Enthält kommerzielle Inhalte

Wimbledon

Elena Rybakina vs. Simona Halep Tipp, Prognose & Quoten – Wimbledon 2022

Setzt sich Haleps Erfahrung und Variabilität erneut durch?

Marcel Niesner  7. Juli 2022
Unser Tipp
Handicap: Sieg Auswärts -3,5 zu Quote 1.7
Wettbewerb Wimbledon 2022
Datum 07.07.2022, 16:00 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 06.07.2022, 22:11
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Gibt Halep auch im Halbfinale gegen Rybakina wieder keinen Satz ab?
Gibt Halep auch im Halbfinale gegen Rybakina wieder keinen Satz ab? © IMAGO / UPI Photo, 06.07.2022

Der Tennissport schreibt manchmal ganz eigene Geschichten. Obwohl Simona Halep letztmals 2019 in Wimbledon aufschlug, hat sie drei Jahre später tatsächlich die Möglichkeit, ihren eigenen Titel von damals zu verteidigen. Weil das prestigeträchtigste Tennisturnier 2020 bekanntlich der Pandemie zum Opfer fiel und die Rumänien 2021 verletzungsbedingt absagen musste, bietet sich nun diese einmalige Chance.

Inhaltsverzeichnis

Zwei Hürden muss die frühere Weltranglistenerste dafür noch aus dem Weg räumen. Im Halbfinale wartet mit der Kasachin Elena Rybakina eine extrem aufschlagstarke Gegnerin, die bislang die besten zwei Wochen seines Lebens spielt und überhaupt erstmals in der Vorschlussrunde eines Grand Slams steht. Unter anderem aufgrund des Erfahrungsvorteils schlagen zwischen Rybakina und Halep die Quoten in Richtung der älteren der beiden Damen aus.

Elena Rybakina – Simona Halep Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Halep (-3,5) 1.70 gering
2:0 Halep 1.90 mittel
Unter 20,5 Games 2.10 mittel
Wettquoten Stand: 06.07.2022, 22:11
* 18+ | AGB beachten

Abgesehen davon hat Halep zuletzt eindrucksvoll bewiesen, dass sie besonders schlaggewaltigen Spielern schnell den Wind aus den Segeln nehmen kann. Als einzige verbliebene Halbfinalistin verlor die aktuelle Nummer 18 der Welt im Turnierverlauf noch keinen Satz und wusste stattdessen auf ganzer Linie zu überzeugen. Bringt sie ihre Qualitäten am Donnerstag ebenfalls auf den Platz, spricht vieles dafür, dass sich im Duell Rybakina gegen Halep eine Prognose auf die Rumänien bewahrheitet.

Unser Value Tipp:
2:0 Halep
bei BildBet zu 1.90
Wettquoten Stand: 06.07.2022, 22:11
* 18+ | AGB beachten

Kazakhstan Elena Rybakina – Statistik & aktuelle Form

Elena Rybakina hat bislang ein durchwachsenes Jahr 2022 hinter sich. Mehrfach hatte die in Moskau geborene Rechtshänderin, die aber unter kasachischer Flagge spielt und überhaupt nur deshalb in London überhaupt mit am Start sein darf, in dieser Saison schon mit Verletzungen zu kämpfen. Zweimal musste die 23-Jährige bereits vor dem Start ihres Matches zurückziehen, einmal gab sie während der Begegnung auf.

Die Vorbereitung auf Wimbledon verlief für die großgewachsene Blondine ebenfalls nicht nach Plan. Mit einer Bilanz von nur einem Sieg aus drei Spielen reiste Rybakina nach London. In s’Hertogenbosch verlor die Kasachin gegen Shelby Rogers glatt in zwei Sätzen, in Eastbourne zog sie gegen Lesya Tsurenko in drei Durchgängen den Kürzeren.

Umso überraschender ist es, dass die derzeitige Nummer 23 der Welt nun den Sprung bis ins Halbfinale auf dem heiligen Rasen in Englands Hauptstadt geschafft hat. Bislang war das Viertelfinale bei den French Open 2021 sowie der Achtelfinaleinzug in Wimbledon im Vorjahr die besten Ergebnisse des Schützlings von Stefano Vukov.

Wimbledon-Run bei Happybet

Happybet Wimbledon Run
AGB gelten | 18+

Rybakina braucht den ersten Aufschlag

In der bisherigen Turnierwoche konnte Rybakina jedoch ihr bestes Tennis auf den Platz bringen. Mit Coco Vandeweghe, Bianca Andreescu, Qinwen Zheng und Petra Martic konnten die ersten vier Kontrahentinnen alle jeweils glatt in zwei Sätzen bezwungen werden. Erst im Viertelfinale gegen Tomljanovic ging der erste Durchgang verloren, ehe sich die 23-Jährige ihrer Stärken besann und die folgenden zwei Sätze gewann.

Einmal mehr war es der herausragende Aufschlag, der letztlich den Unterschied machte. Rybakina schlug 15 Asse, leistete sich nur einen Doppelfehler und machte für Frauenverhältnisse satte 76% aller Punkte, wenn der erste Service ins Feld kam. Einzig die hohe Anzahl an vermeidbaren Fehler (28) war ein Kritikpunkt, der jedoch dank der 34 Winner in den Hintergrund rückte.

Trotzdem erwartet die junge Dame in ihrem bislang wichtigsten Tennismatch ihrer Karriere nun ein ganz anderes Kaliber. Halep leistet sich kaum Fehler, wird viele Aufschläge gut returnieren können und verfügt zudem über eine enorme taktische Flexibilität. Da die Kasachin gerne mal dazu neigt, zu wild zu agieren und die Geduld zu verlieren, spricht in unseren Augen vieles dafür, dass sich im zweiten Halbfinale Rybakina gegen Halep der Tipp auf den Erfolg der variableren Spielerin auszahlt.

Letzte Spiele von Elena Rybakina:

Letzte Spiele
09/07/202215:10
09/07/202209/07
Female Single - Finale
Satz
3
2
1
07/07/202216:50
07/07/202207/07
Female Single - Halbfinale
Satz
3
2
1
06/07/202214:05
06/07/202206/07
Female Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
04/07/202214:10
04/07/202204/07
Female Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
02/07/202216:40
02/07/202202/07
Female Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1

Romania Simona Halep – Statistik & aktuelle Form

Beeindruckend. Mit diesem Wort lassen sich die bisherigen zwei Turnierwochen der Simona Halep kurz und prägnant beschreiben. Alle fünf bisherigen Matches konnte die frühere Weltranglistenerste in zwei Sätzen gewinnen. Nur Kirsten Flipkens konnte im Rahmen eines Durchgangs mehr als vier Spiele gegen die Rechtshänderin für sich entscheiden. Anisimova holte in Summe lediglich sechs Games, Badosa sogar nur deren vier.

Mit großem Abstand hinterließ die Rumänin also den bis dato besten Eindruck in London. Kein Wunder, dass vor dem Halbfinale zwischen Rybakina und Halep inzwischen die geringsten Wettquoten auf den Turniersieg auf die zweifache Grand Slam-Siegerin angeboten werden.
 

Recherche, Belagunterschiede und sonstige Hinweise für Tennis Wetten
Wie wettet man richtig auf Tennis?

 

Halep hat seit vier Jahren in Wimbledon nicht mehr verloren

Dafür spricht nicht zuletzt auch die Tatsache, dass die 30-Jährige mittlerweile bei zwölf aufeinanderfolgenden Siegen auf dem heiligen Rasen an der Church Road steht. 2018 verlor sie letztmals ein Grand Slam-Match in der englischen Hauptstadt. Ohnehin ist die Frau auf Konstanza als absolute Rasenexpertin zu bezeichnen. Über ihre gesamte Karriere hinweg feierte sie in 69 Partien auf Gras 50 Siege. Zum dritten Mal steht sie nun im Halbfinale des bedeutendsten Tennisturnier des Jahres.

Größte Stärke der routinierten Nummer 18 der Welt sind die vielen Variationen, die die 1.68 Meter kleine Rechtshänderin in ihrem Spiel hat. Halep wirkt in diesen Tagen mental und physisch voll auf der Höhe, leistet sich kaum vermeidbare Fehler, schlägt sehr gut auf und kann jeden Gegner mit ihren Defensivkünsten zur Verzweiflung treiben.

Es ist davon auszugehen, dass auch Elena Rybakina kein Rezept gegen den variablen Spielstil des Turnierfavoriten finden wird. Logische Konsequenz wäre es demnach, im Duell Rybakina vs. Halep eine Prognose auf den sechsten 2:0-Erfolg der Rumänin abzugeben.

Letzte Spiele von Simona Halep:

Letzte Spiele
07/07/202216:50
07/07/202207/07
Female Single - Halbfinale
Satz
3
2
1
06/07/202214:35
06/07/202206/07
Female Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
04/07/202218:15
04/07/202204/07
Female Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
02/07/202216:15
02/07/202202/07
Female Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
30/06/202218:05
30/06/202230/06
Female Single - Runde 1/32
Satz
3
2
1

Unser Elena Rybakina – Simona Halep Tipp im Quotenvergleich 07.07.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 09.08.2022, 17:48
* 18+ | AGB beachten

Elena Rybakina – Simona Halep Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In den vergangenen drei Jahren lieferten sich die beiden Damen bereits drei Aufeinandertreffen. Während Rybakina das erste direkte Duell im Jahr 2019 gewinnen konnte, konnte sich 2020 und 2021 jeweils Simona Halep knapp in drei Sätzen durchsetzen. In beiden Matches wurde zudem mindestens ein Tie Break gespielt. Wer auch am Donnerstag eine Wette darauf abgeben möchte, dass in einem Satz 13 Games absolviert werden, findet bei Bet365 eine 3.25 als Höchstquote. Erwähnt werden sollte abschließend aber noch, dass alle drei Begegnungen auf Hartplatz und eben nicht auf Rasen stattfanden.

Statistik Highlights für Kazakhstan Elena Rybakina gegen Simona Halep Romania

Grand Slam
  • WTA
  • Grand Slam
  • Team Tournament
  • Davis Cup
  • ATP
  • Challenger
  • Olympische Sommerspiele
  • Fed Cup
  • WTA 125
  • Davis Cup Zone 1
  • Davis Cup Zone 2
  • Exhibition
  • Billie Jean King Cup World Group II
  • Billie Jean King Cup Group I
2022
  • 2022
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
Wimbledon WTA
  • Australian Open ATP
  • Australian Open Juniors, Boys
  • Australian Open Juniors, Girls
  • Australian Open Mixed Doubles
  • Australian Open WTA
  • Australian Open, Qualification ATP
  • Australian Open, Qualification WTA
  • Roland Garros ATP
  • Roland Garros Juniors, Boys
  • Roland Garros Juniors, Girls
  • Roland Garros Mixed Doubles
  • Roland Garros WTA
  • Roland Garros, Qualification ATP
  • Roland Garros, Qualification WTA
  • US Open ATP
  • US Open Juniors, Boys
  • US Open Juniors, Girls
  • US Open Mixed
  • US Open WTA
  • US Open, Qualification ATP
  • US Open, Qualification WTA
  • Wimbledon ATP
  • Wimbledon Juniors, Boys
  • Wimbledon Juniors, Girls
  • Wimbledon Mixed Doubles
  • Wimbledon WTA
  • Wimbledon, Qualification ATP
  • Wimbledon, Qualification WTA
 
Elena RybakinaE. Rybakina
  • Ajla TomljanovicA. Tomljanovic
  • Aleksandra KrunicA. Krunic
  • Alison RiskeA. Riske
  • Alison van UytvanckA. van Uytvanck
  • Alize CornetA. Cornet
  • Amanda AnisimovaA. Anisimova
  • Ana BogdanA. Bogdan
  • Andrea PetkovicA. Petkovic
  • Anett KontaveitA. Kontaveit
  • Angelique KerberA. Kerber
  • Anhelina KalininaA. Kalinina
  • Ann LiA. Li
  • Anna BondarA. Bondar
  • Anna Karolina SchmiedlovaA. Schmiedlova
  • Arantxa RusA. Rus
  • Astra SharmaA. Sharma
  • Barbora KrejcikovaB. Krejcikova
  • Beatriz Haddad MaiaB. Maia
  • Belinda BencicB. Bencic
  • Bernarda PeraB. Pera
  • Bianca AndreescuB. Andreescu
  • Camila GiorgiC. Giorgi
  • Camila OsorioC. Osorio
  • Caroline GarciaC. Garcia
  • Catherine HarrisonC. Harrison
  • Chloe PaquetC. Paquet
  • Christina McHaleC. McHale
  • Claire LiuC. Liu
  • Clara BurelC. Burel
  • Clara TausonC. Tauson
  • Coco VandewegheC. Vandeweghe
  • Cori GauffC. Gauff
  • Dalma GalfiD. Galfi
  • Danielle CollinsD. Collins
  • Danka KovinicD. Kovinic
  • Daria SavilleD. Saville
  • Dayana YastremskaD. Yastremska
  • Diane ParryD. Parry
  • Donna VekicD. Vekic
  • Ekaterine GorgodzeE. Gorgodze
  • Elena RybakinaE. Rybakina
  • Elisabetta CocciarettoE. Cocciaretto
  • Elise MertensE. Mertens
  • Emina BektasE. Bektas
  • Emma RaducanuE. Raducanu
  • Fernanda ContrerasF. Contreras
  • Gabriela RuseG. Ruse
  • Garbine MuguruzaG. Muguruza
  • Greet MinnenG. Minnen
  • Harmony TanH. Tan
  • Harriet DartH. Dart
  • Heather WatsonH. Watson
  • Iga SwiatekI. Swiatek
  • Irina BaraI. Bara
  • Irina-Camelia BeguI. Begu
  • Jaimee FourlisJ. Fourlis
  • Jana FettJ. Fett
  • Jasmine PaoliniJ. Paolini
  • Jelena OstapenkoJ. Ostapenko
  • Jessica PegulaJ. Pegula
  • Jil TeichmannJ. Teichmann
  • Jodie BurrageJ. Burrage
  • Jule NiemeierJ. Niemeier
  • Kaia KanepiK. Kanepi
  • Kaja JuvanK. Juvan
  • Karolina MuchovaK. Muchova
  • Karolina PliskovaK. Pliskova
  • Katarzyna KawaK. Kawa
  • Katerina SiniakovaK. Siniakova
  • Katie BoulterK. Boulter
  • Katie SwanK. Swan
  • Kirsten FlipkensK. Flipkens
  • Kristina KucovaK. Kucova
  • Kristina MladenovicK. Mladenovic
  • Laura PigossiL. Pigossi
  • Lauren DavisL. Davis
  • Lesia TsurenkoL. Tsurenko
  • Lesley KerkhoveL. Kerkhove
  • Lin ZhuL. Zhu
  • Louisa ChiricoL. Chirico
  • Lucia BronzettiL. Bronzetti
  • Maddison InglisM. Inglis
  • Madison BrengleM. Brengle
  • Madison KeysM. Keys
  • Magda LinetteM. Linette
  • Magdalena FrechM. Frech
  • Mai HontamaM. Hontama
  • Maja ChwalinskaM. Chwalinska
  • Maria SakkariM. Sakkari
  • Marie BouzkovaM. Bouzkova
  • Marta KostyukM. Kostyuk
  • Martina TrevisanM. Trevisan
  • Maryna ZanevskaM. Zanevska
  • Mihaela BuzarnescuM. Buzarnescu
  • Mirjam BjörklundM. Bjorklund
  • Misaki DoiM. Doi
  • Nastasja SchunkN. Schunk
  • Nuria Parrizas DiazN. Parrizas Diaz
  • Oceane DodinO. Dodin
  • Ons JabeurO. Jabeur
  • Panna UdvardyP. Udvardy
  • Paula BadosaP. Badosa
  • Petra KvitovaP. Kvitova
  • Petra MarticP. Martic
  • Qiang WangQ. Wang
  • Qinwen ZhengQ. Zheng
  • Rebecca MarinoR. Marino
  • Rebecca PetersonR. Peterson
  • Rebeka MasarovaR. Masarova
  • Sara Sorribes TormoS. Sorribes Tormo
  • Serena WilliamsS. Williams
  • Shelby RogersS. Rogers
  • Shuai ZhangS. Zhang
  • Simona HalepS. Halep
  • Sloane StephensS. Stephens
  • Sonay KartalS. Kartal
  • Sorana CirsteaS. Cirstea
  • Tamara KorpatschT. Korpatsch
  • Tamara ZidansekT. Zidansek
  • Tatjana MariaT. Maria
  • Tereza MartincovaT. Martincova
  • Viktorija GolubicV. Golubic
  • Viktoriya TomovaV. Tomova
  • Xinyu WangX. Wang
  • Xiyu WangX. Wang
  • Yanina WickmayerY. Wickmayer
  • Ylena In-AlbonY. In-Albon
  • Yue YuanY. Yuan
  • Yulia PutintsevaY. Putintseva
  • Yuriko MiyazakiY. Miyazaki
  • Zoe HivesZ. Hives
gg.
 
Simona HalepS. Halep
  • Ajla TomljanovicA. Tomljanovic
  • Aleksandra KrunicA. Krunic
  • Alison RiskeA. Riske
  • Alison van UytvanckA. van Uytvanck
  • Alize CornetA. Cornet
  • Amanda AnisimovaA. Anisimova
  • Ana BogdanA. Bogdan
  • Andrea PetkovicA. Petkovic
  • Anett KontaveitA. Kontaveit
  • Angelique KerberA. Kerber
  • Anhelina KalininaA. Kalinina
  • Ann LiA. Li
  • Anna BondarA. Bondar
  • Anna Karolina SchmiedlovaA. Schmiedlova
  • Arantxa RusA. Rus
  • Astra SharmaA. Sharma
  • Barbora KrejcikovaB. Krejcikova
  • Beatriz Haddad MaiaB. Maia
  • Belinda BencicB. Bencic
  • Bernarda PeraB. Pera
  • Bianca AndreescuB. Andreescu
  • Camila GiorgiC. Giorgi
  • Camila OsorioC. Osorio
  • Caroline GarciaC. Garcia
  • Catherine HarrisonC. Harrison
  • Chloe PaquetC. Paquet
  • Christina McHaleC. McHale
  • Claire LiuC. Liu
  • Clara BurelC. Burel
  • Clara TausonC. Tauson
  • Coco VandewegheC. Vandeweghe
  • Cori GauffC. Gauff
  • Dalma GalfiD. Galfi
  • Danielle CollinsD. Collins
  • Danka KovinicD. Kovinic
  • Daria SavilleD. Saville
  • Dayana YastremskaD. Yastremska
  • Diane ParryD. Parry
  • Donna VekicD. Vekic
  • Ekaterine GorgodzeE. Gorgodze
  • Elena RybakinaE. Rybakina
  • Elisabetta CocciarettoE. Cocciaretto
  • Elise MertensE. Mertens
  • Emina BektasE. Bektas
  • Emma RaducanuE. Raducanu
  • Fernanda ContrerasF. Contreras
  • Gabriela RuseG. Ruse
  • Garbine MuguruzaG. Muguruza
  • Greet MinnenG. Minnen
  • Harmony TanH. Tan
  • Harriet DartH. Dart
  • Heather WatsonH. Watson
  • Iga SwiatekI. Swiatek
  • Irina BaraI. Bara
  • Irina-Camelia BeguI. Begu
  • Jaimee FourlisJ. Fourlis
  • Jana FettJ. Fett
  • Jasmine PaoliniJ. Paolini
  • Jelena OstapenkoJ. Ostapenko
  • Jessica PegulaJ. Pegula
  • Jil TeichmannJ. Teichmann
  • Jodie BurrageJ. Burrage
  • Jule NiemeierJ. Niemeier
  • Kaia KanepiK. Kanepi
  • Kaja JuvanK. Juvan
  • Karolina MuchovaK. Muchova
  • Karolina PliskovaK. Pliskova
  • Katarzyna KawaK. Kawa
  • Katerina SiniakovaK. Siniakova
  • Katie BoulterK. Boulter
  • Katie SwanK. Swan
  • Kirsten FlipkensK. Flipkens
  • Kristina KucovaK. Kucova
  • Kristina MladenovicK. Mladenovic
  • Laura PigossiL. Pigossi
  • Lauren DavisL. Davis
  • Lesia TsurenkoL. Tsurenko
  • Lesley KerkhoveL. Kerkhove
  • Lin ZhuL. Zhu
  • Louisa ChiricoL. Chirico
  • Lucia BronzettiL. Bronzetti
  • Maddison InglisM. Inglis
  • Madison BrengleM. Brengle
  • Madison KeysM. Keys
  • Magda LinetteM. Linette
  • Magdalena FrechM. Frech
  • Mai HontamaM. Hontama
  • Maja ChwalinskaM. Chwalinska
  • Maria SakkariM. Sakkari
  • Marie BouzkovaM. Bouzkova
  • Marta KostyukM. Kostyuk
  • Martina TrevisanM. Trevisan
  • Maryna ZanevskaM. Zanevska
  • Mihaela BuzarnescuM. Buzarnescu
  • Mirjam BjörklundM. Bjorklund
  • Misaki DoiM. Doi
  • Nastasja SchunkN. Schunk
  • Nuria Parrizas DiazN. Parrizas Diaz
  • Oceane DodinO. Dodin
  • Ons JabeurO. Jabeur
  • Panna UdvardyP. Udvardy
  • Paula BadosaP. Badosa
  • Petra KvitovaP. Kvitova
  • Petra MarticP. Martic
  • Qiang WangQ. Wang
  • Qinwen ZhengQ. Zheng
  • Rebecca MarinoR. Marino
  • Rebecca PetersonR. Peterson
  • Rebeka MasarovaR. Masarova
  • Sara Sorribes TormoS. Sorribes Tormo
  • Serena WilliamsS. Williams
  • Shelby RogersS. Rogers
  • Shuai ZhangS. Zhang
  • Simona HalepS. Halep
  • Sloane StephensS. Stephens
  • Sonay KartalS. Kartal
  • Sorana CirsteaS. Cirstea
  • Tamara KorpatschT. Korpatsch
  • Tamara ZidansekT. Zidansek
  • Tatjana MariaT. Maria
  • Tereza MartincovaT. Martincova
  • Viktorija GolubicV. Golubic
  • Viktoriya TomovaV. Tomova
  • Xinyu WangX. Wang
  • Xiyu WangX. Wang
  • Yanina WickmayerY. Wickmayer
  • Ylena In-AlbonY. In-Albon
  • Yue YuanY. Yuan
  • Yulia PutintsevaY. Putintseva
  • Yuriko MiyazakiY. Miyazaki
  • Zoe HivesZ. Hives
Letzte Ereignisse gegen
07/07/202216:50
07/07/202207/07
Female Single - Halbfinale
Satz
3
2
1
03/09/202117:10
03/09/202103/09
Female Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
22/02/202016:15
22/02/202022/02
Female Single - Finale
Satz
3
2
1
25/09/201905:10
25/09/201925/09
Female Single - Runde 1/8
Zurückgetreten
Satz
3
2
1
Letzte Spiele Elena Rybakina
Letzte Spiele Simona Halep
Historical Statistics

Wettbasis-Prognose & Kazakhstan Elena Rybakina – Simona Halep Romania Tipp

Vier Damen kämpfen noch um den begehrten Titel in Wimbledon. Die größte Außenseiterin ist natürlich die Deutsche Tatjana Maria, die es im ersten Halbfinale am Donnerstag mit Ons Jabeur zutun bekommt. Die Tunesierin will als erste afrikanische Tennisspielerin überhaupt ein Grand Slam-Turnier gewinnen. Bei dieser Mission dürfte ihr am ehesten Simona Halep im Weg stehen.

Die Rumänin spielt bislang ein vorzügliches Turnier, gab in fünf Partien noch keinen einzigen Satz ab und hinterließ demnach den besten Eindruck aller noch verbliebenen Spielerinnen. Behält sie die Form der letzten Tage bei, deutet vieles darauf hin, dass die 30-Jährige ihren Titel aus dem Jahr 2019 verteidigen kann. Weil 2020 nicht gespielt wurde und Halep 2021 nicht am Start war, steht sie an der Church Road inzwischen bei zwölf Siegen in Serie.

Key-Facts – Elena Rybakina vs. Simona Halep Tipp
  • Halep hat die letzten zwölf Rasenspiele in Wimbledon gewonnen
  • Für Rybakina ist es das erste GS-Halbfinale; Halep gab bislang noch keinen Satz ab
  • Die jüngsten zwei direkten Duelle gingen auf Hartplatz ebenfalls an die Rumänin

Für ihre Gegnerin Elena Rybakina wird dieses Match auf dem Center Court das bislang wichtigste ihrer Karriere. Mental wird es also eine ganz andere Herausforderung sein. Wir glauben, dass die Kasachin für eine Partie dieser Größenordnung noch nicht erfahren und abgezockt genug ist. Sie wird sich viele vermeidbare Fehler leisten und mit der unbequemen Spielweise der früheren Weltranglisten nicht wirklich zurecht kommen.

Vor diesem Hintergrund ist es unsere erste Wahl, zwischen Rybakina und Halep einen Tipp darauf anzuspielen, dass die Turnierfavoritin mindestens vier Games mehr gewinnt als die sieben Jahre jüngere Kontrahentin, die erstmals in der Vorschlussrunde eines Grand Slams steht. In der Bet365 App erhalten wir für unsere Empfehlung eine 1.70. Eine 1.90 winkt sogar für die Wette auf den abermaligen 2:0-Satzerfolg der mit 1.68 Meter deutlich kleineren Spielerin.
 

Bet365 App mit tollen Quoten & großem Livewettenangebot
Bet365 App für iOS und Android

 

Kazakhstan Elena Rybakina vs. Simona Halep Romania – beste Quoten Wimbledon 2022

Kazakhstan Sieg Elena Rybakina: 3.65 @ComeOn
Romania Sieg Simona Halep: 1.33 @Bet365

Kazakhstan Elena Rybakina – Simona Halep Romania – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Games-Handicap
Rybakina (+3,5): 2.00 @Bet365
Halep (-3,5): 1.72 @Bet365

Über/Unter Games
Über 21,5 Games: 1.90 @Bet365
Unter 21,5 Games: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 06.07.2022, 22:11
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen