FC Zürich – Leverkusen, Tipp: über 1,5 Tore 2.HZ – 25.10.2018

Treffen beide Teams erst in der zweiten Halbzeit?

/
Heiko Herrlich (Leverkusen)
Heiko Herrlich (Leverkusen) © GEPA p

Spiel: SwitzerlandFC ZürichGermany Leverkusen
Tipp: Über 1,5 Tore (2.HZ)
Wettbewerb: Europa League
Datum: 25.10.2018
Uhrzeit: 18:55 Uhr
Wettquote: 2.00* (Stand: 23.10.2018, 15:30)
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 2 Units

There’s no better way than betway!

In der Gruppe A der Europa League treffen sich am Donnerstag um 18:55 Uhr die beiden Tabellenleader. Bayer Leverkusen steht aktuell dank dem besseren Torverhältnis an der Tabellenspitze. Die Deutschen haben sich gegen AEK Larnaka mit 4:2 und gegen Ludogorez Rasgrad mit 2:3 durchgesetzt. Die Schweizer haben ihrerseits gegen beide Teams nur einen knappen 1:0-Erfolg gefeiert. Dementsprechend wird Bayer Leverkusen von den Buchmachern gegen den FC Zürich favorisiert. Im Spiel zwischen FC Zürich und Leverkusen ist ein Tipp auf über 1,5 Tore in der zweiten Hälfte empfehlenswert. Beide Teams sind dafür bekannt, eher in der zweiten Hälfte aktiv zu sein. Im Folgenden werden wir diese Tatsache etwas genauer beleuchten.

 

Formcheck FC Zürich

Der FC Zürich blickt auf erfolgreiche Wochen zurück. In der Super League kassierten die Stadt-Zürcher zuletzt am 1. September im Auswärtsspiel gegen den FC Lugano eine Niederlage. Seither erspielten sie sich neun Punkte, wobei die letzten drei Partien mit einem Remis endeten. Zuletzt lag der FCZ gar mit 2:0 nach rund zehn Minuten gegen den amtierenden Schweizer Meister in Führung. In der zweiten Hälfte wurde der Druck der Berner aber immer höher und die Problematik in der Defensive der Zürcher wurde augenscheinlich. Innerhalb von vierzehn Minuten kassierte der FC Zürich drei Gegentreffer. Schon im Duell gegen den FC Thun nahm die Abwehrleistung in den zweiten 45 Minuten ab. In den letzten acht Partien kassierte der FC Zürich acht Gegentreffer, wobei sie alle Gegentore in der zweiten Hälfte einsteckten. Dank dem Punktgewinn gegen YB stehen die Zürcher gegenwärtig an der dritten Tabellenposition. Einzig die beiden Klubs aus dem Kanton Bern haben mehr Zähler erspielt.

In der Europa League hat das Team von Ludovic Magnin zumindest resultatmäßig überzeugt. Nach zwei Runden haben die Schweizer sechs Punkte erspielt und blieben noch ohne Gegentreffer. Dabei war die Leistung aber nicht nur überzeugend. Besonders auswärts gegen AEK Larnaka hatte der FCZ sehr viel Glück, dass sie die Partie gewannen. Uns überrascht es daher nicht, dass die Buchmacher den FC Zürich gegen Leverkusen für Wetten im Nachteil sehen.
 

Verschafft sich Heiko Herrlich vorübergehend Luft?
FC Zürich vs. Leverkusen, 25.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Leverkusen

In Leverkusen darf man nach elf absolvierten Pflichtspielen eigentlich nur mit der Leistung in der Europa League zufrieden sein. Besonders der Start in die Bundesligasaison ist der Werkself nicht gelungen. Die ersten drei Spiele haben sie alle verloren – mit einer Tordifferenz von 2:8. Auch im ersten Europa League Gruppenspiel war das Team von Heiko Herrlich nach 30 Minuten schon angezählt. Auswärts in Rasgrad lagen die Deutschen innerhalb einer halben Stunde mit 2:0 zurück. Dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte drehte Leverkusen die Partie doch noch. Der Aufwärtstrend ist augenscheinlich. Immerhin kassierten sie seither – wird das Spiel gegen den BVB nicht beachtet – keine Niederlage mehr. Auch im zweiten Europa League Spiel gegen AEK Larnaka brauchte die Werkself rund 40 Minuten, um in das Spiel zu kommen. Erneut drehte das Team von Herrlich einen Rückstand in einen klaren Sieg. Auch gegen den FC Zürich erwarten wir vor allem in der zweiten Hälfte eine starke Leistung von Bayer Leverkusen. In sieben der letzten zehn Partien von Bayer Leverkusen wurden in der zweiten Hälfte mehr als zwei Tore bejubelt. Besonders auf der europäischen Bühne brauchen die Talente von Leverkusen zuerst eine Halbzeit Anlaufzeit.

Gegen den FC Zürich wird der momentane Topscorer der Europa League Kai Haverzt erneut für die Offensivpower bei Bayer sorgen. Der erst 19-Jährige glich beide Partien auf der europäischen Bühne für Leverkusen aus und legte damit den Grundstein für die erspielten sechs Punkte.

FC Zürich – Leverkusen, Tipp & Fazit – 25.10.2018

Zuletzt sind die beiden Teams vor über zehn Jahren aufeinandergetroffen. Dabei setzte sich Bayer Leverkusen in Zürich überaus deutlich durch. Auch im Duell vom Donnerstag werden die Deutschen von den Buchmachern klar favorisiert. Zwischen dem FC Zürich und Leverkusen versprechen Wetten auf das Auswärtsteam versprechen lediglich Wettquoten von 1,80. Sicherlich hat Bayer Leverkusen den besseren Kader und zudem spielerisch bisher in der Europa League mehr überzeugt. Trotzdem stehen die Zürcher nach zwei Runden mit sechs Punkten da. Dementsprechend erwarten wir auch am Donnerstag im Heimspiel im Letzigrund eine kämpferische Leistung des FCZ. Dabei erwarten wir erst in der zweiten Hälfte Tore. Immerhin hat der FC Zürich beide Treffer in der Europa League erst in den zweiten 45 Minuten erzielt. Und auch Leverkusen bejubelte fünf ihrer sieben Tore im zweiten Durchgang.

 

Key-Facts – FC Zürich vs. Leverkusen Tipp

  • Der FC Zürich hat ihre letzten acht Gegentore alle in der zweiten Hälfte kassiert
  • Beide Teams haben bisher beide Partien in der Europa League gewonnen
  • Bayer Leverkusen lag in der Europa League zweimal zurück und drehte erst ab der 40. Minute auf

 

Im Topspiel der Gruppe A könnte es bereits zu einer Vorentscheidung kommen. Sollte eines der Teams die Partie gewinnen, wäre ein Platz im 1/16-Finale schon fast garantiert. Die Zürcher überzeugten bisher auf der europäischen Bühne vor allem mit ihrer kompakten Defensive. Dabei agierten sie im Duell mit AEK Larnaka in einem 4-4-1-1 System. Auch gegen Bayer Leverkusen wird Magnin die Abwehr über die Offensive stellen. Da die Werkself ihrerseits in den bisherigen Europa League Partien mit dem ersten Tor Mühe hatte, erwarten wir erst in der zweiten Hälfte einen Torerfolg. Im Topspiel der Gruppe A zwischen FC Zürich und Leverkusen ist ein Tipp auf mehrere Tore in den zweiten 45 Minuten empfehlenswert. Dabei werden bei Betway Wettquoten von 2,05 angeboten. Zwei Units erscheinen uns als passender Einsatz.

Tolle Europa League Quoten bei Betway

SwitzerlandFC Zürich – Leverkusen Germany Statistik Highlights