Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Bundesliga Tipps

Dortmund vs. Gladbach Tipp, Prognose & Quoten 20.02.2022 – Bundesliga

Schlägt der BVB in der Liga gleich zurück?

Marcel Niesner  20. Februar 2022
Dortmund vs Gladbach
Unser Tipp
Über 3.5 zu Quote 2.1
Wettbewerb Bundesliga
Datum 20.02.2022, 17:30 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 18.02.2022, 05:00
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Dortmund Gladbach Tipp
Überzeugt Dahoud für Favorit Dortmund gegen Gladbach? © IMAGO / Revierfoto, 13.02.2022

Auweia, BVB! Mit dem Ziel gestartet, in der Europa League ein gehöriges Wörtchen um die Titelvergabe mitreden zu können, blamierten sich die Schwarz-Gelben gleich im Hinspiel der Zwischenrunde am vergangenen Donnerstag gegen den schottischen Meister aus Glasgow. 2:4 verlor die Rose-Elf vor heimischer Kulisse und wurde im Anschluss mit einem minutenlangen Pfeifkonzert bedacht. Die Lage beim aktuellen Tabellenzweiten der Bundesliga ist angespannt. Jeder weitere Ausrutscher könnte das Fass im Pott zum Überlaufen bringen.

Inhaltsverzeichnis

Aus diesem Grund muss man fast schon von „Glück“ sprechen, dass die verunsichert wirkende Borussia am Sonntag im Rahmen des 23. Spieltags in der Bundesliga auf die andere Borussia trifft, die ebenfalls eine völlig verkorkste Saison spielt, zuletzt aber immerhin etwas aufsteigende Tendenz bewies. Dies wird zwischen Dortmund und Gladbach anhand der verteilten Quoten aber nicht zwingend deutlich. Stattdessen werden Marco Reus und Co. als ganz klarer Favorit gehandelt.

Dortmund – Gladbach Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Über 3.5 2.10 Wettquoten Bet365 mittel
Beide treffen in beiden HZ 8.10 Wettquoten AdmiralBet hoch
Über 2.5 1.41 Wettquoten Unibet gering
Wettquoten Stand: 18.02.2022, 05:04
18+ | AGB beachten

Diese überraschend einseitige Einschätzung der in Deutschland lizensierten Buchmacher basiert allerdings in erster Linie auf historischen Daten. So hat der BVB beispielsweise 15 der letzten 16 (!) Heimspiele gegen die Fohlen siegreich gestalten können. Auch die jüngsten acht Begegnungen dieser Klubs im Signal Iduna Park endeten ausschließlich mit Erfolgen für die gastgebende Borussia.

Trotzdem sollte vor der zweiten von drei Sonntagspartien zwischen Dortmund und Gladbach die Prognose auf den Spielausgang auch noch mit anderen Gesichtspunkten verknüpft werden, die wir nachfolgend detaillierter erläutern.

Unser Value Tipp:
Beide treffen in beiden HZ
bei AdmiralBet zu 8.10
Wettquoten Stand: 18.02.2022, 05:00
* 18+ | AGB beachten

Germany Dortmund – Statistik & aktuelle Form

Als Fan von Borussia Dortmund muss man in diesen Tagen und Wochen enorm leidensfähig sein. Im Kalenderjahr 2022 schieden die Schwarz-Gelben bereits sang- und klanglos aus dem DFB Pokal gegen Zweitliga-Spitzenreiter St. Pauli aus, kassierten eine vernichtende 2:5-Heimklatsche gegen Bayer Leverkusen und blamierten sich am Donnerstagabend schließlich auch beim 2:4 vor heimischer Kulisse im Zwischenrundenhinspiel gegen die Glasgow Rangers.

Die Defensive ist aktuell – auf gut Deutsch gesagt – von allen guten Geistern verlassen. In sieben Pflichtspielen nach der Winterpause setzte es satte 16 Gegentreffer. Den einzigen „Zu Null“-Sieg gab es in der Vorwoche bei Union Berlin. Trotzdem fielen beim 3:0-Erfolg an der alten Försterei erneut drei oder mehr Tore. In allen sieben angesprochenen Matches in 2022 wäre somit die Marke von 2,5 Treffern geknackt worden. Im Schnitt gab es in den BVB-Partien im neuen Jahr sogar fünf Tore pro Begegnung zu sehen. Rein statistisch ist es daher ein nachvollziehbarer Ansatz, zwischen Dortmund und Gladbach einen weitere Tipp auf ein torreiches Duell abzugeben.

20€ Gratiswette bei MobileBet!

MobileBet Gratiswette
 

Zum Testbericht
AGB gelten | 18+

Ist die Meisterschaft wirklich noch ein Thema beim BVB?

Dafür spricht mitunter auch die Tatsache, dass sich die Dortmunder – trotz aller defensiven Unzulänglichkeiten – weiterhin auf die Offensive verlassen kann. Nur 2019/20 (63) hatte der ehemalige deutsche Meister nach 22 Spieltagen mehr Tore auf dem Konto als aktuell (57). In der Rückschau auf die vergangenen 54 Bundesligapartien blieb der Traditionsverein aus dem Pott nur ein einziges Mal ohne eigenen Treffer – bei der 0:1-Pleite im Hinspiel in Mönchengladbach!

Die Rose-Elf steht am Sonntag unter Druck. Einerseits, weil die Schwarz-Gelben in Anbetracht der jüngsten Auftritte unbedingt Wiedergutmachung betreiben und die Fans auf die eigene Seite holen müssen. Andererseits natürlich aufgrund der Konstellation im Rennen um die Meisterschaft. Trotz dessen, dass eigentlich kein neutraler Experte noch mit der Borussia im Kampf um die Schale rechnet, sind es derzeit lediglich sechs Punkte Rückstand auf den FC Bayern, der bekanntlich ebenfalls ein wenig schwächelt.

Unabhängig davon, wer das Borussen-Duell am Wochenende gewinnt: Die besten Dortmund vs. Gladbach Tipps sind definitiv auf dem Über-Markt zu suchen! Und das, obwohl Erling Haaland erneut auszufallen droht. Daher ruhen die Hoffnungen auf Kapitän Marco Reus, der gegen seinen Ex-Verein an so vielen Toren (14) beteiligt war wie gegen keinen anderen Bundesligisten. Noch wichtiger wird es aber sein, dass die vogelwilde Abwehr endlich stabilisiert wird.


Voraussichtliche Aufstellung von Dortmund:

Kobel – Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro – Dahoud, Can – Reyna, Reus, Bellingham – Malen

Letzte Spiele von Dortmund:

Germany Gladbach – Statistik & aktuelle Form

Die Borussia aus Mönchengladbach wird es am Sonntag genießen, in ein Bundesligaspiel zu gehen, ohne dass der primäre Fokus auf dem eigenen Team liegt. Angesichts der in der Einleitung erwähnten katastrophalen Bilanz im Dortmunder Fußballtempel (15 Pleiten in den letzten 16 Auswärtsspielen) sowie der Tabellensituation rechnet kaum jemand damit, dass sich zwischen Dortmund und Gladbach eine Prognose auf den Gast bezahlt machen könnte.

Exakt darin liegt jedoch womöglich die Chance der Fohlen, die sich zuletzt etwas verbessert präsentierten. Dank einer ordentlichen Leistung glückte ein 3:2-Heimsieg gegen den FC Augsburg, durch den die Elf vom Niederrhein zum zweiten Mal nacheinander im deutschen Oberhaus ohne Niederlage blieb. Sieben Punkte aus fünf Rückrundenspielen lesen sich gar nicht so schlecht, wie es die mediale Darstellung vermuten lässt. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass die beiden einzigen Niederlagen gegen Union Berlin und Leverkusen jeweils knapp zustande kamen.
 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Bindewald, Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Bundesliga Prognose zum 23. Spieltag. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Bleibt das Hütter-Team 2022 in der Fremde unbesiegt?

In der Fremde hingegen entpuppte sich die Mannschaft von Trainer Adi Hütter zuletzt als durchaus unbequemer Gast. Dreimal in Serie verließen die Gladbacher gegnerischen Stadien nicht als Verlierer. Unter anderem siegte man beim FC Bayern (2:1) und remisierte bei der TSG Hoffenheim.

Unter dem Strich waren es im bisherigen Saisonverlauf aber dennoch sechs Niederlagen in elf Auswärtspartien, die vorrangig auf die schwache Defensive zurückzuführen waren. In keinem der letzten 15 Gastspiele in der Bundesliga konnten die Fohlen einen Clean Sheet erringen, was wiederum als Argument angeführt werden kann, um zwischen Dortmund und Gladbach die Quoten auf Über-Tore in den Fokus zu rücken.

Mit Ausnahme von Lars Stindl kann Trainer Hütter aus dem Vollen schöpfen. Seit dieser Woche ist im Übrigen auch die Nachfolge von Max Eberl geklärt. Roland Virkus, bisherigen Nachwuchschef der Fohlen-Akademie wird der neue Sportdirektor und soll mit „Stallgeruch“ die Arbeit seines zurückgetretenen Vorgängers weiterführen. Hoffnung macht in diesem Zusammenhang zudem, dass die Gladbacher seit dem Eberl-Abgang ungeschlagen unterwegs sind…


Voraussichtliche Aufstellung von Gladbach:

Sommer – Ginter, Friedrich, Elvedi – Lainer, Koné, Neuhaus, Bensebaini – Hofmann, Plea – Embolo

Letzte Spiele von Gladbach:

Letzte Spiele
28/01/202328/0115:30
28/01/202328/01
1-4
-
25/01/202325/0120:30
25/01/202325/01
1-0
-
22/01/202322/0117:30
22/01/202322/01
2-3
-
11/01/202311/0114:00
11/01/202311/01
0-4
-

Unser Dortmund – Gladbach Tipp im Quotenvergleich 20.02.2022 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 29.01.2023, 04:23
* 18+ | AGB beachten

Dortmund – Gladbach Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum exakt 100. Mal stehen sich die beiden Borussias in der höchsten deutschen Spielklasse gegenüber. Die letzten beiden Aufeinandertreffen gingen dabei jeweils an die Gladbacher, die zuvor allerdings elf Mal nacheinander gegen den BVB den Kürzeren zogen.

Auch die erwähnte Auswärtsbilanz mit 15 Pleiten in den vergangenen 16 Auswärtsspielen im Westfalenstadion sowie 43 im Zuge dieser Serie kassierter Gegentore lassen den Zeiger recht klar zugunsten von Schwarz-Gelb ausschlagen. Die letzten acht Heimspiele konnten die Dortmunder allesamt gewinnen. Nur gegen Hansa Rostock hat der amtierende Pokalsieger eine längere Siegesserie vor heimischer Kulisse vorzuweisen. Trotzdem droht am Sonntag erstmals seit Anfang der 1980er wieder eine dritte Niederlage in Folge im direkten Duell.

Statistik Highlights für Germany Dortmund gegen Gladbach Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Dortmund – Gladbach Germany Tipp

Die Partie der Dortmunder Borussia am Sonntagnachmittag gegen Mönchengladbach steht natürlich ganz unter dem Einfluss der peinlichen 2:4-Klatsche vom Donnerstagabend gegen die Glasgow Rangers. Der Druck auf Marco Rose und die Mannschaft wächst immer mehr an. Die Unzufriedenheit in der Führungsetage sowie bei den Fans steigt zunehmend an und auch die ersehnte Rückkehr von Erling Haaland verschiebt sich vermutlich noch um mindestens eine Woche.

Vorab muss daher festgehalten werden, dass sich vor dem Duell Dortmund gegen Gladbach in den Wettquoten auf den Heimsieg definitiv kein Value finden lässt. Trotz der historisch starken Bilanz der Schwarz-Gelben gegen die Fohlen gingen eben auch drei der vergangenen fünf Pflichtheimspiele der gastgebenden Borussia verloren. Gladbach ist zudem seit drei Auswärtsspielen ungeschlagen und unterstrich in der Vorwoche die aufsteigende Formkurve. Zudem kommt die Hütter-Elf ausgeruhter daher – sowohl körperlich als auch mental.

5 Opta-Facts – Dortmund vs. Gladbach Tipp
  • Dortmund hat 15 der letzten 16 Heimspiele gegen Gladbach gewonnen; acht in Folge
  • Nur 2019/20 hatte der BVB nach 22 Spieltagen mehr Tore auf dem Konto als aktuell
  • Kein anderes Team spielte in dieser Saison seltener zu Null als Gladbach (2x)
  • In 15 aufeinanderfolgenden Auswärtsspielen kassierten die Fohlen immer mind. ein Gegentor
  • Der BVB traf in 53 der letzten 54 BL-Partien – einzige Ausnahme: das 0:1 im Hinspiel

Es ist demnach definitiv eine Überlegung wert, Wetten auf ein gutes Ergebnis der Gäste zu platzieren. Ein Unentschieden halten wir beispielsweise für nicht ausgeschlossen. Weil der BVB in diesen Wochen aber eine Wundertüte ist, die immer auch mal einen „raushauen“ kann, halten wir zwischen Dortmund und Gladbach den Tipp auf Über-Tore für die vielversprechendere Alternative.

Wir haben uns sogar für das Über 3.5 entschieden und argumentieren damit, dass in den sieben Pflichtspielen der Rose-Truppe im Kalenderjahr 2022 im Schnitt sogar fünf Treffer fielen. Die Elf vom Niederrhein hat seit 15 Auswärtsspielen nicht mehr zu Null gespielt, verfügt gleichzeitig aber über das Potential, ebenfalls erfolgreich auf die Anzeigetafel zu kommen. An Toren dürfte es am Sonntagnachmittag daher nicht mangeln. Bei Bet365 wird eine 2.10 für mindestens vier Treffer im Spielverlauf angeboten. Sieben Units sind vertretbar. Zudem lohnt sich der Blick auf den Bet365 Bonus.
 

 

Germany Dortmund vs. Gladbach Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Dortmund: 1.60 @AdmiralBet
Unentschieden: 4.50 @Betway
Germany Sieg Gladbach: 5.50 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Dortmund / Unentschieden / Sieg Gladbach:

1
62%
X
21%
2
17%

Germany Dortmund – Gladbach Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.44 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 18.02.2022, 05:00
* 18+ | AGB beachten

Infografik Dortmund Gladbach 2022

Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen