18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

2. Bundesliga Tipps

Elversberg vs. Magdeburg Tipp, Prognose & Quoten 06.04.2024 – 2. Bundesliga

Krisenduell an der Kaiserlinde

Dennis Koch  6. April 2024
Elversberg vs Magdeburg
Unser Tipp
Beide treffen: Nein zu Quote 2.67
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 06.04.2024, 13:00 Uhr
Einsatz 3/10

Betano

  • Elversberg gewann das Hinspiel mit 2:1
  • Magdeburg ist seit 4 2BL-Spielen sieg- und torlos (1U, 3N)
  • Elversberg blieb in 17 2BL-Spielen ohne Weiße Weste
Wettquoten Stand: 04.04.2024, 10:35
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Elversberg Magdeburg Tipp
Inwiefern erweist sich in der Partie zwischen Elversberg gegen Magdeburg (im Bild: Baris Atik) als enge Kiste? (© dpa picture alliance/Alamy Live News)

Sowohl für die SV Elversberg als auch für den 1. FC Magdeburg hätten die letzten Wochen nur schwerlich noch schlechter verlaufen können. Die Saarländer verloren vier ihrer letzten fünf Zweitliga-Partien, ohne zu treffen (ein Sieg). Beim FCM stehen derweil vier sieglose Ligaspiele (ein Remis, drei Niederlagen) bei 0:11-Toren zu Protokoll. Alleine schon deshalb steht bei Elversberg gegen Magdeburg der Tipp auf ein nicht allzu torreiches Krisenduell an der Kaiserlinde unter einem guten Stern.

Inhaltsverzeichnis


Dabei ist insbesondere beim lange Zeit so auffälligen Aufsteiger aus dem Saarland seit geraumer Zeit der Wurm drin. Kein anderes Team holte seit Start des 23. Spieltags in der zweithöchsten deutschen Spielklasse noch weniger Punkte als die SVE (nur drei). Lediglich der heutige Gast aus Sachsen-Anhalt blieb dabei genau wie die Schwarz-Weißen in vier Partien ohne eigenen Torerfolg. Somit geht bei Elversberg gegen Magdeburg unsere Prognose zu einem eher torarmen Kellerduell.

Elversberg – Magdeburg Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide treffen: Nein 2.67


Betano

hoch
Unter 2.5 Tore 2.54


NEObet

hoch
Unter 1.5 (1. HZ) 1.65


Interwetten

gering
Wettquoten Stand: 04.04.2024, 10:35

Rein tabellarisch ist für beide Teams trotz der jüngeren Negativserie eigentlich noch alles in Ordnung. Die SV Elversberg grüßt mit 35 Punkten von Rang elf. Der 1. FC Magdeburg ist mit vier Zähler weniger auf dem Konto immer noch auf Platz 13 zu finden. Jedoch haben die Sachsen-Anhaltiner nur zwei Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz. Entsprechend prekär ist die Situation für den Verlierer dieser Partie, zumal noch sieben Spiele ausstehen und 21 Punkte im Unterhaus zu vergeben sind.

Beide Teams, die zuletzt offensiv fast gar nichts zustande brachten, müssen also in erster Linie die Niederlage vermeiden. Wir erwarten beidseitig wenig Risiko und halten dadurch den Tipp darauf, dass maximal ein Team trifft, für sehr stichhaltig. Insbesondere im ersten Durchgang sollte nicht allzu viel passieren, weshalb bei Interwetten der Tipp auf unter 1,5 Tore vor dem Seitenwechsel als risikoärmere Alternative angespielt werden könnte. Ein Klick auf den nachfolgenden Banner reicht derweil, um direkt beim aktuellen Neukundenbonus dieses Wettanbieters zu landen. Die dazugehörigen Interwetten Bonus Bedingungen lassen sich im verlinkten Beitrag nachlesen.

Interwetten: 100€ Neukundenbonus!

Interwetten Neukundenbonus
Hier geht’s zum Angebot
 

Germany Elversberg – Statistik & aktuelle Form

Die SV Elversberg stieg letzten Sommer als Meister der 3. Liga erstmals in der Vereinsgeschichte in die 2. Fußball-Bundesliga auf. Hier möchte der selbsternannte Dorfverein nun gerne langfristig Fuß fassen.

Dabei ist das Team von Horst Steffen grundsätzlich auch auf dem allerbesten Weg zum Klassenerhalt. 35 Punkte fuhren die Saarländer aus ihren ersten 27 Zweitliga-Partien ein, womit sie sieben Spieltage vor Saisonende von Rang elf grüßen. Aber: Der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt „nur“ sechs Zähler.

Muss Elversberg tatsächlich noch einmal zittern?

Auf dem Erreichten ausruhen dürfen sich die Schwarz-Weißen folgerichtig nicht. Geht nun bei Elversberg gegen Magdeburg der Tipp auf die Heimniederlage der Elv auf, würde das den ambitionierten Aufsteiger auf einen Schlag wieder in die Gefahrenzone reißen.

Dabei lief es insbesondere in den letzten Wochen schon nicht mehr allzu rund für die Saarländer, die vier ihrer letzten fünf Zweitliga-Spiele verloren haben (ein Sieg) und bei allen vier Niederlagen ohne eigenen Torerfolg blieben. Zuletzt gerieten die Schwarz-Weißen in Braunschweig sogar in aller Form unter die Räder (0:5).

 

Video: Die Wettbasis Show “Beidfüßig” mit Fuß und Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum aktuellen Spieltag in der 2. Bundesliga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Für Elversberg lief es insbesondere zu Hause nicht allzu gut

Somit müssen die Kicker von Horst Steffen im Heimspiel gegen die ähnlich kriselnden Sachsen-Anhaltiner in erster Linie die Heimpleite verhindern. Leichter gesagt, als getan, denn die SVE hat zuletzt zwei Zweitliga-Heimspiele in Folge verloren und bekleidet in der Heimtabelle der 2. Fußball-Bundesliga lediglich Rang 16.

Nur die beiden Mitaufsteiger Osnabrück (zwei) und Wiesbaden (vier) haben in der Saison 2023/24 im Unterhaus des deutschen Fußballs noch weniger Heimspiele gewonnen als die Sportvereinigung (fünf), die mit nur 18 Toren vor heimischer Kulisse auch die drittschwächste Heimoffensive der 2. Bundesliga stellt.

Voraussichtliche Aufstellung von Elversberg:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Elversberg:

Letzte Spiele von Elversberg:

Germany Magdeburg – Statistik & aktuelle Form

Der 1. FC Magdeburg schien nach starkem Saisonstart, in dessen Rahmen sechs Spieltage im oberen Tabellendrittel beendet werden konnten, zumindest mit dem Abstieg in die 3. Liga nicht allzu viel zu tun zu haben. Eine neuerliche Negativserie hat die Blau-Weißen inzwischen aber wieder reingerissen.

Nach drei verlorenen Ligaspielen in Folge bekleiden die Kicker aus Sachsen-Anhalt nur noch Tabellenplatz 13 und haben gerade einmal noch zwei Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz, auf dem der 1. FC Kaiserslautern nach dem Einzug ins Pokalfinale schon mit den Hufen scharrt.

Zuletzt war bei Magdeburg offensiv der Wurm drin

Seit inzwischen vier Zweitliga-Spielen ist der FCM damit schon sieglos (ein Remis, drei Niederlagen) und darüber hinaus bei 0:11-Toren auch noch ohne eigenen Torerfolg geblieben. Bereits 405 Spielminuten warten die Mannen von Christian Titz damit schon auf einen weiteren Treffer im Unterhaus des deutschen Fußballs.

Kein Wunder also, dass bei Elversberg gegen Magdeburg die Quoten der Buchmacher gegen einen Auswärtssieg der Blau-Weißen sprechen, die auch in den bisherigen 13 Zweitliga-Auswärtsspielen der Saison 2023/24 nur zwei Siege holten (vier Remis, sieben Niederlagen) und gerade einmal 14 Tore schossen.

Magdeburg mit guten Ergebnissen gegen Aufsteiger

Zwar punktete der Klub, der im Jahr 1974 einst den Europapokal der Pokalsieger holte, insbesondere gegen Zweitliga-Aufsteiger zuletzt sehr zuverlässig. Nur eines der letzten sechs Zweitliga-Spiele gegen Teams, die in der Vorsaison noch in der 3. Liga kickten, haben die Sachsen-Anhaltiner verloren (vier Siege, ein Remis).

Jene einzige Niederlage geht jedoch ausgerechnet auf das Konto der SV Elversberg, der sich der FCM im Hinspiel vor heimischer Kulisse mit 1:2 geschlagen geben musste. Entsprechend kompliziert wird die Aufgabe für die Titz-Elf nun, zumal zuletzt auch noch Mohammed El Hankouri seine fünfte Gelbe Karte sah und das Gastspiel im Saarland gesperrt verpassen wird.

Voraussichtliche Aufstellung von Magdeburg:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Magdeburg:

Letzte Spiele von Magdeburg:

Unser Elversberg – Magdeburg Tipp im Quotenvergleich 06.04.2024 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.05.2024, 10:31

Elversberg – Magdeburg Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 1 – 0 – 0

Das Hinspiel vom 29. Oktober 2023 war das bislang erste und einzige Aufeinandertreffen zwischen beiden Mannschaften in einem Pflichtspiel. Durch den 2:1-Auswärtssieg in Sachsen-Anhalt führt die SV Elversberg den direkten Vergleich gegen den 1. FC Magdeburg somit knapp an, der nun zum ersten Mal überhaupt im Waldstadion Kaiserlinde zu Gast ist.

Statistik Highlights für Germany Elversberg gegen Magdeburg Germany

766181

Wettbasis-Prognose & Germany Elversberg – Magdeburg Germany Tipp

Beide Teams haben in jeweils vier ihrer letzten fünf Ligaspiele nicht getroffen und konnten jeweils auch nur ein einziges dieser fünf Zweitliga-Matches gewinnen. Entsprechend angespannt ist die Lage bei beiden Kontrahenten, die im Fall einer weiteren Niederlage wieder Hals über Kopf im Abstiegskampf stecken würden. Insbesondere den Gästen droht sogar der Sturz auf den Relegationsplatz, was es sehr schwer macht, bei Elversberg gegen Magdeburg eine Prognose auf den Ausgang dieses Krisengipfels im Saarland abzugeben.

7 Opta-Facts – Elversberg vs. Magdeburg Tipp
  • Magdeburg hat nur eines der letzten sechs Zweitliga-Spiele gegen Aufsteiger verloren (vier Siege, ein Remis) – das 1:2 gegen Elversberg im Hinspiel
  • Elversberg hat vier der letzten fünf Zweitliga-Spiele verloren, ohne dabei ein eigenes Tor zu schießen
  • Magdeburg blieb zuletzt in vier Zweitliga-Partien in Folge tor- und sieglos (ein Remis, drei Niederlagen, 0:11-Tore)
  • Elversberg verlor die letzten zwei Zweitliga-Heimspiele in Folge
  • Magdeburg wartet aktuell seit fünf Zweitliga-Auswärtsspielen auf einen weiteren Sieg (zwei Remis, drei Niederlagen)
  • Elversberg behielt in keinem der letzten 17 Zweitliga-Spiele mehr eine Weiße Weste
  • Kein anderer Zweitligist erzielte in 2023/24 noch weniger Tore nach Standards als Elversberg und Magdeburg (jeweils nur sechs)

Auffällig ist dabei, dass sowohl die Saarländer als auch die Sachsen-Anhaltiner sich zuletzt mit dem Toreschießen extrem schwer taten. Kein Team blieb seit dem 23. Spieltag häufiger ohne eigenen Torerfolg wie die SVE und der FCM (je vier Mal). Entsprechend interessant ist die Wette darauf, dass maximal ein Team in diesem Kellerduell trifft.

Für BTS: Nein stehen bei Elversberg gegen Magdeburg Wettquoten in Höhe von 2.67 zur Verfügung, die wir bei Betano mit drei von zehn Units anspielen. Wer sich derweil für die Vor- und Nachteile dieses Wettanbieters interessiert, kann diese in unseren verlinkten Betano Erfahrungen nachlesen.

 

Macht Kiel den nächsten Schritt in Richtung Aufstieg?
Nürnberg vs. Kiel, 06.04.2024 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Elversberg vs. Magdeburg Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg Elversberg: 2.40 @sportwetten.de
Unentschieden: 3.75 @Bwin
Germany Sieg Magdeburg: 2.86 @Crazybuzzer

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Elversberg / Unentschieden / Sieg Magdeburg:

1
40%
X
26%
2
34%

Germany Elversberg – Magdeburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.41 @Bet365
NEIN: 2.62 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.04.2024, 10:35
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen