Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Australian Open

Dayana Yastremska vs. Qinwen Zheng Tipp, Prognose & Quoten 25.01.2024 – Australian Open 2024

Wer zieht als Außenseiterin ins große Finale ein?

Dennis Koch  25. Januar 2024
Dayana Yastremska vs Qinwen Zheng
Unser Tipp
Dayana Yastremska zu Quote 2.8
Wettbewerb Australian Open 2024
Datum 25.01.2024, 11:00 Uhr
Einsatz 2/10

AdmiralBet

  • Erstes Aufeinandertreffen zwischen beiden Spielerinnen
  • Yastremska ist die 1. Qualifikantin im AO-Semifinale seit 1978
  • Zheng steht erstmals im Semifinale eines Major-Turniers
Wettquoten Stand: 24.01.2024, 15:19
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Yastremska Zheng Tipp
Schafft es Yastremska (im Bild), die Favoritin Zheng zu bezwingen? © IMAGO / Paul Zimmer, 24.01.2024

Die größten Überraschungen bei den Australian Open 2024 haben sich im Dameneinzel zweifelsohne in der oberen Hälfte des Turnierbaums abgespielt. Nicht etwa Iga Swiatek oder Elena Rybakina haben es hier ins Halbfinale geschafft, sondern zwei Spielerinnen, die die wenigsten Experten hier wohl erwartet hätten. Nun wird in einem ukrainisch-chinesischen Duell zwischen Dayana Yastremska und Qinwen Zheng – Tipp und Quoten stehen im vorliegenden Beitrag bereit – die Finalistin ermittelt, die am Samstag Coco Gauff oder Aryna Sabalenka als Außenseiterin herausfordern wird.

Inhaltsverzeichnis


Dabei tendiert seitens der Wettanbieter bei Dayana Yastremska gegen Qinwen Zheng die Prognose zur Chinesin, die immerhin bereits bei den US Open 2023 aufzeigte und dort erstmals auf Grand-Slam-Ebene im Dameneinzel in ein Viertelfinale einzog. Allerdings musste die Chinesin zuletzt deutlich härter arbeiten und stand auch am Mittwoch gegen Anna Kalinskaya über eine ganze Stunde länger auf dem Platz als ihre ukrainische Kontrahentin.

Dayana Yastremska – Qinwen Zheng Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1 2.80


AdmiralBet

hoch
Unter 23.5 Spiele 1.55


Tipwin

gering
Unter 2.5 Sätze 1.58


Bet365

gering
Wettquoten Stand: 24.01.2024, 15:19

Für die junge Dayana Yastremska sind die Australian Open 2024 derweil der große Durchbruch. Die lediglich auf Position 93 gerankte Ukrainerin hat das Kunststück vollbracht, als Qualifikantin ins Halbfinale des Hartplatz-Grand-Slam-Turniers in Down Under einzuziehen. Vor ihr ist das letztmalig der Australierin Christine Matison im Jahr 1978 bei den Australian Open geglückt.

Zu verlieren hat die 23-Jährige in dieser Runde selbstredend nichts mehr, weshalb wir die bislang so freche Spielerin aus Odessa durchaus auf der Rechnung haben. Ohnehin halten wir dieses Halbfinale angesichts der erbrachten Leistungen beider Spielerinnen für recht ausgeglichen. Bei einer 50:50-Situation ist es umso angebrachter, auf die Quoten-Außenseiterin zu setzen, was unserer obersten Wettempfehlung entspricht. Wer hierzu noch nach der passenden Gratiswette sucht, der sollte sich auch die Bedingungen vom aktuellen Intertops Bonus mal genauer ansehen.

11€ Freebet bei Interwetten mit dem Gutscheincode “AO2024”!

Interwetten Freebet
Hier geht´s zum Angebot
 

Ukraine Dayana Yastremska – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 93
Position in der Setzliste: Qualifikantin

Die 23-jährige Ukrainerin Dayana Yastremska hat schon jetzt bei den Australian Open 2024 Geschichte geschrieben. Seit 46 Jahren hat es schließlich keine Qualifikantin mehr beim traditionell ersten Grand-Slam-Turnier im Kalenderjahr bis ins Halbfinale eines Dameneinzels geschafft.

Damit ist die Spielerin aus Odessa die erste Dame, die dieses Kunststück seit der Australierin Christine Matison (1978) vollbracht hat. Ganz beiläufig ist die Nummer 93 der Welt auch noch die erste Ukrainerin aller Zeiten, die in Down Under ein Grand-Slam-Halbfinale erreicht hat. Nicht einmal ihrer namhaften Landsfrau Elina Svitolina glückte dieser Meilenstein bisher.

Nur zwei Schritte fehlen Dayana Yastremska zur Unsterblichkeit

Natürlich möchte die 23-Jährige nun auch noch den letzten Schritt machen und sich das Ticket fürs Endspiel sichern. Zwar sprechen bei Dayana Yastremska gegen Qinwen Zheng die Quoten der Buchmacher gegen den Finaleinzug der Spielerin aus Odessa. Zu konstatieren ist aber, dass die Ukrainerin zuletzt einmal mehr groß aufspielte.

Nicht nur eliminierte Dayana Yastremska im Turnierverlauf mit Markéta Vondrousová (WTA 7) bereits die Wimbledon-Siegerin 2023 glatt mit 2:0 (6:1 und 6:2), sondern sie konnte mit Victoria Azarenka (WTA 22) im Achtelfinale auch noch eine zweifache Australian-Open-Siegerin (2012 und 2013) ebenfalls glatt mit 2:0 nach Hause schicken (7:6 und 6:4).

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen

Dayana Yastremska servierte stark und returnierte mit kalkuliertem Risiko

Ebenfalls 2:0 (6:3 und 6:4) hieß es zuletzt auch im Viertelfinale gegen Swiatek-Bezwingerin Linda Nosková (WTA 50). Gegen die Tschechin stand Dayana Yastremska gerade einmal 80 Minuten lang auf dem Platz und überzeugte dabei einmal mehr mit einem kaum zu verteidigen Service.

76 Prozent gewonnener Punkte mit dem ersten und 54 Prozent gewonnener Punkte mit dem zweiten Aufschlag waren die halbe Miete. Musste ihre Gegnerin dann selbst über den zweiten Aufschlag kommen, ging die Ukrainerin ins kalkulierte Risiko und schnappte sich in 56 Prozent aller Fälle den Punkt. Das könnte nun auch im Halbfinale der Schlüssel zum Erfolg werden.

Letzte Spiele von Dayana Yastremska:

China Qinwen Zheng – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 15
Position in der Setzliste: 12

Die 21-jährige Chinesin Qinwen Zheng unternahm im Jahr 2019 bereits ihre allerersten sehr vorsichtigen Gehversuche auf der WTA Tour, ehe sie vor exakt zwei Jahren bei den Australian Open 2022 ihr Debüt in einem Dameneinzel eines Grand-Slam-Turniers gab.

Dabei konnte die Spielerin aus Shiyan zwar zumeist ein Erstrundenaus verhindern. Je höher das Niveau mit zunehmendem Verlauf der Turniere jedoch wurde, desto schwerer tat die inzwischen bis auf Platz 15 der WTA-Weltrangliste gekletterte Chinesin sich allerdings auch stets. Bis zu den US Open 2023, als die Reise dann erstmals bis ins Viertelfinale ging.

Im vierten Anlauf steht Qinwen Zheng erstmals in einem Major-Semifinale

Auch in Flushing Meadows war aber jene Runde der besten acht Spielerinnen, in der Qinwen Zheng schon bei den Canadian Open 2022 und den Italian Open 2023 auf Major-Ebene bei WTA 1000 Turnieren gescheitert war, das höchste der Gefühle.

Nun konnte die 21-Jährige im vierten Anlauf erstmals das Viertelfinale eines Major-Turniers heil überstehen, brauchte dafür allerdings einen Comebacksieg, bei dem sie durchaus auch von der Verletzung ihrer russischen Kontrahentin Anna Kalinskaya (WTA 75) profitierte. Am Ende war der Einzug ins Halbfinale dennoch mit 2:1 besiegelt (6:7, 6:3 und 6:1).

10€ No Deposit Freebet bei Intertops!

Intertops Freebet
Jetzt Freebet sichern
 

Qinwen Zheng verlor erst ein Spiel im Jahr 2024

Damit konnte die Chinesin durchaus an ihre gute Performance beim United Cup anknüpfen, bei dem sie für Team China zwei wichtige Siege holte, bei denen die 21-Jährige unter anderem Markéta Vondrousová (WTA 7) mit 2:1 schlug.

Auch jetzt steht somit bei Dayana Yastremska gegen Qinwen Zheng der Tipp auf den Einzug der Chinesin ins große Endspiel unter einem guten Stern. Schließlich musste die Nummer 15 der WTA-Weltrangliste, die im Viertelfinale in 80 Prozent aller Fälle direkt mit dem ersten Aufschlag punktete, sich im Jahr 2024 bislang lediglich der Weltranglistenersten Iga Swiatek geschlagen geben und hat sieben ihrer acht absolvierten Einzelspiele gewonnen.

Letzte Spiele von Qinwen Zheng:

Unser Dayana Yastremska – Qinwen Zheng Tipp im Quotenvergleich 25.01.2024 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.02.2024, 16:21

Dayana Yastremska – Qinwen Zheng Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 0:0

Noch nie zuvor haben sich die Wege beider Spielerinnen in einem gewerteten Einzelspiel gekreuzt. Es liegen somit im Vorfeld des Halbfinals der Australian Open 2024 keinerlei „Head to head“-Daten vor, die bei Dayana Yastremska gegen Qinwen Zheng unsere Prognose beeinflussen könnten.

Statistik Highlights für Ukraine Dayana Yastremska gegen Qinwen Zheng China

Wettbasis-Prognose & Ukraine Dayana Yastremska – Qinwen Zheng China Tipp

Seitens der Wettanbieter schlagen bei Dayana Yastremska gegen Qinwen Zheng die Wettquoten klar in Richtung der Chinesin aus, die als Nummer 15 der WTA-Weltrangliste deutlich über der ukrainischen Qualifikantin gerankt ist und bereits bei den US Open 2023 ein starkes Grand-Slam-Turnier spielte. Die 21-jährige Spielerin aus Shiyan hat auf Major-Ebene allerdings noch keine durchschlagende Erfolge gefeiert und betritt ähnlich wie Dayana Yastremska ziemliches Neuland. Tatsächlich haben wir sogar den Eindruck, dass der Chinesin eher die Nerven flattern könnten beim Gedanken an ein bevorstehendes Grand-Slam-Finale.

Key-Facts – Dayana Yastremska vs. Qinwen Zheng Tipp
  • Beide Spielerinnen stehen sich erstmals in einem gewerteten Einzelspiel gegenüber
  • Dayana Yastremska ist die erste Qualifikantin, die es ins Halbfinale der Australian Open geschafft hat, seit 46 Jahren (Christine Matison in 1978)
  • Qinwen Zheng steht zum ersten Mal in ihrer Karriere im Semifinale eines Major-Turniers

Insgesamt halten wir das Duell mit Blick auf die bisherigen Leistungsdaten für sehr ausgeglichen. Klar ist, dass Tagesform somit eine große Rolle spielen wird. Grundsätzlich dürften die Chancen aber ungefähr 50:50 stehen. Entsprechend stimmig ist bei Dayana Yastremska gegen Qinwen Zheng die Prognose auf den Sieg der ukrainischen Qualifikantin, denn bereits eine Sieg-Wahrscheinlichkeit von 35 Prozent zieht bei der Außenseiterwette einen positiven Erwartungswert nach sich.

AdmiralBet bietet Notierungen in Höhe von 2.80 für den Finaleinzug von Dayana Yastremska an, was wir mit zwei von zehn Units dem Risiko entsprechend sehr behutsam anspielen. Nicht nur zur Tippabgabe, sondern auch für etwaige Livewetten eignet sich derweil die Nutzung der dazugehörigen AdmiralBet App hervorragend.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Ukraine Dayana Yastremska vs. Qinwen Zheng China – beste Quoten Australian Open 2024

Ukraine Sieg Dayana Yastremska: 2.80 @AdmiralBet
China Sieg Qinwen Zheng: 1.48 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Dayana Yastremska / Sieg Qinwen Zheng:

1
34%
2
66%

Ukraine Dayana Yastremska – Qinwen Zheng China – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Sätze
Über 2,5 Sätze: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Sätze: 1.58 @Bet365

Erster Satz – Sieger
Ukraine Dayana Yastremska: 2.50 @Bet365
China Qinwen Zheng: 1.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 24.01.2024, 15:19
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen