FC Basel vs. LASK Tipp, Prognose & Quoten – Champions League Qualifikation 2019

Machen die Linzer Basel das Leben schwer?

/
Xhaka (Basel)
Xhaka (Basel) © GEPA pictures
Spiel: FC Basel - LASK
Tipp:
Quote: 2.2 (Stand: 06.08.2019, 08:25)
Wettbewerb: Champions League Qualifikation 2019
Datum: 07.08.2019, 20:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Eigentlich dachten die Fans des FC Basel, dass sie wenigstens auf internationaler Bühne ihre Ruhe vor dem aktuell größten Rivalen Young Boys Bern hätten. Pustekuchen! Weil der langjährige Dominator des Schweizer Fußballs in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League auf den Linzer ASK trifft, muss am Mittwochabend erneut mit einer schwarz-gelben Fraktion aus der Bundesstadt Bern im St. Jakobs Park gerechnet werden.

Der Hintergrund ist der, dass die Anhänger des amtierenden österreichischen Vizemeisters eine Fanfreundschaft mit den Sympathisanten jenes Klubs pflegen, der den Baselern in den vergangenen beiden Jahren die Meisterschaft in der Super League nicht nur streitig gemacht, sondern aus der Hand gerissen hat.

Abgesehen von diesen für Unbeteiligte nur bedingt nachvollziehbaren Verbindungen auf den Rängen, geht der FC Basel gegen LASK gemäß der Quoten als klarer Favorit in das Hinspiel vor heimischer Kulisse.

Begründet wird die implizierte „Goliath-Rolle“ vor allem durch den größeren Erfahrungsschatz der Schweizer auf europäischer Ebene sowie der vorhandenen Qualitätsvorteile. Der Heimsieg vor einer Woche gegen PSV Eindhoven und das damit verbundene Weiterkommen dürfte ebenfalls Berücksichtigung in der Verteilung der Notierungen gefunden haben.

Fakt ist aber ebenso, dass sich die Linzer nicht verstecken brauchen. Trotz einiger wichtiger Abgänge im Sommer überzeugten die Schwarz-Weißen zum Auftakt in die neue Bundesliga-Saison mit zwei souveränen Siegen, die einmal mehr untermauern, dass die Euphorie an der Donau momentan keine Grenzen kennt.

Aufgrund des daraus abgeleiteten Selbstvertrauens sowie der Tatsache, dass sich die Mannschaft von Valerien Ismael bislang besonders defensiv sehr kompakt präsentierte, treffen wir vor dem Drittrunden-Hinspiel zwischen dem FC Basel und LASK die Prognose, dass sich ein Tipp auf eine torlose erste Halbzeit der Gastgeber durchaus auszahlen könnte.

Trifft Basel in beiden HZ?
Ja
2.25
Nein
1.57

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 06.08.2019, 08:25 Uhr)

SwitzerlandFC Basel – Statistik & aktuelle Form

FC Basel Logo

Der ehemalige Trainer der österreichischen Nationalmannschaft, Marcel Koller, hat beim Schweizer Top-Klub FC Basel eigentlich seit seinem Amtsantritt keinen leichten Stand. Dies mag einerseits daran liegen, dass es der 58-Jährige gleich in seinem ersten Jahr verpasste, die nach Bern abgegebene Vormachtstellung in der Super League zurückzuholen. Andererseits hätten den gebürtigen Züricher beinahe strukturelle Probleme innerhalb des Vereins sowie ein zu mächtiger Sportchef Marco Streller den Job gekostet. Mitte Juni trat der ehemalige Bundesliga-Profi Streller aber von seinen Aufgaben zurück, was dem Standing Koller’s im Klub definitiv gut getan hat.

Die jüngsten Resultate sorgen sogar dafür, dass die Rot-Blauen mit jeder Menge Selbstvertrauen und noch größerer Zuversicht in die dritte Runde der Champions League-Qualifikation starten. Insbesondere das unerwartete Weiterkommen gegen PSV Eindhoven und die damit bereits gesicherte Teilnahme an der Gruppenphase der UEFA Europa League ist grundsätzlich als Argument aufzuführen, um am Mittwochabend zwischen dem FC Basel und LASK einen Tipp auf die Hausherren zu wagen.

Trotz einer 2:3-Niederlage im Hinspiel in Holland konnten die „Bebbi“ dank eines 2:1-Erfolgs eine Woche später vor den eigenen Fans den Einzug in die nächste Runde realisieren. Dabei setzte der FCB weniger fußballerische Glanzpunkte, sondern überzeugte durch mannschaftliche Geschlossenheit, viel Laufbereitschaft, Kampfgeist und Willen. Ob diese Eigenschaften allerdings auch ausreichen, um einen kompakt verteidigende Gegner aus Linz aus den Angeln zu heben, bleibt abzuwarten.

Nach einem Jahr Abstinenz im bedeutendsten europäischen Vereinswettbewerb hat sich der 20-fache Schweizer Meister vorgenommen, in die Gruppenphase zurückzukehren.[pullquote align=“left“ cite=“Marcel Koller über den LASK“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Eine gute Mannschaft, aggressiv und kompakt“[/pullquote]
In den Playoffs würde der Vizemeister übrigens auf den Sieger der Begegnung FC Brügge und Dynamo Kiew treffen. Die Generalprobe für das Hinspiel verlief am Wochenende jedenfalls nach Plan. In Thun setzte sich die Koller-Elf mit 3:2 durch und schraubte damit das Punktekonto nach drei Spieltagen auf sechs nach oben.

Wie schon gegen Sion zum Auftakt (4:1) oder im erwähnten Rückspiel gegen Eindhoven (2:1) legten die „Bebbi“ auch in Thun erst in der zweiten Halbzeit den Grundstein für die jeweiligen Erfolge. In den fünf bisherigen Pflichtspielen lag der FCB zur Pause noch nie vorne. Diese interessante Statistik führt uns beim anstehenden Match FC Basel vs. LASK zu der Prognose, dass die Heimmannschaft erneut maximal erst nach dem Seitenwechsel offensive Lösungen finden wird.

Verletzungsbedingt stehen Raoul Petretta, Zdravko Kuzmanovic, Albian Ajeti, Kemal Ademi und Tician Tushi nicht zur Verfügung. Besonders der Ausfall von Stürmer Ajeti wiegt schwer. Möglicherweise können sich die Fans aber bereits auf eine Zeit ohne den 22-Jährigen einstimmen, denn Gerüchten zufolge soll der Albaner das Interesse von West Ham United auf sich gezogen haben.

Voraussichtliche Aufstellung von FC Basel:
Omlin – Xhaka, Alderete, Cömert, Widmer – Frei, Balanta – Stocker, Zuffi, Zhegrova – Van Wolfswinkel – Trainer: Koller

Letzte Spiele von FC Basel:
03.08.2019 – Thun vs. FC Basel 2:3 (Super League)
30.07.2019 – FC Basel vs. PSV Eindhoven 2:1 (Champions League)
27.07.2019 – FC Basel vs. St. Gallen 1:2 (Super League)
23.07.2019 – PSV Eindhoven vs. FC Basel 3:2 (Champions League)
19.07.2019 – Sion vs. FC Basel 1:4 (Super League)

FC Basel vs. LASK – Wettquoten Vergleich * – Champions League Qualifikation 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Betway Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betway
Hier zu
Betvictor
FC Basel
1.55 1.60 1.57 1.57
Unentschieden 4.33 4.20 4.20 4.30
LASK
5.25 5.30 5.50 5.50

(Wettquoten vom 06.08.2019, 08:25 Uhr)

Austria LASK – Statistik & aktuelle Form

LASK Logo

Für jeden kleinen Verein ist eine unerwartet erfolgreiche Saison Fluch und Segen zugleich. Positiv ist sicherlich die Tatsache zu erwähnen, dass der Linzer Athletik-Sport-Klub durch die Vizemeisterschaft 2018/2019 überhaupt zum allerersten Mal in der Gruppenphase eines europäischen Vereinswettbewerbs stehen wird. Auch die dadurch generierten Mehr-Einnahmen finanzieller Art sind eine für österreichische Verhältnisse nicht zu unterschätzende Besonderheit.

Das große „Aber“ lässt allerdings nicht lange auf sich warten, denn logischerweise weckt sportlicher Erfolg Begehrlichkeiten bei der Konkurrenz. So mussten die Paschinger unter anderem die beiden wahrscheinlich wichtigsten Personalien in die deutsche Bundesliga ziehen lassen. Sowohl Trainer Oliver Glasner, der die Schwarz-Weißen aus der Zweitklassigkeit nach Europa führte, als auch Topscorer Joao Victor (13 Tore, sieben Vorlagen) werden in der anstehenden Spielzeit beim VfL Wolfsburg unter Vertrag stehen. [pullquote align=“right“ cite=“Valerien Ismael“ link=““ color=““ class=““ size=““]„Basel ist eine sehr abgeklärte und physisch sehr starke Mannschaft, aber unser Team hat sich dieses Spiel mehr als verdient und wir brennen auf die Aufgabe. Natürlich sind wir Außenseiter, aber wir nehmen den Fight gegen sie gerne an!“[/pullquote]
Darüber hinaus verließen mit Ullmann, Bruno, Erdogan und Jamnig weitere Akteure den Verein. Auf der Zugangsseite konnten im Gegenzug quasi ausschließlich junge Talente verpflichtet werden, die dem Kader in der Breite gut tun, aber voraussichtlich noch Zeit brauchen werden, ehe sie in die Fußstapfen ihrer Vorgänger treten.

Als neuer Mann auf der Kommandobrücke wurde mit Valerien Ismael ein ehemaliger Weltklasse-Innenverteidiger vorgestellt, der bei seinen jüngsten Stationen in der Bundesliga (Nürnberg, Wolfsburg) sowie in Griechenland (Rücktritt nach einem Spieltag) jedoch keine herausragende Visitenkarte hinterlassen konnte. Folgerichtig waren die Experten vor dem Start der neuen Saison skeptisch, ob der amtierende Vizemeister den gestiegenen Erwartungen, vor dem Hintergrund der Mehrfachbelastung, tatsächlich gerecht werden kann.

Zumindest nach zwei absolvierten Spieltagen in der österreichischen Bundesliga kann ein erfreuliches Zwischenfazit gezogen werden, denn mit sechs Punkten und 5:0-Toren haben sich die Linzer im Klassement sofort wieder auf Position zwei hinter Red Bull Salzburg eingenistet. Speziell der Abwehrverbund wusste beim 2:0 gegen Altach sowie beim 3:0 bei der Wiener Austria zu überzeugen. Nicht zuletzt deshalb ist am Mittwoch erneut davon auszugehen, dass Ismael seine Mannschaft tendenziell eher defensiv einstellt und seinen Fokus darauf legt, möglichst lange die Null zu halten.

Aufgrund des zweifellos vorhandenen Selbstvertrauens sowie der tollen Stimmung beziehungsweise Chemie innerhalb des Teams, die an der Donau seit jeher als Erfolgsfaktor für überraschende Top-Leistungen angesehen werden muss, trauen wir den Gästen im Hinspiel mehr zu als die Wettanbieter. Wir sehen beispielsweise zwischen dem FC Basel und LASK in den Quoten für den Tipp darauf, dass Basel bis zum Pausenpfiff ohne Treffer bleibt, einen vielversprechenden Value. Wostry, Benko, Oh, Otubanjo und Reiter müssen verletzt zuschauen.

Voraussichtliche Aufstellung von LASK:
Schlager – Trauner, Ramsebner, Wiesinger – Renner, Holland, Michorl, Ranftl – Tetteh, Klauss (Raguz), Goiginger – Trainer: Ismael

Letzte Spiele von LASK:
03.08.2019 – Austria Wien vs. Lask 0:3 (Bundesliga)
28.07.2019 – Lask vs. Altach 2:0 (Bundesliga)
20.07.2019 – Union Vöcklamarkt vs. Lask 2:6 (Pokal)
13.07.2019 – Lask vs. 1. FC Heidenheim 1:1 (Freundschaftsspiel)
06.07.2019 – Lask vs. Bohemians Prag 2:1 (Freundschaftsspiel)

 

 

SwitzerlandFC Basel vs. LASK Austria Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der FC Basel und der Linzer Athletik-Sport-Klub standen sich bislang noch nie in einem Pflichtspiel gegenüber. Insgesamt ist es sogar erst das elfte Europapokal-Duell zwischen einer österreichischen Mannschaft und einem Klub aus der Schweiz. In den 22 bisherigen Partien gab es neun Schweizer Erfolge (acht Unentschieden, fünf Niederlagen). Interessant: In drei Aufeinandertreffen in der Champions League (Europapokal der Landesmeister) setzte sich jedoch in allen Fällen der österreichische Vertreter durch. Ein gutes Omen für die Tortenliebhaber aus der drittgrößten Stadt des Landes?

SwitzerlandFC Basel gegen LASK Austria Tipp & Prognose – 07.08.2019

Aus deutschsprachiger Sicht ist die Paarung zwischen dem FC Basel und LASK sicherlich die spannendste. Gemäß der Wettquoten liegen die Vorteile allerdings klar bei den Hausherren. Zum Einen verfügt der Schweizer Vizemeister über mehr individuelle Qualität; zum Anderen haben die Schützlinge von Marcel Koller (und der Trainer selbst ebenso) einen größeren Erfahrungsschatz auf internationaler Bühne in den Ring zu werfen. Diese offensichtlichen Faktoren reichen jedoch nicht aus, um vor dem Hinspiel FC Basel vs. LASK eine verlässliche Prognose auf den Spielausgang zu stellen.

 

Key-Facts – FC Basel vs. LASK Tipp

  • FC Basel führte in fünf Pflichtspielen 19/20 noch nie zur Halbzeit
  • Die Linzer gewannen beide bisherigen Bundesliga-Spiele zu Null
  • Noch nie konnte sich ein Schweizer Klub in der Champions League nach Hin- und Rückspiel gegen einen österreichischen Vertreter durchsetzen

 

Es sollte ebenfalls berücksichtigt werden, dass die Baseler in der zweiten Runde gegen Eindhoven zwar mit 2:1 gewannen, nun aber auf einen Gegner treffen, der deutlich destruktiver beginnen wird. Die Ismael-Elf hat bislang beide Bundesliga-Spiele in Österreich gewonnen und dabei keinen Gegentreffer kassiert. Der Druck lastet zudem ganz klar auf den Schultern der „Bebbi“, was sich nicht zwangsläufig als positiv erweisen muss.

Wir gehen davon aus, dass euphorische Österreicher durchaus in der Lage sind, lange die Null zu halten und Nadelstiche in der Offensive zu setzen. Wir entscheiden uns zwischen dem FC Basel und LASK deshalb für den Tipp, dass der FCB in der ersten Halbzeit ohne Torerfolg bleibt. Bei Notierungen von 2.20 in der Spitze wählen wir einen mittleren Einsatz von fünf Units.
 

 

SwitzerlandFC Basel – LASK Austria beste Quoten * Champions League Qualifikation 2019

SwitzerlandSieg FC Basel: 1.60 @Interwetten
Unentschieden: 4.35 @Unibet
Austria Sieg LASK: 5.90 @Unibet

(Wettquoten vom 06.08.2019, 08:25 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg FC Basel / Unentschieden / Sieg LASK:

1: 62%
X: 22%
16%

Hier bei Bet365 auf Basel unter 0,5 (1. HZ) wetten

SwitzerlandFC Basel – LASK Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.61 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.25 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 06.08.2019, 08:25 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Champions League Qualifikation 06.08. - 07.08.2019 (3. Runde - Hinspiele)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
06.08./19:00 eu PAOK Saloniki - Ajax Amsterdam 2:2 Quali 3. Runde
06.08./19:00 eu APOEL Nikosia -Qarabag Agdam 1:2 Quali 3. Runde
06.08./20:00 eu Dinamo Zagreb - Ferencvaros 1:1 Quali 3. Runde
06.08./20:30 eu FC Brügge - Dynamo Kiew 1:0 Quali 3. Runde
06.08./20:45 eu Roter Stern Belgrad - FC Kopenhagen 1:1 Quali 3. Runde
07.08./19:00 eu Krasnodar - FC Porto 0:1 Quali 3. Runde
07.08./19:45 eu Basaksehir - Olympiakos Piräus 0:1 Quali 3. Runde
07.08./20:00 eu FC Basel - LASK 1:2 Quali 3. Runde
07.08./20:00 eu CFR Cluj - Celtic Glasgow 1:1 Quali 3. Runde
07.08./20:15 eu Maribor - Rosenborg Trondheim 1:3 Quali 3. Runde