Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Everton vs. Watford Tipp, Prognose & Quoten 23.10.2021 – Premier League

Setzen die Blues ihren Lauf gegen die Hornets weiter fort?

Dennis Koch  23. Oktober 2021
Unser Tipp
Everton zu Quote 1.68
Wettbewerb Premier League
Datum 23.10.2021, 16:00 Uhr
Einsatz                     7/10

AdmiralBet

Wettquoten Stand: 22.10.2021, 09:24
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Landet Everton (im Bild: Seamus Coleman) gegen Watford den erwarteten Pflichtsieg?
Landet Everton (im Bild: Seamus Coleman) gegen Watford den erwarteten Pflichtsieg? © IMAGO / News Images, 17.10.2021

Insgesamt 15 Mal empfing der Everton FC den Watford FC wettbewerbsübergreifend bislang im heimischen Goodison Park. Nach wie vor sind die Blues dabei gegen die Hornets zuhause ungeschlagen (13 Siege, zwei Remis). Gegen keinen anderen englischen Verein haben die Toffees häufiger ein Heimspiel absolviert, ohne jemals in irgendeinem Wettbewerb zu verlieren.

Inhaltsverzeichnis

Mit entsprechend breiter Brust dürfen die Blues den Aufsteiger aus der Grafschaft Hertfordshire somit empfangen. Dabei schlagen im Vorfeld der Begegnung zwischen Everton und Watford die Quoten in aller Deutlichkeit in Richtung der Toffees aus, die faktisch allerdings nur eines ihrer letzten fünf Pflichtspiele gewinnen konnten.

Everton – Watford Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Everton (1X2) 1.65 Wettquoten Bet365 gering
Beide treffen – Nein 1.83 Wettquoten Unibet mittel
Unter 2.5 Tore 1.85 Wettquoten Betway mittel
Wettquoten Stand: 22.10.2021, 09:24
18+ | AGB beachten

Dennoch ergibt es mit Abstand am meisten Sinn, bei Everton gegen Watford Tipp 1 anzuspielen. Nicht nur liest sich schließlich die Heimbilanz der Blues gegen die Hornets absolut makellos, sondern der Aufsteiger ist auch insgesamt als auswärtsschwach einzustufen. Die Golden Boys haben saisonübergreifend neun ihrer letzten zehn Auswärtsspiele in der Premier League verloren, wobei sie in sieben dieser zehn Partien ohne eigenen Torerfolg blieben.

Wer die Wette auf den Heimsieg der Toffees übrigens gerne bei einem Wettanbieter platzieren möchte, bei dem Ein- und Auszahlungen per Paypal möglich sind, der wird hier fündig: die besten Buchmacher mit Paypal.

Unser Value Tipp:
U2.5
bei Betway zu 1.85
Wettquoten Stand: 22.10.2021, 09:24
* 18+ | AGB beachten

England Everton – Statistik & aktuelle Form

Bereits neun englische Meisterschaften stehen beim Everton FC zu Buche. Letztmalig krönten sich die Blues im Sommer 1987 mit dem Titel. Seitdem siegte der Gewinner vom Europapokal der Pokalsieger 1985 lediglich noch im FA Cup 1995, ehe eine Durststrecke von inzwischen 26 Jahren ohne weiteren Titelgewinn begann.

Auch aktuell sieht es nicht danach aus, als könnten die Toffees mal wieder irgendwo vorne mitmischen. In der Premier League verpassten sie als Zehnter der Vorsaison gar die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb.
 

Willkommensbonus bei 888Sport: Nur in DE!

888Sport Willkommensbonus
Jetzt Willkommensbonus sichern
AGB gelten | 18+
 

Nur ein Sieg unter den letzten fünf Pflichtspielen

Das erklärte Ziel, für dessen Erreichen in diesem Sommer mit Rafael Benítez ein erfahrener Trainer geholt wurde, besteht nun in der Rückkehr ins europäische Showgeschäft.

„Es wird nicht leicht gegen Watford. Das ist es in der Premier League nie. Aber es ist eine Chance für uns, eine Reaktion zu zeigen.“

Rafael Benítez beim Watford Observer

Allzu positiv fällt die erste Zwischenbilanz allerdings nicht aus. Nach acht von 38 Spieltagen bekleiden die Blues lediglich Rang acht in der Tabelle.

Zwar konnte der Liverpooler Klub immerhin die Hälfte aller acht Ligaspiele gewinnen, fing sich bei zwei Remis aber eben auch schon zwei Niederlagen ein. Alleine unter den letzten fünf Pflichtspielen gab es inklusive des Aus‘ im EFL Cup gegen die Queens Park Rangers nur einen Sieg (ein Remis, drei Niederlagen).

Den Toffees ist die Heimstärke abhanden gekommen

Insbesondere im heimischen Goodison Park fehlte zuletzt die Durchschlagskraft. Im Kalenderjahr 2021 gab es bereits acht Heimniederlagen. Mehr Heimpleiten kassierte Everton im laufenden Jahrtausend nur in 2005 (insgesamt neun). Hinzu kommt, dass fünf der letzten acht Ligaheimspiele gegen Aufsteiger ebenfalls verloren gingen.

Und dennoch steht bei Everton gegen Watford der Tipp auf den Heimsieg der Blues unter einem grundsätzlich guten Stern. Gegen die Hornets wurde schließlich noch kein einziges der bislang 15 Heimspiele in der Geschichte verloren (13 Siege, zwei Remis). Entsprechend groß ist die Hoffnung darauf, dass sich diese Serie nun fortsetzt.


Voraussichtliche Aufstellung von Everton:

Pickford – Digne – Keane – Godfrey – Coleman – Iwobi – Allan – Doucouré – Townsend – Gray – Rondón

Letzte Spiele von Everton:

England Watford – Statistik & aktuelle Form

Watford FC stieg im Sommer 2020 im fünften aufeinanderfolgenden Jahr der Zugehörigkeit zur Premier League als Vorletzter der Abschlusstabelle in die Championship ab. Dort glückte den Hornets als Tabellenzweiter aber prompt der direkte Wiederaufstieg.

Nun lautet die Mission für den Verein, bei dem Sir Elton John einst Präsident war, sich nachhaltig in der höchsten Spielklasse des Landes zu etablieren. Wirklich angekommen sind die Golden Boys allerdings noch nicht wieder in der Premier League.
 

Gelingt Southampton der Anschluss an das Mittelfeld?
Southampton vs. Burnley, 23.10.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

0:5-Heimniederlage bei Ranieri-Debüt

Aufstiegstrainer Xisco musste nach der 0:1-Niederlage beim zu diesem Zeitpunkt noch sieglosen Team Leeds United bereits nach dem siebten Spieltag seine Koffer packen. Es übernahm der einstige Leicester-Meistertrainer Claudio Ranieri, dessen Debüt am vergangenen Samstag allerdings vollständig in die Hose ging.

Mit 0:5 gerieten die Hornets gegen Everton-Stadtrivale Liverpool FC vollständig unter die Räder und fingen sich im achten Ligaspiel damit bereits die fünfte Niederlage ein. Der Aufsteiger rutschte auf Platz 16.

Neun der letzten zehn Premier League-Auswärtsspiele verloren

Dementsprechend stehen die Mannen aus der Grafschaft Hertfordshire nun gehörig unter Zugzwang, zumal insbesondere die Auswärtsbilanz in der Premier League desolat ist. Neun der letzten zehn Ligaspiele in der Ferne gingen verloren (ein Sieg).

Somit reisen die Hornets als Außenseiter in den Goodison Park, in dem sie noch nie zuvor einen Dreier holten. Der von Wettbasis getestete Buchmacher Unibet bietet bei Everton gegen Watford Quoten von 5.75 für Tipp 2 an. Bei den wenigsten abgegebenen Schüssen aller Premier-League-Klubs (76) sowie der niedrigsten Zahl an „expected goals“ (6,1) klemmt es schließlich in erster Linie offensiv.


Voraussichtliche Aufstellung von Watford:

Foster – Masina – Rose – Troost-Ekong – Cathcart – Femenía – Hernández – Sissoko – Kucka – Dennis – Sarr

Letzte Spiele von Watford:

Unser Everton – Watford Tipp im Quotenvergleich 23.10.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 02.12.2021, 01:36
* 18+ | AGB beachten

Everton – Watford Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 22 – 4 – 5

Insgesamt 31 Aufeinandertreffen hat es zwischen beiden Teams bislang gegeben und mit 22 Siegen führen die Blues den direkten Vergleich sehr deutlich an. Zuletzt feierten die Blues, die in 15 Partien noch kein einziges Heimspiel gegen die Hornets verloren haben, wieder drei Siege in Serie.

Statistik Highlights für England Everton gegen Watford England

 

Wettbasis-Prognose & England Everton – Watford England Tipp

Bei Everton gegen Watford wird die Prognose natürlich auch ein Stück weit von der sehr eindeutigen „Head to head“-Bilanz beider Teams getragen. Hinzu kommt allerdings auch der Umstand, dass der Trainerwechsel bei den Gästen zuletzt völlig verpuffte, als die Auswahl von Xisco-Nachfolger Ranieri mit 0:5 zuhause gegen Everton-Stadtrivale Liverpool unterging.

6 Opta-Facts – Everton vs. Watford Tipp
  • Everton hat noch nie zuvor ein Heimspiel gegen Watford verloren (13 Siege, zwei Remis)
  • Watford hat neun der letzten zehn Auswärtsspiele in der Premier League verloren (ein Sieg) und blieb in sieben dieser Partien ohne eigenen Torerfolg
  • Everton verlor fünf der letzten acht Premier-League-Heimspiele gegen Aufsteiger – darunter zwei der letzten drei
  • Watford hat seit Dezember 2018 (2:0 gegen West Ham) kein Auswärtsspiel in der Premier League mehr gegen ein Team aus der oberen Tabellenhälfte gewonnen
  • Everton hat im Kalenderjahr 2021 bereits acht Heimspiele verloren – mehr Niederlagen gab es zuletzt in ganz 2005 (neun)
  • Watford gab die bislang wenigsten Schüsse der Premier League ab (76) und hat den niedrigsten „expected goals“-Wert vorzuweisen (6,1)

Zwar läuft es auch bei den Blues keineswegs reibungslos. Insgesamt bringen die Toffees aber neben der höheren Qualität im Kader auch die deutlich stabilere Defensive mit, die der zahmen Offensive der Hornets letztlich stand halten sollte.

Wir empfehlen dementsprechend Tipp 1, wofür bei Everton gegen Watford Wettquoten von 1.68 zur Verfügung stehen. Beim von Wettbasis getesteten Wettanbieter AdmiralBet spielen wir diese Wette mit sieben Units an.
 

Wir zeigen Ihnen die besten Sportwettenanbieter!
Die besten 10 Sportwettenanbieter finden!

 

England Everton vs. Watford England – beste Quoten Premier League

England Sieg Everton: 1.68 @AdmiralBet
Unentschieden: 4.10 @Merkur Sports
England Sieg Watford: 5.75 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Everton / Unentschieden / Sieg Watford:

1
59%
X
24%
2
17%

England Everton – Watford England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 22.10.2021, 09:24
* 18+ | AGB beachten