Dortmund vs. Bayern Tipp, Prognose & Quoten 26.05.2020 – Bundesliga

Fällt die Vorentscheidung im Meisterrennen?

/
Hazard (Dortmund)
Hazard (Dortmund) © imago images / P
Spiel: Dortmund - Bayern
Tipp: Unter 3,5
Quote: 1.95 (Stand: 25.05.2020, 08:09)
Wettbewerb: Bundesliga
Datum: 26.05.2020, 17:30 Uhr
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Fällt am Dienstag eine Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft? Dies ist die alles überstrahlende Frage vor dem deutschen Giganten-Klassiker zwischen Dortmund und Bayern. Schenken wir den Quoten der besten Buchmacher Glauben, dann geht die Schale ohnehin auch 2020 nach München. Der von der Wettbasis getestete Buchmacher Bet365 offeriert vor dem direkten Duell nämlich gerade mal eine 1.12 für den achten bayrischen Meistertitel in Folge.

Sollten die Schwarz-Gelben im Rahmen des 28. Spieltags gegen den ewigen Widersacher allerdings einen Dreier einfahren, wäre das Rennen um den Titel wieder völlig offen. Der derzeit vier Punkte betragende Rückstand der Borussia würde auf einen Zähler zusammenschrumpfen und die Mannschaft von Lucien Favre sechs Spieltage vor dem Ende der Saison in eine aussichtsreiche Verfolgerposition bringen.

Zuvor liegen jedoch intensive 90 Minuten vor den momentan zwei besten Fußballvereinen der Bundesrepublik. Bei der Dortmund vs. Bayern Prognose sollte überdies berücksichtigt werden, dass es sich um ein Aufeinandertreffen der Superlative handelt. Beide Teams befinden sich schon während der gesamten Rückrunde in herausragender Verfassung und haben zudem den Re-Start nach der Zwangspause mit je zwei Siegen in zwei Partien optimal gemeistert.

Trotz der sensationell formstarken Offensiven auf beiden Seiten und der Tatsache, dass in den jüngsten direkten Duellen meist viele Treffer fielen, sind es die Notierungen auf maximal drei Tore im Spielverlauf, die auf dem ersten Blick auffallen. Aufgrund des hohen Selbstvertrauens, der Geisterspiel-Atmosphäre und der sich nahezu ausgleichenden individuellen Qualität auf beiden Seiten, verbirgt sich hinter dem Dortmund gegen Bayern Tipp auf unter 3,5 Treffer definitiv ein ansprechender Value.

Unibet

Unser Value Tipp:
DC 1/X
2.04

Bei Unibet wetten

Wettquoten Stand: 25.05.2020, 08:09

Germany Dortmund vs. Bayern Germany Direkter Vergleich [+ Infografik]

Borussia Dortmund gegen Bayern München ist der Bundesliga-Klassiker der Neuzeit schlechthin. Die beiden seit Jahren besten Klubs der Bundesrepublik standen sich nicht nur in diversen wichtigen Finals wie beispielsweise in der Champions League 2013 oder im DFB Pokal 2012, 2014 & 2016 gegenüber, sondern duellierten sich auch fast jedes Jahr um die Meisterschaft.

In der laufenden Spielzeit deutet ebenfalls vieles auf einen Zweikampf der Schwarz-Gelben mit den Rot-Weißen hin, wenngleich mit Leverkusen, RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach drei weitere Vereine leise Hoffnungen auf den Titel verspüren. Beim Blick auf die jüngsten direkten Duelle wird deutlich, warum die Münchner von den Wettanbietern als überraschend klarer Favorit gehandelt werden. Das Hinspiel ging übrigens mit 4:0 an die Süddeutschen.

29 Tore in den letzten sechs direkten Duellen

Sieben der letzten zehn Bundesliga-Matches konnte der Rekordmeister siegreich gestalten. Gleich fünf dieser Erfolge fielen mit mindestens drei Toren Unterschied aus, kamen jedoch auch alle in der Allianz Arena zustande. Vor den eigenen Fans verlor der BVB bloß eines der jüngsten vier Duelle und siegte unter anderem in der vergangenen Saison mit 3:2.

Im Hinblick auf die Anzahl der Tore sollte konstatiert werden, dass in den letzten sechs Partien nie weniger als vier Treffer bejubelt wurden. Im Schnitt waren es sogar knapp fünf. Da diese aber meist ausschließlich auf das Konto des Serienmeisters gingen und im Signal Iduna Park im Bundesliga-Rahmen nur in zwei der jüngsten neun Fälle das Over 3,5 geknackt wurde, erwarten wir am Dienstag ein umkämpftes, enges und weniger torreiches Giganten-Duell.

Infografik Dortmund Bayern Mai 2020

Germany Dortmund – Statistik & aktuelle Form

Selten war Borussia Dortmund in den letzten Jahren vor dem Match gegen den langjährigen Rivalen aus München in einer derart bestechenden Form. Neun der zehn bisherigen Rückrunden-Spiele konnte die Borussia für sich entscheiden. Nur der FC Bayern holte im Jahr 2020 einen Punkt mehr als die Westfalen, die nach den Verpflichtungen von Emre Can und Erling Haaland im Winter definitiv nochmal einen Riesenschritt nach vorne gemacht haben.

Die Art und Weise, wie die Favre-Elf aus der Zwangspause kam, ist ebenfalls aller Ehren wert. Erst wurde der Ruhrpott-Feind aus Gelsenkirchen mit 4:0 aus dem Stadion gefegt und anschließend bei unbequemen Wolfsburgern ein souveräner 2:0-Erfolg eingetütet. Die Schwarz-Gelben sind demnach bestens für das bis dato wichtigste Ligaspiel dieser Saison vorbereitet.

Macht der BVB das Meisterrennen nochmal spannend?

Die Ausgangslage vor dem mit Spannung erwarteten Spitzenspiel ist klar. Der momentan Zweitplatzierte muss zuhause unbedingt dreifach punkten, um das Rennen um die Schale weiter offen zu halten.

„Die Bayern spielen auf seinem sehr hohen Niveau, aber sie haben auch Schwächen. Bayern ist Bayern.“

Lucien Favre

Im Falle eines Unentschiedens oder gar einer Niederlage würde das Thema Meisterschaft, auch in Anbetracht der bayrischen Dominanz, endgültig ad acta gelegt werden können.

Exakt jene „Do-or-Die“-Voraussetzung veranlassen uns dazu, die Dortmund gegen Bayern Quoten auf tendenziell eher wenige Tore im Auge zu behalten. Der Respekt des BVB ist nach den jüngsten Klatschen gegen den Rekordmeister enorm. Zudem ist Coach Lucien Favre dafür bekannt, in deklarierten Top-Spielen auf eine vorsichtigere Herangehensweise zu setzen. Die Begegnungen in der Champions League gegen Paris St. Germain vor der Unterbrechung könnten als Blaupause dienen.
 

Admiralbet Bundesliga risikofreie Wette
AGB gelten | 18+

 

Heimmacht Borussia Dortmund

Um allen schwarz-gelben Anhängern Hoffnung für Dienstag zu machen, lohnt ein Blick auf die herausragenden Statistiken in dieser Saison. Noch nie hatte der Ballspielverein zu diesem Zeitpunkt mehr Tore auf dem Konto als aktuell (74). Satte 69 Treffer wurden aus dem Spiel heraus erzielt (Top-Wert!). Zudem präsentieren sich Haaland, Sancho und Co. enorm effizient. Jede vierte Großchance wird 2019/2020 in einen Torerfolg umgemünzt.

Hinzu kommt die überragende Heimbilanz von zehn Siegen in 13 Partien (drei Unentschieden), die zusätzlich mit der besten Offensive (45 Tore) sowie der besten Defensive (zehn Gegentreffer) aufgehübscht wird. Die letzten vier Heimspiele wurden allesamt zu Null gewonnen. Nur Augsburg, Paderborn, Leipzig, Werder Bremen und Köln durften im Signal-Iduna Park bislang in der Liga jubeln.

Söder nächster Bundeskanzler?

Bleibt Jadon Sancho erneut nur die Joker-Rolle?

Die vielleicht spannendste Frage in personeller Hinsicht wird sein, ob Trainer Favre seinen Top-Scorer Jadon Sancho (14 Tore, 17 Vorlagen) erneut von Beginn an auf der Bank lässt oder für Hazard in die Startelf beordert. Hinter dem Einsatz von Abwehrchef Mats Hummels steht ebenfalls noch ein kleines Fragezeichen. Axel Witsel könnte indes nach überstandener Verletzung ins Aufgebot zurückkehren. Emre Can drängt nach seinem Comeback ins Team und könnte Dahoud oder Delaney auf der Sechs ersetzen.


Voraussichtliche Aufstellung von Dortmund:

Bürki – Piszczek, Hummels, Akanji – Hakimi, Can, Dahoud (Delaney), Guerreiro – T. Hazard (Sancho), Brandt – Haaland

Letzte Spiele von Dortmund:

Germany Bayern – Statistik & aktuelle Form

Beeindruckend. Mit diesem Wort lässt sich die Dominanz des FC Bayern seit der Übernahme von Hansi Flick kurz und knackig beschreiben. 80 Tore nach 27 Spieltagen hatte seit Beginn der Datenerfassung noch kein Verein auf dem Konto. Sollten die Münchner auch an den verbleibenden sieben Spieltagen drei Treffer im Schnitt erzielen, winkt sogar die Einstellung des eigenen Rekords aus der Saison 1971/1972, als Gerd Müller und seine Kollegen mit 101 Toren die magische Hunderter-Marke knackten.

Wie stark die Offensive des Rekordmeisters im Jahr 2020 ist, zeigt allein der interessante Wert, der in der ersten Halbzeit vom Frankfurt-Spiel am vergangenen Samstag gemessen wurde. Alle Feldspieler mit Ausnahme von Jerome Boateng waren in den ersten 45 Minuten an einem Torschuss der Bayern beteiligt. Leon Goretzka und Thomas Müller brachten den Branchenprimus verdient mit 2:0 in Führung.

Skybet Bonus
Copyright Skybet

20€ Live-Gratiswette für BVB vs FCB
AGB gelten | 18+

Bayern-Schwäche bei Standards?

Was jedoch unmittelbar nach dem Seitenwechsel passierte, sollte allen BVB-Fans Mut machen. Nach dem zwischenzeitlichen 3:0 durch Lewandowski, der seinerseits den Tor-Rekord von Gerd Müller (40) anpeilt und aktuell bei 27 Treffern liegt, dauert es nämlich nur drei Minuten, ehe die Eintracht dank zwei Standardsituationen auf 2:3 verkürzte. Zwar endete die Begegnung mit 5:2 für den Spitzenreiter, dennoch dürfte die Borussia gesehen haben, dass auch der Henkelpott-Anwärter aus dem Süden Deutschlands nicht unbezwingbar ist.

Während die Borussia, wie erwähnt, 27 von möglichen 30 Punkten in der Rückrunde sammelte, stehen die Bayern sogar bei 28 Zählern. Lediglich von RB Leipzig trennte sich der amtierende Meister mit einem torlosen Unentschieden.

„Wir marschieren, Dortmund marschiert, da können wir uns freuen auf Dienstag“

Thomas Müller

Unter Flick steht der FCB in 23 Pflichtspielen bei 20 Siegen, einem Remis sowie zwei Niederlagen. Die jüngsten acht Partien wurden siegreich gestaltet. Insgesamt steht der Meisterschaftsfavorit sogar bei 16 Erfolgen aus den letzten 17 Begegnungen. Die letzte Niederlage datiert vom 07. Dezember 2019.
 

Giganten-Duell: BVB empfängt die Bayern!
Bundesliga Wett-Tipps 28. Spieltag

 

Muss Flick seine Viererkette umbauen?

Der Grund, weshalb wir zwischen Dortmund und Bayern von einer Prognose auf den Gast abraten, ist deshalb beim BVB und bei den niedrigen Quoten zu finden, die derzeit für einen Erfolg des Tabellenführers angeboten werden. Lukrativer wirkt dahingehend der Value-Tipp, dass die Schwarz-Gelben zumindest einen Punkt (DC 1/X) im Westfalenstadion behalten. Hier gibt es beim getesteten Wettanbieter Unibet immerhin eine 2.04 in der Spitze.

Mit Philippe Coutinho, Niklas Süle und Corentin Tolisso fallen weiterhin drei Akteure verletzungsbedingt aus. Ob Jerome Boateng und Thiago am Dienstag mitwirken können, steht ebenfalls noch in den Sternen. Beide laborieren an Muskelbeschwerden. Vor allem beim spanischen Spielmacher dürfte es einen echten Wettlauf gegen die Zeit geben.


Voraussichtliche Aufstellung von Bayern:

Neuer – Pavard, J. Boateng, Alaba, Davies – Kimmich – Goretzka – Coman, T. Müller, Gnabry – Lewandowski

Letzte Spiele von Bayern:

Dortmund vs. Bayern – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 07.07.2020, 17:21

 

Legia Warschau mit Routineaufgabe im Pokal?
Legnica vs. Legia Warschau, 26.05.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Dortmund vs. Bayern Germany Statistik Highlights

Germany Dortmund gegen Bayern Germany Tipp & Prognose – 26.05.2020

18 Bundesliga-Spiele wurde bislang an den ersten beiden Spieltagen nach der Zwangspause absolviert. Nur in drei Fällen konnte die Heimmannschaft gewinnen. Geht es nach den Buchmachern, dann findet dieser Trend am Dienstagabend ab 18:30 Uhr zwischen Dortmund und Bayern eine Fortsetzung. Die Wettquoten favorisieren jedenfalls den Rekordmeister, der mit einem Erfolg im Signal-Iduna Park den Champagner für eine erfolgreiche Titelverteidigung schon einmal kaltstellen könnte.

Vier Punkte liegen aktuell zwischen den beiden besten Teams Deutschlands. Die Ausgangsposition verspricht demnach jede Menge Brisanz und vor allem Hochspannung. Können die Schwarz-Gelben das Rennen um die Meisterschaft noch einmal spannend machen? Diese Frage zu beantworten, gestaltet sich im Vorfeld der Partie als äußerst schwierig und dennoch trauen wir den Hausherren zu, das direkte Giganten-Duell offen zu gestalten.

Key-Facts – Dortmund vs. Bayern Tipp

  • Dortmund verlor in dieser Saison noch kein Heimspiel und kassierte die wenigsten Tore
  • Bayern hat 16 der jüngsten 17 Pflichtspiele gewonnen
  • Nur in zwei der letzten neun BVB-Heimspiele gegen den FCB fielen mehr als drei Treffer

Das Hinspiel, das die Bayern mit 4:0 gewinnen konnten, sollte nicht als Maßstab verwendet werden. Seitdem hat sich insbesondere beim BVB einiges getan. Das System wurde geändert und mit Can sowie Haaland zwei „Winner-Typen“ verpflichtet, die die Borussia auf ein neues Level gehievt haben. Unter dem Strich prophezeien wir deshalb ein umkämpftes Match auf Augenhöhe, das spannender verlaufen wird als der Großteil der jüngsten Aufeinandertreffen.

Nicht zuletzt deshalb entscheiden wir uns zwischen Dortmund und Bayern für den Tipp auf maximal drei Tore im Spielverlauf. In zwei der vergangenen neun Bundesliga-Duelle im Signal-Iduna Park wäre eine entsprechende Wette auf Under 3,5 von Erfolg gekrönt gewesen. Wir wagen einen Einsatz von sechs Units auf die extrem vielversprechende Top-Quote von 1.95 beim Buchmacher Bet3000, der einen lukrativen Neukundenbonus überdies anbietet.

Weitere Prognosen zur englischen Woche in der höchsten und zweithöchsten deutschen Spielklasse finden Sie in unseren Kategorien „Bundesliga Tipps“ und „2. Bundesliga Tipps„.

Unibet Bonus
Copyright Unibet

25.000€ BVB – Bayern Tippspiel bei Unibet
AGB gelten | 18+

Germany Dortmund – Bayern Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Dortmund: 3.80 @Bet3000
Unentschieden: 4.40 @Betsafe
Germany Sieg Bayern: 1.88 @Betway

Wettquoten Stand: 25.05.2020, 08:09

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Dortmund / Unentschieden / Sieg Bayern:

1: 25%
X: 22%
2: 53%

Germany Dortmund – Bayern Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.36 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.36 @Bet365
NEIN: 3.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.05.2020, 08:09