Enthält kommerzielle Inhalte

Dominic Thiem – Rafael Nadal, Tipp & Quote, 27.04.2019 – Barcelona 2019

Kann Thiem den spanischen Sandplatzkönig vor Probleme stellen?

Match: Austria Dominic ThiemSpain Rafael Nadal[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Dominic Thiem – Rafael Nadal‘]
Tipp: Thiem +1,5 Sätze[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Thiem +1,5 Sätze‘] [Endergebnis 6:4 6:4]
Turnier: Barcelona 2019
Datum: 27.04.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’27.04.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’16:00′]16:00 Uhr
Wettquote: 1.88* (Stand: 26.04.2019, 23:28) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’1.88′]
Wettanbieter: Unibet[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Unibet‚]
Einsatz: 7 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’7′]
Hier bei Unibet auf Thiem +1,5 Sätze wetten

Vergangene Woche startete die Sandplatz-Saison mit dem Masters-Turnier in Monte Carlo endgültig. Der Sieg von Fabio Fognini im Fürstentum war dabei keineswegs  zu erwarten, im Halbfinale bezwang er nach famoser Leistung den Sandplatzkönig Rafael Nadal. Der Mallorquiner verpasste somit seinen zwölften Titelgewinn im Fürstentum. Diese Woche kann Nadal in seiner spanischen Heimat erneut ein Turnier zum zwölften Mal gewinnen. Die Rede ist vom 500er Turnier in Barcelona. Im Halbfinale kommt es jedoch zum mit Spannung erwarten Spitzenspiel zwischen Dominic Thiem und Rafael Nadal!

Inhaltsverzeichnis

Viele Experten sind der Überzeugung, dass der Österreicher Dominic Thiem hinter Rafael Nadal der zweitbeste Sandplatzspieler der Welt ist. Im Vergleich zum Mallorquiner wird Thiem aber wegen nur drei Siegen in zehn Sandplatzspielen als deutlicher Außenseiter gehandelt. Für einen Finaleinzug des Österreichers werden am Samstagnachmittag im Duell zwischen Thiem und Nadal Quoten von bis zu einer 3,50 angeboten. Nadal ist der Sandplatzkönig, doch in dieser Saison präsentiert er sich noch nicht so dominant wie in den letzten Jahren. Thiem hat mit Sicherheit die Qualität, um den Spanier ärgern und auch zu bezwingen. Angesetzt ist das zweite Halbfinale am Samstagnachmittag um 16 Uhr auf dem Center Court von Barcelona.

Gewinnt Thiem mind. einen Satz?
Ja
1.80
Nein
1.85

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 26.04.2019, 23:28 Uhr)

Austria Dominic Thiem – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 5.
Position in der Setzliste: 3

Mit Beginn der Sandplatz-Saison 2019 begann für Dominic Thiem eine neue Ära. Kurz vor dem Start des Masters-Turniers in Monte Carlo bestätigte er eine Abspaltung zu seinem langjährigen Förderer und Trainer Günter Bresnik. Thiem möchte neue Wege eingehen und hat seit wenigen Wochen den chilenischen Ex-Weltklassespieler Nicolas Massu an seiner Seite. Bresnik soll im Management weiterhin im Team bleiben, doch beim Coach möchte Thiem neue Impulse setzen.

Beim Masters-Turniersieg in Indian Wells war Massu bereits als Touring-Coach tätig und mit ihm an seiner Seite konnte der 25-jährige seinen bisher größten Titelgewinn bejubeln. Nach diesem Erfolg lief es jedoch nur noch bedingt nach Wunsch und sowohl in Miami als auch in Monte Carlo gab es ein frühes Aus. Das Aus im zweiten Spiel in Monte Carlo war keine wirkliche Überraschung, denn schon vor Turnierbeginn bestätigte Thiem, dass er sich im Fürstentum nicht sonderlich wohl fühlt aufgrund der Bedingungen. Tatsächlich fabrizierte er im Duell gegen Dusan Lajovic unzählige unerzwungene Fehler und hatte enorme Probleme mit seinem Service.

In Barcelona hatte Thiem gegen seinen guten Freund Diego Schwartzman zwar weiterhin mit dem Service zu kämpfen, konnte sich aber dann souverän durchsetzen. Gegen den spanischen Youngster Jaume Munar und den Argentinier Guido Pella (der in der Vorwoche Nadal nahezu zur Verzweiflung gebracht hat) präsentierte sich Thiem weitaus besser und konstanter. Vor allem der zweite Satz am Freitagabend gegen Guido Pella war bereits Sandplatz-Tennis vom Feinsten. Thiem ist auf dem besten Weg zu seiner Topform und weiß, dass er in einem Spiel gegen Nadal nur gewinnen kann. Mit seinem Topspin und seinem variablen Spiel kann er Nadal in Bedrängnis bringen. Zwischen Thiem und Nadal ist zumindest der Tipp auf einen Satzgewinn des Österreichers eine interessante Option.

Letzte Matches von Dominic Thiem:
26.04.2019 – Thiem vs. Pella 7-5, 6-2 (Barcelona)
25.04.2019 – Thiem vs. Munar 7-5, 6-1 (Barcelona)
23.04.2019 – Thiem vs. Schwartzman 6-3, 6-3 (Barcelona)
18.04.2019 – Lajovic vs. Thiem 6-3, 6-3 (Monte Carlo)
17.04.2019 – Thiem vs. Klizan 6-1, 6-4 (Monte Carlo)

Thiem vs. Nadal – Wettquoten Vergleich * – Barcelona 2019

Bet365 LogoTipico LogoInterwetten LogoGuts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Tipico
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Guts
Dominic Thiem
3.503.403.203.30
Rafael Nadal
1.301.301.301.30

(Wettquoten vom 26.04.2019, 23:28 Uhr)

Spain Rafael Nadal – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 2.
Position in der Setzliste: 1

80 Turniere konnte Rafael Nadal in seiner äußerst erfolgreichen Karriere bisher gewinnen. Davon hat er nicht weniger als 57 Turniere auf der roten Asche für sich entscheiden können. Sowohl die French Open in Paris, das Masters-Turnier in Monte Carlo als auch das 500er Turnier hier in Barcelona konnte der Mallorquiner jeweils elf Mal für sich entscheiden. Die Frage nach dem besten Sandplatzspieler der Geschichte des weißen Sports stellt sich nicht – die Antwort ist eindeutig Rafael Nadal. Der mittlerweile 32-jährige Spanier hat mehr als 90 % aller Sandplatzspiele in seiner Karriere als Profi gewinnen können. Ein unfassbarer Wert und dementsprechend nachvollziehbar ist die Tatsache, dass Nadal in jedem Tennisspiel auf Sandplatz als Favorit gehandelt wird. Die angebotenen Quoten sind oftmals äußerst niedrig, doch nur die wenigsten Spieler haben die Fähigkeiten den Kämpfer Nadal auf Sand in die Knie zwingen zu können.

Sowohl 2017 als auch 2018 musste Nadal auf der roten Asche jeweils nur eine einzige Niederlage hinnehmen. Diese Niederlage gab es 2019 bereits vor einer Woche im Halbfinale von Monte Carlo. Nachdem sich Nadal bereits gegen den Argentinier Guido Pella im Viertelfinale mühte, konnte Fabio Fognini mit herausragendem Tennis den Spanier mit 6:4 und 6:2 vom Platz schießen. Nadal bezeichnete die Leistung im Halbfinale von Monte Carlo als die wahrscheinlich schwächste Leistung in seiner gesamten Karriere.

Eine der größten Stärken von Nadal ist der pure Ehrgeiz. Diese deutliche Niederlage gegen Fognini wird für Nadal noch mehr Ansporn sein, die Sandplatz-Saison in den kommenden Wochen zu dominieren. Das Turnier in Barcelona begann für Nadal aber erneut mit einem Satzverlust gegen Leonardo Mayer. Auch wenn er den Kopf aus der Schlinge ziehen konnte und danach sowohl David Ferrer als auch Jan-Lennard Struff in zwei Sätzen bezwang, ist Nadal noch ein gutes Stück von seiner Topform entfernt. Die Dominanz des vergangenen Jahres ist nicht zu spüren, zudem hat er kaum eine Länge in seinen Grundschlägen und spielt sehr oft an die T-Linie. Nadal ist derzeit nicht der absolute Sandplatz-König, vor dem die Gegner zittern müssen. Vielmehr gibt er den Gegnern das Gefühl verwundbar zu sein und dementsprechend empfiehlt sich auch zwischen Thiem und Nadal nicht die Prognose auf den Favoriten-Sieg bei Quoten von maximal einer 1,30!

Letzte Matches von Rafael Nadal:
26.04.2019 – Nadal vs. Struff 7-5, 7-5 (Barcelona)
25.04.2019 – Nadal vs. Ferrer 6-3, 6-3 (Barcelona)
24.04.2019 – Nadal vs. Mayer 6-7, 6-4, 6-2 (Barcelona)
20.04.2019 – Fognini vs. Nadal 6-4, 6-2 (Monte Carlo)
19.04.2019 – Nadal vs. Pella 7-6, 6-3 (Monte Carlo)

 

Recherche, Belagunterschiede und sonstige Hinweise für Tennis Wetten
Wie wettet man richtig auf Tennis?

 

Thiem gegen Nadal – Head to Head Statistik

Head-to-Head: 3:8

Im Halbfinale des ATP 500 Turniers in Barcelona werden sich die beiden Sandplatzspezialisten bereits zum zwölften Mal auf der ATP-Tour gegenüberstehen. Im direkten Vergleich hat der mallorquinische Superstar mit acht Siegen bei lediglich drei Niederlagen die Nase doch recht deutlich vorne. Nadal ist der Sandplatzgott, doch er musste sich dem Österreicher Thiem schon drei Mal auf Sand geschlagen geben. Das letzte Duell ging bei den US Open 2018 über die Bühne – erstmals standen sich die beiden Topakteure nicht auf der Asche gegenüber. In einem denkwürdigen Spiel setzte sich Nadal nach mehrstündigem Kampf mit 7:5 im Tiebreak des entscheidenden fünften Satzes glücklich durch.

Ohne Wettsteuer bei Guts wetten – Anmelden & profitieren!
Steuerfrei wetten bei Guts!

 

Dominic Thiem – Rafael Nadal, Barcelona 2019 – Tipp & Quote

Ein Leckerbissen im Halbfinale von Barcelona! Das Duell zwischen Dominic Thiem und Rafael Nadal ist definitiv ein vorweggenommenes Endspiel, denn die beiden besten Sandplatzspieler der Welt stehen sich auf dem Center Court gegenüber. Während Dominic Thiem gegen Guido Pella phasenweise sein bestes Tennis abliefern konnte, ist der Dominator auf Sand aktuell ein gutes Stück von seiner Topform entfernt. Viele einfache Fehler und wenig Länge bei den Grundschlägen charakterisieren das Spiel von Nadal. Selbstverständlich hat der Mallorquiner stets die Qualität, um sich zu steigern und die Favoritenrolle zwischen Thiem und Nadal laut Quoten ist beim Spanier angesiedelt.

 

Key-Facts – Dominic Thiem vs. Rafael Nadal Tipp

  • Stark ansteigende Form von Thiem – der zweite Satz gegen Pella war Sandplatz-Tennis auf höchstem Niveau!
  • Thiem konnte Nadal schon drei Mal auf Sand bezwingen!
  • Titelgewinn Nummer Zwölf vor Augen – Nadal hat Barcelona bereits elf Mal gewinnen können!

Allerdings lebt Rafael Nadal auf Sandplatz von seinem herausragenden Namen und seiner Siegquote von über 90 %. Die aktuellen Leistungen lassen Nadal nicht als solch klaren Favoriten erkennen, wie es uns die angebotenen Wettquoten implizieren wollen. Im Halbfinale zwischen Dominic Thiem und Rafael Nadal ist ein Tipp auf den Sieg des Österreichers durchaus eine Option, aber selbstverständlich eine sehr riskante Wette. Eine sehr gute Möglichkeit stellt bei Thiem gegen Nadal jedoch die Prognose auf das Satz-Handicap +1,5 bei Thiem dar. Thiem bringt alles mit um mindestens einen Satz für sich zu entscheiden. Bei den angebotenen Quoten von 1,88 wird ein Einsatz von 7 Units getätigt!

Tipp: Thiem +1,5 Sätze[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Thiem +1,5 Sätze‘]

Hier bei Unibet auf Thiem +1,5 Sätze wetten