Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball Italien

Empoli vs. Lecce Tipp, Prognose & Quoten 11.12.2023 – Serie A

Torarmes Kellerduell in der Toskana?

Dennis Koch  11. Dezember 2023
Empoli vs Lecce
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 1.75
Wettbewerb Serie A
Datum 11.12.2023, 18:30 Uhr
Einsatz 5/10

AdmiralBet

  • Empoli ist seit 5 Ligaspielen gegen Lecce ungeschlagen (2S, 3U)
  • Lecce ist auswärts in 6 Ligaspielen der Saison noch sieglos (4U, 2N)
  • Empoli hat 5 der 7 Heimspiele der Saison verloren (1S, 1U)
Wettquoten Stand: 09.12.2023, 10:20
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Empoli Lecce Tipp
Feiert Lecce gegen Empoli (im Bild: Maleh) diesmal einen Auswärtssieg? © IMAGO / Icon Sportswire, 16.10.2023

Zwar stehen sowohl der Empoli FC als auch die US Lecce, die sich in der Serie A im Montagabendspiel begegnen, aktuell über dem Strich. So richtig zufrieden dürften beide Seiten aber mit dem bisherigen Saisonverlauf nicht sein. Die Gäste aus Apulien begannen zwar stark, blieben zuletzt aber in zehn aufeinanderfolgenden Pflichtspielen sieglos (fünf Remis, fünf Niederlagen). Umgekehrt sprechen aber auch nicht allzu viele Punkte dafür, dass bei Empoli gegen Lecce der Tipp auf den Sieg der Heimmannschaft aufgeht.

Inhaltsverzeichnis


Kein anderes Team holte schließlich im bisherigen Saisonverlauf dermaßen wenige Punkte im eigenen Stadion wie Empoli (nur vier). Die Azzurri verloren fünf ihrer ersten sieben Heimspiele in der Serie A (ein Sieg, ein Remis) und schossen dabei gerade einmal vier Tore im Stadio Carlo Castellani. Entsprechend stimmig ist somit bei Empoli gegen Lecce die Prognose auf ein nicht allzu torreiches Montagabendspiel in Italiens höchster Spielklasse.

Empoli – Lecce Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Unter 2.5 1.75


AdmiralBet

mittel
BTS: Nein 1.95


Interwetten

mittel
Remis zur Pause 2.10


Bet365

mittel
Wettquoten Stand: 09.12.2023, 10:20

Auch die US Lecce ist schließlich alles andere als ein Torgarant. Die Giallorossi bringen es auswärts in sechs Partien, von denen übrigens keine einzige gewonnen werden konnte (vier Remis, zwei Niederlagen), auf gerade einmal sieben Treffer. Dem steht aber wiederum ein überdurchschnittlich guter Wert von gerade einmal neun Auswärtsgegentoren gegenüber.

Kurzum: Das Kellerduell am Montagabend verspricht keineswegs ein fußballerischer Leckerbissen zu werden, sondern eine eher zähe Partie mit hoher Remis-Tendenz. Wir empfehlen folgerichtig die Wette auf unter 2,5 Tore. Wer hingegen auf einen möglichen Gewinner setzen möchte, der kann zur Tippabgabe möglicherweise auf eine Gratiswette zurückgreifen. Bis zum 12. Dezember gilt beispielsweise noch das Interwetten 11 € Freebet Angebot.

Bis zu 100€ Neukundenbonus bei Bet3000

Bet3000 Bonus
 

Hier geht´s zum Willkommensbonus!

 

Italy Empoli – Statistik & aktuelle Form

Als Meister der Serie B kehrte der im Jahr 1920 gegründete Empoli FC im Sommer 2021 in die höchste Spielklasse des Landes zurück. Die Azzurri verlebten zunächst zwei vergleichsweise ruhige Spielzeiten, die jeweils auf Rang 14 der Abschlusstabelle endeten.

Zur Saison 2023/24 erwischte das Team aus der Toskana jedoch einen absoluten Rumpelstart. Mit null Punkten und 0:13-Toren aus den ersten fünf Spielen hatten die Kicker aus der am Arno und dem Elsa gelegenen Stadt die Rote Laterne der Serie A inne.

Nur drei Punkte Vorsprung auf Platz 20

Inzwischen stehen die Azzurri, die früh auf der Trainerbank nachjustierten und Ende September den 70-jährigen Aurelio Andreazzoli in die Toskana holten, wieder über dem Strich. Zu verdanken ist das auch den unerwarteten Auswärtssiegen bei der Fiorentina (2:0) und Meister Napoli (1:0).

Vier von neun möglichen Punkten fuhr Empoli dabei aus den letzten drei Ligaspielen ein. Mit elf Punkten aus 14 Ligaspielen ist die Lage aber dennoch nach wie vor angespannt. Auf Platz 20 sind es gerade einmal drei Zähler Vorsprung, weshalb die Azzurri am Montagabend in Abhängigkeit der anderen Ergebnisse durchaus unter Zugzwang stehen könnten.

Die schwächste Heimmannschaft der Serie A

Zwar schlagen bei Empoli gegen Lecce die Quoten der Buchmacher leicht in Richtung der Heimmannschaft aus. Nicht außer Acht gelassen werden darf hierbei aber der Umstand, dass die Elf von Aurelio Andreazzoli die schwächste Heimmannschaft der Serie A ist. Kein anderer Erstligist holte so wenig Heimpunkte (nur vier) und schoss so wenig Heimtore (ebenfalls nur vier) wie der Empoli FC.

Da kommt ein auswärts noch siegloser Gast grundsätzlich gerade recht, zumal die Azzurri gegen Lecce seit einem 4:5 im Elfmeterschießen in der Coppa Italia 1990/91 keines der letzten acht Heimspiele mehr verloren haben (vier Siege, vier Remis).

Voraussichtliche Aufstellung von Empoli:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Empoli:

Letzte Spiele von Empoli:

Italy Lecce – Statistik & aktuelle Form

Die Unione Sportiva Lecce erwischte zunächst einen bemerkenswerten Traumstart. Elf von 15 möglichen Punkten sicherten die Giallorossi sich aus den ersten fünf Ligaspielen der Saison 2023/24 (drei Siege, zwei Remis), womit das Team, das im Sommer 2022 als Meister der Serie B in die höchste Spielklasse des Landes zurückkehrte, sogar auf Champions League-Kurs war.

Mit dem 2:1-Heimsieg über Lazio Rom sowie dem 2:2 in der Toskana bei der Fiorentina punkteten die Lupi (zu Deutsch: die Wölfe) unter anderem auch bei Topklubs. Bestätigen konnte das Team aus Apulien den starken Auftakt dann allerdings nicht mehr.

Seit zehn Pflichtspielen in Folge sieglos

Tatsächlich blieben die Giallorossi in den anschließenden neun Ligaspielen gänzlich sieglos (fünf Remis, vier Niederlagen) und scheiterten darüber hinaus Anfang November trotz Heimspiel sogar an Zweitligist Parma in der Coppa Italia (2:4). Insgesamt sind es also sogar zehn Pflichtspiele hintereinander ohne Sieg.

Dass die Lupi dennoch auf Rang 13 der Tabelle sehen, ist einzig und allein dem Kredit aus dem Elf-Punkte-Start geschuldet, der so langsam aber sicher aufgebraucht ist. Bei insgesamt 16 Zählern auf dem Konto verringerte sich der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz auf sechs Punkte.

Noch keines der sechs Serie A-Auswärtsspiele in 2023/24 gewonnen

Auch jetzt steht bei Empoli gegen Lecce der Tipp auf den ersten Sieg der Apulier seit September unter keinem sonderlich guten Stern. Schließlich sind die Kicker von Roberto D’Aversa auswärts in sechs Serie A-Spielen der Saison 2023/24 gänzlich sieglos geblieben (vier Remis, zwei Niederlagen).

Dabei schossen die Lupi gerade einmal sieben Auswärtstore, können aber interessanterweise bei nur neun Gegentoren auf fremden Plätzen mit der fünftbesten Auswärtsdefensive der Serie A glänzen. Umso interessanter ist die Wette auf ein torarmes Gastspiel in der Toskana, zumal die US Lecce in drei der letzten fünf Gastspiele im Stadio Carlo Castellani ohne eigenen Torerfolg blieb.

Voraussichtliche Aufstellung von Lecce:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Lecce:

Letzte Spiele von Lecce:

Unser Empoli – Lecce Tipp im Quotenvergleich 11.12.2023 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 01.03.2024, 19:35

Empoli – Lecce Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 8 – 10 – 8

Insgesamt 26 Aufeinandertreffen hat es zwischen beiden Mannschaften bislang gegeben und bei zehn Remis und jeweils acht Siegen beider Teams ist der „Head to head“-Vergleich gänzlich ausgeglichen. Zuletzt war das Match aber in Händen von Empoli. Die Azzurri haben nur eines der letzten neun Duelle gegen Lecce verloren (vier Siege, vier Remis) und blieben zuletzt fünf Mal in Folge gegen die Giallorossi ungeschlagen.

Statistik Highlights für Italy Empoli gegen Lecce Italy

Wettbasis-Prognose & Italy Empoli – Lecce Italy Tipp

Einerseits sind die Azzurri die schlechteste Heimmannschaft der Serie A und andererseits haben die Gäste aus Apulien ihrerseits noch keines der sechs Serie A-Auswärtsspiele der Saison 2023/24 gewonnen (vier Remis, zwei Niederlagen). Das macht es sehr schwer, bei Empoli gegen Lecce eine Prognose auf den Ausgang der Partie abzugeben, obschon der Punktgewinn der Hausherren etwas wahrscheinlicher ist. Immerhin hat Empoli keines der letzten acht Heimspiele gegen die Giallorossi mehr verloren (vier Siege, vier Remis).

Key-Facts – Empoli vs. Lecce Tipp
  • Empoli hat keines der letzten fünf Ligaspiele gegen Lecce mehr verloren (zwei Siege, drei Remis)
  • Lecce hat in der Saison 2023/24 noch keines der sechs Auswärtsspiele in der Serie A gewonnen (vier Remis, zwei Niederlagen)
  • Empoli hat fünf der sieben Heimspiele in der Serie A in der Saison 2023/24 verloren (ein Sieg, ein Remis)

Trotzdem ist das Dreiweg-System letztlich zu vage. Wir weichen somit auf die Wette darauf aus, dass maximal zwei Treffer fallen. Das trägt dem Umstand Rechnung, dass die Azzurri bei nur neun Toren aus 14 Ligaspielen die schwächste Offensive der Serie A stellen, während auch die Giallorossi es nur auf sieben Auswärtstore in sechs Gastspielen bringen.

Bei AdmiralBet stehen bei Empoli gegen Lecce Wettquoten in Höhe von 1.75 für unter 2,5 Tore zur Verfügung, die wir mit fünf von zehn Units anspielen. Zur Tippabgabe per Smartphone oder Tablet eignet sich dabei übrigens auch die mobile AdmiralBet Wett App.

Gelingt dem Ranieri-Team der Sprung über den Strich?
Cagliari vs. Sassuolo, 11.12.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Empoli vs. Lecce Italy – beste Quoten Serie A

Italy Sieg Empoli: 2.55 @Bet-at-home
Unentschieden: 3.30 @Bwin
Italy Sieg Lecce: 3.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Empoli / Unentschieden / Sieg Lecce:

1
38%
X
29%
2
33%

Italy Empoli – Lecce Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.70 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 09.12.2023, 10:20
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen