Düsseldorf – Kiel, Tipp: Beide treffen – 06.05.2018

Kiel bei Wettanbietern Favorit - aber ein Punkt reicht für Platz drei

/
Friedhelm Funkel (Düsseldorf)
Friedhelm Funkel (Düsseldorf) © GEP

Spiel: Germany DüsseldorfGermany Kiel
Tipp: Treffen beide Teams? Ja (Endergebnis 1:1)
Datum: 06.05.2018
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Wettbewerb: 2. Bundesliga Deutschland
Wettquote: 1.53* (Stand: 03.05.2018, 09:41)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 7 Units

15:30 Uhr – eine Zeit, an die sich Fortuna Düsseldorf und ihre Anhänger langsam gewöhnen können. Denn ab der nächsten Saison wird Düsseldorf vornehmlich samstags um diese Zeit gegen Gegner wie Bayern München, Borussia Dortmund oder im Derby gegen Gladbach antreten. Der Aufstieg in die Bundesliga ist nämlich seit dem letzten Spieltag perfekt. Um diesen kämpft auch noch Holstein Kiel, das am Sonntag in der Esprit Arena zu Düsseldorf zu Gast ist. Schon mit einem Punkt hätte Kiel den Aufstiegs-Relegationsplatz drei sicher.

 

Formcheck Düsseldorf

Geschafft! Mit einem Last Minute-Sieg in Dresden sicherte sich Düsseldorf am letzten Wochenende den sicheren Aufstieg in die Bundesliga. Rouwen Hennings sorgte mit seinem Treffer zum 2:1-Endstand in der 90. Minute für Ekstase bei Mannschaft und Fans. Mit zwei Punkten Vorsprung auf Nürnberg geht Düsseldorf nun in die letzten beiden Spieltage. Das Ziel ist die Meisterschaft, die sich aber wohl erst am letzten Spieltag entscheidet, wenn Düsseldorf in Nürnberg gastiert. Das Spiel gegen Kiel ist das letzte Heimspiel von Düsseldorf in dieser Saison, bei dem sich die Fortuna von ihren Fans verabschieden und sich bei ihnen mit einem Sieg bedanken wollen wird. In den bisherigen 16 Heimpartien in dieser Saison in der 2. Bundesliga kommt Düsseldorf auf zehn Siege und je drei Remis und Niederlagen. Insgesamt 29 Treffer konnte Düsseldorf in seinen 16 Heimpartien erzielen. Außer beim 0:2 gegen Nürnberg hat Düsseldorf in jedem der anderen 15 Heimspiele in der 2. Bundesliga mindestens ein Tor geschossen. In der Rückrunde verlor Düsseldorf nur eines von sieben Spielen im eigenen Stadion. Das war ein 1:2 gegen Bochum. Ansonsten kommt Düsseldorf in den sieben Heimpartien nach der Winterpause auf fünf Siege und ein Remis.

Formcheck Kiel

Schafft Holstein Kiel tatsächlich den Durchmarsch bis in die Bundesliga? Den direkten Aufstieg wird es angesichts von fünf Punkten Rückstand auf den Tabellenzweiten Nürnberg aller Voraussicht nach nicht geben. Doch mit einem Zähler an den verbleibenden zwei Spieltagen erreicht Kiel in jedem Fall die Relegation. Das haben die Kieler allen voran ihrem Torverhältnis zu verdanken. Mit einer Torbilanz von 64:41 und damit plus 23 Toren reicht ein Punkt für Platz drei, auch wenn Bielefeld (plus fünf), Regensburg (plus drei) oder Bochum (minus eins) punktemäßig dann noch gleichziehen könnten. Mit den bisher 64 erzielten Treffern stellt Kiel auch die mit Abstand beste Offensive der 2. Bundesliga. In elf seiner letzten zwölf Spiele hat Kiel immer mindestens ein Tor erzielt. Am letzten Wochenende deklassierte Kiel den FC Ingolstadt und gewann auswärts mit 5:1. Damit blieb Kiel auch im vierten Auswärtsspiel in Serie ungeschlagen und holte nach zwei Auswärtsremis nun den zweiten Auswärtsdreier in Serie. Insgesamt hat Kiel nur eine seiner letzten acht Partien in der 2. Bundesliga verloren. Das war ein 1:3 am vorletzten Spieltag gegen Nürnberg. Ansonsten gab es für Holstein Kiel vier Siege und drei Remis. Im Hinspiel zu Hause drehte Kiel zunächst einen 0:1-Rückstand, musste dann aber fünf Minuten vor dem Ende doch noch das 2:2 hinnehmen.

 

Düsseldorf – Kiel, Tipp & Fazit – 06.05.2018

Interessanterweise sehen die Wettanbieter die Gäste aus Kiel vorne. Für Wetten auf Kiel gibt es nämlich beste Quoten von 2,50, während die Wettquoten für einen Tipp auf Düsseldorf Werte von bis zu 3,00 erreichen. Ganz nachvollziehbar ist das für mich nicht. Düsseldorf hat den Aufstieg zwar in der Tasche, will aber jetzt auch Meister werden. Zudem reicht Kiel selbst schon ein Zähler für die Relegation.

 

Key-Facts – Düsseldorf vs. Kiel

  • Düsseldorf steht als Aufsteiger bereits fest, will sein letztes Spiel in dieser Saison vor den heimischen Fans aber gewinnen
  • Kiel reicht schon ein Punkt, um am Ende als Dritter in die Relegation zu gehen – Platz zwei ist höchst unwahrscheinlich
  • Kiel erzielte an den bisherigen 32 Spieltagen 64 Treffer, Düsseldorf immerhin schon 53

 

Kiel hat wie erwähnt in elf seiner letzten zwölf Spiele getroffen. Düsseldorf konnte sogar in vierzehn seiner letzten fünfzehn Partien in der 2. Bundesliga mindestens ein Tor erzielen. Der Tipp für diese Partie liegt damit nahe. Wetten darauf, dass beide treffen, sollen es sein. Die Quoten sind unter Berücksichtigung der Gesamtumstände in Ordnung. Im besten Fall erhält man nämlich Wettquoten von 1,53.

 

 

Germany Düsseldorf – Kiel Germany Statistik Highlights