Enthält kommerzielle Inhalte

Eishockey Tipps

Edmonton Oilers vs. Los Angeles Kings Spiel 7, Tipp, Prognose & Quoten, 14.05.2022 – NHL Playoffs

Verlieren die Oilers erneut zuhause?

Boris Montgomery  14. Mai 2022
Unser Tipp
Los Angeles Kings zu Quote 3.65
Wettbewerb NHL Playoffs
Datum 15.05.2022, 04:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 13.05.2022, 11:00
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Edmonton Oilers Los Angeles Kings Spiel 7, Tipp
Überraschen die Los Angeles Kings die Edmonton Oilers in Game 7? © IMAGO / Holsteinoffice, 08.05.2022

Die NHL spielt verrückt am Wochenende und mit dem Duell der Oilers gegen die Kings gibt es direkt ein zweites Spiel 7 hintereinander nach dem Duell der Leafs mit den Bolts. Dabei sind die Voraussetzungen dieser Partien doch sehr ähnlich.

Der Favoritenstatus liegt auch hier beim Heimteam aus Edmonton, die jedoch in letzter Zeit eine Playoff-Historie zum Vergessen haben. Zudem konnten sie seit 1998 bereits kein Spiel 7 mehr gewinnen. Ganz anders die Kings, die alle ihre vergangenen vier 7. Spiele für sich entscheiden konnten.

Inhaltsverzeichnis

Somit ist auch hier Favorit nicht gleich Favorit. Zumindest sehen wir die Favoriten auf dem Papier und bei den Buchmachern nicht als unsere Favoriten an. Vielmehr ist dies eines dieser berühmten 50:50 Duelle in Entscheidungsspielen.

Darum ist für Oilers gegen Kings unsere Prognose zweigeteilt: Kommen die Oilers gut in die Partie, dann kann es auch deutlich zu ihren Gunsten ausgehen. Bekommen wir jedoch ein enges Spiel, wovon wir eher ausgehen, dann liegen die Vorteile ganz klar auf Seiten der Kalifornier.

Edmonton Oilers – Los Angeles Kings Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Unter 5,5 Tore 2.40 Wettquoten Bet365 hoch
Letztes Tor: Kings 2.05 Wettquoten Admiralbet mittel
X2 1.98 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 13.05.2022, 12:03
18+ | AGB beachten

Erstes Face-off dieses „Win or go home“ Spiels ist in der Nacht auf Sonntag um 04:00 Uhr in Edmonton. Bei unseren  täglichen NBA-Tipps kommt es an diesem Wochenende übrigens ebenfalls zu einem Spiel 7 zwischen den Suns und den Mavericks.

Unser Value Tipp:
Unter 6,5 Tore
bei Bet365 zu 1.83
Wettquoten Stand: 13.05.2022, 12:03
* 18+ | AGB beachten

Canada Edmonton Oilers – Statistik & aktuelle Form

Spiel 7 also auch in Edmonton – und das wollten sie bei den Oilers eigentlich vermeiden. Nach ihrem 2:3 Rückstand nehmen sie es jetzt dennoch gerne mit, bleibt ihnen so immer noch die Chance, die Prime ihrer Stars McDavid und Draisaitl doch endlich mal in etwas Zählbares umzumünzen.

Die Geschichte von siebten Spielen spricht allerdings nicht gerade für sie. Das letzte Mal, dass sie ein Entscheidungsspiel in einer Playoff-Serie gewinnen konnten war 1998 in der ersten Runde gegen die Avalanche.

Wie gehen die Oilers mit dem Druck um?

Aufgrund des Favoritenstatus auf dem Papier und der langen Leidenszeit in den Playoffs lastet am Samstag natürlich der gesamte Druck auf den Kanadiern. Während die Kings mit dem Erreichen der Playoffs bereits im Soll liegen, wäre ein Erstrundenaus für Edmonton eine herbe Enttäuschung.

Es würde zudem einhergehen mit zahlreichen Veränderungen, angefangen auf der Trainer-Position. Somit ist das gesamte Team nun gefordert, diesen Druck in positive Energie umzusetzen. Das kann gelingen, aber die Erfahrung zeigt, dass es öfter eben auch schiefging.

ADMIRALBET: Paysafecard Verlosung!

ADMIRALBET PSC Verlosung
AGB gelten | 18+

Statistisch liegt Edmonton klar vorne

Bereits vor dem letzten Duell haben wir uns gefragt, wie es überhaupt so eng werden konnte in dieser Serie. Denn in allen wichtigen Stats liegen die Oilers klar vor den Kings. Sie erzielen mehr Tore pro Spiel (4,17 zu 2,83) und kassieren dementsprechend auch weniger.

Beim Powerplay dominieren sie mit 38,9% zu 12,5% und bei den Face-offs mit 51,7% zu 48,3%. Doch genau diese scheinbare Überlegenheit könnte am Ende auch ihre größte Schwäche sein. Lassen sie nur ein paar Prozentpunkte nach, dann sind die Kings zur Stelle.

Diese wissen nämlich wie man gewinnt, einige im Team waren immerhin bereits mehrmals Stanley Cup Sieger. Somit sehen wir für Samstag ein 50:50 Duell auf uns zukommen, bei dem die Tagesform entscheiden wird, was für Oilers vs. Kings die Quoten auf LA tatsächlich wettbarer macht.

Key Players:

G: Mike Smith
D: Darnell Nurse
D: Cody Ceci
LW: Evander Kane
C: Connor McDavid
RW: Kailer Yamamoto

Letzte Spiele von Edmonton Oilers:

United States Los Angeles Kings – Statistik & aktuelle Form

Die Kings hatten die riesige Chance, zuhause den Deckel drauf zu machen und die Serie zu gewinnen. Dass dies nicht gelang, kam jetzt nicht überraschend, ist der Heimvorteil in dieser Serie doch nicht wirklich einer. Vier der sechs bisherigen Siege kamen auswärts zustande.

Das spricht nun am Samstag leicht für die Kings, die zudem die Geschichte der letzten elf Jahre auf ihrer Seite haben. Da wurden sie zweimal Stanley Cup Sieger, wohingegen die Oilers in dieser Zeit eine einzige Playoff-Serie gewinnen konnten.

Beginn des Spiels von großer Bedeutung

Wie das Spiel laufen wird, dürfte sich auch am Samstag wieder früh zeigen. In bislang jedem der sechs Duelle gewann am Ende auch das Team, das den ersten Treffer erzielte. In fünf von sechs Fälle gewann dieses Team auch das erste Drittel.

Das macht am Wochenende natürlich auch Live-Wetten interessant (für alle, die so lange wach bleiben wollen). Denn sollten z.B. die Kings den ersten Treffer landen, dürften die Quoten auf sie immer noch ansprechend bleiben, die Gewinnchance aber extrem ansteigen.

 

 

Jonathan Quick gefordert

Auch auf Goalie Jonathan Quick wird wieder einiges an Arbeit zukommen. Mit 89,3% sieht seine Save Percentag in dieser Serie nicht gerade gut aus, allerdings wurde die in den beiden Spielen zerstört, die LA schon weit vor dem Ende abschenkte – u.a. auch zu Lasten ihres Goalies.

Beim letzten Spiel in Edmonton gelang ihm allerdings ein Shutout (31 von 31 Saves) und er war einer der entscheidenden Spieler. Da wir ihn mit seiner Stanley Cup Erfahrung im Goalie-Duell vorne sehen, ist für Edmonton vs. LA der Tipp auf die Kings im Auge zu behalten.

Key Players:

G: Jonathan Quick
D: Mikey Anderson
D: Matt Roy
LW: Alex Iafallo
C: Anze Kopitar
RW: Adrian Kempe

Letzte Spiele von Los Angeles Kings:

Unser Edmonton Oilers – Los Angeles Kings Tipp im Quotenvergleich 15.05.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 16.05.2022, 19:09
* 18+ | AGB beachten

Edmonton Oilers – Los Angeles Kings Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Alles beginnt wieder von vorne, weshalb wir auch bei dieser Serie nicht mit direkten Duellen von vor einigen Jahren kommen sollten. 3:3 ist die Zahl, die zählt und die noch entscheidender wird am Ende von Spiel 7 auf der Anzeigetafel stehen.

Dabei spricht die spielerische Klasse natürlich für die Oilers, die immerhin zwei der besten Spieler der Liga in ihren Reihen haben (McDavid und Draisaitl). Die Kings jedoch haben die größere Erfahrung, vor allem auch in kritischen Situationen.

Wer sich am Ende durchsetzen wird, bleibt offen. Da bei Edmonton gegen Los Angeles die Quoten auf die Kings aber so viel besser stehen, sollten wir diese mit kleinerem Einsatz definitiv bevorzugen. Oftmals entscheidet in Spiel 7 dann eben doch mehr der Kopf als die Klasse.

Statistik Highlights für Canada Edmonton Oilers gegen Los Angeles Kings United States

Wettbasis-Prognose & Canada Edmonton Oilers – Los Angeles Kings United States Tipp

Die Oilers gelten als die Favoriten, was aufgrund des Heimvorteils und ihrer Stars oberflächlich gesehen verständlich erscheint. Aber ein Spiel 7 in einer NHL-Playoff-Serie hat eben nicht sehr viel mit „normal“ zu tun.

Somit stellen wir uns hier gegen die Wettanbieter und sehen für Oilers gegen Kings einen Tipp auf das Auswärts-Team als Value trächtiger an. Für Wettquoten von bis zu 3.65 (Unibet) ist dieses Duell doch enorm ausgeglichen, was allein der Zwischenstand von 3:3 in der Serie beweist.

Key-Facts – Edmonton Oilers vs. Los Angeles Kings Tipp
  • Edmonton hat bereits seit 1998 kein Spiel 7 mehr gewonnen
  • Die Kings haben ihre letzten vier Entscheidungsspiele jeweils gewonnen
  • Mit 12 Scorerpunkten führt Connor McDavid aktuell die Playoffs an

Als Wett-Alternative würden wir, wie in so ziemlich jedem Spiel 7, Wetten auf Unter-Punkte favorisieren. Für Unter 6,5 Tore bekommen wir ebenfalls noch einen sehr guten Value und das letzte Spiel 7 der Oilers 2017 endete ebenfalls mit sehr wenigen Toren (1:2 gegen die Ducks).

 

 

Canada Edmonton Oilers vs. Los Angeles Kings United States – beste Quoten NHL Playoffs

Canada Sieg Edmonton Oilers: 1.85 @Betano
Unentschieden: 4.40 @Unibet
United States Sieg Los Angeles Kings: 3.65 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Edmonton Oilers / Unentschieden / Sieg Los Angeles Kings:

1
52%
X
22%
2
26%

Canada Edmonton Oilers – Los Angeles Kings United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 6,5 Tore
Über 6,5 Tore: 2.23 @Unibet
Unter 6,5 Tore: 1.83 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.05.2022, 12:03
* 18+ | AGB beachten
Boris Montgomery

Boris Montgomery

Alter: 39 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Boris ist bereits seit 2015 bei der Wettbasis am Start und unser Experte für die Sparte der US-Sportarten (NFL, NBA, NHL, MLB). Da ein Teil seiner Familie bereits seit Jahren in Nordamerika lebt, hat er einen besonderen Bezug zum US-Sport und schlägt sich mit diesen Sportarten auch die Nächte um die Ohren.

Als ausgebildeter Copywriter an der Texterschmiede in Hamburg hat er das Schreiben zudem von der Pike auf gelernt und versucht seine Texte sowohl informativ als auch gut lesbar zu gestalten.

Boris favorisierter Wettanbieter ist Bet365, zum einen wegen der guten Quoten, aber als Nachteule natürlich auch wegen der exzellenten Live-Wettoptionen. Gerade für NFL und NBA empfiehlt er Live-Wetten ganz besonders, da Favoriten sich anders als beim Fußball auch nach einem Rückstand noch häufig durchsetzen.   Mehr lesen