Deutschland vs. Slowakei Tipp, Prognose & Quoten – Wasserball EM 2020

Schlüsselspiel für die deutschen Wasserballer

/
Deutschland Wasserball
Deutschland Wasserball © imago image

Spiel: Germany DeutschlandSlovakia Slowakei
Tipp: Sieg Slowakei ( +3,5 )
Wettbewerb: Wasserball EM 2020 Ungarn
Datum: 16.01.2020
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Wettquote: 2.00* (Stand: 15.01.2020, 12:42)
Wettanbieter: Betsson
Einsatz: 5 Units

Hier bei Betsson auf Slowakei wetten

Es ist nicht so lange her, da haben die deutschen Handball-Damen die Qualifikation für die Olympischen Spiele verpasst. Selbiges gibt für die beiden Volleyball-Teams bei den Männern und Frauen. Jetzt wollen die Wasserballer ihre Chance nutzen, um sich noch für Tokio 2020 zu qualifizieren.

Auf dem Weg dorthin kommt es am Donnerstag zu einem Schlüsselspiel. Um eine Chance auf Olympia zu haben, muss nämlich die Vorrunde bei der EM 2020 in Budapest zunächst einmal überstanden werden. Dieses Unterfangen kann nur erfolgreich sein, wenn gegen die Slowakei ein Sieg herausspringt.

Die beiden weiteren Gruppengegner Montenegro und Kroatien dürften unantastbar sein. Dieser Umstand zeigt sich bereits nach dem ersten Spieltag in der Tabelle. Montenegro und Kroatien marschieren mit jeweils einem Sieg vorweg. Die Deutschen und Slowaken stehen noch ohne Punkte da. Mehr als Platz drei wird für die beiden Außenseiter nicht möglich sein.

Es kommt also auf das direkte Duell am Donnerstag an, wer eine Runde weiterkommt. Der Sieger wird Gruppendritter. Bei einem Remis kommt es auf die Tordifferenz an, die jedoch erst am letzten Spieltag endgültig feststehen wird. Generell geht vor dem Match zwischen Deutschland und der Slowakei die Prognose in Richtung der deutschen Herren.

Das liegt daran, dass die deutsche Mannschaft bei der WM im vergangenen Jahr bis ins Viertelfinale vorgedrungen war, freilich mit dem entsprechenden Losglück ausgestattet, von dem bei der laufenden EURO nicht die Rede sein kann. Trotzdem bleibt zwischen Deutschland und der Slowakei ein Tipp auf die DSV-Männer die erste Wahl.

Finanziell hängt von diesem Spiel eine Mange für die deutschen Männer ab. Bei einer Pleite und dem Vorrunden-Aus würden die Zuwendungen für den Verband deutlich reduziert. Das Team von Hagen Stamm ist unter Druck und muss zeigen, ob es diesem standhalten kann. Der Anpfiff zum Vorrundenspiel bei der Wasserball-EM 2020 zwischen Deutschland und der Slowakei in der Danube Arena von Budapest erfolgt am 16.01.2020 um 10:00 Uhr.

Unser Value Tipp:
Über 22,5
1.85

Bei Bwin wetten

(Wettquoten vom 15.01.2020, 12:42 Uhr)

Germany Deutschland – Statistik & aktuelle Form

Deutschland Logo

Die deutschen Herren hatten in der Vorbereitung mit großen Schwierigkeiten zu kämpfen. Erst am 17. Dezember kam die Mannschaft zusammen und hatte somit die kürzeste Vorbereitung, die es je auf ein Großereignis gab. Immerhin fielen die Feiertage noch dazwischen. Deshalb hatte Deutschland in der Vorbereitung große Probleme.

Mit Blockbildung und dem Musketier-Prinzip soll trotzdem eine erfolgreiche EM gespielt werden. Das Viertelfinale würde sicher für das Olympische Qualifikationsturnier im März in Rotterdam reichen. Ansonsten würde Rang neun, vielleicht sogar Rang zehn genügen, wenn Quali-Turnier-Gastgeber Holland noch vor Deutschland landet. Das alles ist machbar, wenn am Donnerstag ein Sieg gegen die Slowakei eingefahren wird.

Bei den Buchmachern werden im Duell Deutschland gegen die Slowakei geringere Quoten auf einen deutschen Sieg angeboten. Das heißt aber nicht, dass diese Partie ein Selbstläufer werden wird. Deutschland wird über vier Viertel konzentriert zu Werke gehen müssen. Das ist zum EM-Auftakt gegen den WM-Dritten aus Kroatien nicht gelungen.

Dabei kam die deutsche Mannschaft gut in die Partie und lag nach den ersten acht Minuten mit 2:1 vorne. Danach drehte Hrvatska jedoch auf und holte sich in den nächsten beiden Vierteln ein 6:2 und 6:1. Die Messer war gelesen. Immerhin konnte Deutschland im Schlussviertel noch einmal mithalten und dieses mit 4:4 ausgeglichen gestalten.

Am Ende stand jedoch eine deutlich 9:17-Schlappe, die nun erst einmal verdaut werden muss. Zum Vergleich: Im Viertelfinale der WM im vergangenen Jahr unterlag Deutschland gegen denselben Gegner nur mit 8:10. Bundestrainer Hagen Stamm war über die beiden mittleren Viertel ganz und gar nicht amüsiert, richtete den Fokus jedoch direkt auf die nächste Aufgabe.

Der deutsche Coach sieht seine Mannschaft stärker als die Slowaken.

„Wir wissen, dass es das Endspiel ist, aber wir sind stärker als die Slowakei und ich bin mir sicher, dass wir das Spiel für uns entscheiden, wenn wir unsere Leistung abrufen.“

Hagen Stamm
Er weiß, was für seine Akteure auf dem Spiel steht. Allerdings ist sich Hagen Stamm sicher, dass Deutschland dieses Schlüsselspiel gegen die Slowaken für sich entschieden wird, wenn die Spieler denn ihre bestmögliche Leistung abrufen.

Der Kader von Deutschland:
Tor: Schenkel, Götz
Feld: Reibel, van der Bosch, Real, Schütze, Jüngling, Strelezkij, Gielen, M. Stamm, Cuk, Restovic, Eidner
Trainer: H. Stamm

Letzte Spiele von Deutschland:
14.01.2020 – Deutschland vs. Kroatien 9:17 (EM 2020)
10.01.2020 – Spanien vs. Deutschland 10:10 (Freundschaftsspiel)
05.01.2020 – Georgien vs. Deutschland 10:7 (Freundschaftsspiel)
04.01.2020 – Montenegro vs. Deutschland 19.11 (Freundschaftsspiel)
03.01.2020 – Frankreich vs. Deutschland 14.11 (Freundschaftsspiel)

 

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + BonusJetzt 10€ Freebet sichern
AGB gelten | 18+

Slovakia Slowakei – Statistik & aktuelle Form

Slowakei Logo

Von der Qualität der Mannschaft ist die Slowakei vielleicht etwas unterhalb von Deutschland angesiedelt. Bei den letzten vier Europameisterschaften, für die die Slowakei qualifiziert war, haben die Slowaken immer zwischen Platz elf und 14 abgeschnitten.

Das bedeutet, wenn es gut läuft, dann ist der Einzug in die Playoffs möglich. Es wäre jedoch keine Überraschung, wenn die Mannschaft von Peter Nizny heuer in der Vorrunde ausscheidet.

In der Qualifikation haben sich die Slowaken sehr ordentlich geschlagen und sind nach Siegen über Frankreich, Weißrussland und die Ukraine Gruppensieger geworden. Allerdings mussten die großen Wasserball-Nationen gar nicht in die Quali, so dass der Weg nicht sonderlich steinig war. Als Formcheck können die Resultate aus der Qualifikation nur bedingt dienen.

Ein Blick auf den Kader macht deutlich, dass die Slowaken vorwiegend in der Heimat ihrem Sport nachgehen. Mit Juraj Zatovic haben sie einen echten Veteranen in ihren Reihen, der bei zahlreichen Europameisterschaften mit am Start war und inzwischen 37 Jahre alt ist. Generell ist das Aufgebot jedoch nicht so stark, als dass zwischen Deutschland und der Slowakei eine Prognose auf die Slowaken ein Muss wäre.

Bereits zum EM-Auftakt hat die Slowakei ihre Grenzen deutlich aufgezeigt bekommen. Gegen den Mitfavoriten aus Montenegro hagelte es gleich eine 4:15-Pleite. So etwas nennt man im Wasserball eine Deklassierung. Dabei lag die Slowakei nach dem ersten Viertel noch mit 2:1 vorne. Anschließend wurde der Druck jedoch immer größer.

Durch einen 6:0-Lauf im zweiten Viertel zogen die Montenegriner auf 7:2 davon. Die beiden Schlussabschnitte gingen jeweils mit 4:1 an den großen Favoriten. Diese Niederlage musste jedoch ohnehin eingeplant werden, so dass sich die Aufregung im slowakischen Lager in Grenzen halten dürfte. Der Blick für das Wesentliche bleibt vorhanden.

Das ist nämlich die Qualifikation für die Playoffs.

„Der einfachste Weg, in die Playoffs zu kommen, ist ein Sieg gegen Deutschland.“

Juraj Zatovic
Diese können nur erreicht werden, wenn die Slowaken sich gegen Deutschland durchsetzen können. Eben auf dieses Spiel hat es Juraj Zatovic abgesehen. Deutschland wurde als schwächster Gruppengegner auserkoren und demnach führt der einfachste Weg in die nächste Runde über einen Sieg gegen Deutschland.

Der Kader von Slowakei:
Tor: Hoferica, Kozmer
Feld: Caraj, Zatovic, Furman, Mitruk, Molnar, Maros Tkac, Marek Tkac, Bielik, Kovacik, Kolarik, Balaz
Trainer: Nizny

Letzte Spiele von Slowakei:
14.01.2020 – Slowakei vs. Montenegro 4:15 (EM 2020)
13.10.2019 – Slowakei vs. Frankreich 9:6 (EM-Qualifikation)
12.10.2019 – Slowakei vs. Ukraine 16:5 (EM-Qualifikation)
11.10.2019 – Slowakei vs. Weißrussland 19:4 (EM-Qualifikation)
24.07.2018 – Georgien vs. Slowakei 8:6 (EM 2018)

Deutschland vs. Slowakei – Wettquoten Vergleich * – Wasserball EM 2020

Bet365 Logo Betsson Logo Bet at Home Logo Betsafe Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betsson
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Betsafe
Deutschland
1.22 1.23 1.21 1.23
Unentschieden 9.50 9.95 9.10 9.95
Slowakei
5.50 5.90 5.17 5.90

(Wettquoten vom 15.01.2020, 12:42 Uhr)

Germany Deutschland vs. Slowakei Slovakia Direkter Vergleich

In den vergangenen sieben Jahren standen nur fünf Duelle zwischen Deutschland und der Slowakei auf dem Programm. Im direkten Vergleich liegt die deutsche Mannschaft in diesem Zeitraum mit 3:2-Siegen vorne. Allerdings konnten zwei dieser Erfolge erst nach Verlängerung, beziehungsweise Penaltywerfen gefeiert werden.

Die letzte Begegnung liegt inzwischen gute drei Jahre zurück. In der Qualifikation zur World League gewann die deutsche Mannschaft mit 9:8 nach Penalty, nachdem es zu Ende der regulären Spielzeit noch 5:5 gestanden hatte. Für den Einzug in das Super Finale der World League reichte es freilich bei weitem nicht.

 

Germany Deutschland gegen Slowakei Slovakia Tipp & Prognose – 16.01.2020

Es geht um alles. Muss die nächste deutsche Mannschaft am Donnerstag ihre Olympia-Träume zu Grabe tragen? Eine Niederlage und auch das Olympische Wasserballturnier würde ohne deutsche Beteiligung über die Bühne gehen. Allerdings ist der Optimismus im deutschen Lager groß. Ein Sieg gegen die Slowaken wird angepeilt.

Beide Teams haben zum EM-Auftakt eine empfindliche Niederlage hinnehmen müssen. Die Slowaken hat es noch etwas schlimmer getroffen. Aus diesem Umstand lässt sich schlecht eine Prognose für das direkte Duell aufstellen. Tendenziell geht der Impuls jedoch dahin, zwischen Deutschland und der Slowakei einen Tipp auf einen deutschen Sieg zu platzieren.

 

Key-Facts – Deutschland vs. Slowakei Tipp

  • Beide Kontrahenten haben beim EM-Auftakt eine deutliche Pleite kassiert
  • Deutschland hat drei der letzten fünf Duelle gegen die Slowakei gewonnen
  • Nur der Sieger wird in die Playoffs der EURO einziehen

 

Die Buchmacher wie Bet365 sind sich einig, dass die deutsche Mannschaft leicht favorisiert ist. Die Rolle muss am Donnerstag im Becken von Budapest jedoch mit Leben gefüllt werden. Sollten die DSV-Herren nicht nur zwei starke Viertel spielen, kann es zu einem Sieg reichen.

Wir rechnen jedoch nicht mit einem hohen Sieg. Wir haben uns daher entschieden, im Match zwischen Deutschland und der Slowakei die Wettquoten auf einen slowakischen Sieg +3,5 zu nutzen.

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 

Germany Deutschland – Slowakei Slovakia beste Quoten * Wasserball EM 2020

Germany Sieg Deutschland: 1.23 @Betsson
Unentschieden: 9.95 @Betsafe
Slovakia Sieg Slowakei: 5.90 @Betsson
(Wettquoten vom 15.01.2020, 12:42 Uhr)
Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Deutschland / Unentschieden / Sieg Slowakei:

1: 79%
7%
14%

Hier bei Betsson auf Slowakei wetten

Germany Deutschland – Slowakei Slovakia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore

Über 2,5 Tore: 1.83 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.83 @Bet365

(Wettquoten vom 15.01.2020, 12:42 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten