Enthält kommerzielle Inhalte

FC Zürich vs. FC Basel Tipp, Prognose & Quoten – Swiss Cup 2019

Pokalschreck Zürich empfängt Favorit aus Basel!

Spiel: SwitzerlandFC ZürichSwitzerlandFC Basel[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’FC Zürich – FC Basel‘]
Tipp: 2[createcustomfield name=’tipp‘ value=’2′] [Endergebnis: 1:3]
Wettbewerb: Swiss Cup 2019
Datum: 25.04.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’25.04.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’20:15′]20:15 Uhr
Wettquote: 1.95* (Stand: 23.04.2019, 17:42) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’1.95′]
Wettanbieter: Bwin[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Bwin‚]
Einsatz: 4 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’4′]
Hier bei Bwin auf Basel wetten

Nachdem es in der Meisterschaft erneut nur zum zweiten Platz für Basel reichen wird, bleibt nur noch der Schweizer Cup, um den Briefkopf mit einem weiteren Titel zu schmücken. Für den ehemaligen Serienmeister steht im kommenden Halbfinale gegen den FC Zürich erneut ein Auswärtsspiel an – so wie auch schon in den vier vorherigen Runden der 94. Auflage des Wettbewerbs. Die Gastgeber hatten bislang durchaus Losglück, denn es ist das erste Spiel, das gegen einen Konkurrenten aus der Super League bestritten werden muss. In der heimischen Liga präsentiert sich der Vorjahresvierte aktuell eher schwach.

Inhaltsverzeichnis

Abzulesen an nunmehr fünf Spieltagen in Serie, an denen kein Sieg mehr gelang. Dass der FC Zürich aber im Pokal nicht unterschätzt werden sollte, hat er zuletzt in der vergangenen Saison bewiesen, als er sich durch ein 2:1 gegen den Meister aus Bern und noch dazu in dessen Spielstätte, dem Stade de Suisse, den Titel holte. Es war bereits der dritte Titel in den letzten fünf Jahren! Die Gäste werden aber aufgrund der letzten verbliebenen Chance auf einen Pokal sehr engagiert auftreten und spielerisch ist die 2019 noch ungeschlagene Mannschaft von Marcel Koller ohnehin stärker einzuschätzen. Bei FC Zürich gegen FC Basel geht der Tipp daher auf einen Sieg der Rot-Blauen und wird mit 4 Units angespielt.

SwitzerlandFC Zürich – Statistik & aktuelle Form

FC Zürich Logo

Die stolze Anzahl an 12 Pokalsiegen vonseiten der Baseler verfehlt der FC Zürich nur knapp – doch mit zehn Erfolgen der FCZ ebenso einer der erfolgreichsten Klubs im Schweizer Cup. Beeindruckend ist vor allem die Tatsache, dass sobald Zürich das Finale erreicht, auch in der Regel gewinnt, denn nur ein Endspiel wurde bislang verloren. Für Zürich spricht im Vorfeld der Begegnung, dass sie sich speziell in der jüngsten Vergangenheit als absolute Pokalmannschaft präsentiert haben. So holten sie drei Triumphe in den letzten fünf Auflagen des Wettbewerbs!

Die derzeitige Form ist wiederum weniger erfolgreich ausgeprägt. So liegt der FCZ auf dem drittletzten Platz in der Super League und kämpft noch immer gegen den Abstieg. Gleichzeitig ermöglicht die skurrile Tabelle auch noch die Qualifikation für die Europa League. Zwischen dem vierten und achten Platz liegen gerade einmal drei Punkte, wodurch nach oben und unten noch alles möglich ist. Darüber hinaus bietet nun der Pokal noch die Chance auf einen Titel und den Weg nach Europa.

Damit diese Möglichkeit aber genutzt werden kann, muss sich vor allem die Offensive des FC Zürich gehörig steigern. In der Super League steht sie nach 30 Spieltagen bei mageren 36 Treffern – ein Wert, den lediglich der Tabellenletzte und Stadtnachbar, die Grasshoppers Zürich unterbieten. In der Rückschau auf die letzten fünf Spielrunden kommt der Angriff des FCZ auf ein einziges Tor. Nur bedingt Hoffnung macht ferner die Heimbilanz der Blau-Weißen. So weist das Team von Trainer Ludovic Magnin fünf Siege nach 15 Heimspielen auf, wodurch zwei Drittel der Partien im heimischen Letzigrund nicht gewonnen wurden. Mit einem Schnitt von knapp über einem Tor auf eigenem Terrain ist die Offensivschwäche auch zu Hause deutlich ausgeprägt. Verzichten muss Zürich ferner seit dem letzten Spieltag, als eine Niederlage bei Lugano kassiert wurde, auf Defensivspieler Hekuran Kryeziu, der einen Kreuzbandriss im linken Knie erlitt und nun für etliche Monate pausieren muss.

Voraussichtliche Aufstellung von FC Zürich:
Brecher – Modou  – Maxso – Untersee – Rüegg – Kryeziu M. – Sertic – Kharabadze – Marchesano -Domgjoni – Ceesay

Letzte Spiele von FC Zürich:
19.04.2019 – Lugano vs. FC Zürich 3:0 (Super League)
14.04.2019 – FC Zürich vs. Young Boys 0:1 (Super League)
06.04.2019 – Grasshoppers vs. FC Zürich 1:1 (Super League)
03.04.2019 – FC Zürich vs. FC Basel 0:2 (Super League)
30.03.2019 – Sion vs. FC Zürich 1:0 (Super League)

FC Zürich vs. FC Basel – Wettquoten Vergleich * – Swiss Cup 2019

Bet365 Logo Betfair Logo Interwetten Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betfair
Hier zu
Interwetten
FC Zürich
3.80 3.60 3.65
Unentschieden 3.60 3.40 3.50
FC Basel
1.90 1.91 1.93

(Wettquoten vom 23.04.2019, 17:42 Uhr)

SwitzerlandFC Basel – Statistik & aktuelle Form

FC Basel Logo

Für Basel ist das Los Zürich ein gutes Omen. So traf der FCB zuletzt in der Spielzeit 2016/17 auf den FCZ setzte sich mit 3:1 durch. Im Anschluss wurde der Pokal geholt. Sollte es in dieser Spielzeit mit einem Triumph klappen, würde Basel mit 13 Pokalsiegen auf den FC Sion aufschließen, der momentan den zweiten Platz in Bezug auf die meisten Pokalerfolge einnimmt. Mit 19 Cupsiegen liegt ansonsten der Grasshopper Club Zürich noch immer souverän auf dem ersten Platz.

Die Vorzeichen für das Pokalspiel stehen aus Sicht der Elf aus dem Nordwesten der Schweiz sehr gut: Wie der Meister aus Bern hat Basel im aktuellen Jahr noch keines seiner 13 Pflichtspiele verloren und sechs Spieltage vor dem Saisonende nimmt der FCB souverän mit 16 Punkten Vorsprung auf den FC Thun den zweiten Platz in der Tabelle ein. Die sehr guten Leistungen in den letzten Wochen wurden auch auswärts abgerufen, wo Basel seit Mitte November keine Pleite mehr kassierte. Angesichts der derzeitigen Verfassung ist somit klar, warum bei FC Zürich gegen FC Basel die Quoten die Gäste hinsichtlich eines Weiterkommens favorisieren.

In der vorherigen Pokalrunde gegen den FC Sion tat sich der 20-fache Meister des Landes aber recht schwer. So wurde die nächste Runde erst nach einer erfolgreichen Verlängerung, in der Valentin Stocker einen Doppelpack ablieferte, erreicht. Die Walliser, die gegen Basel eine tiefschwarze Serie von mittlerweile 19 nicht gewonnenen Heimspielen nach regulärer Spielzeit aufweisen (einziges Erfolgserlebnis war ein Pokalsieg im Jahr 2015, ebenfalls nach Extratime) erwischten aber auch einen spielerisch guten Tag und befanden sich in einer formstarken Phase. Ein Urteil, das auf den kommenden Gegner im Moment nicht zutrifft. Im Rahmen der Generalprobe für das Pokalspiel, die ebenso in Sion am letzten Wochenende über die Bühne ging, lief es für Basel wieder deutlich besser, wie der ungefährdete 3:0-Erfolg belegt.

Voraussichtliche Aufstellung von FC Basel:
Omlin – Balanta – Suchy – Widmer – Petretta – Xhaka – Frei – van Wolfswinkel – Zuffi – Zhegrova – Ajeti

Letzte Spiele von FC Basel:
19.04.2019 – Sion vs. FC Basel 0:3 (Super League)
13.04.2019 – FC Basel vs. Grasshoppers 0:0 (Super League)
07.04.2019 – FC Basel vs. Lugano 1:1 (Super League)
03.04.2019 – FC Zürich vs. FC Basel 0:2 (Super League)
30.03.2019 – Luzern vs. FC Basel 0:1 (Super League)

 

 

SwitzerlandFC Zürich vs. FC Basel Switzerland Direkter Vergleich

Das letzte direkte Duell liegt noch nicht lange Zeit zurück. Es fand vor rund drei Wochen statt und endete mit einem 2:0-Auswärtserfolg von Basel. Ein Sieg, der angesichts der Spielanteile absolut verdient war und eigentlich noch höher hätte ausfallen müssen. Die Kicker vom Rhein sind mittlerweile seit drei Duellen mit dem FCZ ungeschlagen. Bei der kommenden Begegnung zwischen dem FC Zürich und FC Basel weisen die Quoten auf einen Fortbestand dieser Serie hin.

SwitzerlandFC Zürich gegen FC Basel Switzerland Tipp & Prognose – 25.04.2019

Auch wenn der Stadtclub in der Meisterschaft wenig konstant auftritt, im Pokal ist er stets ein gefährlicher Gegner. Als aktueller Titelträger und dreimaliger Sieger in den letzten fünf Jahren fällt die Bilanz in dem Wettbewerb extrem gut aus. Eine stolze Bilanz, doch die Form in diesen Tagen fällt schwach aus. Seit fünf Spieltagen kein Sieg und nur ein eigener Treffer sprechen eine klare Sprache. Darüber hinaus ging das jüngste Duell mit dem kommenden Gegner, das erst Anfang des Monats stattfand, sang- und klanglos mit 0:2 verloren.

Key-Facts – FC Zürich vs. FC Basel Tipp

  • Zürich war in der Rückschau auf letzten 5 Jahre sehr erfolgreich im Schweizer Cup – 3 Titel
  • Basel hat in 2019 noch kein Pflichtspiel verloren (8 Siege, 5 Unentschieden)
  • Gäste gewannen vor rund drei Wochen das Ligaspiel in Zürich souverän mit 2:0

Des Weiteren werden die Gäste überaus engagiert aufspielen, da sie lediglich noch den Schweizer Pokal als Titel in dieser Spielzeit einstreichen können. In das Finale am 19. Mai im Stade de Suisse in Bern einzuziehen, ist für den FCB somit das wichtigste noch verbliebene Saisonziel. Zusätzlich präsentiert sich Basel im laufenden Kalenderjahr bislang sehr stabil. So hat die Mannschaft noch kein Pflichtspiel in 2019 verloren und stattdessen acht Siege sowie fünf Remis eingestrichen. Bei FC Zürich gegen FC Basel geht der Tipp deshalb auf die Gäste. Bwin bietet für FC Zürich gegen FC Basel Wettquoten von 1,95 an.

Dritter Sieg in Serie für den Abstiegskandidaten aus Villarreal?
Real Sociedad – Villarreal, 25.04.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

SwitzerlandFC Zürich – FC Basel Switzerland beste Quoten * Swiss Cup 2019

SwitzerlandSieg FC Zürich: 3.80 @Bet365
Unentschieden: 3.60 @Bet365
SwitzerlandSieg FC Basel: 1.95 @Bwin

(Wettquoten vom 23.04.2019, 17:42 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg FC Zürich / Unentschieden / Sieg FC Basel:

1: 25%
X: 25%
2: 50%

Hier bei Bwin auf Basel wetten

SwitzerlandFC Zürich – FC Basel Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

(Wettquoten vom 23.04.2019, 17:42 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
[TABLE_TIPS=178]