Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

Ferencvaros Budapest vs. Slavia Prag Tipp, Prognose & Quoten 04.08.2021 – Champions League Quali

Darf Peter Stöger weiter von der Königsklasse träumen?

Marcel Niesner  4. August 2021
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 1.66
Wettbewerb Champions League Quali
Datum 04.08.2021, 20:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 03.08.2021, 09:18
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Ferencvaros Slavia Tipp
Scheitert Stögers Fradi an Slavia Prag? © IMAGO / Kirchner-Media, 16.08.2020

Auf dem Weg in die Champions League-Gruppenphase hat Peter Stöger mit Ferencvaros in der dritten Qualifikationsrunde ein dickes Brett zu bohren. Mit Slavia Prag wartet nämlich nicht nur der amtierende tschechische Meister auf den ungarischen Titelträger, sondern auch eine Mannschaft, die es in der vergangenen Spielzeit bis ins Viertelfinale der UEFA Europa League schaffte.

Möglicherweise ist dies auch der Grund, weshalb im Hinspiel am Mittwochabend in der Groupama Arená zwischen Ferencvaros Budapest und Slavia Prag geringere Quoten auf den Auswärtssieg angeboten werden. Dem Team von Trainer Jindrich Trpisovsky werden demnach die deutlich besseren Chancen eingeräumt, den Sprung in die Playoffs zu schaffen. Dort würde dann im Übrigen der Sieger aus der Paarung CFR Cluj gegen die Young Boys aus Bern warten.

Inhaltsverzeichnis

Dass vor der Partie Ferencvaros Budapest gegen Slavia Prag eine Prognose auf den Spielausgang dennoch schwer fällt, ist insbesondere darauf zurückzuführen, dass es sich noch um einen extrem frühen Zeitpunkt in der Saison handelt und die Buchmacher demnach längst nicht verlässlich das Leistungsvermögen beider Teams einschätzen können.

In puncto Spielpraxis haben die Ungarn eventuell leicht die Nase vorne, da sie bereits sechs Pflichtspiele  bestritten, während die Tschechen erst zweimal über die volle Distanz auf Wettkampfebene gehen mussten. Unter dem Strich deutet also einiges auf ein spannendes Match auf Augenhöhe hin, sodass es durchaus Sinn ergibt, auf Wetten auf dem Drei-Weg-Markt zu verzichten und stattdessen beispielsweise die Anzahl der Tore genauer unter die Lupe zu nehmen. Entsprechende Notierungen können unter anderem auch über die Bildbet App angespielt werden.

Unser Value Tipp:
Sieg Slavia
bei Interwetten zu 2.30
Wettquoten Stand: 03.08.2021, 09:18
* 18+ | AGB beachten

Hungary Ferencvaros Budapest – Statistik & aktuelle Form

Relativ problemlos hat sich Ferencvaros Budapest bis in die dritte Qualifikationsrunde der UEFA Champions League vorgespielt. Sowohl gegen Prishtina (6:1 nach Hin- und Rückspiel), als auch gegen die litautischen Vertreter Zalgiris Vilnius (5:1) gab sich der ungarische Meister überhaupt keine Blöße und feierte in vier Pflichtspielen auf internationaler Bühne in der laufenden Saison somit schon vier Siege.

In der heimischen Meisterschaft ging der Saisonstart am vergangenen Wochenende hingegen gründlich daneben. Beim Ligadebüt des österreichischen Cheftrainers Peter Stöger unterlag die „Fradi“ vor heimischer Kulisse sensationell dem Vorjahresfünften Kisvarda FC mit 1:2 und wurde damit nach einer in Summe guten Vorbereitung sowie soliden Eindrücken im Europapokal erst einmal wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Ferencvaros zuhause in der Regel defensiv sehr stabil

Am Mittwochabend wird nun spannend zu sehen sein, ob die Grün-Weißen die peinliche Pleite verarbeitet haben und als Motivation ansehen, gegen Slavia Prag alles besser zu machen oder, ob diese erste Pflichtspielniederlage unter dem neuen Trainer möglicherweise doch mehr als nur ein Ausrutscher war. In jedem Fall wird Peter Stöger in der Trainingswoche die defensiven Schwächen angesprochen haben, denn in nun mehr drei von fünf Saisonpartien konnte die Null nicht gehalten werden und das obwohl die jeweiligen Gegner qualitativ stets schwächer einzuschätzen waren.

Für das anstehende Hinspiel in der dritten CL-Qualifikationsrunde erwarten wir aber ohnehin eine etwas tieferstehende Heimmannschaft, die ihr Hauptaugenmerk darauf legen wird, nicht frühzeitig in Rückstand zu geraten.

Dass dies durchaus gelingen kann, unterstreicht die Statistik, denn in saisonübergreifend sechs der jüngsten neun Matches im eigenen Stadion blieb die „Fradi“ ohne Gegentor. So auch gegen Prishtina und Zalgiris Vilnius. Es gibt demnach berechtigten Grund, zwischen Ferencvaros und Slavia Prag einen Tipp auf relativ wenige Tore im Hinspiel ins Auge zu fassen.

Personell wird es im Vergleich zur erwähnten Liganiederlage vom Wochenende sicherlich einige Veränderung geben. Torwart Dibusz könnte ebenso in die Startelf zurückkehren wie Kharatin oder Zachariassen, die jüngst allesamt mit einem Platz auf der Bank vorlieb nehmen mussten.


Voraussichtliche Aufstellung von Ferencvaros Budapest:

Dibusz; Botka, S. Mmaee, Blazic, Cabraja; Zachariassen, Kharatin, Vecsei; Zubkov, R. Mmaee, Mak

Letzte Spiele von Ferencvaros Budapest:

Letzte Spiele

Czech Republic Slavia Prag – Statistik & aktuelle Form

Für Slavia Prag hängen die Trauben in dieser Saison ziemlich hoch. Das haben sich die Rot-Weißen aufgrund der vergangenen Spielzeit allerdings auch selbst zuzuschreiben. 2020/21 holten die Hauptstädter nämlich auf nationaler Ebene das Double und zogen auch in der Europa League völlig überraschend bis ins Viertelfinale ein. Erst der Arsenal FC aus London war in der Runde der letzten Acht eine Nummer zu groß.

Gerne würden die Schützlinge von Trainer Jindrich Trpisovsky im kürzlich gestarteten Spieljahr noch einen entscheidenden Schritt weiter nach vorne machen und sich wie schon 2019/20 für die Gruppenphase der Champions League qualifizieren. Vor zwei Jahren durften sich die Tschechen über echte Highlight-Matches gegen den FC Barcelona, Inter Mailand und Borussia Dortmund gleich in doppelter Ausführung freuen.

Hinsichtlich der Chancen in der dritten Qualifikationsrunde sollte konstatiert werden, dass Slavia bei drei der jüngsten vier Teilnahmen an der Champions League-Qualifikation stets mindestens die Playoffs erreichte. Abgesehen davon ist auch der Kader der Rot-Weißen qualitativ stärker besetzt als jener des ungarischen Gegners.
 

 
Dank einer guten Mischung aus vielversprechenden Youngsters und erfahrenen Haudegen, die auch auf internationaler Bühne schon einiges mitgemacht haben, ist es durchaus nachvollziehbar, dass zwischen Ferencvaros und Slavia Prag gemäß der Quoten der Gast als Favorit gehandelt wird.

Knüpft Slavia an die Performances aus der EL-Saison 2020/21 an?

Dafür spricht nicht zuletzt auch der gelungene Auftakt in die neue Ligasaison, der mit zwei Siegen aus zwei Auswärtsspielen punktetechnisch gar nicht besser hätte verlaufen können. Wer dennoch Zweifel hegt, dass die Prager bereits in der Fremde die Weichen aufs Weiterkommen stellen, fährt zwischen Ferencvaros Budapest und Slavia Prag mit der Prognose auf maximal zwei Treffer im Spielverlauf relativ gut.

Vor allem auch, weil in den jüngsten drei Europapokal-Gastspielen beim Arsenal FC, den Glasgow Rangers sowie Leicester stets die Wette auf Unter 2.5 von Erfolg gekrönt gewesen wäre. Gesperrt wird weiterhin Verteidiger Kudela fehlen. Verletzungsbedingt müssen Provod und Hovorka definitiv passen.


Voraussichtliche Aufstellung von Slavia Prag:

Kolar; Bah, Zima, Kacharaba, Dorley; Holes, Sevcik; Sima, Stanciu, Olayinka; Schranz

Letzte Spiele von Slavia Prag:

Letzte Spiele
09/12 202112/0919:00
09/12 202112/09
2-1
-
08/29 202129/0819:00
08/29 202129/08
3-3
-
08/22 202122/0819:00
08/22 202122/08
4-0
-

Ferencvaros Budapest – Slavia Prag Wettquoten im Vergleich 04.08.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.09.2021, 18:53
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum ersten Mal stehen sich die beiden Teams auf Pflichtspielebene am Mittwochabend gegenüber. Die Bilanz der Budapester gegen tschechische Vertreter ist im Übrigen mit fünf Siegen, zwei Unentschieden sowie ebenfalls fünf Pleiten absolut ausgeglichen. Für Slavia Prag ist es indes tatsächlich die Premiere gegen einen Klub aus Ungarn.

Statistik Highlights für Hungary Ferencvaros Budapest gegen Slavia Prag Czech Republic

Wettbasis-Prognose & Hungary Ferencvaros Budapest – Slavia Prag Czech Republic Tipp

Eine durchaus interessante Paarung erwartet uns am Mittwochabend in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League. Ferencvaros Budapest empfängt Slavia Prag. Den Wettquoten nach zu urteilen, deutet vieles darauf hin, dass der amtierende tschechische Meister nach Hin- und Rückspiel in die Playoffs einziehen wird.

Unterschätzt werden sollte die „Fradi“ aber keineswegs, zumal schon im Vorjahr sensationell der Sprung in die Gruppenphase gelang. Unter dem neuen Trainer Peter Stöger läuft bei den Grün-Weißen allerdings noch nicht alles rund. Am Wochenende ging beispielsweise das erste Ligaspiel gegen Underdog Kisvarda zuhause mit 1:2 verloren.

Key-Facts – Ferencvaros Budapest vs. Slavia Prag Tipp
  • Ferencvaros blieb in sechs der letzten neun Pflichtheimspiele ohne Gegentor
  • In den jüngsten drei Europapokal-Gastspielen mit Slavia-Beteiligung fielen maximal zwei Tore
  • Für Prag ist es das erste Aufeinandertreffen mit einem Gegner aus Ungarn

Da den Magyaren im eigenen Stadion dennoch einiges zuzutrauen ist und Ferencvaros darüber hinaus schon etwas mehr Wettkampfpraxis in den Beinen hat, würden wir tendenziell darauf verzichten, eine Wette auf den Sieger dieses Hinspiels abzugeben.

Stattdessen verspricht im Duell Ferencvaros Budapest gegen Slavia Prag der Tipp auf maximal zwei Tore einen attraktiven Value. Beide Mannschaften werden in den ersten 90 von mindestens 180 Minuten kein überbordendes Risiko eingehen wollen, um die Chancen auf das Weiterkommen unbedingt zu wahren. An sonderlich viele Treffer ist deshalb nicht zu glauben. Die 1.66 beim getesteten Buchmacher Bet365 spielen wir daher mit einem selbstbewussten Einsatz von sechs Units an.

Hungary Ferencvaros Budapest vs. Slavia Prag Czech Republic – beste Quoten Champions League Quali

Hungary Sieg Ferencvaros Budapest: 3.45 @Unibet
Unentschieden: 3.20 @Bet3000
Czech Republic Sieg Slavia Prag: 2.30 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ferencvaros Budapest / Unentschieden / Sieg Slavia Prag:

1
28%
X
30%
2
42%

Hungary Ferencvaros Budapest – Slavia Prag Czech Republic – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.15 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 03.08.2021, 09:18
* 18+ | AGB beachten