Falkenbergs vs. Göteborg Tipp, Prognose & Quoten 13.07.2019 – Allsvenskan

Göteborg will zurück nach oben

/
Robin Söder (Göteborg)
Robin Söder (Göteborg) © imago ima
Spiel: Falkenbergs - Göteborg
Tipp:
Quote: 2.1 (Stand: 12.07.2019, 09:35)
Wettbewerb: Allsvenskan
Datum: 13.07.2019, 16:00 Uhr
Wettanbieter: Betfair
Einsatz: 3 / 10
Wette hier auf:

Halbzeit in der schwedischen Allsvenskan! An diesem Wochenende steigt der 15. Spieltag in der höchsten Spielklasse Schwedens und der wartet mit dem Topspiel zwischen Tabellenführer Malmö bei Verfolger Djurgarden auf. Nutznießer dieses Duells können die beiden Teams dahinter, namentlich Stockholm und Göteborg sein. Letzterer Verein hat dabei ein vermeintlich leichtes Spiel und muss beim Vorletzten Falkenbergs ran. Der Aufsteiger geriet am letzten Wochenende so richtig unter die Räder und hat überhaupt über die Hälfte der bisherigen Partien in der Allsvenskan verloren.

Göteborg auf der anderen Seite strebt nach einer völlig verkorksten letzten Saison wieder ein Ticket für das europäische Geschäft an und bei diesem Vorhaben ist ein Sieg gegen den Aufsteiger Pflicht, auch wenn der Klub auswärts ran muss. Zur Belohnung könnte bei einem Dreier Platz zwei winken. Das allein sollte Motivation genug sein. Aufgrund des bisherigen Saisonverlaufs der beiden Teams geht im Spiel zwischen Falkenbergs und Göteborg die Prognose ohnehin zum Tipp auf einen Auswärtssieg.

Erzielt Falkenbergs ein Tor?
Ja
1.52
Nein
2.45

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 12.07.2019, 09:35 Uhr)

Sweden Falkenbergs – Statistik & aktuelle Form

Falkenbergs Logo

Mit einem 1:0-Sieg gegen Örebro ist Falkenbergs nach drei Jahren Abstinenz von der Allsvenskan in die neue Saison in der höchsten schwedischen Liga gestartet. Knapp vier Monate und 13 Spiele später steht nur noch ein weiterer Dreier in der Bilanz des Aufsteigers, den dieser erst am vorletzten Spieltag einfahren konnte. Insgesamt kommt Falkenbergs mit seiner 2-4-8-Bilanz und 13:28-Toren auf zehn Punkte, die im Moment den vorletzten und damit einen direkten Abstiegsplatz bedeuten. Acht dieser zehn Zähler holte Falkenbergs in der heimischen Falcon Alkohol Arena, wofür ingesamt vier magere Tore reichten. In vier der sieben Heimpartien blieb der Aufsteiger ohne eigenen Treffer. Dafür aber sind die nur neun Heimgegentore ein durchaus passabler Wert.

Die insgesamt 41 Treffer, die in den bisherigen 14 Partien mit Beteiligung von Falkenbergs fielen machen einen Schnitt von 2,9 Toren pro Spiel, womit der Aufsteiger im Ligavergleich auf Platz zwei steht. Allein am letzten Wochenende aber wurde dieser Schnitt um 0,4 Prozentpunkte nach oben geschraubt, als in der Partie von Falkenbergs bei Hammarby insgesamt acht Tore fielen. Nur zwei gingen auf das Konto des Aufsteigers, der beim zwischenzeitlichen Stand von 0:6 in den letzten zehn Minuten nur noch Ergebniskosmetik betreiben konnte. Die drei besten Torschützen von Falkenbergs können nach 14 Spieltagen gerade einmal je zwei Tore vorweisen. Während Christoffer Carlsson seine beiden Treffer an den ersten vier Spieltagen erzielte und sich John Chibuike bei zwei seiner Kurzeinsätze in die Torjägerliste eintrug, gelang Robin Ostlind, eigentlich Ergänzungsspieler, in den letzten beiden Partien je ein Tor, sodass dieser am Samstag mit einem Einsatz in der Startelf rechnen darf.

Sowohl bei Carlsson, Chibuike als auch Ostlind handelt es sich um Spieler aus dem Mittelfeld, was die Misere von Falkenbergs in der Offensive stark untermauert. Trotz des vorletzten Platzes in der Tabelle ist für Falkenbergs noch alles möglich. Der erste Nicht-Abstiegsplatz ist nur drei Zähler entfernt. Die beste Platzierung erreichte der Aufsteiger nach dem ersten Spieltag. Seit nunmehr elf Spieltagen in Folge steht der Klub auf einem Abstiegsplatz. Insofern gibt es im Spiel zwischen Falkenbergs und Göteborg für einen Tipp auf den Heimsieg nicht viele Argumente.

Voraussichtliche Aufstellung von Falkenbergs:

Nilsson; Ericsson, Joza, T. Karlsson, P. Karlsson; Ostlind, Bjorkengren, Wede, Soderstrom, Carlsson; Pogrebnyak

Letzte Spiele von Falkenbergs:
07.07.2019 – Hammarby IF vs. Falkenbergs FF 6:2 (Allsvenskan)
29.06.2019 – Falkenbergs FF vs. IF Elfsborg 2:1 (Allsvenskan)
01.06.2019 – Falkenbergs FF vs. Kalmar 0:0 (Allsvenskan)
25.05.2019 – Helsingborg vs. Falkenbergs FF 1:1 (Allsvenskan)
20.05.2019 – Solna vs. Falkenbergs FF 2:0 (Allsvenskan)

Falkenbergs vs. Göteborg – Wettquoten Vergleich * – Allsvenskan

Bet365 Logo Betway Logo Bethard Logo William Hill Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betway
Hier zu
Bethard
Hier zu
William Hill
Falkenbergs
4.20 4.00 3.95 4.00
Unentschieden 3.30 3.50 3.45 3.50
Göteborg
1.90 1.91 1.91 1.91

(Wettquoten vom 12.07.2019, 09:35 Uhr)

Sweden Göteborg – Statistik & aktuelle Form

Göteborg Logo

Bis vor fünf Jahren war der IFK Göteborg noch alleiniger schwedischer Rekordmeister. Doch nachdem sich der Malmö FF in den letzten sechs Spielzeiten viermal den Meistertitel holte, ist dieser Status passé. Die letzte Meisterschaft holte sich Göteborg im Jahr 2007 und seit diesem Jahr konnte der Klub nur selten an glorreiche alte Zeiten anknüpfen. Die letzte Saison beendete der Klub nur auf Rang elf und sicherte die Klasse erst wenige Wochen vor Toresschluss. In dieser Spielzeit stimmen allerdings die Leistungen weitestgehend. Mit 25 Punkten aus sieben Siegen und vier Remis hat Göteborg nach erst fast der Hälfte der Saison nur sechs Zähler weniger als in der gesamten letzten, in welcher der Klub mit 17 Niederlagen mehr als die Hälfte der Spiele verlor.

Vor allem in der Defensive hat sich Göteborg verbessert und bisher erst 13 Gegentore in 14 Spielen kassiert (2018 insgesamt 53 Gegentore). Auch die Offensivabteilung kann sich bisher sehen lassen. Insgesamt kommt Göteborg bisher auf 22 Tore, was einem Schnitt von 1,6 eigenen Toren pro Spiel entspricht. Zusammen mit den Gegentreffern fielen bisher im Schnitt 2,5 Tore, wenn Göteborg auf dem Rasen stand – Liga-Durchschnitt. Im Team gibt es nicht den einen Goalgetter. Insgesamt verteilen sich die 22 Tore auf elf verschiedene Schützen. Patrik Karlsson führt die interne Torjägerliste mit vier Treffern an, ist aber derzeit verletzt. Seit gut drei Wochen muss das Team auf Sturmpartner Benjamin Nygren verzichten, der beim Stand von ebenfalls vier Toren, nach Belgien zum KRC Genk wechselte. Auswärts ist Göteborg seit fünf Partien ungeschlagen. Nach drei Siegen mit insgesamt acht Toren in Folge musste sich der Klub in der Fremde zuletzt wieder mit einem torlosen Remis begnügen. Die beiden bisherigen Auswärtsniederlagen kassierte Göteborg in den ersten beiden Auswärtsspielen.

In Falkenberg sind für Göteborg drei Punkte fest eingeplant. Aktuell steht der Klub auf Rang vier und hat genau diese drei Zähler Rückstand auf die beiden Teams davor (und ein Spiel weniger als der Dritte Stockholm). Überhaupt hat Göteborg nur eines der letzten elf Ligaspiele verloren und in diesem Zeitraum unter anderem Stockholm mit 3:0 geschlagen und gegen Spitzenreiter Malmö unentschieden gespielt. Da in der Partie von Göteborg bei Falkenbergs die Quoten für einen Tipp auf Auswärtssieg nahe der Marke von 2,00 liegen, sind diese Wetten sicherlich gute Alternativen.

Voraussichtliche Aufstellung von Göteborg:

Anestis; Wernersson, Calisir, Starfelt, Toko; Eriksson, Yusuf, Erlingmark; Kharaishvilli, Soder, Abraham

Letzte Spiele von Göteborg:
06.07.2019 – IFK Göteborg vs. Sundsvall 2:1 (Allsvenskan)
29.06.2019 – Östersunds vs. IFK Göteborg 0:0 (Allsvenskan)
01.06.2019 – IFK Göteborg vs. Örebro SK 0:1 (Allsvenskan)
25.05.2019 – Haecken vs. IFK Göteborg 1:2 (Allsvenskan)
20.05.2019 – IFK Göteborg vs. Hammarby IF 0:0 (Allsvenskan)

 

Holt sich erneut der polnische Pokalsieger den Supercup?
Piast Gliwice vs. Lechia Gdansk, 13.07.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Sweden Falkenbergs vs. Göteborg Sweden Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Erst sechs direkte Duelle in der Liga, zwei im Pokal und drei in Freundschaftsspielen stehen in der Historie dieser beiden Klubs. Sieben der acht Pflichtspiele sowie zwei Tests konnte Göteborg für sich entscheiden. Falkenbergs blieb dagegen nur in einem Ligaspiel im Jahre 2015 und im bisher letzten Aufeinandertreffen in einem Testspiel in diesem Jahr siegreich. Zwischen 2014 und 2016 gab es die sechs direkten Begegnungen in der Allsvenskan, die zum heutigen Zeitpunkt nicht mehr den allzu großen Stellenwert haben dürften. Und dennoch: Göteborg spielte in der Vergangenheit gerne gegen den kommenden Gegner.

Sweden Falkenbergs gegen Göteborg Sweden Tipp & Prognose – 13.07.2019

Mit dem ersten Dreier nach elf sieglosen Spielen in Folge kam bei Falkenbergs wieder Hoffnung auf. Doch die wurde nur eine Woche später wieder völlig zerschlagen als es im Auswärtsspiel in Hammarby gleich sechs Gegentreffer gab. Zu Hause präsentierte sich Falkenbergs in dieser Saison aber ohnehin stärker und das ist es auch, was dem Aufsteiger für Samstag Mut macht. Und dennoch: Die Favoritenrolle liegt bei Göteborg.

 

Key-Facts – Falkenbergs vs. Göteborg Tipp

  • Aufsteiger Falkenbergs holte acht der bisherigen zehn Punkte zu Hause
  • Göteborg verlor nur eines der letzten elf Pflichtspiele
  • Falkenbergs verlor am letzten Wochenende mit 2:6 bei Hammarby

 

Göteborg sollte sich in diesem Spiel durchsetzen. Das Problem bei den Gästen: Sie spielen auswärts so gut wie nie zu Null. Erst im letzten Auswärtsspiel bei Östersunds konnte Göteborg den Kasten sauber halten, nachdem es in den sechs Auswärtspartien zuvor immer Gegentreffer gegeben hatte. Von daher ist es nicht unwahrscheinlich, dass die Gäste schon mindestens zweimal treffen müssen, um die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Weil im Spiel zwischen Falkenbergs und Göteborg die Wettquoten für einen Tipp auf mindestens zwei Tore der Gäste nicht nur unwesentlich höher sind als Wetten auf den Auswärtssieg, empfehle ich diese Option.
 

 

Sweden Falkenbergs – Göteborg Sweden beste Quoten * Allsvenskan

Sweden Sieg Falkenbergs: 4.20 @Bet365
Unentschieden: 3.50 @Betway
Sweden Sieg Göteborg: 1.91 @Bethard

(Wettquoten vom 12.07.2019, 09:35 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Falkenbergs / Unentschieden / Sieg Göteborg:

1: 22%
X: 27%
2: 51%

Hier bei Betfair auf Göteborg wetten

Sweden Falkenbergs – Göteborg Sweden – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.05 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

(Wettquoten vom 12.07.2019, 09:35 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten