Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball England

Everton vs. Chelsea Tipp, Prognose & Quoten 10.12.2023 – Premier League

Klingelt es auf beiden Seiten?

Mathias Bartsch  10. Dezember 2023
Everton vs Chelsea
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.62
Wettbewerb Premier League
Datum 10.12.2023, 15:00 Uhr
Einsatz 7/10

Betano

  • Everton setzte sich in vier der letzten fünf PL-Heimspiele gegen Chelsea durch (4-0-1)
  • Chelsea hat schon 24 Gegentore kassiert - gemeinsam mit der Saison 2015/16 ist dies die höchste Anzahl nach 15 PL-Spielen
  • Sieben der letzten acht Ligaspiele der Gäste endeten mit Treffern auf beiden Seiten
Wettquoten Stand: 08.12.2023, 11:49
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Everton Chelsea Tipp
Setzt sich Chelsea (im Bild: Palmer) gegen Everton durch? © IMAGO / Pro Sports Images, 25.11.2023

In Everton geht die Angst um! Nach dem kürzlichen Mega-Abzug von zehn Punkten rangieren die Hausherren nur noch auf dem viertletzten Platz in der Tabelle. Wie schon in den letzten beiden Spielzeiten müssen die Hausherren einen nervenaufreibenden Abstiegskampf bestreiten. Welchen Everton gegen Chelsea Tipp hat die Wettbasis nun in petto?

Inhaltsverzeichnis


Die Buchmacher sehen die Gastmannschaft von Coach Mauricio Pochettino als leichten Favoriten an. Allerdings scheint in Everton aufgrund des erwähnten Punkteabzugs eine Trotzhaltung frei nach dem Motto “Jetzt erst recht” zu keimen: Seit sechs Spieltagen sind die Gastgeber ungeschlagen und bestritten vier dieser Partien siegreich!

Everton – Chelsea Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide treffen: Ja 1.62


Betano

gering
Über 2.5 Tore 1.75


Interwetten

gering
Chelsea > 1.5 Tore 2.00


Bet365

mittel
Wettquoten Stand: 08.12.2023, 11:49

Für das Match von Everton gegen Chelsea beinhaltet der Tipp Treffer auf beiden Seiten. Wen ihr euch über alle weiteren Partien der kommenden Spielrunde im englischen Oberhaus informieren wollt, lohnt sich ein Klick auf die Übersicht über den 16. Spieltag in der Premier League!

Sichere Dir mit dem Code “wett10” 10€ zum Testen bei Neobet

Neobet wett10
Jetzt den Code nutzen!
 

England Everton – Statistik & aktuelle Form

Die Toffees bereiten ihren Fans in dieser Saison nur selten Freude. Vielmehr haben sie erst zwei von acht Heimspielen gewonnen (2-1-5). Allerdings zeichnet sich der erwähnte Aufschwung nun auch in den Begegnungen auf eigenem Terrain ab.

Ein Beispiel war das Match am letzten Donnerstagabend gegen Newcastle. Mit 3:0 wurden die “Magpies” im Goodison Park deutlich bezwungen. Es war bereits das dritte 3:0 in der Rückschau auf die letzten fünf heimischen Begegnungen im Ligabetrieb und EFL-Cup.

Everton-Angriff ist aufgewacht

Die Ergebnisse zeigen auf, dass auch die zuvor wenig effiziente Offensive zugelegt hat. Positiv zu erwähnen ist unter anderem der Youngster Dwight McNeil, der beim jüngsten Kantersieg gegen Newcastle zum zweiten Mal hintereinander einnetzte, nachdem er schon am vorherigen Spieltag bei Nottingham den entscheidenden Treffer zum 1:0-Auswärtssieg landete.

Außerdem traf am letzten Donnerstag auch Abdoulaye Doucoure. Der Stürmer aus Mali führt die vereinsinterne Torschützenwertung mit fünf Toren an. Die Gastgeber sollten jedoch einen Rückstand gegen Chelsea vermeiden.

Als Stehaufmännchen mit Nehmerqualitäten lassen sie sich nicht bezeichnen: Alle sieben Spiele, in denen sie den ersten Treffer kassierten, gingen anschließend für die Fußballer aus dem Goodison Park verloren.

Voraussichtliche Aufstellung von Everton:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Everton:

Letzte Spiele von Everton:

England Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Die “Blues” starteten schwach in die Saison, doch hatten sich zumindest zwischenzeitlich mit drei Siegen zwischen dem siebten und elften Spieltag gefangen. Zuletzt zeigte die Form des sechsfachen Meister des Landes jedoch schon wieder nach unten.

Nur ein Sieg wurde in der Rückschau auf die vergangenen vier Spielrunden verzeichnet. Allerdings hatte es der Spielplan für Gäste von der Stamford Bridge jüngst auch in sich: So ging es unter anderem gegen den Meister aus Manchester und die formstarken “Red Devils”.

In der Offensive war zudem Nicolas Jackson bis vor kurzem gut aufgelegt. Mit sechs Treffern ist er der beste Goalgetter aufseiten der Gäste. Allerdings wartet der senegalesische Neuzugang von Villarreal aus La Liga nun schon seit drei Spielrunden auf seinen nächsten Treffer.

Dafür hat aber Raheem Sterling seinen Torinstinkt wiederentdeckt. Der Ex-Spieler von Manchester City traf in der Hälfte der vergangenen sechs Einsätze im Ligabetrieb und EFL-Cup.

In seinem zweiten Jahr bei Chelsea scheint er nun endlich angekommen zu sein, nachdem seine Debütsaison noch enttäuschend mit nur sechs Toren verlief. Zum Vergleich: In seinen fünf vorherigen Saison bei den Cityzens war ihm stets eine zweistellige Torausbeute gelungen.

Schlagen die Gäste doppelt zu?

Ebenfalls auf einem aufsteigenden Ast ist der Youngster Cole Palmer mit fünf Toren und zwei Assists in acht Ligaeinsätzen. Vor dem Hintergrund der jüngst kollektiv überzeugenden Offensive der Gäste erscheint beim Match von Everton gegen Chelsea die Prognose auf mehr als einen Torjubel durch die Londoner zusätzlich überlegenswert.

Da gleichzeitig die Defensive des CFC regelmäßig wackelt, gestalteten sich die Begegnungen des zweifachen Titelträgers der Champions League zuletzt in der Regel torreich: Nur eines der letzten acht Ligaspiele endete mit weniger als 2.5 Toren. In Anbetracht dessen sind beim Duell von Everton gegen Chelsea Tipp und Quoten auf mehr als drei Tore ebenfalls eine Empfehlung wert.

Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Chelsea:

Letzte Spiele von Chelsea:

Unser Everton – Chelsea Tipp im Quotenvergleich 10.12.2023 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 01.03.2024, 18:09

Everton – Chelsea Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das letzte direkte Duell ging im März dieses Jahres über die Bühne. Damals trennten sich die Teams an der Stamford Bridge mit 2:2. Außerdem konnten die Gäste ihr jüngstes Gastspiel in Everton mit 1:0 gewinnen. Hierdurch endete für den Zwölften der vergangenen Saison eine Durststrecke von zuvor vier Niederlagen am Stück bei den Toffees.

Statistik Highlights für England Everton gegen Chelsea England


 

Wettbasis-Prognose & England Everton – Chelsea England Tipp

Für den Schlagabtausch von Everton und Chelsea bietet sich der Tipp auf einen beidseitigen Torjubel an. Hierfür spricht vor allem die Kombination aus starkem Sturm und schwacher Defensive, die in den vergangenen Wochen bei den Gästen zu beobachten war.

Je 13 eigene Treffer und gegnerische Tore fielen in der Rückschau auf die letzten fünf Spielrunden in den Partien von Chelsea. On top waren Treffer auf beiden Seiten in sieben der vergangenen acht Ligaspiele zu beobachten.

Opta-Facts – Everton vs. Chelsea Tipp
  • Everton setzte sich in vier der letzten fünf PL-Heimspiele gegen Chelsea durch (4-0-1)
  • Teams aus London gewannen die letzten drei Gastspiele im Goodison Park
  • Gastgeber verloren 104 ihrer 246 Sonntagsspiele in der Premier League – nur Tottenham übertrifft diese Anzahl mit 105 Schlappen in 336 Partien dieser Art
  • Chelsea hat schon 24 Gegentore kassiert – gemeinsam mit der Saison 2015/16 ist dies die höchste Anzahl nach 15 PL-Spielen
  • Gäste haben in diesem Jahr bereits 17 PL-Spiele verloren – mehr als in den vergangenen beiden Saison zusammen (16)
  • Chelsea-Coach Mauricio Pochettino ist seit zwölf Ligaspielen gegen die Toffees ungeschlagen (7-5-0)

Des Weiteren wird die Everton gegen Chelsea Prognose durch die aufsteigende Form der Hausherren aus einem offensiven Blickwinkel gestützt. In dieser Woche gewannen sie bereits mit 3:0 gegen Newcastle und in der Rückschau auf die vergangenen fünf heimischen Pflichtspiele erzielten die Hausherren zehn Tore.

Nicht zuletzt stehen sich zwei Teams auf Augenhöhe gegenüber: Ohne den Abzug von zehn Punkten für Everton wären die Klubs lediglich durch einen Zähler in der Tabelle getrennt!
 

Torreiches London Derby im Craven Cottage?
Fulham vs. West Ham, 10.12.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

England Everton vs. Chelsea England – beste Quoten Premier League

England Sieg Everton: 3.10 @Bet365
Unentschieden: 3.60 @Bet-at-home
England Sieg Chelsea: 2.34 @Bet-at-home

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Everton / Unentschieden / Sieg Chelsea:

1
31%
X
27%
2
42%

England Everton – Chelsea England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.75 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.05 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 08.12.2023, 11:49
Mathias Bartsch

Mathias Bartsch

Alter: 46 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Als Freier Journalist habe ich unter anderem für Sportmagazine wie B-Kader aus Berlin gearbeitet. Neben dem Fokus auf “König Fußball” kommen Basketball (NBA) und der Radsport mit den jährlichen Klassikern und “Grand Tours” thematisch bei mir nicht zu kurz.

Für einen Tippster kommt es darauf an, die stets einzigartige Ausgangslage einer Begegnung exakt zu analysieren: Jede Partie erzählt im Vorfeld verschiedene Geschichten über den möglichen Ausgang. Das wahrscheinlichste Szenario anhand einer umfassenden Recherche zu bestimmen, machen den Spaß und Erfolg beim Umgang mit Sportwetten aus!   Mehr lesen