Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Spanien

Espanyol Barcelona vs. Fuenlabrada Tipp, Prognose & Quoten 01.04.2021 – La Liga 2

Bleibt Espanyol weiterhin auf Aufstiegskurs?

Ufuk Kaya   1. April 2021
Unser Tipp
Unter 2,5 zu Quote 1.6
Wettbewerb La Liga 2
Datum 01.04.2021, 17:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 31.03.2021, 11:33
* 18+ | AGB beachten
Espanyol Barcelona Fuenlabrada Tipp
Hält Lopez den Kasten von Espanyol Barcelona gegen Fuenlabrada sauber? © IMAGO / ZUMA Wire, 31.01.2021

Über 26 Spielzeiten hinweg gehörte Espanyol Barcelona zum Stammpersonal von La Liga, in der letzten Saison waren die traditionsreichen Katalanen sogar in der Europa League vertreten. Obwohl die „Periquitos“ mit einem vielversprechenden Kader in die Saison 2020/21 starteten, konnte der Abstieg in La Liga 2, der zweithöchsten Spielklasse Spaniens, nicht verhindert werden.

In dieser Saison startete daher die Mission ‚Wiederaufstieg‘ für die Katalanen. Nach 31 Spieltagen steht Espanyol Barcelona an der Tabellenspitze der Segunda Divison, punktgleich mit dem Verfolger aus Mallorca, der in der letzten Woche entthront wurde. Am Donnerstagabend steht für die „Periquitos“ nun der nächste Spieltag auf der Agenda.

Inhaltsverzeichnis


Die Katalanen werden im heimischen RCDE Stadion die Gäste aus Fuenlabrada empfangen. Wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt, ist der Tabellenführer gegen den Tabellenneunten aus dem Großraum Madrid favorisiert. Für einen Heimsieg von Espanyol Barcelona gegen Fuenlabrada winken derzeit Quoten von 1.65, ein Tipp darauf ist durchaus empfehlenswert.

Die Katalanen haben seit der Heimpleite gegen Vallecano am 23. Spieltag von La Liga 2 kein einziges Ligaspiel mehr verloren. Mittlerweile sind die „Periquitos“ schon seit acht Spielen in Serie ungeschlagen – bleibt es auch beim Heimspiel gegen „Fuenla“ dabei?

Unser Value Tipp:
X (1. HZ)
bei Unibet zu 2.08
Wettquoten Stand: 31.03.2021, 11:33
* 18+ | AGB beachten

Spain Espanyol Barcelona – Statistik & aktuelle Form

Espanyol Barcelona ist derzeit auf Aufstiegskurs. Die Katalanen haben nach einem durchwachsenen Start in das neue Kalenderjahr zurück in die Erfolgsspur gefunden und sind in der letzten Woche erstmals seit dem 23. Spieltag wieder an die Tabellenspitze gerückt. Wie die Tabelle der zweiten spanischen Liga zeigt, bleibt es im Aufstiegsrennen jedoch weiterhin spannend.

Die „Periquitos“ sind derzeit nämlich punktgleich mit Mallorca (2.) unterwegs, zudem sitzt Almeria – als Drittplatzierter derzeit auf einem Playoff-Platz – den Katalanen dicht im Nacken, immerhin ist der Vorsprung mit nur einem Punkt überschaubar. Umso wichtiger wäre also ein Heimsieg über Fuenlabrada, zumal damit der Vorsprung auf Almeria vorerst auf vier Punkte erweitert wird.

Gegen den Tabellenneunten von La Liga 2 baut Espanyol Barcelona am Donnerstagabend auf den Heimvorteil im RCDE Stadion. Hinter Leganes sind die Katalanen mit einer Bilanz von 11-2-2 und einem Torverhältnis von 27:8 das zweitstärkste Heimteam der Segunda Division.

Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

Bleibt Espanyol zuhause weiter ungeschlagen?

In den letzten drei Heimspielen blieb der Tabellenführer ungeschlagen, zuletzt feierten die „Periquitos“ sogar einen 4:0-Heimsieg gegen Logrones und schraubten damit auch das eigene Tor-Konto hoch. Statistisch gesehen stellen die Katalanen mit 49 Toren in 31 Partien die beste Offensive der zweithöchsten spanischen Spielklasse, im Schnitt hat Espanyol damit 1,58 Tore pro Spiel erzielt.

Einen großen Anteil an der Torausbeute der Katalanen hatte Raul de Tomas. Der 26-jährige Spanier ist mit 16 Toren und zwei Torvorlagen der zweitbeste Torjäger in La Liga 2. Gut möglich, dass der Goalgetter von Espanyol im Sommer in die Premier League wechselt. Leeds United soll nämlich bereits die Fühler ausgestreckt haben.

Bis zum Saisonende wird der Stürmerstar, der erst vor knapp einem Jahr als Rekord-Einkauf der Katalanen vorgestellt wurde, noch Chefcoach Vicente Moreno zur Verfügung stehen. Am Donnerstagabend sehen wir den 26-Jährigen voraussichtlich wieder in der Startelf. Führt der Goalgetter seine Mannschaft zum zwölften Heimsieg der laufenden Saison, werden bei Espanyol Barcelona vs. Fuenlabrada Quoten von 1.65 für Tipp 1 ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von Espanyol Barcelona:

Lopez – Vila, Cabrera, Calero, Gil – Lopez, Darder – Malemd, Melendo, Embarba – de Tomas

Letzte Spiele von Espanyol Barcelona:

Spain Fuenlabrada – Statistik & aktuelle Form

Während die Hausherren aus Barcelona derzeit um den direkten Aufstieg kämpfen, geht es für die Gäste aus dem Großraum Madrid derzeit um einen Startplatz für die Aufstiegsplayoffs. Als Tabellenneunter trennen CF Fuenlabrada derzeit sieben Punkte vom Sechstplatzierten aus Vallecano, elf Spieltage vor dem Saisonende gibt es daher noch realistische Chancen auf eine Aufholjagd.

Im Vorfeld des anstehenden Auswärtsspiels beim Tabellenführer tankte „Fuenla“ mit einem Auswärtssieg beim heimstarken Leganes und einem Heimsieg gegen den Zweitplatzierten aus Mallorca ordentlich Selbstvertrauen. Gegen die „Periquitos“ aus Katalonien peilen die „Kirikos“ nun den nächsten Überraschungscoup an.
 

 

Verkürzt Fuenlabrada den Rückstand auf die Playoff-Plätze?

In der Fremde gab es für CF Fuenlabrada bislang 23 Punkte in 15 Auswärtsspielen, damit sind die „Kirikos“ das fünftstärkste Auswärtsteam der Liga. Zuletzt blieb die Mannschaft rund um Chefcoach José Luis Oltra vier Auswärtsspiele in Serie ungeschlagen, in den letzten beiden Auswärtsspielen konnte die sonst so defensivschwache Garde von Oltra sogar die weiße Weste wahren.

Obwohl zuletzt ein klarer Aufwärtstrend zu erkennen war, sollte die Defensive von „Fuenla“ nicht allzu hochgelobt werden. Verglichen mit dem Kaderaufgebot der Katalanen ist die Qualität im Kader der Gäste nämlich überschaubar. Wertvollster Spieler des Tabellenneunten ist derzeit Borja Garcés, der von der zweiten Mannschaft von Atletico Madrid ausgeliehen wurde.

Fuenla in Bestbesetzung beim Tabellenführer

Chefcoach José Luis Oltra wird beim Auswärtsspiel in Katalonien aus dem Vollen schöpfen können. Verglichen mit der Startelf, die sich bereits in den Spitzenspielen gegen Leganes und Mallorca durchsetzen konnte, sind keine Veränderungen bei den „Kirikos“ zu erwarten.

In der Hinrunde konnte CF Fuenlabrada bereits gegen die Katalanen punkten. Risikoaffine Tipper, die auch in der Rückrunde auf einen Punktgewinn des vermeintlichen Außenseiters wetten möchten, können von den Freebet-Angeboten zahlreicher Wettanbieter profitieren. Immerhin kann damit teilweise auch das Kriterium der Mindestquote bei der Freiwette erfüllt werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Fuenlabrada:

Belman – Glauder, Juanma, Pulido, Sotillos – Jano, Marquez – Mula, Nteka, Pinchi – Garcés

Letzte Spiele von Fuenlabrada:

Espanyol Barcelona – Fuenlabrada Wettquoten im Vergleich 01.04.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 17.04.2021, 22:53
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In der Hinrunde der laufenden Saison trafen Espanyol Barcelona und Fuenlabrada erstmals in ihrer Vereinsgeschichte aufeinander. Die „Periquitos“ aus Barcelona gingen zwar mit 1:0 in der ersten Halbzeit früh in Führung, kassierten in der Schlussphase der zweiten Hälfte jedoch den Gegentreffer zum 1:1-Endstand.

Statistik Highlights für Spain Espanyol Barcelona gegen Fuenlabrada Spain

Wettbasis-Prognose & Spain Espanyol Barcelona – Fuenlabrada Spain Tipp

Für beide Mannschaften ist das Donnerstagsspiel von immenser Bedeutung. Die Gäste aus Fuenlabrada kämpfen derweil nämlich um einen Startplatz für die Aufstiegsplayoffs, Espanyol Barcelona hingegen will die neu errungene Tabellenführung aus eigener Kraft verteidigen. Dabei bauen die Hausherren vor allem auf den Heimvorteil im RCDE Stadion.

Bislang haben die Katalanen in den 15 Heimspielen der laufenden Saison nur zwei Mal verloren. Hinter Leganes sind die „Periquitos“ derzeit das zweitstärkste Heimteam von La Liga 2. Seit der letzten Heimpleite gegen Rayo Vallecano hat der Tabellenführer aus Barcelona keines der letzten acht Spiele verloren. Gegen die formstarken Gäste soll die Serie nun ausgebaut werden.

Key-Facts – Espanyol Barcelona vs. Fuenlabrada Tipp
  • Fuenlabrada blieb in den letzten vier Auswärtsspielen ungeschlagen.
  • Espanyol hat keines der letzten acht Pflichtspiele verloren.
  • In der Hinrunde trennten sich die beiden Klubs mit einem 1:1-Remis.

Wie bereits in der Hinrunde rechnen wir auch beim Rückrundenspiel zwischen den beiden Klubs mit einem intensiven Match auf Augenhöhe, bei dem wir ein Offensivspektakel eher ausschließen würden. Espanyol kassierte in 15 Heimspielen bislang nur acht Gegentore, Fuenlabrada konnte in der Fremde hingegen zuletzt zwei Mal in Folge die weiße Weste wahren.

Mit einem Einsatz von fünf Units zielt bei Espanyol Barcelona vs. Fuenlabrada unser Tipp zu guten Wettquoten auf unter 2,5 Tore im Spiel ab. Die beste Quote für unsere Prognose bietet derzeit 888Sport. Welche Vorteile dort noch winken, kann dem Testbericht für 888Sport entnommen werden.

 

Spain Espanyol Barcelona vs. Fuenlabrada Spain – beste Quoten La Liga 2

Spain Sieg Espanyol Barcelona: 1.65 @Bet365
Unentschieden: 3.60 @Unibet
Spain Sieg Fuenlabrada: 6.25 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Espanyol Barcelona / Unentschieden / Sieg Fuenlabrada:

1
59%
X
26%
2
15%

Spain Espanyol Barcelona – Fuenlabrada Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.30 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.60 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.20 @Bet365
NEIN: 1.61 @Bet365

Wettquoten Stand: 31.03.2021, 11:33
* 18+ | AGB beachten