Enthält kommerzielle Inhalte

Elina Svitolina – Simona Halep, Tipp & Quote – Wimbledon 2019

Kann Svitolina die Favoritin ärgern?

Nach dem intensiven Montag, mit allen 16 Achtelfinals im Einzel der Damen und Herren, wurde es auf der Anlage in Wimbledon ein wenig ruhiger. Die Damen waren schon wieder im Einsatz und bestritten ihre Viertelfinal-Partien, um die Halbfinalisten zu ermitteln. Zwei Grand-Slam Siegerinnen und zwei Grand-Slam Halbfinal-Debütantinnen konnten sich dabei durchsetzen. Serena Williams darf weiterhin von GS-Titel 24 träumen! Gegen Barbora Strycoa gilt sie als haushohe Favoritin! Im zweiten Halbfinale stehen sich Elina Svitolina und Simona Halep gegenüber!

Inhaltsverzeichnis

Die beiden Damen, die in der Weltrangliste direkt hintereinander auf den Plätzen sieben und acht zu finden sind, hatten einen ähnlichen Spielverlauf im Viertelfinale. Trotz eines 1:4-Rückstandes konnten sich die beiden Top-Ten-Spielerinnen jeweils in zwei Sätzen durchsetzen. Obwohl Halep nur einen Platz vor Svitolina steht, ist sie bei den Buchmachern die klare Favoritin. Für einen Erfolg von Svitolina gegen Halep wird eine Quote von knapp unter 3,00 angeboten. Diese kann doch als überraschend hoch bezeichnet werden.

Mehr als 2,5 Sätze?
Ja
2.50
Nein
1.51

Bei Mobilebet wetten

(Wettquoten vom 09.07.2019, 21:53 Uhr)

Ukraine Elina Svitolina – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 8.
Position in der Setzliste: 8

Der Viertelfinal-Fluch ist durchbrochen! Die 24-jährige Ukrainerin hat im fünften Grand-Slam Viertelfinale erstmals einen Sieg errungen. Dabei bewies sie große Moral gegen die Tschechin Karolina Muchova. In beiden Sätzen erwischte die 13-fache WTA-Turniersiegerin einen schlechten Start und musste einem Rückstand nachlaufen. Doch beide Male gelang Svitolina das Comeback und somit ein durchaus verdienter Sieg. Deutlich spürbar war allerdings die Nervosität gegen Ende der Partie. Sie streute ein paar einfache Fehler ein und gab Muchova nochmals eine Chance. Beim zweiten Versuch das Match auszuservieren blieb Svitolina dann jedoch cool und fixierte den bisher größten Erfolg auf Grand-Slam Ebene.

Svitolina, die im Vorjahr die WTA-Finals gewann, hat 2019 bisher ein durchwachsenes Jahr zu Buche stehen. Dank des Halbfinal-Einzugs hat die ehemalige Nummer drei der Welt nun eine 20:11-Matchbilanz in diesem Kalenderjahr vorzuweisen. Ein Endspiel erreichte Svitolina in diesem Kalenderjahr noch nicht, sowohl in Doha (gegen Halep), Dubai (gegen Bencic) und Indian Wells (gegen Andreescu) war jeweils in der Vorschlussrunde Endstation. Allerdings hat Svitolina in allen drei Halbfinals einen Satz gewonnen. Im Wimbledon-Halbfinale zwischen Svitolina und Halep ist die Prognose auf mindestens einen Satz der Ukrainerin anhand der aktuellen Wettquoten definitiv auch eine interessante Wettmöglichkeit. Svitolina wird unserem Empfinden nach als zu krasse Außenseiterin von den Buchmachern angesehen, wenngleich die Favoritenrolle sicherlich zurecht bei Simona Halep angesiedelt ist.

Der Schlüssel zum Erfolg wird zweifelsohne das Percentage beim ersten Aufschlag darstellen. Mit unter 60 Prozent wird sie sich das Leben sehr schwer machen, denn über das zweite Service macht Svitolina durchschnittlich lediglich jeden zweiten Punkt. Dafür agiert sie mit äußerst wenigen Fehlern, baut aber auch nur selten großen Druck auf.

Letzte Matches von Elina Svitolina:
09.07.2019 – Svitolina vs. Muchova 7-5, 6-4 (Wimbledon)
08.07.2019 – Svitolina vs. Martic 6-4, 6-2 (Wimbledon)
05.07.2019 – Svitolina vs. Sakkari 6-3, 6-7, 6-2 (Wimbledon)
03.07.2019 – Svitolina vs. Gasparyan 5-7, 6-5 (Wimbledon)
01.07.2019 – Svitolina vs. Gavrilova 7-5, 6-0 (Wimbledon)

Svitolina vs. Halep – Wettquoten Vergleich * – Wimbledon 2019

Bet365 Logo Tipico Logo Interwetten Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Tipico
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Comeon
Elina Svitolina
2.75 2.70 2.75 2.80
Simona Halep
1.44 1.45 1.45 1.47

(Wettquoten vom 09.07.2019, 21:53 Uhr)

Romania Simona Halep – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 7.
Position in der Setzliste: 7

Im vierten Versuch konnte sie endlich jubeln, als Simona Halep die French Open gewann. Nach drei verlorenen Grand Slam Finals setzte sie sich gegen Sloane Stephens durch und war daher keine Nummer Eins ohne Grand Slam Titel mehr. Mittlerweile ist sie nur noch die Nummer sieben der Welt, kann aber durch die Leistungen in Wimbledon einen großen Sprung nach vorne machen. Im Falle des Titelgewinns wäre sie wieder die Nummer vier der Welt.

Das Kalenderjahr 2019 verläuft für die erfolgsverwöhnte Halep bisher ebenfalls durchwachsen. Zwar konnte sie in Doha einen Turniersieg bejubeln, mit zehn Saisonniederlagen hat sie allerdings schon fast gleich viele wie in der gesamten Saison 2018 (zwölf). Auf dem Weg in ihr zweites Wimbledon-Halbfinale musste sie lediglich gegen ihre Landsfrau Mihaela Buzarnescu einen Satz abgeben, die restlichen vier Partien gewann Halep jeweils in zwei Durchgängen. Überzeugend war dabei der mit Spannung erwartete Auftritt in Runde drei gegen Victoria Azarenka als auch das Achtelfinale gegen Wunderkind Cori Gauff.

Im Viertelfinale gegen Shuai Zhang lag Halep schnell mit 1:4 in Rückstand, kämpfte sich dann zurück und entschied den ersten Durchgang im Tiebreak knapp für sich. Damit war die Gegenwehr gebrochen und Satz zwei eine lockere Angelegenheit für Simona Halep. 13 unerzwungene Fehler stellen einen herausragenden Wert dar, offensives Rasentennis ist bei Halep aber auch nicht zu finden. 17 Winner und nur sieben Netzangriffe (allerdings sechs erfolgreiche) sind untypisch für Rasentennis. Die letzten Ergebnisse haben bei den Buchmachern allerdings Eindruck hinterlassen, anders ist zwischen Svitolina und Halep die sehr niedrige Quote auf den Sieg der Rumänin nicht zu erklären.

Letzte Matches von Simona Halep:
09.07.2019 – Halep vs. Zhang 7-6, 6-1 (Wimbledon)
08.07.2019 – Halep vs. Gauff 6-3, 6-3 (Wimbledon)
05.07.2019 – Halep vs. Azarenka 6-3, 6-1 (Wimbledon)
03.07.2019 – Halep vs. Buzarnescu 6-3, 4-6, 6-2 (Wimbledon)
01.07.2019 – Halep vs. Sasnovich 6-4, 7-5 (Wimbledon)

 

3 x 10€ richtige Wimbledon-Einzelwetten platzieren & gewinnen
Wimbledon Bonus Special – VIP Tickets & Gratiswetten bei Comeon

 

Svitolina gegen Halep – Head to Head Statistik

Head-to-Head: 4:4

Ausgelichen ist der direkte Vergleich zwischen der 24-jährigen Ukrainerin und der 27-jährigen Rumänin. Acht Mal standen sich die beiden Damen auf der WTA-Tour bisher gegenüber, Das Momentum beim direkten Vergleich spricht für die jüngere Elina Svitolina, die drei der letzten vier Partien für sich entschied. Beim letzten Duell, im Halbfinale von Doha Mitte Februar, konnte allerdings Simona Halep in zwei Sätzen gewinnen. Auf Rasen standen sich die beiden Damen bisher noch nie gegenüber.

 

Elina Svitolina – Simona Halep, Wimbledon 2019 – Tipp & Quote

Rasen galt im weißen Sport „Tennis“ über viele Jahre hinweg als der schnellste Belag. Mittlerweile ist der heilige Rasen von Wimbledon abgestumpft und das typische Serve-and-Volley kann gar nicht mehr wirklich praktiziert werden. Grundlinienspielern kommt dies durchaus gelegen und auch deshalb sind die starken Halep-Ergebnisse nicht sonderlich verwunderlich. Trotzdem sehen wir keinerlei Value zwischen Svitolina und Halep beim Tipp auf die Rumänin bei den aktuellen Wettquoten.

 

Key-Facts – Elina Svitolina vs. Simona Halep Tipp

  • Elina Svitolina steht erstmals in ihrer Karriere im Halbfinale eines Grand Slam Turniers!
  • Mit je vier Siegen ist der direkte Vergleich ausgeglichen!
  • Zum zweiten Mal nach 2014 steht Simona Halep in der Vorschlussrunde von Wimbledon!

 

Elina Svitolina hat schließlich drei der letzten vier Spiele gegen Simona Halep gewonnen und musste sich bei der einzigen Niederlage auch nur knapp geschlagen geben. Ob Svitolina sich auf Rasen durchsetzt, wagen wir zu bezweifeln, doch Value entdecken wir zwischen Svitolina und Halep in der Prognose, dass die Ukrainerin mindestens einen Satz gewinnen wird. Diese Wetten werden mit einem Einsatz von sieben Units angespielt.

Tipp: Svitolina +1,5 Sätze[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Svitolina +1,5 Sätze‘]

Hier bei Betway auf Svitolina +1,5 wetten