Everton vs. Liverpool Tipp, Prognose & Quoten 21.06.2020 – Premier League

Das "Friendly-Derby" zum Re-Start der Premier League

/
Everton Liverpool Tipp
Liverpool Jubel © imago images / Ses
Spiel: Everton - Liverpool
Tipp: Über 2.5
Quote: 1.67 (Stand: 18.06.2020, 17:37)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 21.06.2020, 20:00 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

Es geht wieder los! Unter der Woche erfolgte der Re-Start in der englischen Premier League mit zwei Nachholspielen und diese boten gleich einiges an Diskussionsstoff. An diesem Wochenende greifen nun alle Mannschaften in das Geschehen ein, der 30. Spieltag steht auf dem Programm. Im Mittelpunkt des Interesses ist dabei das Merseyside Derby zwischen Everton und Liverpool.

Theoretisch könnte die Klopp-Elf an diesem Spieltag bereits die Meisterschaft auch rechnerisch fixieren. Jubelbilder im Goodison Park wird es jedoch keine geben, denn „Verfolger“ Manchester City ist erst am Montagabend im Einsatz und sollte die Guardiola-Elf gegen Burnley gewinnen, wird die Meisterschaft fix aufgeschoben.

Die Hausherren von Cheftrainer Carlo Ancelotti sind derzeit im Mittelfeld der Liga klassiert, könnten aber mit einem starken Finish sogar nochmals mit der Europa League liebäugeln. Zunächst zählt jedoch nur das Derby und dabei wäre ein Punktgewinn schon ein Erfolg. Der Wettbasis Quotenvergleich liefert zwischen Everton und Liverpool Quoten um die 1,60 für den Favoritensieg der Reds. Spielbeginn ist am Samstagabend um 20 Uhr.

OhmBet

Unser Value Tipp:
Sieg Liverpool
1.58

Bei OhmBet wetten

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 17:37

England Everton vs. Liverpool England Direkter Vergleich [+ Infografik]

Die Fußballfans in Liverpool dürfen sich beim Re-Start gleich auf das Merseyside-Derby freuen. Die Favoritenrolle liegt dabei deutlich beim souveränen Tabellenführer, doch ein Blick auf die jüngsten Statistiken macht den Hausherren von Carlo Ancelotti durchaus Mut. Bei sechs der letzten sieben Duelle im Goodison Park zwischen Everton und Liverpool war der Tipp auf das Remis die richtige Entscheidung.

Weniger Mut macht jedoch eine andere Statistik, denn in den letzten 21 Merseyside-Derbys (alle Wettbewerbe) hat Everton kein einziges Mal gegen den Stadtrivalen gewonnen.

Infografik Everton Liverpool 2020

England Everton – Statistik & aktuelle Form

Mittlerweile haben sich die Toffees jeglicher Abstiegssorgen entledigt. Dabei war es eine große Überraschung, dass sich der Verein überhaupt mit diesem Thema befassen musste. Einmal mehr wurden im Sommer hohe Investitionen getätigt, um die Lücke zu den Big-Six schließen zu können. Unter Cheftrainer Marco Silva lief es jedoch keineswegs nach Wunsch und während der Adventszeit musste er seinen Stuhl räumen.
 

Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+

 

Ancelotti übernimmt und leitet den Aufschwung ein

Dass die Toffees finanziell in der Topliga mitwirken können, zeigte dann auch die Tatsache, dass niemand geringeres als Carlo Ancelotti als neuer Cheftrainer präsentiert wurde. Der ehemalige Bayern-Trainer und Champions League Sieger soll die ehrgeizigen Ziele von Everton verwirklichen. Mittlerweile bestritt der Klub zwölf Pflichtspiele unter seiner Führung und blickt dabei auf eine leicht positive 5-3-4 Bilanz zurück.

Vor allem zu Beginn war ein deutlicher Aufschwung zu spüren, vor der langen Zwangspause blieb Everton jedoch drei Mal ohne vollen Erfolg. Im letzten Premier League Spiel kassierte Ancelotti bei seinem Ex-Klub Chelsea (2009 bis 2011) eine heftige 0:4 Niederlage. Nichtsdestotrotz ist der sieben Punkte Rückstand auf Platz sieben durchaus überschaubar.

Zuhause sind die Toffees deutlich stärker als in der Fremde

Ein weiterer Hoffnungsschimmer ist nicht nur das gute Head-to-Head im Goodison Park gegen die Reds, sondern auch allgemein die Tatsache, dass die Ancelotti-Elf auf heimischem Rasen antreten wird. Ein Blick auf die Statistiken offenbart eine eklatante Auswärtsschwäche beim Tabellen-Zwölften. 25 der 37 Saisonpunkte wurden zuhause eingefahren. 

Auffallend ist dabei auch, dass die Defensive deutlich stabiler steht. 15 Gegentreffer in Heimspielen, stehen nicht weniger als 31 auf fremdem Platz gegenüber. Lediglich 36 % der Heimspiele endeten mit einem erfolgreichen Tipp auf das Über 2,5 (Ligaschnitt liegt bei 52 %). Im Merseyside-Derby zwischen Everton und Liverpool werden für den Tipp auf das Unter 2,5 aktuell Quoten von deutlich über 2,00 offeriert.

Voraussichtliche Aufstellung von Everton:
Pickford – Digne, Keane, Mina, Coleman – Iwobi, Schneiderlin, Sigurdsson, Bernard – Calvert-Lewin, Richarlison

Letzte Spiele von Everton:

England Liverpool – Statistik & aktuelle Form

27 Siege, ein Remis und eine Niederlage – Liverpool dominiert die stärkste Liga der Welt nach Belieben und hatte die große Chance die früheste Meisterschaft der Geschichte der englischen Premier League einzufahren. Doch es kam ganz anders und phasenweise mussten die Reds trotz des unglaublichen Vorsprungs um die Meisterschaft zittern. Immer wieder gab es Meldungen, dass die Saison doch abgebrochen werden sollte.

Erster Meistertitel seit 1990 ist nur noch Formsache

Diese Befürchtungen traten jedoch nicht ein und somit hieß es für die Fans nur noch drei Monate länger warten. Und was sind schon drei Monate im Verhältnis zu 30 Jahren? Vor 30 Jahren gelang den Reds der letzte der 18 bisherigen Meistertitel. Ende ist in Sicht und nicht mehr lange muss gewartet werden, ehe die Meisterschaft auch rechnerisch fixiert wird.

105 Tage lang dauerte der Lockdown und Jürgen Klopp gab auf der Pressekonferenz zu verstehen, dass er und sein Team seit dem ersten Tag dem Wiederbeginn herbeisehnen. Mit zwei Siegen gegen Everton und Crystal Palace (am Mittwoch) wäre die Meisterschaft definitiv fixiert, unabhängig von den Resultaten der Citizens.

Klopp verkündete auch schon, dass die Meisterschaft innerhalb des Teams so gefeiert wird, wie es aktuell erlaubt ist. Aber kündigte auch eine Party mit den Fans an, sobald dies wieder möglich ist. 30 Jahre ohne Meistertitel gehören bald der Vergangenheit an.

Beide Punktverluste kassierte Liverpool in der Fremde

Die beiden einzigen Ausrutscher in der laufenden Saison kassierte Liverpool in der Fremde. Obwohl die Defensive an der heimischen Anfield Road mehr Gegentreffer (zwölf) kassierte als in der Fremde (neun) haben Salah & Co zuhause eine blütenweiße Weste vorzuweisen. Lediglich beim Gast-Auftritt im Old Trafford (1:1 gegen Manchester United) sowie an der Vicarage Road (0:3 gegen Watford) verpasste der designierte Meister einen vollen Erfolg.

Die lange Vorbereitung auf das Derby nützte Klopp auch um Spiele des SSC Neapel zu analysieren, dem Ex-Klub von Ancelotti. Liverpool will nichts dem Zufall überlassen und peilt den 28. Sieg im 30. Ligaspiel an. Für den Gästesieg im Duell zwischen Everton und Liverpool wurden die besten Quoten bei Betsson gefunden. Der Buchmacher offeriert nicht nur einen lukrativen Betsson-Neukundenbonus, sondern mit einer 1,62 auch den größtmöglichen Ertrag bei einem Liverpool-Sieg.

Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:
Alisson – Robertson, van Dijk, Matip, Alexander-Arnold – Fabinho, Henderson, Wijnaldum – Mane, Firmino, Salah

Letzte Spiele von Liverpool:

Everton vs. Liverpool – Wettquoten Vergleich * – Premier League

1/X/2
Wettquoten Stand: 14.07.2020, 17:06

England Everton vs. Liverpool England Statistik Highlights


 

 

England Everton gegen Liverpool England Tipp & Prognose – 21.06.2020

Das Merseyside-Derby wird auch oft als das „friendly-derby“ bezeichnet. Trotz der Rivalität, die zweifelsohne auch vorhanden ist, herrscht auch eine gewisse Verbundenheit zwischen den beiden Vereinen. Nichtsdestotrotz wäre die Meister-Zeremonie des Stadtrivalen im eigenen Stadion ein Worst Case gewesen. Diese Gefahr droht nicht – unabhängig davon wie das Spiel am Samstagabend ausgehen wird.

In sechs der letzten sieben Premier League Derbys im Goodison Park zwischen Everton und Liverpool war der Tipp auf das Remis die richtige Entscheidung.

Key-Facts – Everton vs. Liverpool Tipp

  • 25 der 37 Punkte sammelten die Toffees im eigenen Stadion
  • Sechs der letzten sieben Derbys im Goodison Park endeten mit einem Remis
  • Zwei Siege fehlen den Reds noch zur ersten Meisterschaft seit 30 Jahren

Liverpool will trotz der komfortablen Situation nichts dem Zufall überlassen und taktisch wird es keine Überraschungen bei den Reds geben. Nach über drei Monaten Pause wird die Spielfreude riesengroß sein. Salah, Firmino, Mane & Co wollen und können endlich wieder zaubern.

Aufgrund der Tatsache, dass Everton zuhause deutlich stärker agiert und mit Sigurdsson, Richarlison oder Calvert-Lewin selbst über bärenstarke Offensivleute verfügt, erscheint im Merseyside-Derby zwischen Everton und Liverpool ein Tipp auf das Über 2,5 als sehr gute Wahl. Bei der Offensivpower auf dem Platz sind Treffer wohl garantiert, mit gutem Gewissen kann dahingehend auch ein hoher Einsatz von sieben Units empfohlen werden. Interessant könnte auch der Quotenboost von 888Sport sein, der Quoten von 8,00 für den Liverpool Sieg für neue Kunden anbietet.

England Everton – Liverpool England beste Quoten * Premier League

England Sieg Everton: 5.75 @Unibet
Unentschieden: 4.50 @Bet3000
England Sieg Liverpool: 1.62 @Betsson

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 17:37

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Everton / Unentschieden / Sieg Liverpool:

1: 16%
X: 22%
2: 62%

England Everton – Liverpool England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 17:37