucht.
 
Exklusiv via Wettbasis!
Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+
 
Erst in der letzten Minute der Nachspielzeit erzielte Naoufal Bannis den Treffer zum 3:2-Endstand. Der 18-Jährige wurde zuvor für den verletzten Mannschaftsstar Steven Berghuis eingewechselt, dessen Abwesenheit sich über das Spiel hinweg bemerkbar machte. Immerhin ist Berghuis mit zehn Scorerpunkten (sechs Tore, vier Assists) Dreh- und Angelpunkt der Feyenoord-Offensive.

Schlechte Bilanz auf internationaler Bühne

Während auf nationaler Ebene ein klarer Aufwärtstrend zu erkennen ist, geht es dem „Club aan de Maas“ international denkbar schlecht. In der letzten Spielzeit schied Feyenoord als Gruppenletzter aus der Europa League aus, erwischte mit Porto, den Rangers und YB aber eine schwere Staffel. Saisonübergreifend gab es international lediglich eine Bilanz von 2-4-11.

Dick Advocaat wird im Heimspiel gegen ZSKA insgesamt sieben Ausfälle zu beklagen haben, darunter auch Stammkeeper Justin Bijlow, der weiterhin von Nick Marsman ersetzt wird. Verglichen mit der jüngsten Startelf gegen den FC Emmen muss Advocaat voraussichtlich keine größeren Veränderungen vornehmen. Bei Feyenoord Rotterdam vs. ZSKA Moskau werden derzeit Quoten von 2.80 für Tipp 1 angeboten.


Voraussichtliche Aufstellung von Feyenoord Rotterdam:

Marsman – Malacia, Senesi, Spajic, Nieuwkoop – Diemers, Kökcü – Narsingh, Toornstra, Berghuis – Linssen

Letzte Spiele von Feyenoord Rotterdam:

Russian Federation ZSKA Moskau – Statistik & aktuelle Form

In der russischen Premier League grüßt ZSKA Moskau von der Tabellenspitze. In der letzten Woche übernahm die Koni mit dem Auswärtssieg in Volgograd die Tabellenführung und verbuchte damit den vierten Sieg in Serie auf nationaler Ebene. Jener Schwung soll nun auch in den internationalen Wettbewerb mitgenommen werden, in dem ZSKA unter Zugzwang steht.

Schneidet Moskau 2020/21 stärker als zuvor ab?

In den letzten beiden Spielzeiten gab es für die Koni aus Moskau in der Champions League 18/19 und der Europa League 19/20 jeweils nur den letzten Tabellenplatz in der Gruppe. Vor allem das Resultat in der letzten Saison war enttäuschend, erwischten die Blau-Roten mit Gegnern wie Ferencvaros, Espanyol und Ludogorets doch machbare Kontrahenten.
 

 
Nachdem der Auftakt mit dem Remis in Österreich gewissermaßen vergeigt wurde, folgte zuletzt ein Punktgewinn gegen Dinamo Zagreb. Obwohl die Koni die spielbestimmende Mannschaft war, konnte die starke Defensive der Kroaten nicht geknackt werden. Mund abwischen und weitermachen, lautet nun die Devise für die Russen. Immerhin ist bei der aktuellen Tabellenkonstellation noch alles offen in der Gruppe K.

Schlechte Bilanz gegen Niederländer

Goncharenko wird beim Auswärtsspiel in Rotterdam keine größeren Personalsorgen zu beklagen haben. Die Blau-Roten reisen weitestgehend in Bestbesetzung zum Gruppenrivalen. Zum neunten Mal wird ZSKA Moskau auf einen niederländischen Klub treffen. Bisher gab es in den acht Spielen gegen Vertreter aus den Niederlanden eine überschaubare Bilanz von 2-2-4, wobei einer der zwei Siege gegen Feyenoord verbucht wurde.

Setzt sich die Koni in dieser Saison ebenfalls gegen den „Club aan de Maas“ durch, werden bei Feyenoord Rotterdam vs. ZSKA Moskau Quoten von 2.60 für Tipp 2 ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von ZSKA Moskau:

Akinfeev – Zaynutdinov, Magnusson, Diveev, Mario – Maradishvili, Dzagoev – Sigurdsson, Vlasic, Kuchaev – Chalov

Letzte Spiele von ZSKA Moskau:

Feyenoord Rotterdam – ZSKA Moskau Wettquoten im Vergleich 05.11.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.01.2021, 05:31
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Feyenoord und ZSKA Moskau treffen in der Europa League schon zum vierten Mal aufeinander. Letztmals standen sich die beiden Klubs in der Gruppenphase der Europa League 2008/09 gegenüber, wo sich die Blau-Roten aus Moskau einen 3:1-Auswärtssieg im „De Kuip“ von Feyenoord sicherten. Damit glich die Koni zudem auch den direkten Vergleich (1-1-1) gegen den Vorjahresdritten der Eredivisie aus.

Statistik Highlights für Netherlands Feyenoord Rotterdam gegen ZSKA Moskau Russian Federation

Wettbasis-Prognose & Netherlands Feyenoord Rotterdam – ZSKA Moskau Russian Federation Tipp

Beide Mannschaften spielen bisher eine starke Saison auf nationaler Ebene. Während Feyenoord mit einer Bilanz von 4-3-0 auf dem fünften Tabellenplatz der Eredivisie steht, eroberte ZSKA Moskau mit dem jüngsten Auswärtssieg am vergangenen Wochenende die Tabellenführung in der russischen Premier League. International läuft es derzeit bei beiden Klubs aber nicht rund.

Vor allem der „Club aan de Maas“ ist in denkbar schlechter Verfassung. In den letzten 17 Spielen auf internationaler Bühne gab es für Feyenoord lediglich eine Bilanz von 2-4-11. Eine der elf Niederlagen kassierten die Holländer in der letzten Woche gegen Wolfsberg, als die Rot-Weiß-Schwarzen vier Gegentreffer gegen den vermeintlichen Underdog kassierten.

Key-Facts – Feyenoord Rotterdam vs. ZSKA Moskau Tipp
  • Feyenoord kann mit einem Heimsieg am Donnerstagabend an den Russen vorbeiziehen.
  • ZSKA Moskau gewann auf internationaler Bühne nur zwei von acht Spielen gegen niederländische Vertreter (2-2-4).
  • Saisonübergreifend weist Feyenoord in den letzten 17 Spielen auf internationaler Bühne eine Bilanz von 2-4-11 auf.

Auf dem Dreiweg-Markt wird beim Match zwischen Feyenoord Rotterdam vs. ZSKA Moskau die Prognose auf den Sieg nur schwer zu bestimmen sein. Vielmehr lohnt sich bei diesem Match ein Blick auf den Tor-Markt. Die Hausherren waren zuletzt in guter Torlaune, vernachlässigten dabei aber die eigene Defensive. So gab es in den letzten drei Pflichtspielen gleich acht Gegentore.

Wir empfehlen bei Feyenoord Rotterdam vs. ZSKA Moskau einen Tipp zu passablen Wettquoten auf über 2,5 Tore im Spiel wagen und setzen dafür fünf Units ein.
 

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 

Netherlands Feyenoord Rotterdam vs. ZSKA Moskau Russian Federation – beste Quoten Europa League 2020

Netherlands Sieg Feyenoord Rotterdam: 2.80 @Unibet
Unentschieden: 3.55 @Bethard
Russian Federation Sieg ZSKA Moskau: 2.60 @Bethard

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Feyenoord Rotterdam / Unentschieden / Sieg ZSKA Moskau:

1
35%
X
27%
2
38%

Netherlands Feyenoord Rotterdam – ZSKA Moskau Russian Federation – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.11.2020, 07:13
* 18+ | AGB beachten