18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

3. Liga Tipps

Dresden vs. Saarbrücken Tipp, Prognose & Quoten 07.04.2024 – 3. Liga

Dynamos Heimstärke als Trumpf im Duell mit dem FCS?

Paul Storm  7. April 2024
Dresden vs Saarbrücken
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.8
Wettbewerb 3. Liga
Datum 07.04.2024, 13:30 Uhr
Einsatz 5/10

Betway

  • Dynamo das beste Heimteam der Liga
  • FCS verlor unter der Woche im DFB-Pokal
  • Saarbrücken erst mit drei Auswärtspleiten
Wettquoten Stand: 04.04.2024, 15:12
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Findet Dresden zuhause gegen Saarbrücken endlich wieder in die Spur?
Findet Dresden zuhause gegen Saarbrücken endlich wieder in die Spur? (© dpa picture alliance / Alamy Stock Photo)

Nun ist es also doch passiert! Während das Team aus der sächsischen Landeshauptstadt am letzten Spieltag von den Aufstiegsrängen gerutscht ist, musste der Klub aus der saarländischen Landeshauptstadt im Halbfinale des DFB-Pokals die Segel streichen. Dass sicher auch genau diese beiden Faktoren Einfluss auf das Spiel Dresden vs. Saarbrücken und unseren Tipp haben werden, steht außer Frage. Es gilt also, keine Zeit zu verlieren!

Inhaltsverzeichnis


Elf Punkte aus elf Spielen holten die Schwarz-Gelben seit der Winterpause und damit fuhren sie in diesem Zeitraum beispielsweise 19 Punkte weniger als Preußen Münster ein. Genau der Sportclub war es nun auch, welcher Dynamo vergangene Woche durch einen 1:0-Sieg im direkten Duell von Rang drei verdrängte. Damit verschärfte sich die Krise der Sachsen nochmals, die allerdings weiterhin den Trainer Markus Anfang nicht – zumindest öffentlich – in Frage stellen.

Dresden – Saarbrücken Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide treffen: Ja 1.80


Betway

mittel
2-3 Tore 1.95


Betano

mittel
Tor in beiden Hälften – Ja 1.76


Bet-at-home

mittel
Wettquoten Stand: 04.04.2024, 15:12

Der Traum ist ausgeträumt! Gegen den Zweitligisten und Erzrivalen aus Kaiserslautern schied der FCS am zurückliegenden Dienstag im Halbfinale des DFB-Pokal mit 0:2 aus. Nun gilt, trotz aller Enttäuschung, der 3. Liga volle Konzentration zu schenken, denn im Aufstiegsrennen werden den Saarländern auf den Märkten immer noch Chancen eingeräumt. Wenn ihr euch vor dem Duell zwischen Dresden und Saarbrücken über die Aufstiegs-Quoten informieren möchtet, lest euch den verlinkten Beitrag durch! Wer lieber den Meister der dritthöchsten Spielklasse tippen möchte, kann dies unter anderem beim getesteten Bookie Betano tun.

Betano: Trophy-Tour-Event im Olympiastadion Berlin!

Betano Trophy Tour GewinnspielHier geht´s zum Gewinnspiel 

Germany Dresden – Statistik & aktuelle Form

Quo vadis, Dynamo? Wohin führt der Weg der Schwarz-Gelben in dieser Spielzeit noch? Zur Winterpause schien es nur eine Frage der Zeit zu sein, bis die Sachsen den Aufstieg klarmachen können. Doch die Formkurve deutet nun eher auf einen Verbleib Dynamos in der 3. Liga hin. Verspielt die Anfang-Elf tatsächlich das zweite Jahr in Serie den Aufstieg? Vergangene Saison rutschte das Team durch eine 1:4-Pleite beim Absteiger aus Meppen am vorletzten Spieltag von den Aufstiegsrängen!

In diesem Jahr scheint es so, als wäre der SGD in der Winterpause der Stecker gezogen worden. 2024 setzte es bereits sechs Niederlagen in elf Spielen und damit mehr als in den 20 Ligaspielen vor dem Jahreswechsel. Kein Team in der oberen Tabellenhälfte verlor häufiger als die Schwarz-Gelben. Zur Wahrheit gehört allerdings auch: Die Sachsen sind mit 32 Zählern aus 15 Partien die beste Heimmannschaft der Liga!
 
Video: Die Wettbasis Show “Beidfüßig” mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum 32. Spieltag der 3. Liga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Heimmacht Dynamo!

Dort setzte es zwar auch schon drei Pleiten – davon zwei in 2024 -, aber seit Mitte Februar und dem 7:2 gegen Lübeck ist die Anfang-Elf im Rudolf-Harbig-Stadion ungeschlagen. Den Hausherren das Vertrauen zu schenken, könnte sich also im Spiel Dresden vs. Saarbrücken auszahlen! Die beste Wettquote für einen Heimsieg finden wir im Vergleich beim Bookie Interwetten. Die acht Pleiten auswärts, die in 16 Partien in der Fremde zu Buche stehen, unterstreichen nochmals die Wichtigkeit der Auftritte vor den heimischen Anhängern.

Zuletzt scheiterten die Sachsen immer wieder daran, Torchancen zu nutzen. Nur in drei Partien 2024 erzielten sie mehr als einen Treffer, viermal blieben sie sogar torlos! Lichtblick in diesem Punkt ist sicher, dass Stefan Kutschke nach seiner Gelbsperre gegen Münster zurückkehrt.

Von Verletzungen bleiben die Dresdner aktuell zwar nicht verschont, aber mit Panagiotis Vlachodimos, Tobias Kraulich und Tom Berger erwischte es zuletzt eher Ergänzungsspieler. Sicher fehlen wird im anstehenden Heimspiel der SGD Kevin Ehlers, der aufgrund einer roten Karten nochmals pausieren muss. Dass die defensive Viererkette auch ohne ihn solide verteidigen kann, bewiesen sie vergangene Woche. Demnach reizt zwischen Dresden und Saarbrücken auch die Prognose, dass nicht übermäßig viele Treffer fallen. Immerhin gingen drei der vier jüngsten Dynamo-Partien mit weniger als drei Toren zu Ende.

Voraussichtliche Aufstellung von Dresden:
Broll – Park, Bünning, Lewald, Kammerknecht – Herrmann, Arslan, Hauptmann – Zimmerschied, Lemmer, Kutschke

Verletzte und Gesperrte Spieler von Dresden:
Kevin Ehlers (Rotsperre)
Kyrylo Melichenko (Knieverletzung)
Stefan Drljaca (Muskelbündelriss)
Tom Berger (Wadenverletzung)
Tobias Kraulich (Oberschenkelprobleme)
Panagiotis Vlachodimos (Knieprobleme)

Letzte Spiele von Dresden:

Germany Saarbrücken – Statistik & aktuelle Form

Der FC Saarbrücken pendelte seit Saisonbeginn, bis auf zwei Ausnahmen, immer zwischen Rang sechs und 14 hin und her. Die zwei Ausreißer nach oben waren Platz fünf und vier nach dem achten respektive 21. Spieltag. Dennoch werden dem Team von Rüdiger Ziehl weiterhin Aufstiegschancen eingeräumt und ein Stück weit dafür verantwortlich ist – und das ist im Saarland in dieser Saison bereits mehrfach zu einem leidigen Thema verkommen – der Rasen des Ludwigsparkstadions!

Aufgrund der Rasen-Thematik fielen zwei Heimspiele des FCS aus und so haben die Saarländer erst 29 Ligaspiele absolviert. Holen sie aus diesen beiden jeweils die volle Punktzahl, wären sie – im aktuellen Tabellenbild – Fünfter und damit erster Verfolger der Dresdner. Wenn sie nun am Sonntag noch den Sieg im Rudolf-Harbig-Stadion einfahren würden, stünden noch zwei Zähler Rückstand auf die Schwarz-Gelben. Klar ist das alles theoretischer Natur, bringt aber zusätzlich Brisanz ins Aufeinandertreffen von Dresden und Saarbrücken. Wer den Tipp auf die Gäste absetzt, erhält im Vergleich der verschiedenen Wett-Apps Quoten von bis zu 4.00.

Auswärts mehr als solide

Ein Punktgewinn der Blau-Schwarzen würden wir auch keinesfalls kategorisch ausschließen, denn schließlich ist der FCS das viertbeste Auswärtsteam, welches 22 Punkte aus 15 Gastspielen sammelte. Die Ziehl-Elf fuhr erst dreimal in dieser Spielzeit ohne Zählbares zurück ins kleinste Bundesland der Republik. Seit dem Jahreswechsel gelangen auswärts zwei Siege und drei Remis und lediglich die letzte Partie beim MSV Duisburg ging mit 0:2 verloren. Diese Pleite war die zweite im Ligabetrieb 2024. Am Mittwoch setzte es, wie bekannt, die dritte Niederlage, allerdings wettbewerbsübergreifend.

Um eine mögliche Dresden vs. Saarbrücken-Prognose noch einmal zu untermauern, kommt ein Blick auf die Torbilanz der Schwarz-Blauen seit dem Jahreswechsel ganz gelegen. Denn von den neun Ligaspielen, die der FCS in diesem Jahr absolvierte, gingen acht mit weniger als drei Toren zu Ende. Last but not least, eine gute Nachricht für alle, die es mit den Saarländern halten: Die Verletztenliste aktuell überschaubar und so befinden sich auf dieser weiterhin lediglich Langzeitverletzte.

Voraussichtliche Aufstellung von Saarbrücken:
Schreiber – Zeitz, Boeder, Becker – Kerber, Sontheimer, Gaus, Rizzuto, Naifi, Rabihic – Bünker

Verletzte und Gesperrte Spieler von Saarbrücken:
Sebastian Jacob (Kreuzbandriss)
Patrick Schmidt (Beinbruch)
Richard Neudecker (Adduktorenverletzung)

Letzte Spiele von Saarbrücken:

Unser Dresden – Saarbrücken Tipp im Quotenvergleich 07.04.2024 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.05.2024, 04:20

Dresden – Saarbrücken Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Gegen die Sachsen sahen die Saarländer im Rahmen der dritthöchsten Spielklasse bislang stets gut aus und so gewann der FCS fünfmal, während die SGD nur einen Erfolg bejubeln konnte. In den sieben bisherigen Begegnungen fielen zwar insgesamt 19 Treffer, allerdings wurde die Grenze von 2,5 Toren nur viermal übertroffen. Das kann sicher auch als Begründung herhalten, warum zwischen Dresden und Saarbrücken die Quote für mindestens drei Buden im Rudolf-Harbig-Stadion bei guten 1.90 liegt.

Statistik Highlights für Germany Dresden gegen Saarbrücken Germany

 

Wettbasis-Prognose & Germany Dresden – Saarbrücken Germany Tipp

Am Ende steht bei uns aber die Prognose, dass beide Teams den gegnerischen Torwart mindestens einmal bezwingen können. Dynamo blieb in den letzten sechs Spielen nur einmal ohne Gegentreffer, weshalb wir den Gästen einen Treffer zweifellos zutrauen. Der FCS präsentierte sich jüngst auch nicht immer sattelfest und beendete nur zwei Partien im gleichen Zeitraum zu Null. Es empfiehlt sich, für diese Begegnung bei den tagesaktuellen Wettbasis Quotenboots vorbeizuschauen. Möglicherweise werdet ihr dort auch für dieses Match fündig.

Wir rechnen dennoch nicht mit einem Torfestival in der sächsischen Landeshauptstadt und wagen damit die Empfehlung, dass am Ende maximal zwei oder drei Treffer fallen.

Key-Facts – Dresden vs. Saarbrücken Tipp
  • Dynamo das beste Heimteam der Liga
  • FCS verlor unter der Woche im DFB-Pokal
  • Saarbrücken erst mit drei Auswärtspleiten

Beim Buchmacher bet-at-home sind wir außerdem noch über die Tipp gestolpert, dass es in beiden Halbzeiten mindestens einen Treffer gibt. Diese Variante sehen wir ebenfalls als absolut realistisch an und mit einer Wettquote von 1.76 ist der Value durchaus gegeben.
 

Patzt die Spielvereinigung auch an der Bremer Brücke?
Osnabrück vs. Fürth, 07.04.2024 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Dresden vs. Saarbrücken Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Dresden: 1.90 @Interwetten
Unentschieden: 3.60 @Bet365
Germany Sieg Saarbrücken: 4.00 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Dresden / Unentschieden / Sieg Saarbrücken:

1
51%
X
26%
2
23%

Germany Dresden – Saarbrücken Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.92 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.82 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.04.2024, 15:12