Enthält kommerzielle Inhalte

WM 2022 Tipps

Ecuador vs. Brasilien Tipp, Prognose & Quoten 27.01.2022 – WM Quali 2022 Südamerika

Bleibt Brasilien auch in Quito ungeschlagen?

Marcel Niesner  27. Januar 2022
Unser Tipp
Beide treffen: Nein zu Quote 1.76
Wettbewerb WM Quali 2022 Südamerika
Datum 27.01.2022, 22:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 25.01.2022, 19:23
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Ecuador Brasilien Tipp
Bleiben Alisson & Co. auch in Ecuador ohne Gegentreffer? © IMAGO / Action Plus, 17.11.2021

Nur noch vier Spieltage sind in der südamerikanischen WM-Qualifikation für die Endrunde am Ende des Jahres in Katar zu absolvieren. Für die brasilianische Fußballnationalmannschaft werden diese Begegnungen bloß einen statistischen Charakter haben, denn als unangefochtener Spitzenreiter hat das Team von Trainer Tite bereits längst das Ticket für die Weltmeisterschaft gelöst.

Inhaltsverzeichnis

Am Donnerstagabend tritt die Selecao nun in Quito an. Bei einem Gastgeber, der ebenfalls beste Chancen hat, sich vorzeitig für die Weltmeisterschaft 2022 zu qualifizieren. Ecuador hat als Dritter des Klassements schon sechs Zähler Vorsprung auf den Fünftplatzierten und überzeugte im bisherigen Quali-Verlauf auf ganzer Linie. Speziell zuhause ist „La Tri“ extrem schwer zu bezwingen, was zwischen Ecuador und Brasilien auch die Quoten auf dem Drei-Weg-Markt entscheidend beeinflusst.

Ecuador – Brasilien Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
0:0 (1.HZ) 2.50 Wettquoten Bet365 mittel
Unentschieden (X) 3.30 Wettquoten Bwin hoch
Treffen beide? Nein 1.76 Wettquoten Unibet gering
Wettquoten Stand: 25.01.2022, 19:28
18+ | AGB beachten

Für einen Auswärtserfolg des Rekordweltmeisters wird in der Spitze eine überraschend hohe 2.25 angeboten, die einerseits, wie bereits erwähnt, mit dem unangenehmen Kontrahenten zu begründen ist, andererseits aber ebenso auf den Umstand zurückzuführen ist, dass es für den Weltranglistenzweite tabellarisch um nichts mehr geht. Demnach ist es auch mit einem gewissen Risiko verbunden, im Topspiel des 15. Spieltags zwischen Ecuador und Brasilien eine Prognose auf den vermeintlichen Favoriten abzugeben.

Unser Value Tipp:
X
bei Bwin zu 3.30
Wettquoten Stand: 25.01.2022, 19:23
* 18+ | AGB beachten

Ecuador Ecuador – Statistik & aktuelle Form

Die ganz glorreiche Vergangenheit bei Fußball-Weltmeisterschaften hat die ecuadorianische Nationalmannschaft nicht vorzuweisen. Es dauerte bis ins Jahr 2002, ehe sich „La Tri“ erstmals für eine Endrunde qualifizieren konnte. Auch 2006 und 2014 waren die Südamerikaner am Start, mussten aber bei zwei der genannten drei Teilnahmen jeweils schon in der Vorrunde die Segel streichen. 2018 scheiterte man als Siebter von zehn Mannschaften in der CONMEBOL-Qualifikation deutlich.

Umso überraschender ist es, dass das Team, das über keine echten Stars verfügt, sondern im 20-Jährigen Piero Hincapie von Bayer Leverkusen sowie im 24-Jährigen Pervis Estupinan von Villarreal seine zwei wertvollsten Spieler hat, in der laufenden Qualifikation hinter Brasilien und Argentinien als Nummer drei im Tableau geführt wird. 23 Punkte aus 14 Partien sind eine beeindruckende Ausbeute, die man in dieser Form definitiv nicht erwarten konnte.

BildBet: 120 € Wette!


AGB gelten | 18+

Ecuador ist zuhause eine echte Macht

Insbesondere vor heimischer Kulisse in Quito wusste die Nummer 46 der FIFA-Weltrangliste zu überzeugen. Fünf der sieben Heimpartien wurden siegreich gestaltet. Die einzige Niederlage setzte es beim 1:2 Anfang Juni gegen Peru. Kein anderes Team konnte zuhause so viele Tore erzielen wie die Mannschaft des argentinischen Cheftrainers Gustavo Alfaro.

Die starke Heimoffensive (17 Treffer in Summe) ging im Übrigen keineswegs zu Lasten der eigenen Defensive, die mit fünf Gegentoren einen mehr als passablen Schnitt aufweist. Alleine in den jüngsten vier Qualifikationsspielen in der ecuadorianischen Hauptstadt blieb das Überraschungsteam stets ohne Gegentor. 2021 wäre in acht von zehn Partien mit Beteiligung der „Dreifarbigen“ in der südamerikanischen Qualifikation die Wette auf das „Treffen beide? – Nein“ durchgegangen. Selbigen Ansatz peilen wir erneut an, sodass zwischen Ecuador und Brasilien die Quoten für den entsprechenden Tipp durchaus interessant erscheinen.


Voraussichtliche Aufstellung von Ecuador:

Dominguez; An. Preciado, Torres, Hincapie, Estupinan; Franco, Mendez, Caicedo, Ay. Preciado; Estrada, Valencia

Letzte Spiele von Ecuador:

Letzte Spiele
03/25 202225/0300:30
03/25 202225/03
3-1
-
02/02 202202/0203:00
02/02 202202/02
1-1
-
01/27 202227/0122:00
01/27 202227/01
1-1
-
12/05 202105/1203:00
12/05 202105/12
1-1
-

Brazil Brasilien – Statistik & aktuelle Form

Die brasilianische Nationalmannschaft schwebt in der laufenden WM-Qualifikation über allen anderen Auswahlteams und dominiert das CONMEBOL-Geschehen nach Belieben. 13 Spiele, elf Siege und zwei Unentschieden unterstreichen die Vormachtstellung des Rekordweltmeisters in Südamerika. Das Tite-Team erzielte die meisten Tore (27) und kassierte zudem die wenigsten Gegentreffer (vier).

Wer nun aber glaubt, dass die Siege von Neymar und Co. allesamt deutlich ausfielen, der sieht sich beim Blick auf die Ergebnisse getäuscht. Bloß zwei der erwähnten elf Erfolge kamen mit mehr als zwei Toren Unterschied zustande. Mehrfach mühte sich der Weltranglistenzweite sogar zu seinen Siegen, wenngleich es im Endeffekt meist die Defensive war, die dem Druck standhielt.

 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Prognose zu den Länderspielen zwischen dem 27.01. und dem 30.01.2022 . (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Prallt Ecuador an Brasiliens Defensivwand ab?

In sage und schreibe elf von 13 absolvierten Begegnungen wahrte die Selecao die weiße Weste. Demzufolge ist es durchaus interessant, auch am Donnerstagabend zwischen Ecuador und Brasilien eine Prognose darauf abzugeben, dass maximal eines der beiden Teams treffen wird. Als weiteres Argument lässt sich anführen, dass bei den beiden nicht gewonnenen Partien auch der Copa-Finalist von 2021 nicht zum Torerfolg kam.

Unter dem Strich erzielten damit bloß in vier von 16 Länderspielen der Brasilianer im Vorjahr beide Mannschaften ein Tor. Ebenfalls spannend: In vier der vergangenen fünf Qualifikationsspiele blieb die Tite-Elf in den ersten 45 Minuten ohne Treffer. Gut möglich daher, dass uns auch am Donnerstagabend eine torlose erste Halbzeit bevorsteht. Über die Bet365 App kann eine 2.50 in der Spitze auf das 0:0 zum Kabinentee angespielt werden.

Abschließend sollte aber unbedingt noch darauf hingewiesen werden, dass die Ausgangslage vor dem anstehenden Match eine andere ist, da der Spitzenreiter bekanntlich schon das Direktticket gelöst hat und die kommenden Qualifikationspartien womöglich etwas lockerer angehen wird. Dagegen spricht jedoch die Tatsache, dass die Brasilianer unbedingt ihr Momentum beibehalten wollen und zudem mit Dani Alves oder Philippe Coutinho Rückkehrer ihr Empfehlungsschreiben für den WM-Kader abgeben wollen. Nicht nominiert sind hingegen Roberto Firmino, Richarlison sowie der verletzte Superstar Neymar.


Voraussichtliche Aufstellung von Brasilien:

Alisson; Dani Alves, Marquinhos, Silva, Sandro; Pacueta, Casemiro, Fred; Raphinha, Jesus, Vinicius Jr

Letzte Spiele von Brasilien:

Letzte Spiele
03/25 202225/0300:30
03/25 202225/03
4-0
-
02/02 202202/0201:30
02/02 202202/02
4-0
-
01/27 202227/0122:00
01/27 202227/01
1-1
-
11/17 202117/1100:30
11/17 202117/11
0-0
-

Unser Ecuador – Brasilien Tipp im Quotenvergleich 27.01.2022 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 16.05.2022, 18:35
* 18+ | AGB beachten

Ecuador – Brasilien Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Weil die Ecuadorianer noch zu den jüngeren Nationalmannschaften im südamerikanischen Fußballverband gehören und die CONMEBOL-Qualifikation erst seit der Jahrtausendwende ins aktuelle Format überführt wurde, gab es bislang erst elf Aufeinandertreffen in WM-Qualifikationspartien.

Mit sieben Siegen führen die Brasilianer den direkten Vergleich deutlich an, allerdings konnte sich auch „La Tri“ zweimal durchsetzen. Zudem gab es zwei weitere Remis. Auch in der Vorrunde der Copa America 2021 erkämpfte sich der Underdog gegen den späteren Finalisten ein 1:1. Das Hinspiel in der Quali ging jedoch mit 2:0 an die Selecao. Seit 2007 blieben die Brasilianer in gleich sieben von zehn Duellen gegen die Ecuadorianer ohne Gegentreffer. Setzt sich dieser Trend am Donnerstag fort?

Statistik Highlights für Ecuador Ecuador gegen Brasilien Brazil

Wettbasis-Prognose & Ecuador Ecuador – Brasilien Brazil Tipp

Die südamerikanische WM-Qualifikation biegt auf die Zielgeraden ab. Vier Spieltage stehen noch aus und mit Brasilien sowie Argentinien haben erst zwei Teams ihr Ticket für die Endrunde in Katar gelöst. Das nächste Team, das die erfolgreiche Qualifikation fixieren könnte, ist Ecuador. Mit Partien gegen den Rekordweltmeister oder auch Argentinien warten allerdings noch unbequeme Aufgaben auf „La Tri“.

Verstecken braucht sich der derzeitige Tabellendritte aber keineswegs, immerhin konnte die Mannschaft von Trainer Alfaro fünf ihrer sieben Heimspiele siegreich gestalten. 17 Treffer unterstreichen den offensiven Drang, der verbunden mit einer ordentlichen Defensive bereits manch einem Gästeteam extreme Probleme bereitet. Auch für die Selecao wird das Match in Quito kein Selbstläufer. Von einer Prognose auf den Spielausgang ist deshalb eher abzuraten.

Key-Facts – Ecuador vs. Brasilien Tipp
  • Ecuador gewann fünf von sieben Heimspielen im Zuge der WM-Qualifikation
  • Brasilien steht nach 13 Partien erst bei vier Gegentoren – in elf Fällen stand die Null
  • In sieben der letzten zehn direkten Duelle blieb die Selecao ohne Gegentreffer

Spannender gestaltet sich zwischen Ecuador und Brasilien der Tipp darauf, dass maximal eines der beiden Teams zum Torerfolg kommt. Die Wette „Treffen beide? Nein“ hätte sich in zwölf von 16 Länderspielen des Weltranglistenzweiten im Vorjahr ausbezahlt. Auch die Ecuadorianer blieben in sieben von zehn Qualifikationsspielen 2021 ohne Gegentor und gewannen die jüngsten vier Heimspiele allesamt zu Null.

Wir richten daher unseren Fokus vor dem Duell Ecuador gegen Brasilien auf die Wettquoten für die besagte Wette „BTS – No“ und erhalten dafür immerhin eine solide 1.76 beim getesteten Buchmacher Unibet. Angesichts der Tatsache, dass es für den Branchenprimus vom Zuckerhut um nichts mehr geht, ist auch ein Unentschieden oder gar ein Überraschungscoup des Außenseiters denkbar.

 

Eine neue Ära beginnt – Uruguay erstmals ohne Tabarez
Paraguay vs. Uruguay, 27.01.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Ecuador Ecuador vs. Brasilien Brazil – beste Quoten WM Quali 2022 Südamerika

Ecuador Sieg Ecuador: 3.40 @Unibet
Unentschieden: 3.30 @Bwin
Brazil Sieg Brasilien: 2.25 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ecuador / Unentschieden / Sieg Brasilien:

1
28%
X
29%
2
43%

Ecuador Ecuador – Brasilien Brazil – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.35 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.57 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.72 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.01.2022, 19:23
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen