Enthält kommerzielle Inhalte

Basketball Tipps

Denver Nuggets vs. Phoenix Suns Spiel 3 Tipp, Prognose & Quoten, 11.06.2021 – NBA Playoffs

Kommen die Nuggets noch einmal zurück?

Boris Montgomery  11. Juni 2021
Unser Tipp
Denver Nuggets zu Quote 1.9
Wettbewerb NBA Playoffs
Datum 12.06.2021, 04:00 Uhr
Einsatz                     5/10

Interwetten

Wettquoten Stand: 10.06.2021, 12:24
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Denver Nuggets Phoenix Suns Tipp
Nach zwei Niederlagen gegen die Phoenix Suns stehen MVP Nikola Jokic und die Denver Nuggets unter Zugzwang. © IMAGO / ZUMA Wire, 03.05.2021

Sind die Phoenix Suns bereits reif für einen Run auf den NBA-Titel? Diese Frage stellen sich aktuell einige Experten, denn zumindest in den ersten beiden Spielen gegen die Nuggets hinterließ das Team aus Arizona einen überragenden Eindruck.

Dennoch würden wir diese Serie noch nicht als beendet erklären. Schließlich gelten die Nuggets als wahre Comeback-Künstler. War das 0:1 in Runde 1 noch ein Kinderspiel, so vollbrachten sie ihr Meisterstück in dieser Hinsicht im Vorjahr gegen die Clippers.

Inhaltsverzeichnis

Damals kamen die Nuggets nach einem 1:3 in der Serie noch zurück und qualifizierten sich so für die Conference Finals. Einen 0:2-Rückstand zu drehen, sollte ebenfalls möglich sein – auch wenn es gegen das heiße Suns-Team enorm schwierig wird.

Wir rechnen allerdings mit einem deutlich gefestigteren Nuggets-Team vor ihren eigenen Zuschauern. Für Denver ist es zudem ein wahres „do-or-die“-Game, da noch nie ein Team nach einem 0:3 weiterkommen konnte. Für Nuggets vs. Suns geht unsere Prognose somit in Richtung eines Denver-Siegs und 1:2 in der Serie.

Den Startschuss zu Partie Nr. 3 gibt es in der Nacht auf Samstag um 04:00 Uhr. Weitere spannende NBA Playoff-Tipps, z. B. Hawks gegen 76ers, finden sich ebenfalls bei uns im Programm. Schließlich gilt für Basketballfreunde aktuell jeder Tag als Feiertag.

Unser Value Tipp:
Unter 222,5
bei Bwin zu 1.91
Wettquoten Stand: 10.06.2021, 12:25
* 18+ | AGB beachten

United States Denver Nuggets – Statistik & aktuelle Form

Die Nuggets wirken etwas müde. Liegt es daran, dass ihnen mit Murray mit der wichtigste Spieler in den letzten Wochen fehlt? Oder an ihrer harten Erstrunden-Serie gegen die Blazers? Benötigen sie als Push wieder ihre Fans?

Wir denken, die letztgenannte Option hat sicherlich viel Wahres an sich, denn die Nuggets sind schließlich eines der heimstärksten Teams. In den diesjährigen Playoffs haben sie in Denver noch keine einzige Partie verloren.

Wurfquoten müssen deutlich erhöht werden

Um allerdings auch nur in die Nähe eines erfolgreichen Comebacks zu gelangen, muss Denver an einigen Schrauben drehen, unter anderem an der Wurfquote. Diese befand sich zuletzt in einem sehr niedrigen Bereich.

Aus dem Feld trafen Jokic und Co. in Spiel 2 gerade mal 40%, womit ihre Quote schwächer war als die der Suns von der Dreierlinie (47,4%). Der eigene Dreier hingegen fiel nur zu 32,6% rein – ebenfalls ein Armutszeugnis, mit dem kein Blumentopf zu gewinnen ist.

Als krönender negativer Höhepunkt lag ihre Quote von der Freiwurflinie bei schwachen 60,0%. Das sind stolze 28,2% weniger als Gegner Phoenix aufwies. Wenn die Treffer nicht mindestens um 5-10% steigen, dürfte ein Weiterkommen aussichtslos bleiben.

20€ Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

Nuggets-Guards auch beim Scoring gefordert

Besonders beängstigend waren in Spiel 2 die Leistungen ihrer beiden Starting Guards; Campazzo und Rivers. Ganze neun Punkte und drei Assists legten diese zusammen auf – Werte, die selbst Suns-Backup Torrey Craig alleine überbot.

Somit blieb die Unterstützung für Nikola Jokic komplett aus. Dieser fühlte sich wohl wie eine einsame große Eiche in einem Birkenwald. Forward Aaron Gordon kann bei solch einem Ensemble der fehlenden Unterstützung mit sechs Punkten und null Assists mit aufgezählt werden.

Bekommt Jokic beim Scoring nicht von mindestens zwei dieser Spieler einen zweistelligen Wert geliefert, dann sehen wir auch für Spiel 3 keine guten Chancen für die Nuggets. Allerdings rechnen wir vor allem bei Campazzo und Gordon mit einer Reaktion, weshalb bei Denver Nuggets vs. Phoenix Suns ein Tipp auf die Gastgeber trotzdem erfolgreich sein könnte.

Key Players:

PG: Facundo Campazzo
SG: Austin Rivers
SF: Michael Ports Jr.
PF: Paul Milsap
C: Nikola Jokic

Letzte Spiele von Denver Nuggets:

United States Phoenix Suns – Statistik & aktuelle Form

Die Suns surfen gerade auf einer wahren Erfolgswelle, was sich auch auf ihr Publikum übertrug. Solch eine Stimmung bei einem Playoff-Spiel hatten wir seit über zwei Jahren nicht mehr gesehen – Gänsehaut-Feeling bei Basketball-Fans.

Doch bekommen Phoenix ihre PS nun auch in Denver auf das Parkett? Auszuschließen ist es nicht, dass am Ende ein 4:0-Sweep gelingt. Dennoch bleibt abzuwarten, ob dieses junge Team ihre bisherige Konstanz bis zum Saison-Ende halten kann.

Ein kleiner Einbruch käme nicht überraschend

Gerade nach zwei überlegen geführten Spielen ist es in der NBA nicht unüblich, eine komplett andere Angelegenheit in Spiel 3 geliefert zu bekommen. Etwas Übermut, ein wenig zurücklehnen – und die Suns verlieren diese Partie mit deutlicher Differenz.

Wir gehen zwar davon aus, dass Phoenix die Serie am Ende (auch dank ihres Heimvorteils) gewinnt, für Spiel 3 sehen wir die Arizoner allerdings nicht als Favoriten. Auch der bis dato überragende Chris Paul wird mit seinen 36 Jahren nicht jedes Spiel zu 100% agieren können.

 

Defense auch weiterhin als Basis für den Erfolg

Damit es auch mit einem Suns-Sieg klappt, wenn die Quoten mal nicht so überragend sind wie in Spiel 2 (47,4% von der Dreierlinie sind kaum wiederholbar), muss ihre Defense die Nuggets weiterhin quälen.

Gegen ein Team, das bislang in den Playoffs 116,0 Punkte im Schnitt auflegt, scheinen die 101,5 von Phoenix aktuell zugelassenen Zähler schon ein defensives Meisterstück. Vor allem gegen die Würfe von außen entwickelten die Mannen von Monty Williams eine sehr effektive Taktik.

Da wir allerdings damit rechnen, dass die Suns ein paar Prozentpunkte nachlassen werden, dürften sich auch die Quoten der Nuggets wieder etwas stabilisieren. Somit ist bei Denver gegen Phoenix ein Tipp gegen die Suns in Spiel 3 unsere favorisierte Wett-Option.

Key Players:

PG: Chris Paul
SG: Devin Booker
SF: Mikal Bridges
PF: Jae Crowder
C: Deandre Ayton

Letzte Spiele von Phoenix Suns:

Denver Nuggets – Phoenix Suns Wettquoten im Vergleich 12.06.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.06.2021, 20:54
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zwei Machtdemonstrationen der Suns bekamen die Zuseher geboten. Da stehen selbst die Comeback-Könige aus Denver nun gehörig unter Druck, denn in der langen NBA-Geschichte gelang es noch nie einem Team nach einem 0:3 eine Serie noch zu gewinnen.

Das wissen die Nuggets und sie werden heiß sein. Dank Ruhepol Jokic dürften sie dabei auch nicht kopflos agieren, was für Spiel 3 ihre große Stärke sein sollte – zusammen mit den bekanntermaßen euphorischen Fans in der Mile High City.

Somit gibt es zumindest noch Hoffnung für Denver, dass die Serie wieder offener wird. Für Nuggets vs. Suns sind die Quoten auf Denver zuhause richtig gut um eine Wette zu platzieren – da wir ihnen für den Erhalt eines Top-Values zudem nicht einmal ein Handicap mitgeben müssen.

Statistik Highlights für United States Denver Nuggets gegen Phoenix Suns United States

Wettbasis-Prognose & United States Denver Nuggets – Phoenix Suns United States Tipp

Aktuell haben die Gastgeber tatsächlich wieder einen Heimvorteil (nicht so, wie über lange Zeit der Regular Season oder bei den Playoffs 2020 in der Bubble). Das gilt es nun ausnutzen. Zumindest gelang es den Nuggets in den Playoffs jedes Mal, die Stärke zuhause auszuspielen.

Daher gehen wir auch von einer komplett anderen Partie aus, als dies bei den ersten beiden Duellen der Fall war. Denver sollte von Beginn an keine Zweifel aufkommen lassen. Für Nuggets gegen Suns ist ein Tipp auf das Heimteam somit unsere klare Wett-Empfehlung.

Key-Facts – Denver Nuggets vs. Phoenix Suns Tipp
  • Die Suns dominieren diese Serie aktuell mit 21 Punkten Vorsprung pro Spiel
  • Denver blieb in den Playoffs zuhause noch ohne Niederlage
  • In Spiel 2 behielten die Suns bei sämtlichen Wurfquoten die Oberhand

Nach zwei Partien im Bereich der 220 bis 230 Gesamtpunkte, erwarten wir für Spiel 3 nun eine etwas stabilere Nuggets-Defense. Daher sind die angesetzten 222,5 schon recht hoch, was für uns Wetten auf Unter-Punkte ebenfalls interessant macht.

 

United States Denver Nuggets vs. Phoenix Suns United States – beste Quoten NBA Playoffs

United States Sieg Denver Nuggets: 1.90 @Interwetten
Unentschieden: 12.00 @Interwetten
United States Sieg Phoenix Suns: 2.10 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Denver Nuggets / Unentschieden / Sieg Phoenix Suns:

1
50%
X
5%
2
45%

United States Denver Nuggets – Phoenix Suns United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 222,5 Gesamtpunkte
Über 222,5 Punkte: 1.91 @Bwin
Unter 222,5 Punkte: 1.91 @Bwin

Wettquoten Stand: 10.06.2021, 12:24
* 18+ | AGB beachten