FC Zürich vs. Lugano Tipp, Prognose & Quoten 21.07.2019 – Super League

Punkten die Tessiner erneut gegen den FCZ?

/
Levan Kharabadze (FC Zürich)
Levan Kharabadze (FC Zürich) © GEPA
Spiel: FC Zürich - Lugano
Tipp:
Quote: 1.83 (Stand: 19.07.2019, 09:17)
Wettbewerb: Super League
Datum: 21.07.2019, 16:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Werden die Young Boys erneut einen Start-Ziel-Sieg bejubeln können? Diese Frage stellen sich viele Fans des Schweizer Fußballs. An diesem Wochenende ertönt der Anpfiff für die neue Saison. Die Ausgangslage ist ähnlich wie im Vorjahr – mit den Young Boys und Basel gibt es zwei übermächtige Mannschaften, die acht restlichen Teams agieren ungefähr auf Augenhöhe. An Spannung sollte es dementsprechend auch in den kommenden Wochen und Monaten nicht fehlen. Der Traditionsverein FC Zürich empfängt Lugano am ersten Spieltag im heimischen Letzigrund-Stadion!

Durch den Abstieg des Rekordmeisters Grasshoppers müssen die Fans in diesem Jahr auf Stadtderbys verzichten. Der FCZ blieb als Tabellensiebter ebenfalls hinter den Erwartungen und wird in dieser Saison ausschließlich auf nationaler Bühne zu sehen sein. Die Gäste aus Lugano hingegen sicherten sich in einem spektakulären Finish den dritten Platz und werden fix in der Gruppenphase der Europa League vertreten sein. Trotzdem gelten die Gäste am Sonntagnachmittag als Außenseiter. Zwischen dem FC Zürich und Lugano werden für einen Tipp auf den Heimsieg Quoten um die 2,00 angeboten, während für den Gästeerfolg fast der vierfache Einsatz wartet. Spielbeginn ist am Sonntag um 16 Uhr.

Mehr als 2,5 Tore?
Ja
1.88
Nein
1.88

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 19.07.2019, 09:17 Uhr)

SwitzerlandFC Zürich – Statistik & aktuelle Form

FC Zürich Logo

Der FCZ konnte im Vorjahr auf internationaler Bühne durchaus überzeugen und spielte auch gegen die vermeintlich höher eingestuften Teams gut mit. Auf nationaler Ebene gab es für das Team von Ludovic Magnin jedoch viele Rückschläge zu verkraften. Das Frühjahr 2019 verlief nicht unbedingt zufriedenstellend und die Magnin-Schützlinge wurden noch bis auf Platz sieben durchgereiht. Anspruch und Wirklichkeit klafften also nicht nur bei den Grasshoppers weit auseinander, sondern auch beim FCZ. Zwischenzeitlich zitterte sogar der FCZ um den Klassenerhalt, konnte aber immerhin die Barrage vermeiden.

Das Ziel für die neue Saison ist klar formuliert. Sollte die Europa League erneut verpasst werden, dürfte Ludovic Magnin am Saisonende nicht mehr Cheftrainer des FC Zürich sein. Der ehemalige Verteidiger will trotz der Zielvorgabe seiner Philosophie treu bleiben und weiterhin auf die Jugend setzen. Im Aufgebot der Zürcher befinden sich viele junge Talente. Toptalent Kevin Rüegg – der im Vorjahr noch Kapitän war – könnte die Schweizer aber bald verlassen. Magnin entzog seinem Kapitän die Schleife, dies wird in den Schweizer Medien als weiteres Indiz angesehen, dass ein Wechsel bevorsteht. Mit Levan Kharabadze, Simon Sohm, Becir Omeragic oder Izer Aliu gibt es aber weitere Teenager, denen in dieser Saison viel zugetraut wird.

Durch die vielen jungen Spieler wird das Thema Konstanz wohl auch in dieser Saison nicht von der Hand zu weisen sein. Die Vorbereitung verlief durchaus vielversprechend, unter anderem konnte RB Leipzig in einem Testspiel bezwungen werden. Allerdings müssen diese Resultate mit Vorsicht betrachtet werden, denn für den FCZ war dies die Generalprobe, für Leipzig hingegen eines der ersten Testspiele. Die Ergebnisse in der Vorbereitung haben jedoch gezeigt, dass der FCZ in diesem Jahr scheinbar offensiver auftreten will. Dahingehend könnte am Sonntagnachmittag zwischen dem FC Zürich und Lugano die Quoten auf das Über 2,5 durchaus eine Option darstellen.

Voraussichtliche Aufstellung von FC Zürich:
Brecher – Kharabadze, Mirlind Kryeziu, Bangura, Omeragic – Sohm, Popovic – Mahi, Marchesano, Kololli – Ceesay

Letzte Spiele von FC Zürich:
12.07.2019 – RB Leipzig vs. FC Zürich 1:4 (Freundschaftsspiel)
06.07.2019 – FC Zürich vs. VfB Stuttgart 3:5 (Freundschaftsspiel)
03.07.2019 – Straßburg vs. FC Zürich 2:1 (Freundschaftsspiel)
29.06.2019 – Rapperswil-Jona vs. FC Zürich 1:3 (Freundschaftsspiel)
26.06.2019 – FC Zürich vs. Wil 4:0 (Freundschaftsspiel)

FC Zürich vs. Lugano – Wettquoten Vergleich * – Super League

Bet365 Logo Betvictor Logo Betway Logo Titan Bet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betvictor
Hier zu
Betway
Hier zu
Titan Bet
FC Zürich
2.05 1.93 1.95 1.91
Unentschieden 3.60 3.60 3.40 3.50
Lugano
3.30 3.80 3.80 3.85

(Wettquoten vom 19.07.2019, 09:17 Uhr)

SwitzerlandLugano – Statistik & aktuelle Form

Lugano Logo

Damit war keineswegs zu rechnen – die Mannschaft von Cheftrainer Fabio Celestini sorgte in der vergangenen Saison für die größte Überraschung in der Super League. Im Vergleich zu anderen Mannschaften wird bei Lugano kein gepflegter Kombinationsfußball an den Tag gelegt. Stattdessen ist die größte Stärke das extrem schnelle Umschalten nach Ballgewinn. Konterfußball par excellence lieferte die Celestini-Elf ab und sicherte sich damit den dritten Tabellenplatz und somit das Ticket für die Gruppenphase der UEFA Europa League.

Trotz der fixierten Einnahmen für das internationale Geschäft blieb der Klub der Linie treu und investierte nicht großartig. Trotzdem wurde dank klugen Transfers die Qualität im Kader erhöht. Der österreichische U21 Nationalspieler Sandi Lovric und der Ungar Filip Holender stellen definitiv Verstärkungen dar. Mit Franciesco Rodriguez, dem Bruder von Milan-Star Ricardo – und Linus Obexer wurden auch zwei starke, junge Schweizer an Land gezogen. Marco Aratore bringt Erfahrung mit und ist auf dem linken Flügel eine weitere Bereicherung für die Celestini-Schützlinge.

[pullquote align=“right“ cite=“Alexander Gerndt“]“Wir haben diese Saison viel vor, auch in der Europa League. Wir waren vor zwei Jahren schon dabei und haben es gut gemacht. Aber diesmal ist unsere Mannschaft stärker“[/pullquote]

Die Tessiner präsentieren sich als eine kompakte Einheit ohne große Stars, bei denen die Mischung aus jungen Talenten und ein paar Altstars ausgewogen ist. Der Schweder Alexander Gerndt hatte mit 19 Scorerpunkten einen großen Anteil an der hervorragenden Saison und ist überzeugt, dass die Mannschaft in dieser Spielzeit noch stärker ist als vor zwei Jahren, als Lugano ebenfalls international vertreten war. Zusammen mit dem Brasilianer Carlinhos (13 Tore) bildet der Schwede ein bärenstarkes Offensivduo.

Überragend waren die Ergebnisse in der Vorbereitung zwar nicht, doch die Leistung beim 1:2 gegen Inter Mailand macht dennoch Hoffnung. Lugano hat nach dem famosen Frühjahr 2019 eine breite Brust, schließlich gab es nur drei Niederlagen in der Rückrunde. Anhand dieser Statistiken ist zwischen dem FC Zürich und Lugano eine Prognose auf zumindest einen Punktgewinn der Elf aus dem Tessin eine interessante Option.

Voraussichtliche Aufstellung von Lugano:
Baumann – Obexer, Daprela, Yao, Lavanchy – Aratore, Sabbatini, Vecsei, Francisco Rodriguez – Junior, Gerndt

Letzte Spiele von Lugano:
14.07.2019 – Lugano vs. Inter Mailand 1:2 (Freundschaftsspiel)
10.07.2019 – FC Ingolstadt vs. Lugano 1:1 (Freundschaftsspiel)
05.07.2019 – Chiasso vs. Lugano 2:2 (Freundschaftsspiel)
28.06.2019 – Wil vs. Lugano 1:2 (Freundschaftsspiel)
25.05.2019 – Lugano vs. Grasshoppers 3:3 (Super League)

 

Auftakt für die Young Boys gegen Aufsteiger aus Genf!
Young Boys vs. Servette Genf, 21.07.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

SwitzerlandFC Zürich vs. Lugano Switzerland Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der FC Zürich hat einen weitaus besseren Ruf als der FC Lugano. Trotzdem zeigt der direkte Vergleich, dass die Elf aus Lugano erfolgreicher agiert. Im Schweizer Fußball-Oberhaus konnte Lugano 18 von 48 Partien gewinnen, während der FCZ lediglich ein Dutzend Spiele für sich entscheiden konnte. Die Super League war 2018/19 geprägt von vielen Toren, im Duell zwischen diesen beiden Teams waren Treffer aber verhältnismäßig Mangelware. Der FCZ konnte dabei in allen vier Spielen nicht netzen. Neben einem torlosen Remis setzte sich Lugano drei Mal zu Null durch. Damit war in allen vier Saisonduellen zwischen dem FC Zürich und Lugano der Tipp, dass nicht beide Teams treffen, von Erfolg gekrönt.

SwitzerlandFC Zürich gegen Lugano Switzerland Tipp & Prognose – 21.07.2019

Die ersten beiden Plätze scheinen in der Super League an YBB und den FCB vergeben zu sein, doch wer sichert sich den dritten Platz? Diese Frage ist extrem spannend und es gibt mehrere Anwärter auf diesen begehrten internationalen Startplatz. Der FC Zürich hat diesen Rang drei als klares Ziel ausgegeben. Dahingehend ist nach dem schwachen Frühjahr 2019 ein guter Start in die neue Spielzeit notwendig. Gegen Lugano, eines der stärksten Frühjahrsteams, sehen wir den FCZ aber keineswegs in der deutlichen Favoritenrolle. Im Duell zwischen dem FC Zürich und Lugano raten wir von einer Prognose auf den Heimsieg bei den aktuellen Quoten ab.

 

Key-Facts – FC Zürich vs. Lugano Tipp

  • Der FCZ scheint den Offensivfußball entdeckt zu haben – in der Vorbereitung agierte die Magnin-Elf deutlich offensiver!
  • Der FC Zürich hat in der vergangenen Saison kein Tor gegen Lugano erzielen können!
  • Lugano hat nur drei Spiele im Frühjahr 2019 verloren!

 

Die Gäste aus Lugano haben 2019 nur drei Ligaspiele verloren, sind eiskalt im Umschaltspiel und benötigen oftmals nur wenige Chancen, um zum Torerfolg zu kommen. Zudem entwickelte sich Torhüter Baumann zu einem wahren Rückhalt. Nach derzeitigem Stand sehen wir im Duell zwischen dem FC Zürich und Lugano den Value bei den Quoten auf die Doppelchance X2. Mit einem Einsatz von sechs Units wird diese Wette angespielt. Unterstützt wird diese Empfehlung von der Tatsache, dass im Vorjahr der FC Zürich nicht einmal einen Treffer gegen Lugano erzielen konnte.

 

SwitzerlandFC Zürich – Lugano Switzerland beste Quoten * Super League

SwitzerlandSieg FC Zürich: 2.05 @Bet365
Unentschieden: 3.60 @Betvictor
SwitzerlandSieg Lugano: 3.80 @Betway

(Wettquoten vom 19.07.2019, 09:17 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg FC Zürich / Unentschieden / Sieg Lugano:

1: 48%
X: 27%
2: 25%

 

Hier bei Titan Bet auf X2 wetten

SwitzerlandFC Zürich – Lugano Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.95 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Beim FC Zürich gab es 2018/19 verhältnismäßig wenig Tore zu sehen! Auch Lugano ist keine Mannschaft, die ein Offensivfeuerwerk abliefert, sondern über das Konterspiel zum Erfolg kommt. Für mindestens drei Tore zwischen dem FC Zürich und Lugano werden Wettquoten von 1,85 bei Bet365 angeboten.

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Schweiz & das gewünschte Thema auswählen).

Super League Spiele 20.07. - 21.07.2019 (1. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
20.07./19:00 ch Sion - FC Basel 1:4 1. Spieltag
20.07./19:00 ch Thun - Xamax 2:2 1. Spieltag
20.07./19:00 ch St. Gallen - Luzern 0:2 1. Spieltag
21.07./16:00 ch FC Zürich - Lugano 0:4 1. Spieltag
21.07./16:00 ch Young Boys - Genf 1:1 1. Spieltag