Falkos WM Tipp vom 26.06.2018, Australien – Peru, Tipp: Australien +0,25

Schafft Australien das Wunder und zieht ins Achtelfinale ein?

/
Falko
Falko

Spiel: Australia AustralienPeru Peru
Tipp: Sieg Australien ( +0,25 )
Endergebnis 0:2 (-5,0 / Gesamt WM Bilanz: -7,71
 Units)
Datum: 26.06.2018
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Wettbewerb: Weltmeisterschaft 2018 Russland
Wettquote: 1.82* (Stand: 24.06.2018, 11:05)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 Units

Zur Bet365 Website

Sehr geehrte Leser,

was für ein Spiel gestern. Deutschland gewinnt in der 95. Minute noch mit 2:1 gegen ab Spielminute eins auf Zeit spielende Schweden. Für mich eine wahre Genugtuung. Ich finde zudem, dass Toni Kroos sehr gut sinngemäß resümierte, als er sagte, dass er den vielen Deutschen, die jetzt schon wieder alle rummeckern und den Deutschen das Aus wünschten, eben diesen Gefallen nicht tun wird. Jedes andere Land würde sich über einen knappen Sieg freuen. Nur in Deutschland muss es ein 5:0 mit Sahne oben drauf sein, um nicht kritisiert zu werden.

Ich bin froh, mich gestern für den WM Tipp Belgien (-1,5) – Tunesien entschieden zu haben. Nicht nur weil er durchging, sondern weil man nicht so zittern musste wie im Spiel Deutschland – Schweden.

Auch heute haben wir wieder eine Auswahl aus vier Spielen. Die Gruppen C und D schließen ihre Pforten mit folgenden Spielen:

  • Australien vs. Peru
  • Dänemark vs. Frankreich
  • Island vs. Kroatien
  • Nigeria vs. Argentinien

Während Frankreich bereits für das Achtelfinale qualifiziert ist, muss Dänemark noch einen Punkt holen, um sich sein Ticket ebenso abholen zu dürfen. Die Ausgangslage ist die folgende:

  • Spielt Frankreich mindestens Unentschieden, gehen sie als Tabellenerster in das Achtelfinale.
  • Gewinnt Dänemark hingegen, ist Dänemark Erster und Frankreich nur Zweiter.
  • Verliert Dänemark bei einem gleichzeitigen Sieg von Australien, entscheidet die bessere Tordifferenz zwischen Australien und Dänemark. Bei einem jeweiligen 1:0-Sieg bzw. einer 1:0-Niederlage wäre Australien weiter. Es könnte also ganz schön haarig in dieser Gruppe werden.

Auch in der Gruppe D ist noch fast alles möglich. Nur Kroatien hat schon sein Achtelfinal-Ticket in der Hand. Auch Tabellenplatz eins scheint sicher. Nur bei einer hohen Niederlage wäre Tabellenplatz zwei noch denkbar.

In dieser Gruppe könnte vieles über die Tordifferenz entschieden werden. So ist es auch möglich, dass der derzeit Letzte, Argentinien, bei einem Sieg noch weiterkommen könnte. Jedoch reicht ein mageres 1:0 nicht. Zusammenfassend sei hier gesagt, dass diese Gruppe noch schwerer zu kalkulieren ist als die Gruppe C.

Mein WM Tipp des Tages lautet:

Australien (+0,25) vs Peru

 

 

Analyse – Falkos WM Tipp vom 26.06.2018

Analyse © kantate - Fotolia.com
Ich habe mich für diesen WM Tipp entschieden, da es offensichtlich ist, dass Peru bereits ausgeschieden ist und Australien noch weiterkommen könnte. Von daher wird nur Australien mit voller Überzeugung und Motivation in dieses Spiel gehen. Natürlich sind die Quoten dementsprechend angepasst.

Dennoch ist mir aufgefallen, dass Australien richtig ordentlich kicken kann. In meinen Augen schwimmen sie etwas unter dem Radar. Dementsprechend sind die Quoten in meinen Augen etwas zu hoch. Gegen Frankreich verlor Australien zwar mit 1:2, doch gingen sie nicht unter, wie teilweise erwartet wurde. Und auch gegen Dänemark spielten sie sehr ordentlichen Fußball, waren sogar in der zweiten Halbzeit teils überlegen.

Peru auf der anderen Seite hat bei dieser WM noch kein einziges Tor erzielt. Gerade wenn es darum geht, selbst das Spiel zu gestalten, offenbarten sich große Defizite. Dies spielt uns bei unserem WM Tipp Australien – Peru in die Karten. Denn sollte Peru abermals offensiv nicht zum Zuge kommen, hätten wir bereits einen Teil unserer Wette gewonnen.

Schafft Australien noch das kleine Wunder?
Australien vs. Peru, WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Zusammenfassung & Fazit WM Tipp des Tages vom 26.06.2018

Zusammenfassung © kantate - Fotolia.com

Für den heutigen WM Tipp Australien (+0,25) – Peru benötigen wir nur ein Unentschieden, um bereits einen Gewinn einzufahren. Bei einem Sieg gewinnen wir unsere Wette komplett. Bet 365 bietet uns für unsere Wette eine Quote von 1,82.
Endet das Spiel Unentschieden, liegt unsere tatsächliche Quote bei 1,41. Bei einem Sieg Australiens würden wir die ganzen 1,82 einstreichen. Nur bei einer Niederlage geht unsere Wette verloren.

 

Key-Facts – Australien – Peru WM Tipp des Tages

  • Australien kann bei einem Sieg noch weiterkommen.
  • Peru ist bereits ausgeschieden.
  • Die Motivation dürfte klar auf der Seite der Australier liegen.

 

Einen Großteil des Values sehe ich darin gegeben, dass die Aussies vermutlich nicht über einen so großen Namen verfügen. Auf Peru zu wetten, klingt irgendwie logischer. Wieso sollte man bei einem Match von einem Team aus Südamerika gegen die Nobodys aus Australien gegen Peru setzen? Ich vermute, dass sich dies viele Menschen denken werden. Dabei lassen sie aber außer Acht, dass Australien wirklich besser kicken kann als bisher gedacht. Zudem spielt der Faktor Motivation eine große Rolle.

Ich empfehle einen Wetteinsatz von fünf Units.

888Sport WM Neukunden Special: 200% bis zu 100€ plus 20€ Bonus-Guthaben
Kombinierter, alternativer Neukundenbonus zur Fußball WM 2018

 

Das Tutorial zu dieser Wette

Tutorial © kantate - Fotolia.com

In diesem Tutorial möchte ich eine Leserfrage aufgreifen. Ich hatte den WM Tipp Island – Nigeria über 2 Tore im asiatischen Handicap veröffentlicht. Leider hat uns der verschossene Elfmeter nicht zum Sieg verholfen. Lediglich einen Push konnten wir erreichen. Wir bekamen also unseren Wetteinsatz zurück.

Die Frage eines Lesers war, ob er auch auf über 2,5 Tore wetten könne, da sein Wettanbieter nicht die Wette über 2 Tore anbietet.

Die Antwort lautet: Ja.

Natürlich ist in diesem Fall die Quote höher und man sollte dementsprechend weniger setzen. Die Theorie dahinter ist die gleiche wie bei unserem Quotenboost. Wenn die kleinere Quote Value hat, dann hat es auch die größere im selben Bereich.

Es gibt jedoch eine Ausnahme. So kann man z. B. bei Mannschaften, die sich oft mit einem 1:0 begnügen, im asiatischen Handicap auf das Gegenteil wetten. Schöne Profite winken häufig bei Teams, die von Jose Mourinho trainiert werden.

Oft liegen die Wettquoten für einen Sieg bei 1,2 und dementsprechend liegt das AHC bei (-1,5). Hier wäre also nicht der Quotenboost angebracht, sondern genau das Gegenteil. Man kann oft auf das schwächere Team wetten.

Denn was viele Wettfreunde nicht wissen, ist, dass sich die Wettquoten im AHC den Quoten aus dem 1 X 2 Bereich automatisch anpassen. Das heißt, eine Quote von 1,6 im 1 X 2 Bereich hat fast immer eine Quote von etwa 2,0 bei einem AHC von (-1).

Wenn wir nun wissen, dass aber das Team nach einem 1:0 das Ergebnis eher verteidigen will, bieten sich oft sehr profitable Situationen, um auf das schwächere Team zu setzen.

Genau das haben wir auch bei meinem WM Tipp Belgien – Tunesien wieder gesehen. Belgien hört nach einem 1:0 nicht auf, nach vorne zu spielen. Zudem agierte Tunesien schon gegen England eher offensiv. Alles in allem war es klar, dass wenn die 1 X 2 Quote Value hat, dann hat es auch die AHC Quote für Belgien. Also warum sollte man sich mit einer Wettquote von 1,2 begnügen, wenn man auch eine 2,0 haben kann?

Ihr Falko Baeker

Zur Bet365 Website

Australia Australien – Peru Peru Statistik Highlights