Fenerbahce vs. Malatyaspor Tipp, Prognose & Quoten 27.06.2020 – Süperlig

Fenerbahce als Punktelieferant für Malatyaspor?

/
Tufan (Fenerbahce)
Tufan (Fenerbahce) © imago images /
Spiel: Fenerbahce - Malatyaspor
Tipp: über 0,5 Malatya (1.HZ)
Quote: 2.45 (Stand: 25.06.2020, 10:42)
Wettbewerb: Süper Lig
Datum: 27.06.2020, 17:30 Uhr
Wettanbieter: Betano
Einsatz: 5 / 10

Die Kanarienvögel aus Istanbul werden wohl den internationalen Startplätzen weiterhin fernbleiben. Wie die Resultate vor und nach der Saisonunterbrechung zeigen, ist mit einer Trendwende zum Saisonende nicht mehr wirklich zu rechnen. Immerhin gab es in den letzten neun Süper Lig-Spielen nur einen einzigen Sieg über das – zu dem Zeitpunkt wohlgemerkt – Tabellenschlusslicht aus Kayseri.

Die Saison 2019/20 wurde bei Fenerbahce Istanbul anscheinend schon abgehakt. Schon jetzt laufen nämlich die Kaderplanungen für die nächste Spielzeit, wo neben einem neuen Übungsleiter voraussichtlich auch zahlreiche neue Spieler dazustoßen werden. Ob Fenerbahce mit dem nächsten Kaderumbruch zur alten Stärke findet, bleibt vorerst noch ungewiss.


An diesem Wochenende steht für Fenerbahce das Heimspiel gegen Yeni Malatyaspor an. Die Gäste befinden sich als Tabellen-14. der Süper Lig in akuter Abstiegsgefahr. Nur ein einziger Punkt trennt Malatyaspor von einem Abstiegsplatz. Die besten Buchmacher sehen zwar Fenerbahce gegen Malatyaspor als Favoriten, die hohen Quoten für einen Tipp auf die Gäste haben in diesem Fall aber durchaus Value.

Zuletzt holten sich Schwarz-Gelben einen wichtigen Heimsieg über Göztepe und beendeten damit die 189 Tage anhaltende Pechsträhne in der Süper Lig. Letztmals wurde nämlich am 15. Dezember vergangenen Jahres ein Match in der Süper Lig gewonnen. Nun will die Mannschaft von Chefcoach Hikmet Karaman nachsetzen und auch in Istanbul punkten.

Betano

Unser Value Tipp:
Malatyaspor gewinnt
5.20

Bei Betano wetten

Wettquoten Stand: 25.06.2020, 10:42

Turkey Fenerbahce – Statistik & aktuelle Form

Fenerbahce lässt die Saison ausklingen. Wie das jüngste Resultat beim Miniderby gegen Kasimpasa zeigt, ist mit einem Comeback der Kanarienvögel im Saisonendspurt nicht mehr wirklich zu rechnen. Damit wird voraussichtlich eine weitere Spielzeit ohne internationales Startrecht abgeschlossen. Zu Saisonbeginn war ein solches Szenario bei den Gelb-Blauen aus Istanbul nicht wirklich zu erwarten.
 

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus

Jetzt 10€ Freebet sichern
Betano Bonus im Test | AGB gelten | 18+

 

Große Euphorie unter Yanal verpufft

Die Kanarienvögel aus Istanbul starteten mit Trainer Ersun Yanal in die Saison 2019/20 und waren zwischenzeitlich einer der heißesten Titelkandidaten in dieser Spielzeit. Nach anhaltender Formkrise in der Rückrunde gingen Fenerbahce und Ersun Yanal getrennte Wege. Bis zum Saisonende wird der Traditionsklub aus Istanbul nun von Interimscoach Tahir Karapinar geleitet.

Im Sommer soll dann Erol Bulut, derzeitiger Übungsleiter bei Alanyaspor, die Mannschaft übernehmen. Der 45-Jährige war schon zu Spielerzeiten bei den Kanarienvögeln aktiv und kehrt somit zur alten Wirkungsstätte zurück. In der anstehenden Sommerpause soll Medienberichten zufolge aber ohnehin ein großer Kaderumbruch bei den Gelb-Blauen aus Istanbul folgen.

Offensive Spritzigkeit fehlt

In der Süper Lig gab es für Fenerbahce in den letzten neun Spielen nur einen einzigen Sieg. Die Kanarienvögel zählen mitunter zu den formschwächsten Mannschaften im türkischen Oberhaus. Es ist daher verwunderlich, dass beim Match Fenerbahce vs. Malatyaspor Quoten im Bereich der 1,60er-Marke für einen Heimsieg angeboten werden. Eine Prognose auf die Kanarienvögel ist in der aktuellen Form nämlich nicht wirklich zu empfehlen.

Weder in der Offensive noch in der Defensive wusste Fenerbahce in dieser Saison zu überzeugen. Am vergangenen Spieltag gab es ein weiteres Indiz dafür. Über weite Strecken waren die Kanarienvögel beim Auswärtsspiel gegen Kasimpasa bemüht, konnten aber nicht wirklich offensive Gefahr ausstrahlen. Die Defensive von Fenerbahce blieb hingegen weiterhin so anfällig wie zuvor.

Wettbewerbsübergreifend gab es für die Kanarienvögel in den letzten neun Pflichtspielen insgesamt 18 Gegentore – das sind im Schnitt zwei Gegentore pro Spiel. Ob sich daran im Saisonendspurt etwas ändert, bleibt eher fraglich, zumal auch Interimscoach Karapinar weiterhin auf die gewohnte Startelf setzt.


Voraussichtliche Aufstellung von Fenerbahce:

Bayindir – Kaldirim, Falette, Aziz, Dirar – Gustavo, Tufan – Rodrigues, Zajc, Türüc – Muriqi

Letzte Spiele von Fenerbahce:

Turkey Malatyaspor – Statistik & aktuelle Form

Beim Re-Start der Süper Lig rutschte Yeni Malatyaspor erstmals in dieser Saison auf einen Abstiegsplatz ab. Die Schwarz-Gelben kämpften sich mit einem Heimsieg am vergangenen Spieltag aber wieder zurück ans rettende Ufer und wollen nun der roten Zone bis zum Saisonende fernbleiben. Für Hikmet Karaman war es der erste Sieg als Chefcoach von Malatyaspor.

Erster SL-Sieg nach 189 Tagen

Yeni Malatyaspor beendete mit dem jüngsten Sieg über Göztepe eine 189 Tage lang anhaltende Negativserie in der Süper Lig. Letztmals gewannen die Schwarz-Gelben im Dezember 2019 ein Spiel in der heimischen Liga. Umso wichtiger ist es daher, am jüngsten Heimsieg gegen Göztepe anzuknüpfen und auch in Istanbul wichtige Punkte mitzunehmen.

In der Fremde gab es für Yeni Malatyaspor vor der Saisonpause wettbewerbsübergreifend sechs Auswärtspleiten in Serie. Dennoch denken wir, dass die Schwarz-Gelben in der kritischen Tabellensituation mit der richtigen Mentalität in das Auswärtsspiel gegen Fenerbahce gehen und durchaus das Potenzial haben, einen Auswärtssieg in Istanbul zu verbuchen.
 

 

Qualitativ hochwertiger Kader

Das ist unter anderem mit dem starken Kaderaufgebot von Yeni Malatyaspor zu begründen. Die Schwarz-Gelben haben einen vielversprechenden Kader und profitieren von einer Kaderbreite, die ihresgleichen sucht. Nach der lobenswerten Vorstellung am vergangenen Spieltag wird Hikmet Karaman voraussichtlich keine größeren Veränderungen im Kader vornehmen.

In der laufenden Saison erzielte Yeni Malatyaspor in 28 Ligaspielen schon 41 Tore und ist damit unter den zehn besten Offensiven der Süper Lig. Am Samstagabend halten wir einen Torerfolg der Schwarz-Gelben durchaus für naheliegend und würden dementsprechend auch einen Tipp darauf empfehlen.


Voraussichtliche Aufstellung von Malatyaspor:

Farnolle – Aytac, Hadebe, Mina, Chebake – Yalcin, Acquah – Fofana, Yildirim, Töre – Bulut

Letzte Spiele von Malatyaspor:

Fenerbahce vs. Malatyaspor – Wettquoten Vergleich * – Süper Lig

1/X/2
Wettquoten Stand: 09.07.2020, 17:04

Turkey Fenerbahce vs. Malatyaspor Turkey Direkter Vergleich

Fenerbahce und Malatyaspor trafen in der Süper Lig bisher fünf Mal aufeinander. Die Kanarienvögel aus Istanbul führen den direkten Vergleich mit einer Bilanz von 3-1-1 an. In den zwei Heimspielen gegen Yeni Malatyaspor holte Fenerbahce in den letzten beiden Spielzeiten zwei Heimsiege, bei denen jeweils drei Tore erzielt wurden. Das Match in der Hinrunde der aktuellen Saison endete mit einem torlosen Remis.

Turkey Fenerbahce vs. Malatyaspor Turkey Statistik Highlights


 

Wie rechnet man Wettquoten um?
Wettquoten in Wahrscheinlichkeiten umrechnen

 

Turkey Fenerbahce gegen Malatyaspor Turkey Tipp & Prognose – 27.06.2020

Während Yeni Malatyaspor um den Klassenerhalt kämpft, lässt Fenerbahce die katastrophale Saison ausklingen. Am vergangenen Spieltag wurde Fenerbahce beim Miniderby gegen Kasimpasa zum Punktelieferanten. Die Kanarienvögel präsentierten sich im gesamten Spielverlauf viel zu harmlos und kassierten erwartungsgemäß die Niederlage beim abstiegsgefährdeten Stadtrivalen.

Yeni Malatyaspor wittert nun ebenfalls die Chance auf einen Punktgewinn beim strauchelnden Traditionsklub. Die Schwarz-Gelben beendeten am vergangenen Spieltag eine langanhaltende Negativserie in der Süper Lig und holten erstmals nach 189 Tagen wieder einen Sieg in der heimischen Liga. Am Samstagabend soll nun das Punktepolster auf die Abstiegsplätze erweitert werden.

Key-Facts – Fenerbahce vs. Malatyaspor Tipp

  • In der Süper Lig holte Fenerbahce in den letzten neun Spielen nur einen einzigen Sieg.
  • Yeni Malatyaspor kämpfte sich mit dem jüngsten Heimsieg über Göztepe aus der roten Zone der Süper Lig.
  • Fenerbahce kassierte in den letzten neun Pflichtspielen im Schnitt zwei Gegentore pro Spiel.

Der Heimvorteil von Fenerbahce wird durch die Geisterkulisse erheblich eingeschränkt. Immerhin gab es im SL-Schnitt die besten Besucherzahlen im heimischen Sükrü Saracoglu Stadion. Wird zudem bedacht, wie schlecht sich Fenerbahce seit dem Re-Start präsentierte, spricht am Samstagabend nicht wirklich viel für einen Heimsieg der Kanarienvögel.

Vielmehr spricht uns in diesem Fall eine Außenseiterwette an. Unser Fenerbahce vs. Malatyaspor Tipp zielt zu lukrativen Wettquoten auf einen Torerfolg der Gäste in der ersten Halbzeit ab. Die Kanarienvögel hatten erhebliche Probleme im Defensivspiel und kassierten im Schnitt zuletzt zwei Gegentore pro Pflichtspiel. Wir setzen fünf Units ein.
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Turkey Fenerbahce – Malatyaspor Turkey beste Quoten * Süper Lig

Turkey Sieg Fenerbahce: 1.61 @Bet365
Unentschieden: 4.33 @Betfair
Turkey Sieg Malatyaspor: 5.20 @Betano

Wettquoten Stand: 25.06.2020, 10:42

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Fenerbahce / Unentschieden / Sieg Malatyaspor:

1: 60%
X: 22%
2: 18%

Turkey Fenerbahce – Malatyaspor Turkey – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.06.2020, 10:42